AN-2 - Annas

Diskutiere AN-2 - Annas im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; die D-FOFM sah 1991 noch so aus: Antonov An-2T, D-FOFM / 12802, Fliegendes Museum : ABPic
#
Schau mal hier: AN-2 - Annas. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
MarioGerd

MarioGerd

Sportflieger
Dabei seit
28.08.2013
Beiträge
14
Zustimmungen
13
Ort
Bad Schandau
Mir letzte bekannte Information:
Im September 2021 wurde die Antonov An-2T D-FOFM zum Flugplatz Stadtlohn-Wenningfeld (EDLS) übergesetzt, wo sie in den Farben NVA / 12802 geparkt zu sehen war.
Gruss Mario
 
MarioGerd

MarioGerd

Sportflieger
Dabei seit
28.08.2013
Beiträge
14
Zustimmungen
13
Ort
Bad Schandau
Ergänzung:
Am 18. Oktober 2017 wurde die Registrierung D-FOFM gelöscht.
 
stephAn-2

stephAn-2

Testpilot
Dabei seit
25.08.2009
Beiträge
879
Zustimmungen
2.839
Ort
Chemnitz
Mir letzte bekannte Information:
Im September 2021 wurde die Antonov An-2T D-FOFM zum Flugplatz Stadtlohn-Wenningfeld (EDLS) übergesetzt, wo sie in den Farben NVA / 12802 geparkt zu sehen war.
Gruss Mario
Das ist bekannt, hab davon Bilder hier eingestellt.
LG Stephan
 

Skyservant

Testpilot
Dabei seit
14.10.2004
Beiträge
796
Zustimmungen
813
Ort
Holzminden
Die D-FOFM ist mit weiteren Fliegern des Fliegenden Museum Koch an die KFG Luftfahrt GmbH & Co.KG verkauft worden und nun Teil einer imposanten Sammlung in Aalen Elchingen. Vorher stand sie etliche Jahre in Grossenhain, wurde aber nicht geflogen, bis sie nach Stadtlohn überführt wurde und ein neues ARC bekam.
 
stephAn-2

stephAn-2

Testpilot
Dabei seit
25.08.2009
Beiträge
879
Zustimmungen
2.839
Ort
Chemnitz
Die D-FOFM ist mit weiteren Fliegern des Fliegenden Museum Koch an die KFG Luftfahrt GmbH & Co.KG verkauft worden und nun Teil einer imposanten Sammlung in Aalen Elchingen. Vorher stand sie etliche Jahre in Grossenhain, wurde aber nicht geflogen, bis sie nach Stadtlohn überführt wurde und ein neues ARC bekam.
Besten Dank für die aktuelle Info. Der Lebenslauf der D-FOFM von ihrer Indienststellung am 28.08.1952 bis zur Überführung nach Stadtlohn 2021 ist mir
bekannt. In Großenhain wurde sie selten, zu besonderen Anlässen geflogen.
LG Stephan
 
theo preschen

theo preschen

Testpilot
Dabei seit
20.06.2010
Beiträge
890
Zustimmungen
1.024
Ort
Fichtelgebirge
Indienststellung am 28.08.1952 ?
MiG, Mi, Su & Co sagt: 06. 1953
 
RS-9/2a

RS-9/2a

Flieger-Ass
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
292
Zustimmungen
928

IL76 hatte ausführlich berichtet. Diese Maschine wurde im Dez. 52 in Berlin-Schönefeld gesichtet.
 

rufumbula

Testpilot
Dabei seit
21.04.2018
Beiträge
905
Zustimmungen
1.245
Ort
Riga
An-2 CU-A1885 von Kuba in die USA geflogen.

Bundesagenten untersuchen, wie es einem Piloten gelang, am Freitagmorgen in einem einmotorigen Doppeldecker von Kuba nach Florida zu fliegen. Ein Zeuge, der in der Straße von Florida fischt, hat ein Video geteilt, das den Doppeldecker aus der Sowjetzeit zeigt, der tief über dem Wasser fliegt.
Der Pilot war ein 29-jähriger Mann, der laut Rachel Torres, einer Sprecherin des US-Zoll- und Grenzschutzes, alleine flog. Er landete mit der Antonov AN-2 gegen 11:30 Uhr am Dade-Collier Training and Transition Airport am 54575 E. Tamiami Trail in der Ochopee-Gemeinde von Collier County.
„Der Pilot des Flugzeugs benachrichtigte den Tower von Miami-Dade County am TNT-Flughafen, dass er nur noch wenig Treibstoff hatte und dort Minuten vor seiner Landung landen musste“, sagte Greg Chin, Kommunikationsdirektor des Luftfahrtministeriums von Miami-Dade.
Der Doppeldecker, der am Freitagnachmittag in der Nähe der Landebahn blieb, trug die gelb-blaue Kennung der Empresa Cubana de Servicios Aéreos, kurz ENSA , die Sprühgeräte in landwirtschaftlichen Gebieten bereitstellt. Die Kennung des Flugzeugs auf dem rechten oberen Flügel war CU-A1885.


 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
13.221
Zustimmungen
54.490
Ort
Niederlande
Off topic

Das erinnert mich an der Cubanische Pilot O.L.Perez der 20 Marz 1991 sein MiG-23 nach USA flog.
In Dezember 1992 flog der heimlich eine Cessna310 zuruck nach Cuba, landete auf der Strasse und entkam mit Frau und Kind diesmal.
 
doerrminator

doerrminator

Space Cadet
Dabei seit
14.07.2008
Beiträge
1.037
Zustimmungen
598
Ort
Völklingen
Dazu gibt es auch bei aerotelegraph eine Meldung mit ein paar schönen Videos.
 
MarioGerd

MarioGerd

Sportflieger
Dabei seit
28.08.2013
Beiträge
14
Zustimmungen
13
Ort
Bad Schandau
Hallo, ich brauche eine Information und hoffe Ihr könnt mir helfen. Auf der Seite der 3.LVD/VFK-33 -https://home.snafu.de/veith/vk-33.htm-
wurde vermerkt, dass am 30.09.1990 dort u.a. eine AN-2 mit der takt. Kennung "827" im Bestand gewesen sein soll. Leider konnte ich diese Maschine bisher nicht zuordnen. Auch Bilder der Maschine waren im Netz nicht zu finden. Weiß jemand mehr?
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
13.221
Zustimmungen
54.490
Ort
Niederlande
Die "827" war ein Mi-8TB.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

AN-2 - Annas

Sucheingaben

d-fone besitzer

,

D-FONE

,

an2 bildflug

,
DM wjc
, An-2R grenada, michael manousakis antonov, d-fone antonov manousakis, ok-agg an2, mendig flugplatz Manousakis, arnschwang antonov, d-fone unfall, AN-2 DM-WCY, stasi fallschirmausbildung, An-2 vom manousakis, DM-WCX Antonow An 2, d-fone mendig, Aeroflot an2 verbleib, Antonov manusakis, michael manousakis flugzeug kennung, an-2 mit eckigen fenstern, an2 804, interflug dm-skd, flugzeug dm-skf, d-fone manousakis, Antonov michael manousakis sp-
Oben