AN-2 - Annas

Diskutiere AN-2 - Annas im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; About post #1881 AN-2T SP-AND s/n: 1G15-26 Wrocław Szymanów EPWS present day.
ArturS

ArturS

Kunstflieger
Dabei seit
03.10.2018
Beiträge
35
Zustimmungen
244
About post #1881

AN-2T SP-AND s/n: 1G15-26 Wrocław Szymanów EPWS present day.

 
#
Schau mal hier: AN-2 - Annas. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
RS-9/2a

RS-9/2a

Fluglehrer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
231
Zustimmungen
710
Hier die AN-2TP CCCP-07626 Werknummer : 1G156-66 von AFL/Leningrad
in St.Petersburg – Rshevka (N59.980133 E30.585621 ) im April 1991.
Selbst solche Unterstände hätten bei uns wenigstens ne Dachrinne. :-37::-37:
 

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.621
Zustimmungen
10.944
Ort
Berlin
Hier die AN-2R YU-BMA Werknummer : 1G181-46 vom Aeroklub Zagreb
im Croatischen Teil Yugoslaviens noch zu sozialistischen Zeiten vor dem Krieg mit
Yugoslawischer Flagge in Zagreb – Lucko (N45.769824 E15.852266 ) im Mai 1990.

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.621
Zustimmungen
10.944
Ort
Berlin
Hier die AN-2T YV-546C Werknummer : 1G240-35 von Aerobol in Ciudad Bolivar
(N8.1263024 W63.538375 ) im März 1999 in Aeroflot Polar Anstrich.
Diese Maschine war einmal für den Export von WSK-Mielec im Jahr 1991 in die Sovietunion
vorgesehen . Nach dem Putschversuch in Moskau im August 1991 ist das nie realisiert worden.
Diese Maschine wurde später zur SP-DLF, N8204Q und SP-FYH in den 90‘ziger Jahren.


 
Anhang anzeigen
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
9.226
Zustimmungen
30.650
Ort
Niederlande
Wie zundet das Triebwerk eigentlich bei Sibirischen Kalte. Ich erinnere mich bei uber minus 30 das mein PKW manchmal nicht mehr anlassen wollte damals.
Gab es da ein Verfahren? Oil heizen etwa?
 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
7.514
Zustimmungen
5.791
Wie zundet das Triebwerk eigentlich bei Sibirischen Kalte ... Gab es da ein Verfahren? Oil heizen etwa?
Vor dem Abstellen wird Benzin ins Öl gepumpt, welches sich aus dem heißen Öl später wieder verflüchtigt. Vor dem Anlassen wird das Triebwerk angewärmt. In einer Halle mit großen Lufthutzen, die warme Luft darauf blasen. Eine unserer AN-2 in EDLD hatte ein mit Asbestbändern geschütztes Zündgeschirr. Bei der konnte man ohne Schaden mit einen Flammenwerfer von vorne den Motor vorwärmen. Das war wohl das angesagte Verfahren auf Feldflugplätzen ohne Hangars.
 

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.621
Zustimmungen
10.944
Ort
Berlin
Hier die AN-2T YV-511C Werknummer : 1G231-21 von Aero Transportes la Montana
(N8.1263024 W63.538375 ) im März 1993.
Diese Maschine ist dann am 13.10.1993 La Paragua, Venezuela abgestürzt.

 
Anhang anzeigen
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
9.226
Zustimmungen
30.650
Ort
Niederlande
Armenien soll eine oder mehrere Aserische (Luftwaffe) An-2 abgeschossen oder zerstört haben.
 

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.621
Zustimmungen
10.944
Ort
Berlin
Hier die AN-2TD DM-WJA Werknummer : 1G86-41 von der GST-Gesellschaft für Sport und Technik
in Wien – Schwechat (Österreich) genau am 25.August 1968.
Das war zur Zeit des Einmarsches der Warschauer Pakt Truppen in die Tschechoslowakei im August 1968.
Möglicherweise war auch für die GST der Luftraum über der CSSR gesperrt, und man mußte eben in Österreich für ein gewisse Zeit zwischen parken.

 
Anhang anzeigen
Monitor

Monitor

Alien
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
11.225
Zustimmungen
6.019
Ort
Potsdam
Hier die AN-2TD DM-WJA Werknummer : 1G86-41 von der GST-Gesellschaft für Sport und Technik
in Wien – Schwechat (Österreich) genau am 25.August 1968.
Das war zur Zeit des Einmarsches der Warschauer Pakt Truppen in die Tschechoslowakei im August 1968.
Möglicherweise war auch für die GST der Luftraum über der CSSR gesperrt, und man mußte eben in Österreich für ein gewisse Zeit zwischen parken.

Tolles Foto mit historischem Hintergrund. :TOP:
 

an-12

Flieger-Ass
Dabei seit
13.11.2006
Beiträge
260
Zustimmungen
194
Ort
Hannover
Könnte das die ehemalige russisch registriterte aus Merseburg sein?

RA-3451K
RA-3451K
 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
7.514
Zustimmungen
5.791
Nicht ganz ernst gemeint, gehört aber auch dazu für mich.
Das erste Mal, dass ich von anderen davon höre/lese. Ist nämlich kein Spaß, wenn alle Springer - entgegen der Absprache und nervös und unansprechbar - nach hinten zur Tür gehen. Als Pilot denkt man dann ernsthaft darüber nach, ob es dass dann für immer war.
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
9.226
Zustimmungen
30.650
Ort
Niederlande
Hier die AN-2TD DM-WJA Werknummer : 1G86-41 von der GST-Gesellschaft für Sport und Technik
in Wien – Schwechat (Österreich) genau am 25.August 1968.
Das war zur Zeit des Einmarsches der Warschauer Pakt Truppen in die Tschechoslowakei im August 1968.
Möglicherweise war auch für die GST der Luftraum über der CSSR gesperrt, und man mußte eben in Österreich für ein gewisse Zeit zwischen parken.
Wenn der in Ungarn war musste der entweder uber die UkrSSR oder Wien zuruck nach Hause.
Da war Wien den kurzeren Weg.
Wien, Niederoesterreich und Burgenland gehoerten selber bis Oktober 1955 noch zu der Sowjetische Besatzungzone.
 

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.621
Zustimmungen
10.944
Ort
Berlin
Hier die AN-2TD DDR-WJA Werknummer : 1G86-41 nun von der ‚Gesellschaft für Sport und Technik – Vereinigung technischer Sportverbände‘ in Leipzig-Mockau genau am 01. April 1990. Kein April Scherz.
Das war der Tag an dem die Flugzeuge der GST der DDR in ‚Gesellschaft für Sport und Technik – Vereinigung technischer Sportverbände‘ in der Wendezeit umbenannt wurde. Das GST Logo war schon übermalt.

 
Anhang anzeigen
Thema:

AN-2 - Annas

Sucheingaben

d-fone besitzer

,

an2 bildflug

,

D-FONE

,
An-2R grenada
, d-fone antonov manousakis, michael manousakis antonov, an2 804, interflug dm-skd, flugzeug dm-skf, d-fone manousakis, DM wjc , an-2 mit eckigen fenstern, Antonov michael manousakis sp-, ra-33014 an2 ly-adp, AN-2 DM-WCY, flugplatz mendig manousakis, antonov Michael Manousakis, michael manousakis flugzeug kennung
Oben