AN-2 - Annas

Diskutiere AN-2 - Annas im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hier die AN-2 '05 blau' der Soviet Air Force in Deutschland (GSSD) Gruppe der Sowjetischen Streitkräfte in Deutschland Werknummer : 1G63-32...

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.534
Zustimmungen
10.208
Ort
Berlin
Hier die AN-2 '05 blau' der Soviet Air Force in Deutschland (GSSD) Gruppe der Sowjetischen Streitkräfte in Deutschland Werknummer : 1G63-32 mit der Deutschen Zulassung D-FMGM in Reinsdorf im Januar 1993.
D-FMGM war für Helmut Kolditz in Reinsdorf vorgesehen, konnte aber offiziell nicht mehr im Deutschen
Register zugelassen werden.


 
Anhang anzeigen
#
Schau mal hier: AN-2 - Annas. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

an-12

Flieger-Ass
Dabei seit
13.11.2006
Beiträge
253
Zustimmungen
169
Ort
Hannover
Die steht jetzt als "DM-SKO" in Finow im Museum
 

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.534
Zustimmungen
10.208
Ort
Berlin
Zu # 784
Sehr interessante Fotos. Es könnte wirklich eine Sperenberger AN-2 sein.
Es gab eine Tiefflugstrecke westlich an West-Berlin vorbei.
Diese Strecke ging über Nauen. Möglich das es ein Verbindungsflug von
Sperenberg nach Oranienburg oder noch weiter in den Norden war.

Hier die AN-2 '05 blau' der Soviet Air Force in Deutschland (GSSD) Gruppe der Sowjetischen Streitkräfte in Deutschland Werknummer : 1G63-32 mit der Deutschen Zulassung D-FMGM und nun mit der Russischen
Registration RA-05825 in Reinsdorf im April 1994.
Zu dieser Zeit wurde Werknummer : 1G63-32 für U.Wolkste, Reinsdorf registriet.


 
Anhang anzeigen

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.534
Zustimmungen
10.208
Ort
Berlin
Werknummer : 1G63-32 wurde dann bei einem Sturm Ende der Neunziger Jahre in Reinsdorf beschädigt
und gelangte als Blickfang zu einem Autohaus an der East Side Gallery in Ost-Berlin.
Hier ein Foto der Werknummer : 1G63-32 beim Autohaus an der East Side Gallery im Dezember 1999.
Danach ging diese Maschine noch über eine Station in Berlin - Hoppegarten ins Museum nach Finow.
Werknummer : 1G63-32 von der (GSSD) Gruppe der Sowjetischen Streitkräfte ist heute das Ausstellungsstück
als DM-SKO im Museum von Finow welches der AN-2 mit der Werknummer : 1146(473)16
als DM-SKO von der SDAG Wismut in der Zeit von 1961 bis 1963 nachempfunden wurde.
Zu # 782 Das stimmt. Auf ein Foto verzichte ich, das dürfte jedem bekannt sein.


 
Anhang anzeigen

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.534
Zustimmungen
10.208
Ort
Berlin
Hier ein Foto der echten DM-SKO mit der Werknummer : 1146(473)16 nach dem Einsatz bei der
SDAG Wismut als Agrarflieger bei der Interflug von 1963 bis 1974.
Werknummer : 1146(473)16 ging dann im Jahr 1974 nach Bulgarien als LZ-1134 zum
Ministry of Agriculture - Министерство на земеделието.


 
Anhang anzeigen
Listenhai

Listenhai

Testpilot
Dabei seit
20.10.2004
Beiträge
756
Zustimmungen
832
Ort
Chemnitz
Das Foto mit der Sonde scheint das einzige je veröffentlichte Bild dieser AN-2 in allen Publikationen der DDR zu sein.

GLH
 

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.534
Zustimmungen
10.208
Ort
Berlin
Hier die AN-2 '21 blau' der Soviet Air Force in Deutschland (GSSD) Gruppe der Sowjetischen Streitkräfte in Deutschland von der 16 GwIAD Damgarten in Damgarten im April 1991.
Die Werknummer ist leider unbekannt.


 
Anhang anzeigen
Monitor

Monitor

Alien
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
11.070
Zustimmungen
5.780
Ort
Potsdam
Hier ein Foto der echten DM-SKO mit der Werknummer : 1146(473)16 nach dem Einsatz bei der
SDAG Wismut als Agrarflieger bei der Interflug von 1963 bis 1974.
Werknummer : 1146(473)16 ging dann im Jahr 1974 nach Bulgarien als LZ-1134 zum
Ministry of Agriculture - Министерство на земеделието.


Spitzenfoto. :TOP:
 

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.534
Zustimmungen
10.208
Ort
Berlin
Hier die AN-2 '23 rot' der Soviet Air Force in Deutschland (GSSD) Gruppe der Sowjetischen Streitkräfte in Deutschland von der 6 GwIAD Merseburg beim Landeanflug in Sperenberg im April 1991.
Die Werknummer ist leider unbekannt.


 
Anhang anzeigen

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.534
Zustimmungen
10.208
Ort
Berlin
Hier die AN-2P HA-ANT Werknummer : 1G230-22 von der MHSZ - Magyar Honvédelmi Szövetség
(ähnlich der GST in der DDR) in Bekescsaba (N46.676379 E21.161296 ) im August 1989.
Diese Maschine war ein Supporter für eine Kunstflugmeisterschaft bei der die Ungarn mit Zlin Z-50LS teilnahmen.
Vermutlich war die Heimatbasis von HA-ANT im Jahr 1989 der Flugplatz Budaörs.
Etwas anderes hätte keinen Sinn gemacht. Später ist diese Maschine wohl nach Debrecen gegangen.


 
Anhang anzeigen

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.534
Zustimmungen
10.208
Ort
Berlin
Hier die AN-2T HA-ANC Werknummer : 1G27-21 von der MHSZ - Magyar Honvédelmi Szövetség
(ähnlich der GST in der DDR) in Bekescsaba (N46.676379 E21.161296 ) im August 1989.
Diese Maschine war auch ein Supporter für eine Kunstflugmeisterschaft bei der die Ungarn mit Zlin Z-50LS teilnahmen.


 
Anhang anzeigen

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.534
Zustimmungen
10.208
Ort
Berlin
Hier die AN-2R HA-MED Werknummer : 1G187-29 von Air Service Hungary im ehemaligen
Anstrich von der MEM Repülőgépes Szolgálat in Kaposújlak (N46.389632 E17.736491 ) im August 1994.


 
Anhang anzeigen
Thema:

AN-2 - Annas

Sucheingaben

d-fone besitzer

,

an2 bildflug

,

D-FONE

,
An-2R grenada
, d-fone antonov manousakis, AN-2 DM-WCY, an-2 mit eckigen fenstern, an2 804, interflug dm-skd, flugzeug dm-skf, d-fone manousakis, DM wjc , Antonov michael manousakis sp-, ra-33014 an2 ly-adp, flugplatz mendig manousakis
Oben