Amicale Jean-Baptiste Salis, Cerny-La Ferté-Alais, Frankreich

Diskutiere Amicale Jean-Baptiste Salis, Cerny-La Ferté-Alais, Frankreich im Luftfahrt im Museum Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Ich bin überrascht, dass hier noch kein Thread über diese Sammlung existiert. Mittlerweile (man hat dort gerade einen neuen großen...

Moderatoren: mcnoch
  1. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.781
    Zustimmungen:
    3.954
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Ich bin überrascht, dass hier noch kein Thread über diese Sammlung existiert. Mittlerweile (man hat dort gerade einen neuen großen Ausstellungshangar bekommen) ist es sogar ein "richtiges" Museum...

    Ich hoffe, ich eröffne einen größeren Reigen an Bildern und Informationen mit den folgenden zwei Bildern.

    Wäre toll, wenn jemand diese Maschine identifizieren könnte (ja natürlich, es handelt sich um eine DC-3/C-47 - aber um welche genau? Könnte es die F-BLOZ sein?). Die Maschine stand bei meinem letzten Besuch in La Ferté-Alais (2000?) etwas abseits am Rand der Runway...
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.781
    Zustimmungen:
    3.954
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Und nochmal im Ganzen:
     

    Anhänge:

  4. #3 TF-104G, 08.01.2013
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.203
    Zustimmungen:
    19.725
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln
    Es ist die C-47A 42-93251 c/n 13142 ex F-BAXG die nun als "43-15101" in La Ferte Alais steht. Die originale 43-15101 ist am 06.06.44 in der Normandie verunglückt.
     
  5. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.781
    Zustimmungen:
    3.954
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Danke für die schnelle Hilfe.

    Also ist die F-BAXG jetzt die F-BLOZ - und die Maschine soll wohl irgendwann einmal sogar wieder fliegen.

    Gruß,
    Thomas
     
  6. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.781
    Zustimmungen:
    3.954
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Guten Abend!

    Keine Ahnung, ob diese Nord 262 (No. 03/OH) zur "Amicale" gehört, oder nur lange Jahre als "Platzhirsch" auf dem Flugfeld von La Ferté-Alais herumstand (herumsteht?)...

    Auf jeden Fall handelt es sich langsam aber sicher ebenfalls um einen seltenen "Oldtimer"!
     

    Anhänge:

  7. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.781
    Zustimmungen:
    3.954
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Und hier ein Spezialfall: Diese CAARP CAP 10 wurde von der Amicale derartig modifiziert, dass sie offiziell die neue Bezeichnung "AJBS 10" trägt. Angeblich handelt es sich um eine Mischung aus CAP 10B-Rumpf und CAP 20-Flügeln...
     

    Anhänge:

  8. #7 TDL, 15.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2013
    TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.781
    Zustimmungen:
    3.954
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Noch so ein "Dings"...

    Es handelt sich um ein "Hellcat Lookalike" - offenbar auf North American-Basis. Auf welcher "NA" genau, da gibt es im Net durchaus unterschiedliche Ansichten: der eine sagt NA50, der nächste NA68. Ich persönlich glaube an eine einfache T-6 Texan/Harvard (mit welcher Chargennummer auch immer).

    Weiß jemand Genaues?

    Gruß,
    Thomas
     

    Anhänge:

  9. #8 Nachbrenner, 15.01.2013
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    14.132
    Ort:
    Leipzig
    Die Reste der Nord lagen 2012 am Rande des Flugfeldes und Diese stand im Static in nichtflugfähigem Zustand.
    bestens, der Jan
     

    Anhänge:

  10. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.781
    Zustimmungen:
    3.954
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Danke, Jan, für die Info und das Foto.

    Gruß,
    Thomas
     
  11. #10 christurner1979, 16.01.2013
    christurner1979

    christurner1979 Sportflieger

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Hersfeld
    Hallo zusammen,

    weiss jemand von euch was über den aktuellen Zustand der Skyraider? Habe die Hoffnung nicht aufgegeben sie vielleicht dieses Jahr wieder in der Luft zu sehen....

    Gruß,
    Chris
     
  12. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.781
    Zustimmungen:
    3.954
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Hallo Chris!

    Meinst du die hier? (Bild ist mindestens 10 Jahre alt...)

    Gruß,
    Thomas
     

    Anhänge:

  13. #12 christurner1979, 22.01.2013
    christurner1979

    christurner1979 Sportflieger

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Hersfeld
    Ganz genau!!!

    Die hatte doch in 2011 in Duxford die Big Beautiful Doll vom Himmel geschossen und dabei etwa ein viertel der Tragfläche verloren....
     

    Anhänge:

  14. #13 Standalone, 22.01.2013
    Standalone

    Standalone Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Ulm
    Die Maschine ist wieder repariert und fliegt wieder. In wie weit sie an Airshows teilnehmen wird/kann ist mir nicht bekannt.

    Grüße
     
  15. #14 christurner1979, 23.01.2013
    christurner1979

    christurner1979 Sportflieger

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Hersfeld
    Danke für die Info!!!

    Wäre schön sie vielleicht auf der Hahnweide zu sehen....

    Gruß Chris
     
  16. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.781
    Zustimmungen:
    3.954
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Caudron G III-Replik fliegt wieder!

    Ben Dunnell berichtet in Aeroplane 7/2015, das die Caudron G III Replik der AJBS nach sechsjähriger Restaurierung wieder fliegt. Die Maschine (F-AZMB) wurde von "wing-warping" auf Querruder umgestellt, strukturell verstärkt und auch der Motor - ein 120-PS Walter-Sternmotor - erhielt eine Überholung.

    Gruß
    Thomas
     
  17. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 TDL, 25.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2015
    TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.781
    Zustimmungen:
    3.954
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Da war 'Standalone' der Zeit wohl etwas voraus:

    Ben Dunnell berichtet in Aeroplane 8/2015, dass die AD-4N F-AZDP/BuAer 124143 erst am 18. Mai dieses Jahres wieder geflogen ist - das erste Mal, nach dem Nachhauseflug von Duxford im September 2011, der mit einer geliehenen äußeren Tragfläche stattfand.

    Gruß
    Thomas
     
  19. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.781
    Zustimmungen:
    3.954
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Eric Janssonne berichtet in Flypast 9/2017, dass die AJBS ihre de Havilland D.H.89 Dragon Rapide F-AZCA restauriert. Der von AJBS im Jahre 1976 erworbene Doppeldecker wird in Zusammenarbeit mit der Fondation du Patrimonie Ile de France restauriert.

    Hier einmal ein älteres Bild des Flugzeugs in einem RAF-Anstrich:

    Anhänge:

     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Amicale Jean-Baptiste Salis, Cerny-La Ferté-Alais, Frankreich