Altes Flugzeug auf Werbeplakat

Diskutiere Altes Flugzeug auf Werbeplakat im Luftfahrt im Museum Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hallo, ich sammle Petroleumlampen und kenne mich mit Flugzeugen überhaupt nicht aus. Aber vielleicht kann mir hier jemand helfen. Auf einem...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 juergenbausd, 22.09.2013
    juergenbausd

    juergenbausd Flugschüler

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich sammle Petroleumlampen und kenne mich mit Flugzeugen überhaupt nicht aus. Aber vielleicht kann mir hier jemand helfen.

    Auf einem alten Werbeplakat für eine Petroleumlampe ist eine Flughafenszene abgebildet mit einem alten Propellerflugzeug. Ich würde über das Alter des Plakats gerne das Alter der Petroleumlampe eingrenzen. Kann jemand von euch erkennen, was das für ein Flugzeug auf dem Bild ist und in welchem Zeitraum dieses Flugzeug gebaut wurde?

    Anhänge:



    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Jürgen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolfman_1832000, 22.09.2013
    Wolfman_1832000

    Wolfman_1832000 Space Cadet

    Dabei seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    2.233
    Zustimmungen:
    305
    Ort:
    Leverkusen
    AW: Altes Flugzeug auf Werbeplakat

    Sieht für mich aus wie Junkers F13 , auch wenn der Propeller nicht ganz passt ( zu groß ).Aber ein Werbeplakat muß ja nicht unbedingt der Realität entsprechen.
     
  4. #3 JohnSilver, 22.09.2013
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.277
    Zustimmungen:
    3.834
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    AW: Altes Flugzeug auf Werbeplakat

    Das sollte eine Junkers Ju 52/1m sein. Eine ähnliche Ansicht findest du hier.

    Erstflug war im Oktober 1930.
     
  5. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.807
    Zustimmungen:
    2.748
    Ort:
    Bayern
    AW: Altes Flugzeug auf Werbeplakat

    Und im Hintergrund links könnte es eine Messerschmitt M20, oder eine M24 sein, Baujahr 1929 ungefähr für beide.

    Was für ein Petroleumlampentyp ist es denn? Bei den Petromaxen - so fern es eine ist - ist doch das Herstellungsjahr eingestanzt.
     
  6. #5 juergenbausd, 22.09.2013
    juergenbausd

    juergenbausd Flugschüler

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Altes Flugzeug auf Werbeplakat

    Die Lampe, um die es geht, ist eine AIDA Starklichtlampe in einer recht seltenen Ausführung. Ich würde vor allem gerne wissen, ob sie vor oder nach 1928 gebaut worden ist.

    Gruß

    Jürgen

    P.S.: Petromaxlampen wurden nur in den 1950-ern und 1960-er Jahren mit Datumsstempel versehen.
     
  7. #6 juergenbausd, 22.09.2013
    juergenbausd

    juergenbausd Flugschüler

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Altes Flugzeug auf Werbeplakat

    Die hatte ich -als blutiger Laie- auch schon in Verdacht. Aber ich habe sie auf Abbildungen nur mit wesentlich mehr als nur vier Fenstern gesehen.
     
  8. #7 JohnSilver, 22.09.2013
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.277
    Zustimmungen:
    3.834
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    AW: Altes Flugzeug auf Werbeplakat

    Bei der Ju 52/3m, also der dreimotorigen Weiterentwicklung ist das auch der Fall, dass mehr Fenster vorhanden sind.
    Die "1m" mit nur einem Motor hatte das aber noch nicht.
     
  9. Poze

    Poze Space Cadet

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.828
    Zustimmungen:
    2.376
    Ort:
    Hessen
    AW: Altes Flugzeug auf Werbeplakat

    Verschiedene Merkmale auf dem Bild deuten recht klar auf eine Junkers F24 hin. Diese entstanden ab 1928 aus Umbauten von G23 und G24. Die Lampe dürfte demzufolge 1928 oder danach hergestellt worden sein.
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 juergenbausd, 22.09.2013
    juergenbausd

    juergenbausd Flugschüler

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Altes Flugzeug auf Werbeplakat

    Ich finde auch, daß die F24 optisch dem abgebildeten Flugzeug am nächsten kommt. Allerdings hätte der Künstler sich dann die Freiheit genommen, sie zu einer Passagiermaschine umzudeuten. Aber wer sollte ihm diese Freiheit auch genommen haben? Wir alle wissen, daß die Werbefuzzis recht kreativ technische Fakten ignorieren können. ;-)

    Vielen Dank erstmal an alle!

    Ich hatte gehofft, daß es vielleicht eine eindeutige Lösung gibt und hatte natürlich befürchtet, daß die Details auf dem Plakat nicht ausreichend sein würden.

    Alle Aspekte deuten bisher daraufhin, daß die Lampe von ca. 1935 ist. Ein Baujahr von vor 1928 wäre ziemlich sensationell gewesen.

    Gruß

    Jürgen
     
  12. Poze

    Poze Space Cadet

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.828
    Zustimmungen:
    2.376
    Ort:
    Hessen
    AW: Altes Flugzeug auf Werbeplakat

    Vor dem Flugzeug und in der unteren Bildhälfte sind ja Frachtkarren abgebildet, könnte also schon zum Frachtflugzeug passen.
     
Moderatoren: mcnoch
Thema: Altes Flugzeug auf Werbeplakat
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. junkers ju 52 altes bild

Die Seite wird geladen...

Altes Flugzeug auf Werbeplakat - Ähnliche Themen

  1. Altes Foto, Hilfe bei der Bestimmung

    Altes Foto, Hilfe bei der Bestimmung: Hi! Ich habe auf dem Flohmarkt zwei Bilder gekauft, eines siehe eingefügtes Bild. Mich würde eine Einordnung interessieren, Typ, Zeit und...
  2. Flugplatz Jüterbog-Altes Lager

    Flugplatz Jüterbog-Altes Lager: [ATTACH] Im Jahr 2014 habe ich den Flugplatz Jüterbog-Altes Lager besucht. Es gibt dort immer noch allerhand zu entdecken und zu dokumentieren....
  3. 120 Jahre altes Foto als Fake entlarvt

    120 Jahre altes Foto als Fake entlarvt: Ein 120 Jahre altes Foto, das den Flugpionier Otto Lilienthal über Wasser schwebend zeigt, ist ein Fake. Auch seinerzeit wurde schon getrickst,...
  4. Spitfire Mk.Ia 1/48 von Airfix - ein altes Projekt geht weiter

    Spitfire Mk.Ia 1/48 von Airfix - ein altes Projekt geht weiter: Seit 2012 liegt diese angefangene "Möhre" bei mir im Schrank, es hat mich ziemlich genervt, weil das Modell eine Menge an Fehlern enthält, die mir...
  5. Bericht vom ältesten Flugplatz der Welt .......... Stölln

    Bericht vom ältesten Flugplatz der Welt .......... Stölln: Wie in jedem Jahr am ersten Wochenende im August, fand auch in diesem Jahr wieder eine Veranstaltung zu Ehren des Flugpioniers Otto Lilienthal,...