Alter PPL-A von 2001 abgelaufen, Möglichkeiten?

Diskutiere Alter PPL-A von 2001 abgelaufen, Möglichkeiten? im Ausbildung und Jobs Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Hallo Ich habe meinen PPL-A damals gemacht und er wurde mir am 11.06.2001 erteilt, gültig war er bis zum 20.03.2003. Leider hatte ich dann...

Moderatoren: Learjet
  1. #1 Scimitar, 06.07.2011
    Scimitar

    Scimitar Flugschüler

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winningen
    Hallo

    Ich habe meinen PPL-A damals gemacht und er wurde mir am 11.06.2001 erteilt, gültig war er bis zum 20.03.2003.
    Leider hatte ich dann irgendwie nie Zeit, Geld, viel um die Ohren etc. so das ich nie mehr geflogen bin nachdem ich ihne bekommen habe.
    Nun habe ich herum gegooglet und bin dabei darauf gestoßen, das man mit einem Überprüfungsflug mit Lehrer das Teil erneuern kann. Auf einer Seite aber stand, das die Sache nach acht Jahren komplett gelaufen ist und man quasi alles neu machen müßte bis auf das BZF I, das ja eigentlich lebenslang gültig ist.
    Was genau stimmt da nun, lauter Quellen und verschiedene Angaben, vor allem mit der Änderung die 2003 kam. Bin da bissl verwirrt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kaifly

    Kaifly Berufspilot

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    NRW
    So einen ähnlichen Fall hatten wir im Verein.
    Da ist es so gelaufen (und ich denke, das ich bei jedem Fall so), dass der Fluglehrer ein paar Stunden Übung mit dem ehemaligem Scheininhaber durchgeht und die Punkte abhakt, die für eine Prüfung gefordert sind.
    Dann muß aber zwingend eine neue Prüfung ablegt werden (also wie in 2001 zum Scheinerhalt).

    edit:
    Du hast Recht - im Internet findet man allerlei viele Antworten, die alle nicht ganz so miteinander übereinstimmen. Das beste ist stets bei deiner Bezirksregierung / LBA anzufragen was zu tun ist. Da stimmen die Quellen ind er Regel zu 100% - die müssen das ja wissen ;-)
     
  4. #3 Scimitar, 06.07.2011
    Scimitar

    Scimitar Flugschüler

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winningen
    Hm, weisst Du noch ob es bei Deinem Beispiel um eine ähnliche Konstellation ging in Sachen Zeit seit ablauf und alter schein (vor 2003) und Erneuerung danach?
     
  5. Kaifly

    Kaifly Berufspilot

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    NRW
    Ich kann nicht sagen, ob es ein "alter" Schein vor Jar war. Mein ehem. Fluglehrer ist derzeit im Urlaub, sonst hätte ich ihn mal gefragt.
     
  6. #5 Intrepid, 06.07.2011
    Intrepid

    Intrepid Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    3.954
    Zustimmungen:
    2.111
    Die magische Zahl heißt "7". Nach sieben Jahren ist eine neue Ausbildung und eine neue Prüfung fällig - meistens, in Theorie und Praxis. Grundsätzlich entscheidet das die Schein-ausstellende Behörde, in Deinem Fall das Luftamt einer Bezirksregierung. Dort müsstest Du vorstellig werden oder noch besser, gleich über die Flugschule Deiner Wahl anfragen lassen. Die kennen den richtigen Sachbearbeiter.

    Bei entsprechend üppiger Flugerfahrung könnte man eine Ausbildungserleichterung aushandeln, Deiner Beschreibung nach sehe ich dazu aber keine guten Gründe.

    Beim LBA gibt es dazu diese PDF-Datei (der Link sieht fürchterlich aus, Du kannst auch nach "lba erneuerung" googeln; bei mir war es gleich der erste Link). Die regionalen Luftämter müssen sich aber nicht daran halten, aber tendenziell machen sie es.

    Lizenz von 2001 und bis 2003 gültig ist nicht JAR-FCL. Glücklich sind die Segelflieger mit ihren unlimitierten Lizenzen. Wenn da noch ein TMG eingetragen ist, ist es das Optimum. Es gibt solche Lizenzen.
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Scimitar, 07.07.2011
    Scimitar

    Scimitar Flugschüler

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winningen
    Der Tip mit dem zuständigen Amt war schonmal gut, man hätte dort auch direkt anfangen können :)
    Ich habe also beim "Landesbetrieb für Straßen und Verkehrswesen Rheinland-Pfalz Luftamt Außenstelle Hahn" angerufen, ist hier für mich zuständig. In dem Laden habe ich auch damals meine Therieprüfung gemacht fiel mir so im Nachhinein wieder ein...

    Und Intrepid, Deine Informationen sind so nicht richtig.
    In meinem Fall von oben reicht ein Überprüfungsflug mit Lehrer aus, in welchem natuerlich auch Theorie abgefragt wird. Also einfach wirds mit Sicherheit nicht für jemanden der so lange raus ist.

    Unterlagen die man vorher an die Behörde schicken muß:
    - Antrag auf Erneuerung
    - Zuverlässigungsüberprüfung
    - Medical
    - Kopien der Lizenzen. Die werden von der Behörde wohl nur 5 Jahre aufgehoben, das heisst, sollte ich in meinem konkreten Fall meinen PPL etc. verbummelt haben müßte ich die Prüfung nochmal neu machen. Komische Reglung aber nunja.

    Da wird die Behörde das prüfen und mit einen Lehrer zuweisen mit dem ich den Prüfungsflug machen kann.

    Nachdem ich die freundliche Dame am Telefon auf diese 7 Jahre da ansprach mußte sie beim Wort "LBA" etwas lächeln. Anscheind herrscht da öfters Verwirrung im Zusammenhang mit dem LBA. Diese 7 Jahre haben wohl eher was mit Berufspiloten zu tun aber mit reiner Privatfliegerei PPL-A etc. hat das nichts zu tun.
     
  9. #7 Intrepid, 07.07.2011
    Intrepid

    Intrepid Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    3.954
    Zustimmungen:
    2.111
    Ja dann sieh' zu, dass Du fertig wirst. Die Regeln sind/waren nicht zu jeder Zeit und an jedem Ort gleich.
     
Moderatoren: Learjet
Thema: Alter PPL-A von 2001 abgelaufen, Möglichkeiten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ppl abgelaufen

    ,
  2. ppl a abgelaufen was nun

    ,
  3. ppl lizenz abgelaufen

    ,
  4. ppl a verfall,
  5. ppl verfallen,
  6. möglichkeiten mit ppl a,
  7. ppl abgelaufen jetzt lapl,
  8. ppl a verfallen,
  9. forum alten ppl-a reaktivieren,
  10. ppl a reaktivieren,
  11. flugschein erneuern,
  12. ppl-a lizenz abgelaufen,
  13. abgelaufenen flugschein wiederbeleben,
  14. ppl-a abgelaufne,
  15. ppl verfall,
  16. ppl abgelaufen erneuern
Die Seite wird geladen...

Alter PPL-A von 2001 abgelaufen, Möglichkeiten? - Ähnliche Themen

  1. Schalter HE 111

    Schalter HE 111: Hallo. Wer kann mir sagen für was der Dreifachschalter ist,der sich in Kopfhöhe links neben dem Piloten befindet.Leider habe ich keine Teileliste...
  2. Hush-Kit - das alternative Luftfahrtmagazin

    Hush-Kit - das alternative Luftfahrtmagazin: Habe ich heute per Zufall gefunden, kannte ich noch nicht ... ==> Hush-Kit - The alternative aviation magazine Das 'etwas andere'...
  3. Walter Extra fliegt Weltrekord

    Walter Extra fliegt Weltrekord: ---------- Das Kunstflugzeug "Extra 330LE" mit einem Antriebssystem von Siemens hat am 25. November einen neuen Weltrekord im Steigflug...
  4. Bob Hoover im Alter von 94 Jahren gestorben

    Bob Hoover im Alter von 94 Jahren gestorben: http://blogs.mprnews.org/newscut/2016/10/bob-hoover-one-of-nations-greatest-pilots-dead-at-94/ 8-Zeiten Rolle mit stehenden Triebwerken:...
  5. Aufklärungsbehälter

    Aufklärungsbehälter: Mich hat von einem Modellbauer die Frage nach Maßzeichnungen eines CLA-87-Behälters erreicht. Habe ad hoc in meinen Unterlagen dazu nichts...