Aktuelles zur CSeries

Diskutiere Aktuelles zur CSeries im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Der Verlust beträgt 268 Mio. $ nach 326 Mio. $ im Vorjahr. Gruß Aeroplan OT an Wenn Du dir die Bilanz vornimmst und die Abschreibungen...

  1. #281 Unwissend, 05.03.2017
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2017
    Unwissend

    Unwissend Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.08.2016
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    13
    OT an
    Wenn Du dir die Bilanz vornimmst und die Abschreibungen rausrechnest, kommen Ex Kolegen auf eine niedige 4 stellige minus Summe.
    -Nach der Talent 2 Katastrophe ( MVB Bus Überlastung, verzögertes Ansprechen der Notbremse von über 1 Sekunde), CAP Beheizung( frierende Fahrer weil man die übliche Fußraumnieschenheizungen sparen wollte, die nur 200 € pro Cap mehr gekostet hätten und als Lösung den Lokführen Decken verteilte, nicht zulassungsfähige Räder und Bremsen usw. ) )
    - dem Doppelstock 2010 aufschaukel Debakel im Dezember 2015
    - Und nun des SBB Projekt, was schon 1 Jahr vor der Eröffnung des Tunnels in der Schweiz ausgeliefert sein sollten,
    derzeit aber noch in Tschechin ( Velim ) rumeiert um Fehler auszuloten und Zulassung zu erhalten.
    Kein Projekt läuft derzeit so , wie es soll, überall gibt es derzeit Ärger.
    Und bei manchen Kunden ( DB ) ist die Firma derzeit genau so beliebt wie Herpes..
    Es geht sogar so weit , das bei bestimmten Kunden nicht mal mehr ein Angebot auf
    eine Ausschreibung berücksichtigt wird ( z.B. S Bahn Berlin)
    Auch die Kunden sind zurückhaltend. wenn ich was bestelle, erhalte ich das und im falle einer Nachbesserung.
    gibt es die Firma dann noch?
    Und das Immage schlägt in Teilen auch auf die C Serie durch.

    Reicht erstmal als Interna, so klar steht das sicherlich nirgenwo.
    Mit tut es derzeit leid für meine Ex Kolegen.
    OT aus
    Grüße Frank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #282 Ernst Dietikon, 06.03.2017
    Ernst Dietikon

    Ernst Dietikon Flieger-Ass

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    CH Dietikon
    Mit dem Tunnel hat der SBB Twindexx allerdings nichts zu tun. Wegen noch nicht ausgebauten Zufahrtstrecken kann er vorläufig nicht durch den Gotthard-Basistunnel verkehren. Allerdings sollten die Züge ursprünglich Ende 2013 in Betrieb gehen. Nun heisst es, die Zulassung auf Mitte 2017 sei nicht unrealistisch. Dies sind dann mindestens 3.5 Jahre Verspätung. Offenbar ist Bombardier weder in der Luftfahrt- noch in der Eisenbahnsparte fähig ein Projekt termingerecht abzuwickeln.

    Gruss
    Ernst
     
  4. #283 sixmilesout, 06.03.2017
    sixmilesout

    sixmilesout Space Cadet

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    60
    Beruf:
    IT
    Ort:
    ETSF / Spottingbase: EDMO
    Dazu braucht es keine interne Quellen, weil es ein offenes Geheimnis ist, das der Hersteller so gut wie Pleite war. Das stand oft genug in den Medien.

    In den deutschen ebenso wie in den Kanadischen.
     
  5. #284 LFeldTom, 06.03.2017
    LFeldTom

    LFeldTom Space Cadet

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    Ing. im Bereich techn. Software
    Ort:
    Niederrhein
    Abschreibungen (Wertminderungen) verschlechtern die Bilanz. Irgendwas zwischen deiner Aussage und den von Aeroplan genannten Zahlen geht nicht zusammen.
     
  6. #285 Unwissend, 11.03.2017
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2017
    Unwissend

    Unwissend Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.08.2016
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    13
    OT an
    Hallo, ja so ist das zum großen Teil richtig. Ursprünglich aber schon.
    Deshalb haben wir 2009 mit dem Projekt in der Angebotsphase ein Extra Evakuirungsmodus für den Fahrer hinzu geplant.
    Neben den Normal, Eingeschränten und Abschlepp Betrieb, kam extra ein Evakuierungsmodus für den Tunnel dazu. Da war eine Auflage der schweizerischen Zulassungsbehörde um durch den Tunnel fahren zu dürfen.
    ( Das ist ähnlich wie bei Airbus ( Normal Altern. -direkt Law, nur beim Zug gibt es wirklich auch noch den ohne alle Computer Modus))
    Doch dann hat die SBB 2012 entschieden, dien Twindex dort nicht einzusetzten, zumindest erstmal.

    Und zur Erinnerung: Der Schweizer Behindertenverband hat das SBB Projekt 1 Jahr lang gestoppt, weil es eine gerichtliches Urteil jetzt gibt , in alle Wagen ein Behinderten WC einzubauen, nicht nur wie ausgeschrieben 2 Stück im Zug. Ein geschenktes Jahr für BT , welches auch BT nicht zum aufholen des Treminverzuges genutzt wurde.
    Bis zum Urteil wurde ja das Projekt gestoppt.
    Selbst die BT Lokomotive laufen inzischen schlecht, die Kunden sind verunsichert.
    Siemens verkauft auch deshalb ihre Vectrons dafür wie blöd.
    Ich war letzte Woche in CH Spiez ( Geile Gegend! ) . Dort sagte mir ein SBB Mitarbeiter, 4 Jahre zu spät.
    Und wenn wir den dann erhalten, immer noch 1 Jahr zu früh... unausgereift
    OT aus

    Ich hoffe, das die C Serie nicht nach 388 Exemplaren vom Markt wieder verschwindet.
    Ich denke , die Mitarbeiter haben es verdient.
    Übriges wurde ja der Unternehmenszweig aus BT ausgegliedert. BT hält nur noch 50 % von dem Flugzeugbau.
    Und Kanada wollte sich mit der C Serie ein Stück unabhängig von Boeing machen, was nicht allen in Kanada gefällt .
    Grüße Frank
     
  7. Bowser

    Bowser Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Sachsen
    Wenn man sich die Auslieferungen anschaut ist es auf jeden Fall sehr traurig. BBD scheint nicht auf die Beine zu kommen.
     
  8. #287 sixmilesout, 15.03.2017
    sixmilesout

    sixmilesout Space Cadet

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    60
    Beruf:
    IT
    Ort:
    ETSF / Spottingbase: EDMO

    Verdienen ist so ne Sache, wenn man bedenkt, das BBD von der Do728 so einiges abgekupfert haben nach der Insolvenz Inspektion bei Dornier.

    Mir liegt das immer noch im Magen, das da jeder Honk rum hüpfen durfte und danach, ach ne Dornier kaufen wir doch ned. :thumbdown:
     
  9. #288 beistrich, 15.03.2017
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.767
    Zustimmungen:
    175
    Beruf:
    Student

    Was haben sie abgekupfert?
     
  10. #289 Schorsch, 16.03.2017
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.415
    Zustimmungen:
    278
    Beruf:
    was mit Flugzeugen
    Ort:
    mit Elbblick
    Nichts.
    Die Do728 war vielleicht der erste 5-Abreast Regionaljet, aber die C-Series ist meilenweit entfernt, und zwar Richtung Mainline-Jet.
    Aspekte:
    - viel größere Tragfläche
    - dry-fiber Kohleflügel (das kann derzeit nicht mal Airbus)
    - Kapazität von Anfang an größer

    Eine Do728 wäre bei der bekannten Auslegung bereits sehr früh an ihre Grenzen gestoßen.

    Von der generellen Auslegung her sind alles A320-look-alikes, was aber nicht bedeutet, dass der Aufwand diese Flugzeuge in die Luft und in die Serie zu bringen irgendwie geringer wäre.
     
  11. #290 Aeroplan, 22.03.2017
    Aeroplan

    Aeroplan Fluglehrer

    Dabei seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bayern
  12. #291 Aeroplan, 24.03.2017
    Aeroplan

    Aeroplan Fluglehrer

    Dabei seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bayern
  13. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #292 Aeroplan, 08.04.2017
    Aeroplan

    Aeroplan Fluglehrer

    Dabei seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bayern
  15. #293 Aeroplan, 19.05.2017
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2017 um 22:06 Uhr
    Aeroplan

    Aeroplan Fluglehrer

    Dabei seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    BBD sucht weiteres Kapital. Angeblich gibt es zur Zeit Gespräche mit COMAC, dem Hersteller der C919,
    über ein Investment in die Aerospace-Sparte von BBD bzw. einen Anteil am C-Ceries-Programm.
    Einerseits kann hier BBD zu einer weiteren Finanzspritze kommen und evtl. ergibt sich der Zugang zum chinesischen Markt, andererseits verlieren die Kanadier Know-how an die Chinesen.
    Seit fast einem Jahr konnte bis jetzt keine nennenswerte Anzahl von C-Series-Maschinen mehr verkauft werden.

    Siehe Link:

    Bombardier in talks with Chinese aircraft manufacturer for potential investment: report

    Unterdessen kämpft auch die Sparte Transportation mit größeren Poblemen. Hier nimmt die Konkurrenz aus China mehr und mehr Aufträge weg, nachdem man Know-how an die chinesischen Zughersteller abgegeben hatte. Evtl. wird man die Bahnsparte mit der von Siemens zusammenlegen.

    Gruß
    Aeroplan
     
Thema: Aktuelles zur CSeries
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cseries

    ,
  2. konkurrenz c100 bombardier

Die Seite wird geladen...

Aktuelles zur CSeries - Ähnliche Themen

  1. Aktuelles Video der USS Carl Vinson vor Korea

    Aktuelles Video der USS Carl Vinson vor Korea: Aktuelles Video der Carl Vinson. :TOP: https://m.youtube.com/watch?v=x69b6AXkcgM Nord Korea kann sich warm anziehen.
  2. SIAF 2016 - Aktuelles, Tipps und Infos

    SIAF 2016 - Aktuelles, Tipps und Infos: Halli hallo Mädels, ich habe keinen Thread zur diesjährigen SIAF gefunden (ich hoffe, ich hab mich nur nicht zu blöde beim Suchen angestellt?!...
  3. Indien - Aktuelles zum LCA "Tejas" Programm

    Indien - Aktuelles zum LCA "Tejas" Programm: Da ich keinen eigenen ´Tread zum Thema finden konnte ... und seit gestern auch PV-2 fliegt ... der Neustart zum LCA-Programm ! ---------- The...
  4. Titel für Kays aktuelles Projekt gesucht

    Titel für Kays aktuelles Projekt gesucht: Ich bin mal so frei, diese Idee aus diesem Thema in die Tat umzusetzen. Hier können nun Vorschläge gemacht werden, wie das ganze heißen soll,...