Albatros D II Eduard 1:48

Diskutiere Albatros D II Eduard 1:48 im Props bis 1/48 Forum im Bereich Bauberichte online; Es muss wieder mal sein: Ein Doppeldeckerbaubericht von mir. Wobei diesmal das Bauen eher im Hintergrund steht, ich möchte diesmal ein paar Sachen...
Rampf63

Rampf63

Space Cadet
Dabei seit
09.08.2004
Beiträge
1.650
Zustimmungen
155
Ort
Dingolfing/Bayern
Es muss wieder mal sein: Ein Doppeldeckerbaubericht von mir. Wobei diesmal das Bauen eher im Hintergrund steht, ich möchte diesmal ein paar Sachen beim Lackieren ausprobieren und wenn's klappt euere Meinung hören und wenn's nicht klappt evtl eure Ratschläge.
Zunächst mal ein Deckelbild (oder BoxArt wie's auf neubarisch heißt)
 
Anhang anzeigen
Rampf63

Rampf63

Space Cadet
Dabei seit
09.08.2004
Beiträge
1.650
Zustimmungen
155
Ort
Dingolfing/Bayern
Wie gesagt, durchs bauen werde ich möglichst rasch durchgehen. Hier die ersten Schritte für die Innenausstattung.
Ich bau die SAchen soweit es geht außerhalb und dann ab in eine Rumpfhälfte damit. Vor oder nach dem Lackieren je nach dem.
 
Anhang anzeigen
Rampf63

Rampf63

Space Cadet
Dabei seit
09.08.2004
Beiträge
1.650
Zustimmungen
155
Ort
Dingolfing/Bayern
Und hier noch fast die ganze Innenrichtung. Muss jetzt Schluss machen weil heut noch die Grundierung innen draufkommen muss.
 
Anhang anzeigen
peter2907

peter2907

Space Cadet
Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.190
Zustimmungen
20
Ort
Düsseldorf
Da schaue ich doch gern öfter rein.
 
somvet0815

somvet0815

Space Cadet
Dabei seit
16.04.2008
Beiträge
1.434
Zustimmungen
610
Ort
Stralsund
Hi Rampf 63,

bei der Albatros bin ich auch mit dabei. Vielleicht kannst Du uns noch verraten was Du lackiertechnisch probieren möchtest, dann könnten wir schonmal unser Wissen in Anschlag bringen:distracted:.

Beste Grüße von der Ostsee
Hendrik
 
Rampf63

Rampf63

Space Cadet
Dabei seit
09.08.2004
Beiträge
1.650
Zustimmungen
155
Ort
Dingolfing/Bayern
Na ja: Bei einem meiner letzten DD's bin ich gerügt worden, das die Flügel so wenig Struktur haben.
Drum möchte ich diesmal die Rippen-Verstärkungsbänder auflackieren.
Hab eben den ersten Versuch gemacht. Vielleicht morgen schon mehr darüber.
 
Martin78k

Martin78k

Testpilot
Dabei seit
01.07.2010
Beiträge
589
Zustimmungen
8
Ort
Kleinmachnow/ Brandenburg
Ich schau auch zu. Beim Lackieren muss ich noch viel lernen, da bin ich über jede Art von Info froh. Und wenn du dann noch neue Wege betrittst, dann nehm ich das nur zu gern mit.

Martin
 
Rampf63

Rampf63

Space Cadet
Dabei seit
09.08.2004
Beiträge
1.650
Zustimmungen
155
Ort
Dingolfing/Bayern
Und dann auf dem grundierten Unterflügel die Sache mit den Rippensicherungsbändern probiert.
Alles so schmal wie's sein muss mit Tamiya Tape abgedeckt. Dann mit Mr. Surface 500 einmal drübergepinselt.
Schaut im ersten Moment gleich nach zuviel aus.
 
Anhang anzeigen
Rampf63

Rampf63

Space Cadet
Dabei seit
09.08.2004
Beiträge
1.650
Zustimmungen
155
Ort
Dingolfing/Bayern
Gut durchtrocknen lassen und die Bänder abgezogen. Gut die Kanten sind noch etwas hoch und scharf, aber ich glaub mit feinem wasserfesten abgezogen und es müsste passen.
 
Anhang anzeigen
Rampf63

Rampf63

Space Cadet
Dabei seit
09.08.2004
Beiträge
1.650
Zustimmungen
155
Ort
Dingolfing/Bayern
Oder was meint ihr dazu??
Ob die Dinger jetzt genau parallel sind ist meine ich nicht ganz so wichtig, ich lass mich aber gerne eines besseren belehren
 
Anhang anzeigen
somvet0815

somvet0815

Space Cadet
Dabei seit
16.04.2008
Beiträge
1.434
Zustimmungen
610
Ort
Stralsund
Sieht schonmal gar nicht schlecht aus. Alternative: was hälst Du von Paketklebeband in dünne Streifen geschnitten? Ist bei Versatz auf jeden Fall mit weniger Aufwand zu korrigieren. Schau mal HIER rein. In #101 ist sehr schön zu sehen was ich meine.

Beste Grüße von der Ostsee
Hendrik
 
Rampf63

Rampf63

Space Cadet
Dabei seit
09.08.2004
Beiträge
1.650
Zustimmungen
155
Ort
Dingolfing/Bayern
Und hier noch mal der komplette Flügel mit den Rippensicherungsbändern.

@somvet Das mit Klebeband oder ähnlichem hab ich mir auch schon überlegt, trau mich aber nicht, weil ja anschließend bei der Lackierung auch noch einmal mit Abdeckband gearbeitet werden muss. Nicht das sich da hinterher noch was löst. Aber danke für den Tip.
 
Anhang anzeigen
Rampf63

Rampf63

Space Cadet
Dabei seit
09.08.2004
Beiträge
1.650
Zustimmungen
155
Ort
Dingolfing/Bayern
Und der Motor. ISt scheinbar nicht ganz öldicht, das kleine Kraftpaket:wink:
Jetzt noch alles in den Rumpf gepackt und zugeklebt. Dann gehts weiter mit der Aussenlackierung.
Da gibts dann wieder was zum probieren und diskutieren.
 
Anhang anzeigen

se5

Testpilot
Dabei seit
25.05.2004
Beiträge
563
Zustimmungen
62
Ort
Frankfurt am Main
Hallo Rampf63,

die Idee, die Rippensicherungsbänder mit Surface 500 darzustellen ist ansich nicht schlecht. Aber die Bänder werden so viel zu "dick". Ich würde hier eher nur mit Farbe arbeiten (vorschattieren und/oder nachschattieren). Das reicht zur Betonung der Rippenbänder eigentlich völlig aus.
 
Rampf63

Rampf63

Space Cadet
Dabei seit
09.08.2004
Beiträge
1.650
Zustimmungen
155
Ort
Dingolfing/Bayern
Ich werd ohnehin zuerst nochmal mit der Grundierung drübergehen um mir die SAche nochmal anzusehen, und dann mit feinem Wasserfesten abziehen
 

Hurvinek

Sportflieger
Dabei seit
12.11.2010
Beiträge
11
Zustimmungen
0
Ort
Schweiz
Wenn Rampf 'was baut, lohnt es sich, dabei zu bleiben...

Was meinst Du mit "feinem Wasserfesten"?

Gruss, Hurvinek
 
Thema:

Albatros D II Eduard 1:48

Albatros D II Eduard 1:48 - Ähnliche Themen

  • Oeffag Albatros 153 Eduard 1:48

    Oeffag Albatros 153 Eduard 1:48: Wieder mal ein Doppeldecker (Haben sich rar gemacht hier in den Roll-Out's) (Vielleicht war auch der Wettbewerb so abschreckend:blush2:) Und es...
  • WB2014RO - Albatros D.V 1:72 Eduard

    WB2014RO - Albatros D.V 1:72 Eduard: Hallo! Ich möchte hier meine Albatros D.V vorstellen. Ich habe mir letztes Jahr dieses Modell ausgesucht als im Zuge meiner Recherche über 1.WK...
  • Albatros Dr. Eduard 1:48

    Albatros Dr. Eduard 1:48: So: Mal wieder einen Eduard "Oldtimer" fertiggestellt. Vorbild ist die Albatros Dr. Im Original 1918 nur 2 mal gebaut. Einmal als L36 und einmal...
  • Albatros D.Va von eduard

    Albatros D.Va von eduard: Ihr wurdet ja schon anderweitig vorgewarnt. Hier nun die nächste Altlast :tongue:.
  • Albatros D II Eduard 1:48

    Albatros D II Eduard 1:48: Hallo zusammen ! Ja, ich bin noch am basteln - muss wohl am sch.... Wetter liegen, das ich mich im Sommer in den Keller verziehe und einen Kit...
  • Ähnliche Themen

    • Oeffag Albatros 153 Eduard 1:48

      Oeffag Albatros 153 Eduard 1:48: Wieder mal ein Doppeldecker (Haben sich rar gemacht hier in den Roll-Out's) (Vielleicht war auch der Wettbewerb so abschreckend:blush2:) Und es...
    • WB2014RO - Albatros D.V 1:72 Eduard

      WB2014RO - Albatros D.V 1:72 Eduard: Hallo! Ich möchte hier meine Albatros D.V vorstellen. Ich habe mir letztes Jahr dieses Modell ausgesucht als im Zuge meiner Recherche über 1.WK...
    • Albatros Dr. Eduard 1:48

      Albatros Dr. Eduard 1:48: So: Mal wieder einen Eduard "Oldtimer" fertiggestellt. Vorbild ist die Albatros Dr. Im Original 1918 nur 2 mal gebaut. Einmal als L36 und einmal...
    • Albatros D.Va von eduard

      Albatros D.Va von eduard: Ihr wurdet ja schon anderweitig vorgewarnt. Hier nun die nächste Altlast :tongue:.
    • Albatros D II Eduard 1:48

      Albatros D II Eduard 1:48: Hallo zusammen ! Ja, ich bin noch am basteln - muss wohl am sch.... Wetter liegen, das ich mich im Sommer in den Keller verziehe und einen Kit...
    Oben