An-22 RA-09343 abgestürzt

Diskutiere An-22 RA-09343 abgestürzt im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Moskau (dpa) - Beim Absturz eines Militärflugzeugs in Zentralrussland sind elf Menschen an Bord ums Leben gekommen. Das berichtet die russische...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Flugi, 29.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2010
    Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.255
    Zustimmungen:
    19.989
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Moskau (dpa) - Beim Absturz eines Militärflugzeugs in Zentralrussland sind elf Menschen an Bord ums Leben gekommen. Das berichtet die russische Nachrichtenagentur Itar-Tass unter Berufung auf Behördenangaben. Alle Toten seien Piloten. An Bord der Antonow An 22 waren demnach die Besatzung und eine Ersatzcrew. Die Transportmaschine sei am Dienstagabend gegen 21.30 Uhr Moskauer Zeit (23.30 Uhr MEZ) von den
    Radarschirmen verschwunden und zwischen den Regionen Tula und Orel südlich von Moskau abgestürzt. Die Unfallursache ist noch unklar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nummi, 29.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2010
    Nummi

    Nummi Space Cadet

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    1.044
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
    inzwischen spricht man leider schon von 12 Toten. Das Wetter an der Ungluecksstelle ist sehr schlecht. Die Maschine war auf dem Rueckweg nach Twer. Vorher hatte das Flugzeug eine Maschine vom Typ MiG 31 nach Woronesch transportiert.
     
  4. #3 497.BAP, 29.12.2010
    497.BAP

    497.BAP Astronaut

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    3.109
    Beruf:
    Zerspanungsmechaniker
    Ort:
    Гроссенхайна
  5. #4 Feldmaus, 29.12.2010
    Feldmaus

    Feldmaus Testpilot

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    371
    Ort:
    Schmalkalden
  6. #5 imation, 29.12.2010
    imation

    imation Flieger-Ass

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Berlin
    Antonow An-22 abgestürzt

    Moskau - Beim Absturz eines Militärflugzeugs in Zentralrussland sind nach Angaben des Verteidigungsministeriums in Moskau mindestens zwölf Menschen ums Leben gekommen. Die riesige Transportmaschine vom Typ Antonow An-22 sei in der Region Tula rund 250 Kilometer südlich der Hauptstadt am Boden zerschellt. Die Ursache für den Absturz war zunächst nicht bekannt.

    http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,736915,00.html
     
  7. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.255
    Zustimmungen:
    19.989
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Stimmt. Da kann man mal sehen, was in den Nachrichtenargenturen für ein Stress ist. :D
     
  8. Nummi

    Nummi Space Cadet

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    1.044
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
    wusstet Ihr nicht das als MEZ neuerdings Uralsker Zeit gilt.....:TD:
     
  9. #8 497.BAP, 29.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2010
    497.BAP

    497.BAP Astronaut

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    3.109
    Beruf:
    Zerspanungsmechaniker
    Ort:
    Гроссенхайна
    Wie viel An-22 sind eigentlich noch im Dinst? Viele dürften es ja nicht mehr sein...

    Die RA-09343 war es:(
     
  10. #9 Boneyard, 29.12.2010
    Boneyard

    Boneyard Astronaut

    Dabei seit:
    07.10.2008
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    2.316
    Ort:
    Short Final
  11. #10 Feldmaus, 29.12.2010
    Feldmaus

    Feldmaus Testpilot

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    371
    Ort:
    Schmalkalden
  12. #11 Boneyard, 29.12.2010
    Boneyard

    Boneyard Astronaut

    Dabei seit:
    07.10.2008
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    2.316
    Ort:
    Short Final
    Das Teil wurde doch 2010 erst wieder flugfähig gemacht oder?
    Sie stand doch ewig in Tver im Storage rum.
     
  13. #12 Feldmaus, 29.12.2010
    Feldmaus

    Feldmaus Testpilot

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    371
    Ort:
    Schmalkalden
  14. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 victoralert, 29.12.2010
    victoralert

    victoralert inaktiv

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    11
    Das "aktuellste" wäre noch das hier: http://www.fliegerrevue.de/fr_heft.asp?PG=160&AID= 20164

     
  16. Rene73

    Rene73 Space Cadet

    Dabei seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    1.723
    Ort:
    Leipzig

    6 Maschinen sind noch bei der russischen Luftwaffe im Dienst (RA-09328, RA-09309, RA-09329, RA-09342, RA-09344, RA-08832) und eine fliegt noch für Aviant Antonov Airlines (UR-09307).

    zum lesen oder hier


    Gruß Rene
     
Moderatoren: mcnoch
Thema: An-22 RA-09343 abgestürzt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. an22 flugverbot

Die Seite wird geladen...

An-22 RA-09343 abgestürzt - Ähnliche Themen

  1. An-22 EASTERN EXPRESS 1/144

    An-22 EASTERN EXPRESS 1/144: Hallo liebe Modellbaugemeinde. Heute beginne ich mit meinem BB der großen Anna. Bei der Bausatzvorstellung habe ich geschrieben, das der...
  2. 1/144 An-22 – EASTERN EXPRESS

    1/144 An-22 – EASTERN EXPRESS: Hallo liebe Modellbaugemeinde. Der Weihnachtsmann war schon da und hat was ganz Großes da gelassen. Der kleine Maßstab steht bei mir nicht mehr...
  3. AN-22 UR-09307 am 8.9-9.9 in ZRH

    AN-22 UR-09307 am 8.9-9.9 in ZRH: Morgen kommt die AN-22 von ADB nach Zürich: Quelle Facebook: Noch 22 Stunden bis Antonov 22 :D Morgen kommt ja wie Alle sicher schon wissen...
  4. An-225 Lizenz für China

    An-225 Lizenz für China: http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/antonow-an-225-china-will-groesstes-transportflugzeug-der-welt-bauen-a-1110487.html ----------...
  5. 29.06.2016 auf n-tv: Giganten der Luftfahrt: Antonov An-225

    29.06.2016 auf n-tv: Giganten der Luftfahrt: Antonov An-225: Hallo, n-tv stellt um 20:15 Uhr das größte Frachtflugzeug der Welt vor. Gruß Aeroplan