AN-2 - Annas

Diskutiere AN-2 - Annas im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Welche MiG-21 waren denn da in Kamenz abgestellt? Oder ist das doch eher in Rothenburg?
theo preschen

theo preschen

Testpilot
Dabei seit
20.06.2010
Beiträge
577
Ort
Fichtelgebirge
Welche MiG-21 waren denn da in Kamenz abgestellt? Oder ist das doch eher in Rothenburg?
 
#
Schau mal hier: AN-2 - Annas. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
6.144
kann weg, verguckt
 
Zuletzt bearbeitet:
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
2.887
Ort
bei Bayreuth
In Kamenz gab es einen Platz, an dem Brandbekämpfung, Entkontaminierung usw. geübt werden konnte. dort standen einige Flugzeuge herum. MiG-21F13 sicher aber an eine MiG-21U? kann ich mich nicht erinnern. Wäre aber möglich. Ich schau noch mal, ob sich in meinem Archiv etwas finden lässt.
 
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
2.727
Das relevante Foto in ==> Beitrag #1000 zeigt rechts noch eine abgedeckte MiG-21 (?), daher liegt der Verdacht recht nahe, daß es am FLPL Rothenburg entstanden ist.
Vielleicht äußert sich user @IL-76 noch mal dazu.
 
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
2.887
Ort
bei Bayreuth
Ich stelle mich jetzt hier mal hinter Il-76, es ist Kamenz. Ich habe in meinem Archiv Fotos mit drei MiG-21F13, einer L-29, einer MiG-21U? und einer weiteren MiG-21(Version nicht bestimmbar). Ich erinnere mich, daß zu meiner Zeit in Kamenz dort auch eine MiG-15 oder 17 stand, darunter wurde zu Zwecken der Brandbekämpfung etc. eine Schale mit irgendeinem Sprit drin entzündet. Außerdem gab es da etliches verstrahltes Geraffel, an dem wir den Umgang mit dem Strahlungsmessgerät üben mussten. (und es hat tatsächlich was angezeigt :sad:)
 
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
2.727
Ich stelle mich jetzt hier mal hinter Il-76, es ist Kamenz. Ich habe in meinem Archiv Fotos mit drei MiG-21F13, einer L-29, einer MiG-21U? und einer weiteren MiG-21(Version nicht bestimmbar). Ich erinnere mich, daß zu meiner Zeit in Kamenz dort auch eine MiG-15 oder 17 stand, darunter wurde zu Zwecken der Brandbekämpfung etc. eine Schale mit irgendeinem Sprit drin entzündet. Außerdem gab es da etliches verstrahltes Geraffel, an dem wir den Umgang mit dem Strahlungsmessgerät üben mussten. (und es hat tatsächlich was angezeigt :sad:)
Hast Du die Bordnummern der 3plus1 MiG-21 ?
Wie geschrieben, Flugbetrieb mit MiG-21 in Kamenz ist mir nicht bekannt, der Platz ist m.E. dafür so nicht ausgelegt.
In Kamenz lag die ==> TAS-45
Vielleicht hat man die von Dir festgetellten auch auf dem Landweg dorthin verbracht.
Die auf dem relevanten Foto gezeigten sehen mir nicht nach für Brandbekämpfung und anderer Verwendung aus ... die hätte man wohl gleich verschrottet.

Vielleicht klärt es sich ja noch auf ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
2.887
Ort
bei Bayreuth
Natürlich dürften die MiG-21 (und es gab ja sogar eine MiG-23 in Kamenz) auf dem Landweg dort hin gekommen sein. Auf jeden Fall waren sie dort. (mit eigenen Augen hundert mal gesehen, allerdings verblaßt die Erinnerung nach 30 Jahren)
Es gibt auch ein schönes Luftbild von diesem Platz, ich dürfte es auch auf dem Rechner haben, nur ich finde es irgendwie nicht...
Nicht alle Flugzeuge wurden immer gleich verschrottet. Zum Einen waren sie als Scheinziel nützlich, zur Ausbildung, Ersatzteilspender etc.pp.
 

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.157
Ort
Berlin
Zu # 1000 von theo preschen
Ich hoffe ich bekommen keinen Ärger, weil es ja keine AN-2's sind.
Aber das Problem scheint von großem Interesse zu sein.
Welche MiG-21 waren denn da in Kamenz abgestellt?
Siehe im Buch MiG, Mi, Su und Co nach wegen der MiG's in Kamenz.
Und die MiG-21U-600 im Hintergrund ist die LSK '297' Werknummer : 664819 / 048-19.
Wenn man das Buch MiG, Mi, Su und Co ließt wurde '297' am 22.02.1990 in Rothenburg
stillgelegt, kam dann nach Kamenz zwischen Februar und Mai 1990 wohl auf dem Land Transport.
Hier die '297' im Mai 1990 in Kamenz noch mit DDR Hoheitszeichen abgestellt.
Und im Juni 1992 war die '297' noch immer in Kamenz mit gelöschtem Hoheitszeichen.
Erst danach muss die Maschine wieder nach Rothenburg gegangen sein.





 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
2.887
Ort
bei Bayreuth
Jetzt wird es wieder undurchsichtig...das erste Foto mit der An-2 im Vordergrund (#1000) und jetzt das letzte (#1011/2)scheinen ja am selben Platz gemacht worden zu sein. Aber wie Kamenz sieht es für mich dann auch nicht mehr aus. Zu viele MiG-21...
 
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
2.887
Ort
bei Bayreuth
Jetzt muss ich meine Aussage bezüglich der drei+ MiG-21, L-29 selbst in Frage stellen. Auf meinen Fotos ist das Gelände noch mal extra eingezäunt, woran ich mich auch nicht erinnern kann, auch stehen die Flugzeuge komisch gegenüber...wer weiß, ob die Fotos in meinem Archiv auch tatsächlich aus Kamenz sind...wenn ich nur das Luftbild finden könnte...

Edit:
Sollte das Foto in 1011/1 in Kamenz aufgenommen sein, dann würde es sich mit meinem Foto im Archiv decken. Das scheint offenbar die selbe Maschine zu sein. Es gibt Merkmale auf den Fotos, die auf den gleichen Ort schließen lassen.

Aber, ist das ganze nicht zu OT, oder dient das noch dazu, den Ort der fotografierten An-2 in #1000 zu verifizieren?
 
Zuletzt bearbeitet:
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
2.727
...
Aber, ist das ganze nicht zu OT, oder dient das noch dazu, den Ort der fotografierten An-2 in #1000 zu verifizieren?
Ja, klar ist das letzendlich ein wenig vom Thema weg; @theo preschen hat ja auch nur in Erwägung gezogen, ob das Foto nicht doch vielleicht in Rothenburg gemacht wurde. Und darum ging es ja: wo wurde das Foto gemacht, Kamenz oder Rothenburg.
Mir war so nicht bewußt, daß in Kamenz mehrere (auf dem Landweg verbrachte) ausgephaste MiG-21 abgestellt/zwischengelagert waren ....
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
7.580
Ort
Niederlande
Ich hatte im Kamenz Thread zwei/drei Schwarz-weiss Bilder die insgesamt funf MiG-21 in Kamenz Juni 1990 selber photographiert hochgeladen, muss mal gucken wo genau.
Flugplatz Kamenz
#40, #41 (und #42 die MiG-15bis)
 
Zuletzt bearbeitet:
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
2.887
Ort
bei Bayreuth
Ich hatte im Kamenz Thread zwei/drei Schwarz-weiss Bilder die insgesamt funf MiG-21 in Kamenz Juni 1990 selber photographiert hochgeladen, muss mal gucken wo genau.
Flugplatz Kamenz
#40, #41 (und #42 die MiG-17)
Das sind auch die Bilder in meinem Archiv ;-) Und die MiG-15 (soweit zu erkennen) unter der es immer gebrannt hat, ist auch dabei.
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
7.580
Ort
Niederlande
Also wegen das An-2 Bild aus Kamenz, das ist nich enstanden auf der gleiche Stelle wo ich die 297 in 1990 photographiert habe, aus irgendeiner Grund hatte man den dann woanders abgestellt. Wenn ich richtig erinnere standen die funf MiG's N51.289460 E 14.121300
Das Bild von @IL76 gewiss ist gemacht worden am N51.292449 E 14.116467
 
Zuletzt bearbeitet:
theo preschen

theo preschen

Testpilot
Dabei seit
20.06.2010
Beiträge
577
Ort
Fichtelgebirge
also: mindestens ein Mi-8 hat dort auch gestanden

müsste die "396" oder die "911" sein
 
Zuletzt bearbeitet:

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.157
Ort
Berlin
Jetzt wird es aber langsam gefährlich, weil es ja nicht um AN-2's geht.
Ja, ein Mi-8T stand auch noch in Kamenz im Jahr 1990.
Das war LSK '911 (1)' Werknummer : 10527. Diese Maschine hat Oberst Henry Richter (der spätere Geschwaderkommandeur) des HG-34 am 06.04.1976 in Brandenburg-Briest auf die Seite gelegt.
Danach ging diese LSK '911 (1)' an die Unteroffiziersschule US-VIII nach Bad Düben als Schulungsobjekt.
Im Jahr 1978 stand diese Maschine ohne Heckträger dort.
Im Jahr 1990 muß diese Mi-8T LSK '911 (1)' Werknummer : 10527 dann auch nach Kamenz gegangen sein,
und man hat den Heckträger wieder angebaut.
Hier ein Foto der LSK '911 (1)' Werknummer : 10527 im Oktober 1990 in Kamenz mit gelöschtem
Hoheitszeichen, weil es ja keine DDR mehr gab. Die Maschine ist dann 1995 nach Penemünde
ins Museum gegangen.


 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

AN-2 - Annas

Sucheingaben

an2 bildflug

,

An-2R grenada

,

AN-2 DM-WCY

,
an-2 mit eckigen fenstern
, an2 804, interflug dm-skd
Oben