Alte Fotos aus der Doppeldecker-Ära

Diskutiere Alte Fotos aus der Doppeldecker-Ära im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Anbei der entsprechende Zeitungsartikel. [ATTACH] [ATTACH]

User in diesem Thema (Mitglieder: 2, Gäste: 0)

  1. Hal Oele
  2. ,
  3. juergen
  4. ,
Moderatoren: Skysurfer
  1. #4501 Hannes64, 17.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2019
    Hannes64

    Hannes64 Testpilot

    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    1.393
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Berlin
    Anbei der entsprechende Zeitungsartikel.

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    L Andersson gefällt das.
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hannes64

    Hannes64 Testpilot

    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    1.393
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Berlin
    So, nun noch zum Schluss eine schöne Aufnahme der D-1183 "Albatros" der Lufthansa, wahrscheinlich in Dresden. Man hat den Eindruck das Flugzeug steht irgendwie schief, zudem sind die 8 und 3 schön rund und üppig auf der Tragflächenunterseite angebracht.

    Gruß Christian

    Anhänge:

     
    Übafliaga, Norboo, Koloman und 7 anderen gefällt das.
  4. BeHell

    BeHell Fluglehrer

    Dabei seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Neuwied
    Hallo,

    @ RichardB : Der Tipp war Gold wert! - vielen Dank!! Habe die Maschine einwandfrei identifizieren können.
     
  5. Nordflug

    Nordflug Flieger-Ass

    Dabei seit:
    17.07.2017
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    372
    Moin,
    glaube dieses Foto habe ich noch nicht eingestellt. Sieht nach Werksfoto oder zumindest Profifoto aus. Mußte es aufgrund der Erhaltung an den Rändern virtuell beschneiden.
    Nordflug

    Anhänge:

     
    AGO Scheer, Junkers-Peter, urig und einer weiteren Person gefällt das.
  6. urig

    urig Alien

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    6.982
    Zustimmungen:
    6.191
    Ort:
    BaWü
    da hat man wohl zum Schleppen ein "Dreibein" an Rumpf und Schwimmer montiert?
     
  7. Majak

    Majak Flieger-Ass

    Dabei seit:
    17.07.2001
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    325
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Erfurt
    da hier ja Experten zu Gange sind habe ich ein paar Bilder einzustellen mit der Bitte um Identifizierung der abgebildeten Typen. Offensichtlich gab es auch schon früher Fluzeug-Spotter, die Aufnahmen entstanden in den frühen 30 ziger Jahren im Anflug Erfurt-Nord (etwa da, wo heute mit Flugzeugturbinen Strom erzeugt wird.

    Gruß JuG

    Anhänge:

     
    L Andersson, Junkers-Peter, Jeroen und 5 anderen gefällt das.
  8. Majak

    Majak Flieger-Ass

    Dabei seit:
    17.07.2001
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    325
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Erfurt
    r
     

    Anhänge:

    • 2.jpg
      Dateigröße:
      261,7 KB
      Aufrufe:
      11
    Jeroen gefällt das.
  9. Majak

    Majak Flieger-Ass

    Dabei seit:
    17.07.2001
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    325
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Erfurt
    das nächste;

    Anhänge:

     
    L Andersson, Junkers-Peter, TDL und 6 anderen gefällt das.
  10. Majak

    Majak Flieger-Ass

    Dabei seit:
    17.07.2001
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    325
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Erfurt

    Anhänge:

    und Nr. 3
     
    Junkers-Peter, TDL, Jeroen und 3 anderen gefällt das.
  11. #4510 JohnSilver, 18.04.2019
    JohnSilver

    JohnSilver Alien

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    5.352
    Zustimmungen:
    5.604
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    Schöne Fotos!

    Die ersten beiden sind Fokker-Grulich F.3, der letzte ist eine Rohrbach Roland.
     
    Jeroen, Norboo und Majak gefällt das.
  12. Majak

    Majak Flieger-Ass

    Dabei seit:
    17.07.2001
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    325
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Erfurt
    das wahren auch meine Vermutungen, ich danke für die schnelle Antwort John Silver.
     
    Jumo 004 gefällt das.
  13. Nordflug

    Nordflug Flieger-Ass

    Dabei seit:
    17.07.2017
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    372
    Zu Ort, Zeit und Dreibein kann ich leider nichts sagen. Sorry. Freue mich aber, daß das Foto gefällt :-)
    Nordflug
     
  14. Jeroen

    Jeroen Alien

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    6.618
    Zustimmungen:
    18.854
    Ort:
    Niederlande
    Wer kennt dieses Flugzeugtyp? Ich nehme an es sind drei gleiches Types
    Ein dankschoen im voraus.

    (c) JeroenMB

    Anhänge:

     
  15. #4514 JohnSilver, 19.04.2019
    JohnSilver

    JohnSilver Alien

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    5.352
    Zustimmungen:
    5.604
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    Das sieht nach einer Gourdou-Leseurre GL.21 oder 22 aus.
     
    Jeroen, Nordflug und AGO Scheer gefällt das.
  16. Hal Oele

    Hal Oele Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.03.2016
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1.344
    Beruf:
    Erleuchter
    Ort:
    Düsseldorf
    Einige zusätzliche Informationen:

    Christians Wetterflieger kann nur nach dem 1. April 1935 getauft worden sein, da der Text ein Schlüsselwort enthält: Luftgaureserve!
    Die Luftgaureserve in jedem Luftkreis wurde durch Umwandlung der enttarnten DLV-Motorflugstürme gebildet.
    Die DLV-Landesgruppenführer hießen nun Führer der Luftgaureserve sowieso.
    Wenn ich in meinem Kram an die beiden Bücher über die Wetterfliegerei komme (Vocke und Selinger) kann ich eventuell etwas zu dem Vogel an sich sagen.

    Zum Thema DLV und Luftgaureserve hättet Ihr in meinem Teil 3 der Klassiker Luftsport-Serie etwas nachlesen können. Leider, leider wird das nun nicht mehr der Fall sein...

    Außerdem:
    Der häßliche Kahn von Caspar ist der Star in meinem großformatigen Fotoalbum aus Chemnitz.
    Links oben steht er in Staaken, der Rest ist in Chemnitz jeknipst.

    Zwei Bilder der DVL-Ecke in Johannisthal. Die Hallen entsprechen nicht dem Standardbautyp der ehemaligen Fliegertruppe, sind also in Form und Ausführung einmalig. Sie sind immer wieder auf Fotos der 20er Jahre im Hintergrund zu sehen. Warum das? Alle Hersteller von Fluggerät (inklusive Bastlern) mussten für die Musterprüfung nach Johannisthal. Das änderte sich erst in der zweiten Hälfte der 20er, als die DVL sogenannte Bezirksleiter mit den Prüfungen am Heimatort betraute.

    Zum Thema Luftdienst und Schleppscheiben noch drei Aufnahmen aus dem Inneren einer Ju 86 (vermutlich).
    Wer sich immer mal gefragt hat wie das wohl gehandhabt wurde - bitteschön.

    Gruß
    Hal

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    MIGMISU, L Andersson, Wilbur und 7 anderen gefällt das.
  17. Jeroen

    Jeroen Alien

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    6.618
    Zustimmungen:
    18.854
    Ort:
    Niederlande
    Danke JohnSilver!

    GL22 wurde da schon passen (Finnische oder Estische)….
     
  18. #4517 H.-J.Fischer, 19.04.2019
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.708
    Zustimmungen:
    2.877
    Ort:
    NRW
    wieso, gibt es Probleme mit dem Magazin?

    Gruß
    Hans-Jürgen
     
  19. Hal Oele

    Hal Oele Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.03.2016
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1.344
    Beruf:
    Erleuchter
    Ort:
    Düsseldorf
    Mal abgesehen davon das alle Magazine sinkende Auflagenzahlen und eine katastrophale Anzeigensituation haben...

    Ich hatte mich mit der Finanzbuchhaltung angelegt, die mich zwingen wollte als Kleinstunternehmer Rechnungen zu stellen.
    Viel Geschwafel von Recht und Ordnung, das ich als Privatmann hinterfragt habe und mir beim Finanzamt Stuttgart/Körperschaften eine korrekte Auskunft einholte.
    Das führte zu einer erbosten/ertappten Geschäftsführerin (Finanzen), die Druck auf die Redaktion ausübte mich links liegen zu lassen.

    Es wird also nichts mehr von mir im Klassiker erscheinen...

    Hal
     
  20. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #4519 Junkers-Peter, 19.04.2019
    Junkers-Peter

    Junkers-Peter Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    2.257
    Interessante Aufnahmen vom Innenleben der Luftdienstmaschine. Habe ich so noch nie gesehen. Anhand der Rumpfform und der Spanten und Pfettenaufteilung handelt es sich um eine Ju 86. Ich muss mal schauen, ob ich Fotos finde, wo man den Schacht von außen sieht. Bei den Luftdienst-W 34 erkennt man den deutlich.
     
  22. #4520 lutz_manne, 20.04.2019
    lutz_manne

    lutz_manne Space Cadet

    Dabei seit:
    08.07.2016
    Beiträge:
    1.471
    Zustimmungen:
    1.446
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Bamberg
    Na wenn das förderlich für den Verkauf der Zeitschrift sein soll... was für Deppen. Sorry.
     
    Hal Oele gefällt das.
Moderatoren: Skysurfer
Thema: Alte Fotos aus der Doppeldecker-Ära
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. doppeldecker

    ,
  2. Scadta

    ,
  3. Caspar

    ,
  4. weltensegler ve1,
  5. fotos aus der Doppeldecker ära,
  6. Klemm 32,
  7. content,
  8. Dornier Libelle,
  9. Rolando,
  10. Albatros L 72,
  11. doppeldecker ära,
  12. Rumpler C.I Halle,
  13. d-emax doppeldecker,
  14. BFW M18,
  15. espenlaub E.7,
  16. d- iii-88 dreidecker-film,
  17. hermann hold flieger,
  18. waren müritz alte bilder,
  19. aus der Doppeldeckerära,
  20. DVS Würzburg Flugzeuge 1928,
  21. dornier Gs,
  22. robert kellner,
  23. boeblingen,
  24. hans zahn würzburg flug,
  25. aus der doppeldecker-aera
Die Seite wird geladen...

Alte Fotos aus der Doppeldecker-Ära - Ähnliche Themen

  1. Hat jemand Fotos aus Jüterbog Altes Lager oder Dresden Hellerau?

    Hat jemand Fotos aus Jüterbog Altes Lager oder Dresden Hellerau?: Hallo Forumsfreunde, Ich bin leider zu Jung als das ich über eigene Fotos aus den letzten Flugtagen der Sowjetischen Truppen in Deutschland...
  2. Alte Fotos von Proplinern und Transportern

    Alte Fotos von Proplinern und Transportern: Hallo zusammen. Ich habe vor einiger Zeit ein paar Fotoalben "geerbt", in denen so einige alte Bilder (Fotos und Dias) von alten Proplinern...
  3. Detailfotos von Bremsschirmbehälter YF-22 Lightning II gesucht

    Detailfotos von Bremsschirmbehälter YF-22 Lightning II gesucht: Ich brauche dringend eure Hilfe! Zur Zeit baue ich eine YF-22 Lightning II in 1:32 von Testors. Ich möchte diese Maschine darstellen: N22YF....
  4. Das Goldene Zeitalter der zivilen Luftfahrt – im Maßstab 1/72

    Das Goldene Zeitalter der zivilen Luftfahrt – im Maßstab 1/72: Warum soll das Golden Age of Civil Aviation uns schon interessieren? Also eine Zeit, eben die Jahre von 1919 bis 1939, in der es zwar Telefon und...
  5. Airbus A-380 Maßstab 1:144. Ein etwas älterer Baubericht.

    Airbus A-380 Maßstab 1:144. Ein etwas älterer Baubericht.: Mit der A-380-800 hat sich Revell den zur Zeit größten Airliner unserer Welt angenommen. Interessant ist, dass es lange bevor ein Erstflug der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden