Alte Fotos aus der Doppeldecker-Ära

Diskutiere Alte Fotos aus der Doppeldecker-Ära im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Das ist die Bahnbedarf AG E.I. Mehr zu dem Flieger gibt es hier https://www.walter-kuhl.de/fabrikviertel/bb/bahnbedarf.htm oder hier...
JohnSilver

JohnSilver

Alien
Dabei seit
19.01.2003
Beiträge
8.155
Zustimmungen
10.502
Ort
Im Lotter Kreuz links oben
Das ist die Bahnbedarf AG E.I.

Mehr zu dem Flieger gibt es hier


oder hier


Das gleiche Bild ist auch im Bildband von Lange, dort steht, dass die beiden Flieger zum Größenvergleich aufeinander gestellt wurden, die BAG ist dort aber meines Erachtens falsch als D.IIa bezeichnet.
 
Hannes64

Hannes64

Testpilot
Dabei seit
05.12.2008
Beiträge
626
Zustimmungen
1.782
Ort
Berlin
Hallo

Leider ist über den Absturzort nichts bekannt, die Landschaft im Hintergrund kommt ja für die gesamte Ostseeküste in Frage. Ich halte es für möglich das die Heinkel schon kurz vor dem Strand liegt, das Wasser vorn sieht jedenfalls so aus.

Gruß Christian
 
Hannes64

Hannes64

Testpilot
Dabei seit
05.12.2008
Beiträge
626
Zustimmungen
1.782
Ort
Berlin
Hallo

Die LVG-Flugzeuge dieser Zeit kamen aus Stralsund, das ist richtig. Dazu kann ich dir das kleine Buch "Stralsund Im Banne der Luftfahrt" von Friedrich Schmidt empfehlen, vielleicht kriegt man es noch.

Gruß Christian
 
L Andersson

L Andersson

Flieger-Ass
Dabei seit
08.11.2009
Beiträge
361
Zustimmungen
995
Ort
Schweden
According to my notes the Luft-Fahrzeug Gesellschaft mbH (LFG), Stralsund, was founded on 30.4.1908. In October 1926 it was taken over by Rohrbach and reorganised as the Wasser- und Luft-Fahrzeug Gesellschaft mbH, Berlin (Werk Seddin und Stolp). Rohrbach apparently owned the factory grounds from 7.5.27 and sold it to Stadt Stralsund in 1929.
 
ostseh

ostseh

Flieger-Ass
Dabei seit
09.03.2012
Beiträge
393
Zustimmungen
635
Ort
Teschvitz auf Rügen
Hier noch eine Junkers W 33 (?) der Severa

Tach schön, ich arbeite grade an einem Buch „Fliegen über Rügen und Hiddensee“
Da Rügen sehr früh schon privat und militärisch durch den Bug und später Parow und die Wettbewerbe Seeflieger anzog, suche ich gerne immer SammlerInnen, von denen ich mal ein auf der Insel entstandenes bild nutzen kann. Mit Quellenangabe natürlich.
Hab natürlich auch allerlei Exponate..



Hier einer vor Sassnitz..
Ist ein Panoramabild hinter Glas. Daher die Spiegelung.


Danke!
 
Anhang anzeigen
ostseh

ostseh

Flieger-Ass
Dabei seit
09.03.2012
Beiträge
393
Zustimmungen
635
Ort
Teschvitz auf Rügen
Hallo Ostseh

Dein Panoramabild kam mir bekannt vor, es gibt ein Postkarte die eine ähnliche Ansicht zeigt und vielleicht für dein Bild mit "verantwortlich" ist.



Gruß Christian
Danke! das kann gut sein. Hast du denn noch mehr Rügen? Ich habe noch den Absturz im Wieker Bodden und suche dazu mal bei Gelegenheit die beiden neu eingetroffenen anderen Perspektive raus. Andere hatte ich hier schon gepostet.. Durch die Seeflieger oder auch die Vorführungen von Theelen aus Berlin gab es hier ja immer zahlreiche Motive.
 
ostseh

ostseh

Flieger-Ass
Dabei seit
09.03.2012
Beiträge
393
Zustimmungen
635
Ort
Teschvitz auf Rügen
Beim regelmäßigen Propellertausch sicherte sich der Pilot natürlich auch manchmal das Objekt. Oder nach einem Männchen. Und da ließ sich natürlich einiges draus machen.
Ich belasse es mal dabei, bevor mein Talent zum Themenverwässern wieder durchschlägt. .. :-)

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
ostseh

ostseh

Flieger-Ass
Dabei seit
09.03.2012
Beiträge
393
Zustimmungen
635
Ort
Teschvitz auf Rügen
mea culpa, habe mich wohl mit einigen Beiträgen wiederholt. Habs entdeckt, weil ich vorsichtshalber mal zurückgeblättert habe..
 
Hannes64

Hannes64

Testpilot
Dabei seit
05.12.2008
Beiträge
626
Zustimmungen
1.782
Ort
Berlin
Hallo

Ich habe ein altes Zeitungsfoto einer Notlandung von Theodor Osterkamp. Er musste Anfang Mai 1932 bei einem Flug über Berlin wegen eines Motorschadens auf dem Hof einer Kaserne notlanden. Leider bin ich bei dem Flugzeugtyp etwas unsicher, eine BFW? Hat jemand ein paar Infos.
Das Foto wurde in der Arbeiter Zeitung vom 4.Mai 1932 veröffentlich.

Bis danne, Christian


 
Anhang anzeigen
Thema:

Alte Fotos aus der Doppeldecker-Ära

Alte Fotos aus der Doppeldecker-Ära - Ähnliche Themen

  • Suche Vater ... Pilot in Altenburg Nobitz und Merseburg / ca 1960 bis 1970 oder 75

    Suche Vater ... Pilot in Altenburg Nobitz und Merseburg / ca 1960 bis 1970 oder 75: Hallo, kennt vielleicht jemand diese beiden Sowjet - Piloten ? 1973 oder 74, Flugplatz Altenburg/Nobitz. Der rechte ist sehr wahrscheinlich mein...
  • Mehrere ukrainische Antonow-Flugzeuge erhalten Ehrennamen

    Mehrere ukrainische Antonow-Flugzeuge erhalten Ehrennamen: Ан-124-100, бортовий номер UR82029: ВE BRAVE LIKE BUCHA Ан-124-100, UR82073: ВE BRAVE LIKE IRPIN Ан-124-100М, UR82027: ВE BRAVE LIKE KHARKIV...
  • Hat jemand Fotos aus Jüterbog Altes Lager oder Dresden Hellerau?

    Hat jemand Fotos aus Jüterbog Altes Lager oder Dresden Hellerau?: Hallo Forumsfreunde, Ich bin leider zu Jung als das ich über eigene Fotos aus den letzten Flugtagen der Sowjetischen Truppen in Deutschland...
  • Alte Fotos von Proplinern und Transportern

    Alte Fotos von Proplinern und Transportern: Hallo zusammen. Ich habe vor einiger Zeit ein paar Fotoalben "geerbt", in denen so einige alte Bilder (Fotos und Dias) von alten Proplinern...
  • Detailfotos von Bremsschirmbehälter YF-22 Lightning II gesucht

    Detailfotos von Bremsschirmbehälter YF-22 Lightning II gesucht: Ich brauche dringend eure Hilfe! Zur Zeit baue ich eine YF-22 Lightning II in 1:32 von Testors. Ich möchte diese Maschine darstellen: N22YF...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    doppeldecker

    ,

    Scadta

    ,

    Caspar

    ,
    weltensegler ve1
    , fotos aus der Doppeldecker ära, content, Rolando, Albatros L 72, Klemm 32, Dornier Libelle, Rumpler C.I Halle, doppeldecker ära, d- iii-88 dreidecker-film, robert kellner, d-emax doppeldecker, hermann hold flieger, DVS Würzburg Flugzeuge 1928, waren müritz alte bilder, BFW M18, aus der Doppeldeckerära, fok d vii 4404, hans zahn würzburg flug, boeblingen, espenlaub E.7, dornier Gs
    Oben