Alarm bei Grenzöffnung?

Diskutiere Alarm bei Grenzöffnung? im Andere Konflikte Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Kann das mal jemand ins deutsche Übersetzen, angeblich gab es in einer belgischen HAWK-Stellung am Abend des 9.November 1989 einen...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Reinhard, 16.02.2010
    Reinhard

    Reinhard Guest

    Kann das mal jemand ins deutsche Übersetzen, angeblich gab es in einer belgischen HAWK-Stellung am Abend des 9.November 1989 einen außergewöhnlichen Alarm:
    http://www.16va.be/hawk_part1.html
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    10.816
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Kurze Fassung: Kurz vor Mitternacht wurden von den Soldaten verdächtige Geräusche - ähnlich Artillerie - vernommen und sie meldeten es ihrem Vorgesetzten. Kurz nachher wurde das gesamte Bataillon alarmiert und es gab Befehl "Blazing Skies" (normaler Übungscode) mit Bemerkung, dass es in Kürze den Code "Battle Stations" geben könnte, also den Ernstfall.
    Nachdem die Feuerbereitschaft hergestellt wurde (8min) und die Ostdeutsche Grenze intensiv beobachtet wurde (Radar), erreichte die Nachricht vom Mauerfall den Verantwortlichen der Generatoren. Die Mauer sei gefallen ! Also ZDF eingestellt und das Gerücht war bestätigt.
     
    1 Person gefällt das.
  4. #3 Reinhard, 16.02.2010
    Reinhard

    Reinhard Guest

    Das klingt ja wirklich interessant und geheimnisvoll
    "verdächtige Geräusche - ähnlich Artillerie"-waren das die den Westen heimtückisch überfallenden Trabbies der Ossies ?
     
  5. VJ101

    VJ101 Testpilot

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Luftfahrt-Ingenieur
    Ort:
    Oldenburg
    Feuerwerk und Böller?
     
  6. #5 seltsam, 16.02.2010
    seltsam

    seltsam Fluglehrer

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    118
    Beruf:
    Arbeit, nix als Arbeit
    Ort:
    Rhein-Main
  7. #6 Reinhard, 16.02.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.02.2010
    Reinhard

    Reinhard Guest

    Naja,
    für mich ist da Schwäbisch schon beinahe Hochdeutsch.
    Den Vorfall erklärt der Übersetzer aber einigermaßen.
     
  8. #7 JV ´44, 20.02.2010
    JV ´44

    JV ´44 Fluglehrer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    München
    "Jugenderinnerung"

    Tach Leute!

    Interessantes Dokument zur Zeitgeschichte!

    Moderneres Fluggerät is eigentlich nich so mein Ding. Hab aber als Jugendlicher mal `nen Vorfall mitbekommen, der sich entweder kurz vor oder kurz nach der Wende ereignet hat. Da ging es um eine MiG-21, die zuerst auf dem Radar gesichtet worden war und die auf Westkurs die Deutsche Grenze überflogen hatte.
    Abfangjäger der NATO stellten dann bei der Annäherung fest, daß die MiG-21
    führerlos war. Was danach passiert, hab ich leider nich mehr auf´m Schirm. Ich glaub aber, daß die irgendwo im Gebiet Frankreich - Belgien wg. Treibstoffmangel abgestürzt ist.
    Musste auf jedenfall gleich an diesen Vorfall denken, nachdem ich diesen Artikel gelesen hatte.
    Weiß jemand was dazu?

    MfG - JV ´44!
     
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Tester U3L, 20.02.2010
    Tester U3L

    Tester U3L Space Cadet

    Dabei seit:
    01.05.2005
    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    959
    Ort:
    Meerbusch/Potsdam
    Naja, es war keine MiG-21, sondern eine MiG-23, die von Polen aus führerlos bis nach Belgien flog und dort dann wegen Treibstoffmangel abstürzte. Mehr Informationen siehe z.B. hier:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Mikojan-Gurewitsch_MiG-23
    unter 'Sonstiges'.
    Die Sache passierte aber schon am 4. Juli 1989, da dachte noch niemand an eine spätere Grenzöffnung. ;-)

    Tester
     
  11. #9 JV ´44, 20.02.2010
    JV ´44

    JV ´44 Fluglehrer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    München
    "Merci für Korrektur!"

    Hi, Tester U3L!

    Yo, stimmt :red:! Das war definitiv `ne MiG-23. Vielen Dank für´s korrigieren!
     
Moderatoren: mcnoch
Thema: Alarm bei Grenzöffnung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Blazing Skies

Die Seite wird geladen...

Alarm bei Grenzöffnung? - Ähnliche Themen

  1. Alarm am Adenauer-Flughafen - Polizistin schlüpft durch Schleuse

    Alarm am Adenauer-Flughafen - Polizistin schlüpft durch Schleuse: Ich habe Diestausweis: Ich bin wichtig!? "Großalarm am Köln-Bonner Flughafen: Dort ist am Morgen eine Frau ohne Kontrolle durch die...
  2. Alarm in den Alpen

    Alarm in den Alpen: In der ARD Mediathek gibt es momentan eine Dokumentation über die Rettungsflieger der REGA...
  3. Falscher Terroralarm am Flughafen Wien

    Falscher Terroralarm am Flughafen Wien: ---------- Falscher Terroralarm am Flughafen Wien Die Krise in der Ukraine hat am Flughafen Wien am Donnerstag Terroralarm ausgelöst. An Bord...
  4. Report: Koreanische 747 falscher Feueralarm

    Report: Koreanische 747 falscher Feueralarm: Es ist selten genug, dass man beim lesen eines "Unfallberichtes" schmunzeln muss:...
  5. Pilot aus Thüringen löste Nato-Alarm aus

    Pilot aus Thüringen löste Nato-Alarm aus: Jagdflugzeuge starteten in Österreich und Italien: Ein thüringischer Pilot hat Militärs in Alarmbereitschaft versetzt, als er nach Split flog und...