Alte Militärflugplätze der CH-Luftwaffe

Diskutiere Alte Militärflugplätze der CH-Luftwaffe im Alte Flugplätze Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hallo Leute, in den Glanzzeiten der CH-Luftwaffe waren ca. 15 Jet-Flugplätze in Betrieb. Der Bestand an Jetflugzeugen betrug ca. 300,was für...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 Chinese, 26.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2010
    Chinese

    Chinese Testpilot

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    2.430
    Ort:
    CH
    Hallo Leute,

    in den Glanzzeiten der CH-Luftwaffe waren ca. 15 Jet-Flugplätze in Betrieb.

    Der Bestand an Jetflugzeugen betrug ca. 300,was für ein so kleines Land
    eine beträchtliche Zahl darstellte.

    Im Laufe der Zeit wurden leider viele der Plätze geschlossen,deren Infrastruktur ist aber noch weitgehend vorhanden.

    Ich möchte mit diesem Thema vor allem in Bildform an die zahlreichen
    Plätze erinnern,es sind Fotos der inaktiven Zeit.
    Sollte jemand Fotos aus der aktiven Zeit,zum Beispiel der Plätze Ulrichen,
    Raron oder Ambri haben,dann immer her damit.

    Fangen wir mal mit Ulrichen an:

    In Betrieb seit 1942,aufgegeben 1999 zuletzt belegt durch Leichtfliegerstaffeln.

    Blick aus Richtung Münster,ein Teil der Piste ist jetzt ein Naturschutzgebiet

    Anhänge:

     
    Degalus und Birdy gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chinese, 26.02.2010
    Chinese

    Chinese Testpilot

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    2.430
    Ort:
    CH
    Ulrichen war kein Kavernenflugplatz er hatte lediglich Unterstände vorallem vom Typ U-68.
    Ulrichen ist bis Heute der am höchsten gelegene Militärflugplatz der Schweiz.

    Blick richtung Dorf

    Anhänge:

     
  4. #3 Chinese, 26.02.2010
    Chinese

    Chinese Testpilot

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    2.430
    Ort:
    CH
    Von den 2 X 2 U68 auf der Südseite mussten die Flugzeuge jeweils die Geleise
    der Bahn überqueren !

    Anhänge:

     
  5. #4 Chinese, 26.02.2010
    Chinese

    Chinese Testpilot

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    2.430
    Ort:
    CH
    Was wie ein Stall aussieht ist gar keiner !

    Müsste eine MG-Stellung sein.

    Anhänge:

     
    1 Person gefällt das.
  6. #5 Chinese, 26.02.2010
    Chinese

    Chinese Testpilot

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    2.430
    Ort:
    CH
    Manschaftsunterkünfte

    Anhänge:

     
  7. #6 Chinese, 26.02.2010
    Chinese

    Chinese Testpilot

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    2.430
    Ort:
    CH
    Im innern recht ordentlich,als ob die Truppen bald zurückkommen würden.

    Anhänge:

     
  8. #7 Chinese, 26.02.2010
    Chinese

    Chinese Testpilot

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    2.430
    Ort:
    CH
    Panofoto von U 68 sammt Vorplatz.

    Ich hoffe die Bezeichnung ( U68 ) stimmt,oder sind das U70 ?

    Anhänge:

     
  9. #8 Chinese, 26.02.2010
    Chinese

    Chinese Testpilot

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    2.430
    Ort:
    CH
    Panofoto 2

    Anhänge:



    So, das wars mal für Heut,mache morgen weiter mit dem Platz Saanen.

    Gruss
    Roger
     
  10. #9 Chinese, 26.02.2010
    Chinese

    Chinese Testpilot

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    2.430
    Ort:
    CH
    Flugplatz Saanen

    Belegt ab 1943,zivil mitbenützt bereits ab 1946 und aufgegeben 1996.

    Er beinhaltet 7 Unterstände des Typs U 43 und ein Retablierstollen,der heute
    als Lager für irgendwelche Daten benützt wird.
    Ein U43 wird von der Air Glacier als Hangar genutzt.

    Saanen war bis anfangs der 70er Jahre regelmässig mit Vampire-Staffeln belegt. Versuche mit den schnelleren Venoms zu Landen endeten meistens im Fangnetz. Die Topographie des Flugplatzes erwies sich für die mit höherer Landegeschwindigkeit anfliegenden Venoms als nicht geeignet.

    Flugplatz Saanen

    Anhänge:

     
  11. #10 Chinese, 26.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2010
    Chinese

    Chinese Testpilot

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    2.430
    Ort:
    CH
  12. #11 Chinese, 26.02.2010
    Chinese

    Chinese Testpilot

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    2.430
    Ort:
    CH
    Zivile Nutzung alter mil Anlagen hier am Beispiel U43

    Anhänge:

     
  13. #12 Chinese, 26.02.2010
    Chinese

    Chinese Testpilot

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    2.430
    Ort:
    CH
    Verschiedene Häuser und Unterkünfte getarnt im Wald

    Anhänge:

     
  14. #13 Chinese, 26.02.2010
    Chinese

    Chinese Testpilot

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    2.430
    Ort:
    CH
    In einem U43 konnten entweder 3 ME 109 oder später je 1 Venom 1 Vampire
    oder 1 Hawker Hunter untergebracht werden.

    Bis 1995 wurden auf den Flugplätzen Frutigen (8), Kägiswil (8),
    Lodrino (4), Münster (8), Reichenbach (8), Saanen (7),
    San Vittore (2), Zweisimmen (8) noch 53 U- 43 für die Leichtflieger
    Staffeln mit Alouette 2 resp. 3 betrieben.


    U43

    Anhänge:

     
  15. #14 Chinese, 26.02.2010
    Chinese

    Chinese Testpilot

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    2.430
    Ort:
    CH
    Tankstelle ?

    Von diesen Häuschen,bei denen das Rauchen verboten war gab es drei.

    Entweder wurde hier das Kerosin in Lastwagen oder direkt in die Flugzeuge
    gepumpt.

    Anhänge:

     
    3.5DME gefällt das.
  16. #15 doncorleone117, 26.02.2010
    doncorleone117

    doncorleone117 Space Cadet

    Dabei seit:
    10.07.2004
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    9.490
    Beruf:
    Fussballtrainer
    Ort:
    Westside
    Sehr interessanter Bericht :TD:
     
  17. #16 Raveman, 26.02.2010
    Raveman

    Raveman Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Graz
    Sehr spannend! Her mit mehr!
     
  18. #17 Chinese, 26.02.2010
    Chinese

    Chinese Testpilot

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    2.430
    Ort:
    CH
    Mollis

    Seit 1941 in Betrieb und seit 1956 zivil mitbenützt.Zuletzt war der Platz im Februar 07 WK Standort des LT BAT 3 mit Allouette 3 und Super Puma Cougar.

    Der Jetflugbetrieb endete im Jahr 1999 als die Staffel 19 mit den Tiger F5 nach Buochs umgesiedelt wurde.

    U68 als Haus getarnt

    Anhänge:




    Irgendwo hab ich noch mehr von Mollis,finds zurzeit nur nicht !
     
  19. #18 Chinese, 26.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2010
    Chinese

    Chinese Testpilot

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    2.430
    Ort:
    CH
    Münster VS

    Seit 1941 und seit 56 zivil mitbenützt.Wurde 1994 militärisch geschlossen.

    Ich weiss sehr wenig über Münster,ich weiss nur,dass er für Jets eine zu kurze
    Piste besass.

    Hier gibts was zur Geschichte:

    http://flugplatzmuenster.ch/History/military.de.html

    Wäre interessant mehr über Münster zu erfahren.

    Grosser Hangar,U43 und Manschaftsgebäude

    Anhänge:

     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Chinese, 26.02.2010
    Chinese

    Chinese Testpilot

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    2.430
    Ort:
    CH
    U43 Nr. 1 von insgesammt 8

    Anhänge:

     
  22. #20 Chinese, 26.02.2010
    Chinese

    Chinese Testpilot

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    2.430
    Ort:
    CH
    Die U43 sind beliebte Unterstände für alles mögliche an Geräten oder
    zivilen Fliegern

    Anhänge:

     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Alte Militärflugplätze der CH-Luftwaffe

Die Seite wird geladen...

Alte Militärflugplätze der CH-Luftwaffe - Ähnliche Themen

  1. Militärflugplätze in alten Bundesländern

    Militärflugplätze in alten Bundesländern: hallo alle, mich würden mal alle standorte von ehem. bzw. aktuellen MILITÄRFLUGPLÄTZE in den alten bundesländern interessieren. vielleicht...
  2. Praktische UL-Ausbildung, Flugverhalten

    Praktische UL-Ausbildung, Flugverhalten: Hallo, zwei Fragen zum UL-Fliegen: 1. Als Beispiel Gerät FK9, welche Anfluggeschwindigkeit ist bei Windstille, Standaratmosphäre, keine...
  3. Altes Foto, Hilfe bei der Bestimmung

    Altes Foto, Hilfe bei der Bestimmung: Hi! Ich habe auf dem Flohmarkt zwei Bilder gekauft, eines siehe eingefügtes Bild. Mich würde eine Einordnung interessieren, Typ, Zeit und...
  4. Flugbetrieb in Altenstadt (ETHA)

    Flugbetrieb in Altenstadt (ETHA): Heute nachmittag mal einen Abstecher nach Altenstadt gemacht ! 1. OE-FDI
  5. Schalter HE 111

    Schalter HE 111: Hallo. Wer kann mir sagen für was der Dreifachschalter ist,der sich in Kopfhöhe links neben dem Piloten befindet.Leider habe ich keine Teileliste...