AN-26

Diskutiere AN-26 im NVA-LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Etwas An-26 Werbung Falls sich der eine oder andere von Euch etwas mehr für die Geschichte der An-26 interessieren sollte, hier ein kleiner Tip:...

Moderatoren: AE
  1. #1 Bani, 09.04.2002
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2002
    Bani

    Bani Flieger-Ass

    Dabei seit:
    21.03.2001
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    natürlich - könnte ich mir sonst den ganzen Kram e
    Ort:
    Erding
    Etwas An-26 Werbung

    Falls sich der eine oder andere von Euch etwas mehr für die Geschichte der An-26 interessieren sollte, hier ein kleiner Tip:

    Auf der hervorragenden An-26 Seite, befindet sich jetzt ein Shop.
    Sowohl Bücher wie auch CD's - alles zum Thema An-26.

    Da es ja nun - im Vergleich zu anderen Gebieten - nicht gerade übermäßig viel LSK/LV - Literatur gibt, halte ich es einfach für sinnvoll, hier im Kreise Ehemaliger und Interessierter etwas Werbung dafür zu machen!

    Gruß,
    Bani
    Webmaster "Die Su-22 in der NVA"
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EDGE-Henning, 22.02.2006
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.498
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    Das Museum in Eschenbach-Seifertshofen ist ja den meisten bekannt. Das dort eine Ex-NVA AN-26 ausgestellt ist, dürfte auch jeder wissen. Das dort noch eine AN-26 vorhanden ist, dürften weniger wissen. Leider liegt mir momentan keine Werknummer vor. Die zweite Maschine ist auch mehr ein Wrack.
     

    Anhänge:

  4. #3 EDGE-Henning, 22.02.2006
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.498
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    Für eine Theater/ Opern-Inszenierung der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart wurde ein Flugzeugrumpf gesucht, dabei ist man auf das Wrack gestossen und möchte es kaufen und als Requisite verwenden.
     

    Anhänge:

  5. #4 EDGE-Henning, 22.02.2006
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.498
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    Das Problem ist folgendes:
    Der Restrumpf muss so zerlegt werden, das man ihn zum Aufführungsort bringen kann und das nicht noch mehr beschädigt wird. Unklar ist hierbei, wie man das "Fachgerecht" macht. Ich meine, es dürfte hier ein paar Leute geben, die das wissen, und Ratschläge geben - und vielleicht sogar mit anpacken, sofern sie in der Nähe wohnen. Vielleicht kann man ja anschliessend das Teil anderweitig verwenden?
     

    Anhänge:

  6. #5 TF-104G, 23.02.2006
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    19.715
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln
    Ich kann nur sagen welche beiden da liegen, das ist die An-26T 52+05 c/n 10509 und An-26M 52+10 c/n 14208.
    Wie du die Kiste auseinander bekommst weiss ich leider nicht.
     
  7. #6 dg1000flyer, 25.08.2009
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    Von Amodel gibt es die An-26 in 1:72, leider in zwei Versionen. Es gibt eine frühe und eine Späte Version. Angeblich besteht der Unterschied nur im Lufteinlass für das Hilfstriebwerk. Welche Version ist denn nun die, die auch in der NVA geflogen ist, Lufteinlass oben oder an der Seite? Danke schonmal.
     
  8. #7 VolkerL, 26.08.2009
    VolkerL

    VolkerL Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    24
    Beruf:
    EDV
    Ort:
    Suhl
    Hallo dg1000flyer,

    schau Dir bitte mal auf der Seite, die Bani oben verlinkt hat, die Rubrik AN-26 Modell an. Der Erbauer und ehemalige Pilot hat dort die Version late genommen. Ich gehe davon aus, daß er als "Kundiger" den richtigen Bausatz verwendet hat. Ansonsten vielleicht bei ihm mal nachfragen.
     
  9. #8 dg1000flyer, 26.08.2009
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    Anke für den Tipp. Ich habe mitlerweile eine "Late" günstig bekommen da ich vermutet habe dass es die gesuchte Version ist. Ich werde aber bei ihm nochmal Nachfragen. Die entsprechenden Decals werden sich noch finden.
     
  10. #9 VolkerL, 26.08.2009
    VolkerL

    VolkerL Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    24
    Beruf:
    EDV
    Ort:
    Suhl
    Wenn ich mal fragen darf, welche willst Du denn bauen, die "Interflug" Version?
     
  11. #10 dg1000flyer, 27.08.2009
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    Wahrscheinlich eine der grauen Maschinen aber ich bin noch nicht ganz sicher.
     
  12. Pirat

    Pirat Astronaut

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    2.896
    Zustimmungen:
    3.060
    Ort:
    Südbrandenburg
    Tester U3L und mirage gefällt das.
  13. #12 Michael aus G., 25.04.2015
    Michael aus G.

    Michael aus G. Testpilot

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    618
    Ort:
    leider zu weit wech von einem richtigen Flugplatz
    Hier noch ein Link wie es dort unten zuging im Luftbrückeneinsatz.
    Als ich zur Transall kam, war das ja noch nicht lange her. Die alten Hasen haben oft davon erzählt. Ich hab dann Jahre später meine Afrikaerfahrung in Dschibuti gemacht... :TD:

    http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13512229.html
     
  14. #13 DM-ZYC, 25.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2015
    DM-ZYC

    DM-ZYC Astronaut

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    4.231
    Zustimmungen:
    12.929
    Ort:
    Dresden
    Es steht doch da, wer diese Aufnahmen gemacht hat! Er war Bordmechaniker auf der An-26 und danach ein sehr guter Arbeitskollege in meiner TW-Crew bei EFW in Dresden.
    Leider ist er vergangenem Jahr für uns alle unerwartet verstorben. Mit seinen Bildern lebt er somit im WWW weiter.

    RIP Wolfgang

    Geklaut sind die Bilder übrigens hier:http://www.skybird-ev.de/tour/ethiopia/f-ethiopia-d.html
     
    Tester U3L und lowdeepandhard gefällt das.
  15. y4-359

    y4-359 Fluglehrer

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Dresden
  16. Pirat

    Pirat Astronaut

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    2.896
    Zustimmungen:
    3.060
    Ort:
    Südbrandenburg
    Der Link bringt bei mir nur 404.
     
  17. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. DM-ZYC

    DM-ZYC Astronaut

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    4.231
    Zustimmungen:
    12.929
    Ort:
    Dresden
    Versuche mal den kleingedruckten Link im Post oben drüber!!!(#13)
     
  19. Pirat

    Pirat Astronaut

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    2.896
    Zustimmungen:
    3.060
    Ort:
    Südbrandenburg
    Nun alles i.O..
    Danke
     
Moderatoren: AE
Thema:

AN-26

Die Seite wird geladen...

AN-26 - Ähnliche Themen

  1. 29.04.2017 - AN-26 auf Kuba verunglückt

    29.04.2017 - AN-26 auf Kuba verunglückt: Bei einem Flugzeugunglück mit einer AN-26 auf Kuba kamen 8 Passagiere (wohl alles Militärangehörige) ums Leben. Die Maschine gehörte der...
  2. An-26 in Südsudan verunfallt

    An-26 in Südsudan verunfallt: Heute in Wau (Südsudan):http://avherald.com/h?article=4a675f56
  3. Antonov An-26 der tschechischen Luftwaffe in 1/72 von OKit (A-Model)

    Antonov An-26 der tschechischen Luftwaffe in 1/72 von OKit (A-Model): Hallo liebe Modellbau - Gemeinde, nach fast einem Jahr Bauzeit ist sie nun endlich fertig geworden: die Antonov An-26 der tschechischen...
  4. An-26 von Amodel, early or late ?

    An-26 von Amodel, early or late ?: Hallo liebe Kollegen ! Trage mich mit dem Gedanken, eine An-26 unserer verblichenen LSK/LV zu bauen. Aber vor dem Bau steht bekanntlich der...
  5. W2011BB Antonov An-26 in 1:72 von Amodel (Rote 16)

    W2011BB Antonov An-26 in 1:72 von Amodel (Rote 16): Da möchte ich jetzt auch mal meinen Baubericht zum Wettbewerb 2011 eröffnen. Damit hätten wir den nächsten Russischen Flieger! Dabei werde ich...