AN-2 - Annas

Diskutiere AN-2 - Annas im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Zu # 1659 - Das ist eine YAK-12 im Hintergrund. Hier auch noch ein Foto von dem Flieger ohne Registration im tiefsten Sibirien. Ich hoffe, das...

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.441
Zustimmungen
9.394
Ort
Berlin
Zu # 1659 - Das ist eine YAK-12 im Hintergrund.
Hier auch noch ein Foto von dem Flieger ohne Registration im tiefsten Sibirien.
Ich hoffe, das nicht wieder negative Kommentare kommen, weil es keine AN-2 ist.
Und was die Maschine daneben betrifft. Lasst mich mit Segelflugzeugen in Ruhe.
Nach PZL-104 und Z-42 nach unten war für mich Schluss.
Man muss sich auch Grenzen setzen.


 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau mal hier: AN-2 - Annas. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
RS-9/2a

RS-9/2a

Fluglehrer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
191
Zustimmungen
559
Zu # 1659 - Das ist eine YAK-12 im Hintergrund.
Hier auch noch ein Foto von dem Flieger ohne Registration im tiefsten Sibirien.
Ich hoffe, das nicht wieder negative Kommentare kommen, weil es keine AN-2 ist.
Und was die Maschine daneben betrifft. Lasst mich Segelflugzeugen in Ruhe.
Nach PZL-104 und Z-42 nach unten war für mich Schluss.
Man muss sich auch Grenzen setzen.
Da gibt es sicher keine neg. Kommentare... Eine gewisse Dynamik sollte ein Thema schon haben. Ich habe wieder dazu gelernt, die JAK-12 kannte ich bis dato noch nicht. Die hatte auch die Vorflügel ähnlich der Fieseler Storch, auch große Ähnlichkeit mit der L60S (mit Sternmotor)..
Danke!
 

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.441
Zustimmungen
9.394
Ort
Berlin
Zu # 1662 - Zitat ' Eine gewisse Dynamik sollte ein Thema schon haben'
Ja, gewiss - aber es gibt in diesem Flugzeugforum auch Ignoranten, wenn man ihnen etwas Wissen vermitteln
möchte, wird negativ reagiert. Das habe ich unter der Rubrik 'Sperenberg Bilder' erlebt.
Also bin ich in Zukunft auch eher zurückhaltend.

Hier die AN-2R CCCP-40409 Werknummer : 1G223-33 von AFL/Krasnoyarsk in
Irkutsk (N52.273238 E104.35581 ) im Juli 1992.


 
Anhang anzeigen

Rhönlerche

Alien
Dabei seit
27.03.2002
Beiträge
7.635
Zustimmungen
2.246
Ort
Deutschland
Die NVA soll ja AN-2 zum Training von Bodentruppen für ABC-Angriffe genutzt haben. Mit gefärbtem Wasser. War das der gleiche Rüstsatz?
 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
6.912
Zustimmungen
5.144
War das der gleiche Rüstsatz?
Bei der ABC-Simulation werden Tröpfchen versprüht, nicht gleich ein ganzer Kubikmeter auf einmal :wink2:.

Hatte ich bei der Bundeswehr, da war es aber ein kleiner Hubschrauber und es fühlte sich an wie ganz leichter Nieselregen. Wir haben erst nicht verstanden, was das sollte. Als dann der Hubschrauber gelandet ist und irgendein (angeblich) General ausgestiegen ist und anfing, zu prüfen, ob auch alle ihren Poncho übergeworfen haben und die Gasmasken dicht waren, haben wir das Spiel begriffen (ich musste mich derweil verstecken, damit mich keiner begutachten konnte; ich hatte natürlich nicht meine Gasmaske am Mann und mein Gewehr lag irgendwo herum, wo ich grad nicht hingehen konnte, weil ich sonst aufgefallen wäre ... und 'ne vorschriftsmäßige Kopfbedeckung trug ich auch nicht).
 

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.441
Zustimmungen
9.394
Ort
Berlin
Hier die AN-2T SP-NSK Werknummer : 1G167-12 im Hangar von Szczecin-Dabie (N53.396138
E14.620646 ) im September 1991.
Offiziell wird diese Maschine als Aeroklub PRL - Aeroklub Polskiej Rzeczypospolitej Ludowej bzw.
als Aeroclub Szczecinski geführt. Das Kennzeichen beginnend mit SP-Nxx deutet aber auf einen
anderen Halter hin. Es dürfte sich um Schiffswerft in Szczecin handeln.


 
Anhang anzeigen
Monitor

Monitor

Alien
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
10.742
Zustimmungen
5.505
Ort
Potsdam
Die NVA soll ja AN-2 zum Training von Bodentruppen für ABC-Angriffe genutzt haben. Mit gefärbtem Wasser. War das der gleiche Rüstsatz?
Das stimmt. Selbst erlebt.
Bei einer Divisionsübung hatte unser Fahrzeug (als einziges) verlegt. Wir sind also aus dem Wald rausgefahren und mit einem Mal kam diese An-2 und hat eine rote Brühe versprüht. Harmloses Zeug, aber die Einheit im Wald war deutlich mit Tröpfchen versehen und dann musste kriegsmäßig alles abgewaschen werden. Wir waren zum Glück sauber.

Nach meiner Meinung ist im DHS zur An-2 ein Foto von dem Behälter. Muss ich heute Abend mal nachsehen.

NACHTRAG: ein sehr gutes Farbfoto befindet sich nicht im DHS-Büchlein, sondern in Flugzeuge der DDR, Band IV, Seite 34.
Der Behälter wird durch die große Laderaumtür gehievt. Eine Zeichnung zeigt den Behälter im Inneren plus die Sprühanlage.
 
Zuletzt bearbeitet:

ColdWar

Flieger-Ass
Dabei seit
02.05.2007
Beiträge
483
Zustimmungen
79
Ort
Berlin
Zu # 1659 - Das ist eine YAK-12 im Hintergrund.
Hier auch noch ein Foto von dem Flieger ohne Registration im tiefsten Sibirien.
Ich hoffe, das nicht wieder negative Kommentare kommen, weil es keine AN-2 ist.
Und was die Maschine daneben betrifft. Lasst mich mit Segelflugzeugen in Ruhe.
Nach PZL-104 und Z-42 nach unten war für mich Schluss.
Man muss sich auch Grenzen setzen.


Yak-12 ohne Zulassung, wollte mal bemerken: Die sonst eigentliche Verkleidung an den Fahrwerkstreben fehlt, die Kontur des Seitenleitwerks ist auch nicht so ganz original. Die Werknummer ist nicht bekannt geworden?
Nein - Diskussion ist nicht noetig, den hier geht es ja um An-2s. Schade eigentlich, zum Thema Yak-12 und Gawrons gibts wohl hier nichts.
 

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.441
Zustimmungen
9.394
Ort
Berlin
Hier noch ein Foto der AN-2TP Werknummer : 1G86-48 als '006' von der Croatischen Luftwaffe
mit dem Schriftzug ' 8th Brigade' das ist Split.
Das Foto ist vom 25.09.1997 - Diese Maschine ist die ehemalige DM-SKA(2) Werknummer : 1G86-48
von der Interflug. Das war auch einmal ein Thema ab # 948


 
Anhang anzeigen
Thema:

AN-2 - Annas

Sucheingaben

an2 bildflug

,

An-2R grenada

,

AN-2 DM-WCY

,
an-2 mit eckigen fenstern
, an2 804, interflug dm-skd, flugzeug dm-skf, d-fone manousakis, DM wjc , D-FONE, Antonov michael manousakis sp-, ra-33014 an2 ly-adp
Oben