An einem Samstag im frühen Lenz

Diskutiere An einem Samstag im frühen Lenz im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Ein kühler Morgen mit leichten Nebelschleiern dämmerte über dem südlichen Berlin im Gelände des Wissenschaftsstandorts Adlershof, als das Geräusch...

Moderatoren: gothic75
  1. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.131
    Zustimmungen:
    8.746
    Ort:
    Berlin
    Ein kühler Morgen mit leichten Nebelschleiern dämmerte über dem südlichen Berlin im Gelände des Wissenschaftsstandorts Adlershof, als das Geräusch schwerer Dieselmotoren die Stille zerriß und sich ein großer blauer Kran auf einer noch wintergelben Wiese große Container nebeneinander abzustellen begann.


    Anhänge:



    Eine Stunde später war der Spuk wieder vorbei, nur ein paar mit orangefarbenen Westen angetane Menschen standen, noch leicht frierend im Gelände herum, grad so, als werde sich in naher Zukunft noch etwas Weltbewegendes ereignen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.131
    Zustimmungen:
    8.746
    Ort:
    Berlin
    Gar manche Stunde später begann sich das Geheimnis zu lüften,

    Anhänge:



    Turbinenpfeifen und ein peitschendes Geräusch kündigte die verspätete Ankunft des Hauptakteurs des Samstagvormittages an. Das Wetter hatte ihm ein wenig übel mitgespielt, denn am Startort hatte sich eine nicht wirklich hohe, aber dafür um so dichtere Frühnebelschicht am Boden festgesetzt, die ein geplant pünktliches Erscheinen am Ort des Geschehens mit Macht verhinderte.
     
    lagunats gefällt das.
  4. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.131
    Zustimmungen:
    8.746
    Ort:
    Berlin
    Aber nein, dies war nur der vom nahegelegenen Institut gecharterte große Laubpuster,

    Anhänge:



    der recht erfolgreich das gesamte Laub des letzten Herbstes aufwirbelte und an anderer Stelle wieder ablegte. Etwas anderes tut das Grünflächenamt auch nicht, nur daß es bei ihnen mit ähnlicher Geräuschentwicklung wesentlich länger dauert....
     
  5. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.131
    Zustimmungen:
    8.746
    Ort:
    Berlin
    Verdammt, schnell nochmal auf die Karte schauen,

    Anhänge:



    von tieffliegenden Kleinhindernissen stand in der Karte aber nix. Haben wir uns verflogen??
     
  6. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.131
    Zustimmungen:
    8.746
    Ort:
    Berlin
    ...aber ach was, wir landen hier einfach erstmal.

    Anhänge:



    Schließlich stehen ja diverse wild gestikulierende Menschen im Gelände.
     
  7. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.131
    Zustimmungen:
    8.746
    Ort:
    Berlin
    So, unten sind wir, nun aber schnell noch umschauen, ob wir irgendetwas getroffen haben.

    Anhänge:

     
  8. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.131
    Zustimmungen:
    8.746
    Ort:
    Berlin
    Ja, die Heizung haben wir auch in Benutzung gehabt,

    Anhänge:



    schließlich war in der Früh noch Frost in Bodennähe...
     
  9. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.131
    Zustimmungen:
    8.746
    Ort:
    Berlin
    Frei nach Werner: "Denk imma daran, mit dem Öl nicht spaasaam sein..."

    Anhänge:



    schnell nochmals nachschauen, ob noch genügend davon im Behälter schwappt
     
  10. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.131
    Zustimmungen:
    8.746
    Ort:
    Berlin
    Das man allerdings für Luftstraßen bei unserem südlichen Nachbarn auch für Luftstraßen


    Anhänge:



    eine Vignette nötig hat, war mir bisher neu :FFTeufel:
     
  11. #10 DDA, 19.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2012
    DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.131
    Zustimmungen:
    8.746
    Ort:
    Berlin
    Aber nun geht es wohl los, schnell den Platz einnehmen, von dem aus zwar nicht der Startplatz,

    Anhänge:



    dafür aber das Ziel der Lasten (die Gestelle , auf die der schwarze Pfeil zeigt) gut im Blick liegt. Das Gebäude zählt zur Humbolduni in Berlin und die Kisten dienen dazu, den Studenten die Köpfe zu kühlen ("Früher hat man die Fenster aufgemacht", kommentierte einer der orange bewesteten Zuschauer am Boden, "aber da bestanden die Wände auch noch nicht komplett aus Glas."), denn es sind Teile einer Klimaanlage.
     
  12. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.131
    Zustimmungen:
    8.746
    Ort:
    Berlin
    Und da kömmt auch schon die erste Last hereingeschwebt

    Anhänge:



    die dünnen Fäden unten dran sind die Fangleinen zum Bugsieren der Last am Ziel
     
  13. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.131
    Zustimmungen:
    8.746
    Ort:
    Berlin
    Anfliegen, zielen und

    Anhänge:



    sitzt!
     
    Aeronaut und TheBoss gefällt das.
  14. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.131
    Zustimmungen:
    8.746
    Ort:
    Berlin
    Nachlassen

    Anhänge:



    und ausklinken
     
    TROLL gefällt das.
  15. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.131
    Zustimmungen:
    8.746
    Ort:
    Berlin
    Und schon geht es hurtigen Schenkels zurück

    Anhänge:



    die nächste Kiste anzuhängen
     
  16. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.131
    Zustimmungen:
    8.746
    Ort:
    Berlin
    Mit Schißlaweng kömmt auch schon die nächste Truhe um die Ecke geflitzt

    Anhänge:



    und nein, es geht nicht zwischen den Häuserschluchten hindurch, sondern darüber hinweg...
     
  17. #16 DDA, 19.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2012
    DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.131
    Zustimmungen:
    8.746
    Ort:
    Berlin
    Hochkonzentriertes Arbeiten von Pilot und Beobachter direkt über dem Absetzpunkt

    Anhänge:

     
  18. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.131
    Zustimmungen:
    8.746
    Ort:
    Berlin
    Und die nächste Last schwebt ein


    Anhänge:

     
  19. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.131
    Zustimmungen:
    8.746
    Ort:
    Berlin
    Immer dem eigenen Schatten hinterher



    Anhänge:

     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.131
    Zustimmungen:
    8.746
    Ort:
    Berlin
    Ratsch batsch, zack bumm pläng - die nächste Kiste schwebt mit beeindruckender Geschwindigkeit ein


    Anhänge:

     
  22. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.131
    Zustimmungen:
    8.746
    Ort:
    Berlin
    .. und schon hängt der letzte große Karton am Haken.

    Anhänge:



    Dafür, daß der Kollege an den Hebeln dies fast zum ersten Male tat (er bedient sonst den Quirl, der den Start von El Al Maschinen aus der Luft verfolgt), verlief das Ganze in beeindruckender Geschwindigkeit. 4 Minuten(!!!) Umlaufzeit - Hut ab!!!
     
Moderatoren: gothic75
Thema:

An einem Samstag im frühen Lenz

Die Seite wird geladen...

An einem Samstag im frühen Lenz - Ähnliche Themen

  1. Airbus BLADE – Laminarprofil an einem Airliner

    Airbus BLADE – Laminarprofil an einem Airliner: (abgezweigt von dort: klick) ---------- Jetzt mal die etwas ketzerische Frage an die Aerodramatik-Profis hier: Warum werden seit Jahrzehnten...
  2. Do 328-Rumpf (D-CIRC) in einem Wald in New Jersey

    Do 328-Rumpf (D-CIRC) in einem Wald in New Jersey: Habe mehrere Bilder der ehem. Do 328 D-CIRC (cn 3041, zuletzt Cirrus Airlines) im Netz gefunden, jetzt als "Attraktion" am Rande eines...
  3. Frage zu einem Flugzeug und Fluggesellschaft

    Frage zu einem Flugzeug und Fluggesellschaft: Hallo in die Runde, kann mir jemand von euch das Modell und die Fluggesellschaft sagen? Gesehen am 16.03.17 gegen 16:37 über Cuxhaven....
  4. berechnung der benötigten Tragflächen größe bei einem A380

    berechnung der benötigten Tragflächen größe bei einem A380: Moin Leute Ich schreibe gerade eine Facharbeit in Physik über Flugzeuge und versuche zu berechnen wie groß die Tragfläche von einer A380 sein...
  5. Solarstratos - mit einem Solarflugzeug in die Stratosphäre

    Solarstratos - mit einem Solarflugzeug in die Stratosphäre: Hallo, Nach der Weltumrundung von SolarImpulse will ein anderer Schweizer Abenteurer nun mit einem solargetriebenen Flugzeug in Höhen...