AN-2 - Annas

Diskutiere AN-2 - Annas im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Wo ist denn die AN-2 aus Anklam hin? Auf der Wiese stand sie zumindest nicht mehr.
TU-154M

TU-154M

Flieger-Ass
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
411
Zustimmungen
70
Ort
FRA
Wo ist denn die AN-2 aus Anklam hin? Auf der Wiese stand sie zumindest nicht mehr.
 
#
Schau mal hier: AN-2 - Annas. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
spotter-markus

spotter-markus

Astronaut
Dabei seit
14.03.2010
Beiträge
3.043
Zustimmungen
10.527
Ort
Döbeln
Viele kennen sicherlich die Antonov An-2 HA-MHL aus Mersburg, sie steht jetzt in Saalfeld/Saale beim Oldtimer Hotel
HA-MHL
 
doerrminator

doerrminator

Testpilot
Dabei seit
14.07.2008
Beiträge
885
Zustimmungen
440
Ort
Völklingen
Was es nicht alles gibt :biggrin: :011:
Die AN2 ist wohl unkaputtbar und es ist erstaunlich, dass man immer noch neue Versionen entwickelt.
Obwohl ich dieser Version leider keine Zukunft gebe
Ist aber ein interessantes Projekt
Abgehoben nach 50 Metern :applause1: :applause1: :applause1:
 
lutz_manne

lutz_manne

Astronaut
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
4.207
Zustimmungen
6.457
Ort
Bamberg
Btw, angeblasene Tragfläche. Wieso nicht mit Zapfluft von der Propellerturbine die TF anblasen, wie beim Starfighter? Dafür lieber Akkus und 8 Emotoren mitschleppen?
 

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.986
Zustimmungen
14.346
Ort
Berlin
Hier zwei AN-2's aktuell letzte Woche in Xertigny Moyenpal, Frankreich.
Die erste mir halben Aeroflot Anstrich ist c/n c/n 1G77-12 ex CCCP-29329 from AFL/Estonia - Baujahr 1966
War ES-CAL Baltic Air Service in 1992
War SE-KYV T. Martinsson, Nyköping (Stockholm-Skavsta) in 1995.
Seit April 2016 - Denis Duchene, 'Ferme Aventure' ohne Registration.

Die zweite ist c/n 1G177-12 ex CCCP-62603 from AFL/North Kavkaz - Baujahr 1977
Noch gsehen in 1995 in Gelendzhik.
Seit April 2016 - Denis Duchene, 'Ferme Aventure' ohne Registration.





 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
TU-154M

TU-154M

Flieger-Ass
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
411
Zustimmungen
70
Ort
FRA
Zu was gehören die Teile im Vordergrund?
 
RS-9/2a

RS-9/2a

Flieger-Ass
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
279
Zustimmungen
840
Die '802' steht auch gleich bei mir um die Ecke, wohlbehütet auf dem Flugplatz in Großenhain. Besitzer ist das "Fliegende Museum Koch"
Ich habe gehört, dass das "Fliegende Museum Koch" verkauft wird oder wurde. Gestern flog die D-FOFM 128(473)02 vom Platz und es sah nach Abschied aus.
Ich habe gestaunt und mich sehr gefreut, dass sie sich noch im flugfähigen Zustand befindet. Leider war ich zu weit weg, um Euch Bilder vom Abflug zu zeigen.
Was ist mit dem Museum, wo geht die Anna hin? Weiß jemand mehr?

Danke und Gruß!
 

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.986
Zustimmungen
14.346
Ort
Berlin
Hier die AN-TD F-BTOM Werknummer : 1G118-01 von Jean Sallis in Paris-Orly
im Januar 1983. Diese Maschine ist als F-AZDJ im Jahr 1986 in Marokko bei Filmarbeiten verunglückt.
Die Maschine ist im Jahr 1970 gebaut und hatte am Anfang das Kennzeichen SP-DNN(2) beim Werk in Mielec.

 
Anhang anzeigen
ArturS

ArturS

Berufspilot
Dabei seit
03.10.2018
Beiträge
50
Zustimmungen
364
Several photos of this Antonov once found on the Internet.
In the original form in which he came to France in 1972


In the parachute service in Bergerac 1978


A scene from the 1984 movie The Flight of the Sphinx


The plane had a small accident before and the insurer refused to cover the repair costs. After that the plane was used in a movie where it was burned.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.986
Zustimmungen
14.346
Ort
Berlin
Hier die AN-T G-BTCU Werknummer : 1G52-21 von Wessex Aviation and Transport of Chalmington, Dorchester, UK in Boscombe Down im Juni 1992 in einem fake DOSAAF Anstrich.
Diese Maschine ist die '5221' von der Polnischen Marine und ab 1990 die SP-FDS.
Das ist die einzige Maschine die ich kenne mit britischer Registration.

 
Anhang anzeigen
bodo

bodo

Testpilot
Dabei seit
16.02.2012
Beiträge
634
Zustimmungen
577
Ort
Wershofen/Eifel
Hier die AN-T G-BTCU Werknummer : 1G52-21 von Wessex Aviation and Transport of Chalmington, Dorchester, UK in Boscombe Down im Juni 1992 in einem fake DOSAAF Anstrich.
Diese Maschine ist die '5221' von der Polnischen Marine und ab 1990 die SP-FDS.
Das ist die einzige Maschine die ich kenne mit britischer Registration.

Die G-BTCU wurde wohl 1998 nach Nicaragua verkauft. Von 1991 bis 1992 war eine weitere An-2 als G-BTOV in UK registriert.
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
11.260
Zustimmungen
43.942
Ort
Niederlande
Hier zwei AN-2's aktuell letzte Woche in Xertigny Moyenpal, Frankreich.
Die erste mir halben Aeroflot Anstrich ist c/n c/n 1G77-12 ex CCCP-29329 from AFL/Estonia - Baujahr 1966
War ES-CAL Baltic Air Service in 1992
War SE-KYV T. Martinsson, Nyköping (Stockholm-Skavsta) in 1995.
Seit April 2016 - Denis Duchene, 'Ferme Aventure' ohne Registration.

Die zweite ist c/n 1G177-12 ex CCCP-62603 from AFL/North Kavkaz - Baujahr 1977
Seit April 2016 - Denis Duchene, 'Ferme Aventure' ohne Registration.
Hier einige Bilder der Ankunft der beiden (über den Link).
Einer hatte auch noch Classicwings.pl Titles auf der Rumpf
(c) Eric Thibaut, Quelle Est Republicain, April 2016

INSOLITE. Vosges : des Antonov de l'ex-URSS se posent à Moyenpal (estrepublicain.fr)
 
Anhang anzeigen
theo preschen

theo preschen

Testpilot
Dabei seit
20.06.2010
Beiträge
781
Zustimmungen
860
Ort
Fichtelgebirge
Die G-BTCU wurde wohl 1998 nach Nicaragua verkauft. ....
das kann nicht stimmen, denn der Fliegerverein im irischen Cork hatte den Flieger:
Antonov (PZL-Mielec) An-2 - Untitled | Aviation Photo #0403856 | Airliners.net

dort wurde er irgendwann gestohlen, um an einer Parade teilzunehmen. Dann wurde der Flieger bei einem Schrotthändler in Courtmacsherry abgestellt und rottet dort seitdem vor sich hin:
51 37 53.50 N 08 42 52.59 W
Solved: mystery of missing Soviet plane which turned up in fancy dress parade - Independent.ie
AbandonedWestCork auf Instagram: „Antonov An-2. There's quite a story with this particular Soviet biplane. It had taken up permanent residence in a field in the Mealagh…“
 
bodo

bodo

Testpilot
Dabei seit
16.02.2012
Beiträge
634
Zustimmungen
577
Ort
Wershofen/Eifel
das kann nicht stimmen, denn der Fliegerverein im irischen Cork hatte den Flieger:
Antonov (PZL-Mielec) An-2 - Untitled | Aviation Photo #0403856 | Airliners.net

dort wurde er irgendwann gestohlen, um an einer Parade teilzunehmen. Dann wurde der Flieger bei einem Schrotthändler in Courtmacsherry abgestellt und rottet dort seitdem vor sich hin:
51 37 53.50 N 08 42 52.59 W
Solved: mystery of missing Soviet plane which turned up in fancy dress parade - Independent.ie
AbandonedWestCork auf Instagram: „Antonov An-2. There's quite a story with this particular Soviet biplane. It had taken up permanent residence in a field in the Mealagh…“
Quelle für den Verkauf nach Nicaragua ist das Portal G-Info der britischen CAA. Vermutlich wurde dort also ein Verkauf nach Nicaragua angemeldet. Das kann dann aber auch anders gelaufen sein.
 
Thema:

AN-2 - Annas

Sucheingaben

d-fone besitzer

,

D-FONE

,

an2 bildflug

,
d-fone antonov manousakis
, An-2R grenada, michael manousakis antonov, flugplatz mendig manousakis, DM-WCX Antonow An 2, An-2 vom manousakis, stasi fallschirmausbildung, d-fone unfall, arnschwang antonov, ok-agg an2, mendig flugplatz Manousakis, Antonov manusakis, michael manousakis flugzeug kennung, antonov Michael Manousakis, AN-2 DM-WCY, ra-33014 an2 ly-adp, Antonov michael manousakis sp-, an-2 mit eckigen fenstern, DM wjc , d-fone manousakis, flugzeug dm-skf, interflug dm-skd
Oben