An-124: Wieviele gibt's eigentlich?

Diskutiere An-124: Wieviele gibt's eigentlich? im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Antonov An-124 Produktion? Heute habe ich in München dieses Ungetüm zum ersten Mal gesehen und habe mir die Frage gestellt, wie viele eigentlich...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 Kenneth, 04.03.2003
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.787
    Zustimmungen:
    152
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
    Antonov An-124 Produktion?

    Heute habe ich in München dieses Ungetüm zum ersten Mal gesehen und habe mir die Frage gestellt, wie viele eigentlich davon gebaut wurden (werden?)?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.019
    Zustimmungen:
    19.290
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Stand 1992:
    1987 begann die Auslieferung an Militär (24) und Aeroflot (6) Maschinen.
    Aktuellere Zahlen habe ich auf die Schnelle nicht.
     
  4. #3 LFeldTom, 05.03.2003
    LFeldTom

    LFeldTom Space Cadet

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    1.787
    Zustimmungen:
    454
    Beruf:
    Ing. im Bereich techn. Software
    Ort:
    Niederrhein
    Darf ich die Frage noch ein wenig erweitern ?
    Wie stehts denn mit anderen GUS-Staaten ? Haben die bei der Teilung auch welche ergattern können ? Denke im besonderen an die Ukraine.

    Danke im Vorraus
    Tom
     
  5. #4 stevoe, 05.03.2003
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2003
    stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    274
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
    Wenn ich sehe, wieviel Bilder mit unterschiedlichen Anstrichen es von der 124 gibt, dann haben sie wohl ein paar mehr gebaut als nur 30. Oder die Russen lackieren sie alle 14 Tage neu...
     
  6. stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    274
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
    Wohl nicht bei der Luftwaffe. Aber im zivilen Bereich fliegen auch ein paar 124 in der Ukraine, unter anderem für die Schwerlast-Abteilung der Fa. Antonov.
     
  7. #6 stevoe, 05.03.2003
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2003
    stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    274
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
    10! http://www.voldn.ru/ Allerdings machen jetzt die Russen wieder alleine rum...
    Und hier ist die Konkurrenz aus der Ukraine: http://antonovaircargo.com Anscheinend gehören HeavyLift/AirFoyle und Antonov Airlines jetzt zusammen.
     
  8. stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    274
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
  9. #8 Christoph, 09.03.2003
    Christoph

    Christoph Space Cadet

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    KfSpuLogDL
    Ort:
    LAHagen
    Von der USAF Seite ( :rolleyes: )habe die Zahl 28, allerdings mit dem Vermerk, dass diese Zahl von der "Russian Army" unterhalten werde.

    Die Amerikaner haben übrigens An-124 gechartert, um ihr Equipment in Richtung Nahost zu fliegen.
     
  10. #9 LFeldTom, 09.03.2003
    LFeldTom

    LFeldTom Space Cadet

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    1.787
    Zustimmungen:
    454
    Beruf:
    Ing. im Bereich techn. Software
    Ort:
    Niederrhein
    @stevoe

    Danke für die schnelle Antwort

    Schon ein imposanter Anblick dieser Vogel. Habe ne 124 letzte oder vorletzte Woche bei uns vorbeifliegen sehen. Optisch und akkustisch imposant.

    Tom
     
  11. #10 Kenneth, 09.03.2003
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.787
    Zustimmungen:
    152
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
    Danke auch von mir für die Auskünfte :TOP:
     
  12. Jan

    Jan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2001
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    202
    Beruf:
    WW-VC
    Ort:
    D-NDS
    Update:
    Mir sind jetzt 56 :eek: Maschinen bekannt, größtenteils mit Seriennummern.
    Zwei davon nicht fertiggestellt bis 2000.
     
  13. stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    274
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
    Eine von den 56 ist heute um 11:30 über mein Haus geflogen (der Tag war gerettet ;)). Ich schätze, sie war 600-700m hoch und wohl im Anflug auf den Maastricht/Aachen-Airport. Dem Anstrich nach hat es sich um diese Maschine gehandelt:
     
  14. stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    274
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
    Ups, Bild vergessen... :(
    Jetzt aber:
     

    Anhänge:

  15. René

    René Astronaut

    Dabei seit:
    20.07.2001
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    372
    Ort:
    BaWü
    Wenn man den Niederländern glauben darf, waren heute zwei AN-124 in Geilenkirchen. ;)
     
  16. stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    274
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
    Das kann natürlich auch sein, Geilenkirchen liegt noch näher als der Maastrichter Flughafen. Dann waren die Jungs in der Antonov wahrscheinlich gerade auf der Suche... ;)
     
  17. hoc

    hoc Flugschüler

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    polizeibeamter
    Ort:
    leipzig
    die an 124 in berlin schönefeld

    hallo, da war ich rein zufällig in berlin und siehe da bzw. hier

    mfg otto:TOP:
     
  18. hoc

    hoc Flugschüler

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    polizeibeamter
    Ort:
    leipzig
    an 124 in berlin

    was falsch gemacht?, foto fehlt!:(
     
  19. #18 hoc, 19.03.2003
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2003
    hoc

    hoc Flugschüler

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    polizeibeamter
    Ort:
    leipzig
    erneuter versuch

    einmal ist kein mal.

    mfg otto:TOP:

    vielleicht klappt es jetzt:(
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Airtoair, 14.06.2003
    Airtoair

    Airtoair Astronaut

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    2.052
    Ort:
    Schweiz
    Ich habe vorhin auf "Kabel 1" einen Beitrag gesehen über den Transport von U-Bahn-Zügen von Deutschland nach China mit Antonov An-124.
    Dabei sind mir spontan ein paar Fragen eingefallen. Vielleicht weiss ja hier jemand ein paar Antworten.
    Wieviele An-124 wurden eigentlich gebaut? Wieviele von den Ungetümen fliegen noch und wer betreibt sie? Werden immer noch An-124 produziert?

    Bezüglich der Betreiber und Anzahl sind mir die folgenden Fakten bekannt:

    Antonov: 8 bis 9 Flugzeuge
    Polet Flight: ca. 7
    Volga-Dnjepr-Airlines: ca. 10

    Das wären also schon mal rund 25 Maschinen. Ausserdem betreiben sicher auch noch Aeroflot und das russische Militär eine Anzahl von An-124, aber wieviele das sind, entzieht sich meiner Kenntnis. Gibt's noch mehr Gesellschaften, die An-124 betreiben?

    Meine Bildungslücke rührt wohl daher, dass die Transporter und Airliner halt eher nicht so mein Ding sind, weil ich mehr auf die schnellen und lauten Jets stehe. Aber so ein Riesenteil wie die An-124 (oder ihre grosse Schwester An-225) finde auch ich sehr imposant.
     
  22. #20 EDGE-Henning, 14.06.2003
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    Betreiberliste Antonov AN-124:
    AJAX (Frachtunternehmen von ARIA) : 1
    Antonow-Konstruktions Büro/ Air Foyle: 10
    Pliot Awiakompanija : 6
    Russische Streitkräfte : 20
    Titan Cargo : 2
    Volga-Dnepr : 10 (eine Weitere im Bau, mit westlicher Technik und P&W Triebwerken)
    Gesamt: 49 (50)

    Betreiberliste Antonov AN-225:
    Antonow-Konstruktions Büro/ Air Foyle: 1
    eine oder zwei weitere Flugzeuge aus vorhandenen Teilen möglich.
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema: An-124: Wieviele gibt's eigentlich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. antonov wie viele

    ,
  2. wieviele antonovs gibt es

    ,
  3. wieviele antonov 124 gibt es

    ,
  4. an-124,
  5. an124 seriennummern,
  6. wie viele antonov 124 gibt es,
  7. wieviele flugzeuge antonov 124 gibt es noch,
  8. wieviel An 124 gibt es,
  9. wieviel antonov 124 gibt es,
  10. wieviele antonov fliegen noch,
  11. wieviel antonov124 gibt es,
  12. wieviele an124 gibt es
Die Seite wird geladen...

An-124: Wieviele gibt's eigentlich? - Ähnliche Themen

  1. Vogelschlag bei AN-124 in Leipzig; mit Video

    Vogelschlag bei AN-124 in Leipzig; mit Video: Letzten Samstag (10.06.2017) gab es bei der Landung einer Antonov AN-124-100 in Leipzig einen Vogelschlag ins Triebwerk #3; Die Maschine konnte...
  2. Antonov An-124 Condor, Revell 1/144

    Antonov An-124 Condor, Revell 1/144: Heute möchte ich kurz meine "kleine" An-124 von Revell vorstellen. Die Bauzeit betrug rund 3 Monate und liegt schon fast 2 Jahre zurück...
  3. An-124 bzw. An-225 Nachfolger

    An-124 bzw. An-225 Nachfolger: Natürlich wird man die Dinger fliegen, bis sie auseinander fallen.... dennoch würde mich interessieren ob man bereits über Nachfolger für diese...
  4. Antonov An-124

    Antonov An-124: Antonio An-124 Erstflug 24.12.1982 Indienststellung 1986 Stückzahl 56 Liste der Betreiber: Antonov Airlines, Russische Luftstreitkräfte, Polet...
  5. AN-124 Ruslan macht Sicherheitslandung

    AN-124 Ruslan macht Sicherheitslandung: Eines der größten Flugzeuge der Welt, eine AN-124 RUSLAN, Kennzeichen RA-82046, beladen mit einem europäischen Satelliten erlitt auf dem Flug von...