Anfänger Frage: Wie kommen GA-Jets in ihre Parklücke?

Diskutiere Anfänger Frage: Wie kommen GA-Jets in ihre Parklücke? im Luftfahrzeuge allgemein Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo, Wie man auf diesem Bild (http://www.planepictures.net/netshow.php?id=844824) sehr gut sieht, stehen in DUS die Flugzeuge mit dem...

Moderatoren: Skysurfer
  1. nilbu

    nilbu Sportflieger

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Wie man auf diesem Bild (http://www.planepictures.net/netshow.php?id=844824) sehr gut sieht, stehen in DUS die Flugzeuge mit dem "Rücken" zum Gras.
    Nur wie kommen die so darein? Mit einem Pushback?


    Sorry für die dumme Frage :rolleyes:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Augsburg Eagle, 21.02.2014
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.210
    Zustimmungen:
    36.627
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    AW: Anfänger Frage: Wie kommen GA-Jets in ihre Parklücke?

    Genau so. So werden sie auch in die Hallen geschoben.
    Muss aber kein "großer" sein :D:
    http://www.executive-flight.com/wp-content/gallery/slideshow1/pushback.jpg

    Es gibt (fast) keine dummen Fragen, nur ebensolche Antworten.
     
    Andruscha gefällt das.
  4. #3 Wolfsmond, 21.02.2014
    Wolfsmond

    Wolfsmond Testpilot

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    875
    Ort:
    Freistaat Bayern
    AW: Anfänger Frage: Wie kommen GA-Jets in ihre Parklücke?

    Hmm... darf der das Ding alleine steuern, oder braucht er dafür wing walker ?
     
  5. #4 Augsburg Eagle, 21.02.2014
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.210
    Zustimmungen:
    36.627
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    AW: Anfänger Frage: Wie kommen GA-Jets in ihre Parklücke?

    In MUC habe ich noch keinen gesehen.
    Ich habe vorhin eigentlich nach Bildern gesucht, auf denen man das pushen von GA-Flugzeugen
    sieht, aber ausser dem auf die Schnelle keins gefunden.
     
  6. nilbu

    nilbu Sportflieger

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anfänger Frage: Wie kommen GA-Jets in ihre Parklücke?

    Hab auch keine anderen Bilder gefunden.
    Aber etwas größere (wie z.B. G550) werden doch sicher nicht mit so einem Dingen gefahren oder?

    Hat jemand vllt. schon mal selber ein GA-Jet beim einparken beobachtet? Warum fahren die dann nicht einfach wie normale Flugzeuge vorwärts rein und werden dann beim ausparken mit einem Pushback rausgefahren?
     
  7. #6 koehlerbv, 21.02.2014
    koehlerbv

    koehlerbv Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    1.819
    Ort:
    Breisgau
    AW: Anfänger Frage: Wie kommen GA-Jets in ihre Parklücke?

    Im Gegensatz zur Verkehrsfliegern stehen GA-Flugzeuge in der Regel in einem Umlauf. Für das Abstellen hätte man also Zeit, aber wenn VIPs dann weiter wollen, dann will da keiner auf irgendwelche Technik warten.
    Das ist aber nur eine Vermutung.

    Bernhard
     
  8. #7 Balu der Bär, 21.02.2014
    Balu der Bär

    Balu der Bär Testpilot

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    304
    Ort:
    Tübingen
    AW: Anfänger Frage: Wie kommen GA-Jets in ihre Parklücke?

    Auf dem Bild sind die selbst hingerollt, möchte ich mal wagen zu behaupten.
     
  9. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    5.730
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    AW: Anfänger Frage: Wie kommen GA-Jets in ihre Parklücke?

    In SXF werden solche kleinen Fahrzeuge dafür benutzt.
     
  10. #9 MiG-Mech, 21.02.2014
    MiG-Mech

    MiG-Mech inaktiv

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    652
    Beruf:
    Warranty & Core Administrator für Business Jets, M
    Ort:
    Rostock, Prag, Israel
    AW: Anfänger Frage: Wie kommen GA-Jets in ihre Parklücke?

    JA (jetzt wohl Cessna) hat natürlich einen Schlepper für sowas. Sieht in etwa aus wie die Großen, nur halt in klein.
    Die Maschinen oben am Rasen wurden reingedrückt und sind Maschinen, die normalerweise länger dort stehen.
    Die ständig in Betrieb sind, sind die anderen, die keinen Schlepper für ihre Parkposition brauchen.
     
    nilbu gefällt das.
  11. #10 flower50, 21.02.2014
    flower50

    flower50 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    30.127
    Ort:
    Nähe EDMS
    AW: Anfänger Frage: Wie kommen GA-Jets in ihre Parklücke?

    Und bei Lufthansa macht man es so, incl. Wingwalker
     

    Anhänge:

  12. nilbu

    nilbu Sportflieger

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anfänger Frage: Wie kommen GA-Jets in ihre Parklücke?

    Schafft man das? :confused:
    Zumindest bei der blauen Legacy 600 wird es doch wohl ein bisschen schwer^^
     
  13. #12 MiG-Mech, 21.02.2014
    MiG-Mech

    MiG-Mech inaktiv

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    652
    Beruf:
    Warranty & Core Administrator für Business Jets, M
    Ort:
    Rostock, Prag, Israel
    AW: Anfänger Frage: Wie kommen GA-Jets in ihre Parklücke?

    Und wenn eines rausrollt, wie kommt das Nächste in die Lücke?
    Die rollen da nicht von selbst rein.
     
  14. #13 atlantic, 22.02.2014
    atlantic

    atlantic Space Cadet

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    840
    Beruf:
    hat mit Flugzeugen zu tun
    Ort:
    Bayern Nähe ETSI
    AW: Anfänger Frage: Wie kommen GA-Jets in ihre Parklücke?

    na irgendwie werden sie da schon reingeschoben, Zur Not auch mal per Schleppstangen und Muskelkraft.
    So schwer ist solch Flieger dann doch nicht zu bewegen, ( bis ca. 10 t reichen auch mal 4-5 Leute für´n Pushback:wink: )
     
  15. #14 Balu der Bär, 22.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2014
    Balu der Bär

    Balu der Bär Testpilot

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    304
    Ort:
    Tübingen
    AW: Anfänger Frage: Wie kommen GA-Jets in ihre Parklücke?

    Nun wenn man die Belegung der Positionen gut managed ist das kein Problem. Und die Flieger die länger bleiben stellt man wo anders hin.
    Von oben nach unten sollte das doch gehen.Die Legacy- Crew drückt den Tiller ( Bugradsteuerung) ganz nach links, auf dem rechten Ofen ein wenig Schub und wenn die Fuhre um die Kurve rollt noch in die linke Bremse....und schon ist man drin.
    Selbst für ne G550 von Gulfstream reicht für ne 180° Kehre ein 19 Meter Kreis.
    Und bei der Legacy ist der Radius von einem Main Gear zum Heck 13,94 Meter und zum Bug 16, 05 Meter.
    Bei der Legacy sind diese Angaben im AOM in der Sektion Landing Gear& Brakes zu finden und im Falle der G550 unter Aircraft General Teil des AOMs...

    Und wenn man mit Muskekraft und Schleppstange auf einer internationalen FBO ( fixed base operations) nen Flieger bewegt, kann das Riesenprobleme geben. Ein Near Miss Report ist das Mindeste was zu erwarten ist, wenn die Firma eine entsprechende Sicherheitskultur hat. Denn was macht man, wenn der Flieger sich selbstständig mach und in einen anderen reinrollt?? Alles schon passiert, allles schon dagewesen. Zudem erlauben auch nicht alle Eigner, das unbeaufsichtigt geschleppt wird. Und mit Paxen an Bord in die Parklücke?? Niemals...

    Und wenn einer der 10 Leute einen Sensor kaputt drückt oder einen Dent ( Beule ) in der Vorderkante der Fläche reindrückt oder nen static discharger abreisst....und auf den meisten Plätzen auf denen ich tätig war ist das manuelle Pushen ab ner gewissen Größe gar nicht mehr erlaubt. Näheres regelt die Flughafenbenutzungsordnung.
     
    Sjöflygplan, nilbu und jockey gefällt das.
  16. nilbu

    nilbu Sportflieger

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anfänger Frage: Wie kommen GA-Jets in ihre Parklücke?

    Schon länger her, einige Fragen bleiben aber offen.
    - Warum macht man das überhaupt, es wäre doch viel einfacher einfach vorwärts rein zufahren?!
    - Kennt jemand vllt. ein Video wo man das alle sehen kann?

    Falls sich jemand fragt warum ich euch so ausstocher, ich will einen Modellflughafen mit GA Bereich bauen ;)
     
  17. #16 Balu der Bär, 18.03.2014
    Balu der Bär

    Balu der Bär Testpilot

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    304
    Ort:
    Tübingen
    AW: Anfänger Frage: Wie kommen GA-Jets in ihre Parklücke?

    Nun auf so beengten Plätzen wie auf dem obigen Foto ergeben sich durch die Push- Back- Methode folgende Erschwernisse:

    1. Service- Fahrzeuge können nur schlecht ranfahren, denn beispielsweise ein Tankwagen braucht ziemlich viel Platz, die Druckbetankungsanschlüsse sind alle auf der rechten Seite, Wasser und Toilette auch, manche Flieger haben keine APU und brauchen externe Power. Tankwagen bspw. brauchen zwingend einen freien Fluchtweg.
    2. Sind bei den meisten Fliegern die Bugrad- Konstruktionen eher ergonomisch unfreundlich. Die Scissors ( also die scherenähnliche Konstruktion) muß komplett ausgehängt werden, und for solche Tätigkeiten sollte man genauestens drauf eingewiesen sein, denn wenn man da was falsch macht, ist ein immens großer Schaden möglich, zum Beispiel haben die Falcons keinerlei Verbindung zwischen Seitenruderpedalen und Bugrad, denn man hat bis das Seitenruder wirksam wird, beim Start den Tiller in der Hand. In ZRH bspw. machen das nur FBOs die ne eigene Technik haben, wie zum Beispiel Jet Aviation. Bei kleineren Fliegern besteht dann wiederum die Gefahr, dass man das Steuergestänge durch überdrehen abreisst. Alles schon passiert.
    3. Man braucht mehr Leute, die Bewegungen des Personals muss koordiniert werden. Quick Turn arounds werden unmöglich.
    4. Man braucht mehr Geräte. Man kann auf so nem kleinen Platz nicht für jeden exotischen Flieger ne Tow- Bar vorhalten ( Also ne Schleppstange)
    5. Man braucht zusätzlich ausgebildetes Personal ( Schleppberechtigung)
    6. Beim Anlassen auf solch kleinen Plätzen kann die Gefahr entstehen, das man erst Pushen kann, wenn der andere Flieger draussen ist. Wenn man Slots einhalten muss, kann dies ganz schön nervenaufreibend sein.
    7. Einfach auch versicherungstechnische Gründe.
     
    nilbu gefällt das.
  18. nilbu

    nilbu Sportflieger

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anfänger Frage: Wie kommen GA-Jets in ihre Parklücke?

    Danke!
    also brauch man wohl nicht zwingend Einen Schlepper.
    Was ist aber, wenn man beim Drehen ausversehen mit dem Rad in den Rasen kommt. Bleibt das so ein Jet stecken oder kann der problemlos weiter drehen?

    Und in Aspen stehen die in der letzten Reihe Seeeeehr eng zusammen, hier wurde mit Schleppern gearbeitet, oder? (S. Anhang) Ausserdem hab in Aspen das Gefühl, das auf den Positionen wo man "durchfahren" kann eher hopper stehen, die nicht lange in Aspen bleiben, ist das in Düsseldorf eventuell auch der Fall? (S 1. Seite)

    Mfg
     

    Anhänge:

  19. #18 Balu der Bär, 18.03.2014
    Balu der Bär

    Balu der Bär Testpilot

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    304
    Ort:
    Tübingen
    AW: Anfänger Frage: Wie kommen GA-Jets in ihre Parklücke?

    Nun in den Staaten ( dem GA- Paradies schlechthin) wird vieles anders gehandhabt als hier. Da gibt es einen ganzen Industriezweig der darauf ausgerichtet ist. Da sind Handlingsagenturen im GA- Bereich um einiges leistungsfähiger und serviceorientierter als hier in Deutschland, wo schon das herkömmliche GA- Terminal einer heruntergekommenen Bahnhofshalle ähnelt.

    Da ist auch die Personaldecke und der Ausbildungsstandard ganz anders wie hier in Deutschland wo wir uns im Vergleich mit dem Status Entwicklungsland zufrieden geben müssen.

    Signature Flight Support at Fresno

    Wenn man sich vor Augen hält, das Van Nuys ( VNY/KVNY) am Tag teilweise bis zu 1200 Movements ( also Flugbewegungen ) auf zwei Bahnen hat und LAX ( Los Angeles International ) mit 4 Bahnen 1700, sieht man den Unterschied.
    Düsseldorf kommt am Tag auf etwa 500 Movements und Frankfurt mit Van Nuys gleichauf liegt ( 1300 täglich) , was die Flugbewegungen angeht, sieht man deutlich, dass dort in den Staaten ganz andere Möglichkeiten existieren. Teterboro in New Jersey ( KTEB) liegt in etwa gleichauf mit Düsseldorf, aber auch nur weil die das berühmte 100 000 lbs Gewichtslimit haben. Sonst wäre es bei weitem mehr.
    Auf dem von dir angehängten Bild ist es wohl offensichtlich, dass hier Schlepper benutzt wurden um die Jets zusammenzuschieben. Weil der Platz nicht gerade zu den Größten gehört. In Düsseldorf kenne ich mich nicht aus. In Frankfurt wurden oft normale Positionen verwendet um GA- Flugzeuge abzustellen, es wurden aber keine Schlepper verwendet um diese zu drehen, weil sie mit eigener Kraft drehten. Gerade auf den neuen Golf und Hotel- Positionen war dies der Fall. Auf der Cargo- Rampe drehten die Bizz- Flieger auch aus eigener Kraft. In Düsseldorf kenne ich mich nicht aus. Kann mir aber kaum vorstellen, dass die jeden Flieger pushen. Vielleicht um die Maschinen an der Tankstelle zu betanken und dann auf die Postion zu stellen, ok. Aber das kostet auch ..... In Stuttgart ist Pushen auch nicht üblich, wenn es sich um Bizz- Jets handelt.
     
    nilbu gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MiG-Mech, 18.03.2014
    MiG-Mech

    MiG-Mech inaktiv

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    652
    Beruf:
    Warranty & Core Administrator für Business Jets, M
    Ort:
    Rostock, Prag, Israel
    AW: Anfänger Frage: Wie kommen GA-Jets in ihre Parklücke?

    Zu DUS siehe oben meinen Beitrag.
     
  22. #20 Balu der Bär, 18.03.2014
    Balu der Bär

    Balu der Bär Testpilot

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    304
    Ort:
    Tübingen
    AW: Anfänger Frage: Wie kommen GA-Jets in ihre Parklücke?

    Die Mototoks kenne ich persönlich nur in Hand der Operators die wiederum die Kosten für das Einhallen und Aushallen sparen wollen. Nicht aber bei FBOs. Die sind sehr geschickt um in Hallen die Flieger extrem eng zu packen.Wusste ich bis jetzt nicht, das die so ne Akku- Standzeit haben, dass man sie den ganzen Tag in Betrieb halten kann. Bei den Modellen von Lektro weiss ich wiederum, dass man da die ganzen Akku-Packs tauschen kann, während man die Leeren simultan aufladen kann.

    .
     
    nilbu gefällt das.
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Anfänger Frage: Wie kommen GA-Jets in ihre Parklücke?

Die Seite wird geladen...

Anfänger Frage: Wie kommen GA-Jets in ihre Parklücke? - Ähnliche Themen

  1. Anfängerfragen zum Pilotenschein

    Anfängerfragen zum Pilotenschein: Hallo sicher wurden diese fragen etliche Male gestellt daher fasse ich mich kurz: Ich bin 27 Jahre jung und möchte gerne einen Pilotenschein...
  2. Anfängerfrage ;)

    Anfängerfrage ;): Hallo, ich hab mich ganz neu hier angemeldet, weil ich zur Bekämpfung meiner latenten Flugangst versuche, mir eine genaue Vorstellung davon zu...
  3. Anfängerfragen zur Grundausstattung

    Anfängerfragen zur Grundausstattung: Zu aller erst - ich hab ja nun schon seit ein paar Monaten das Thema "Airbrush" nebenbei beäugt weil mir schon klar ist, dass man mit mit dem...
  4. FS2004: Anfängerfrage zur Hardware (2. Bildschirm)

    FS2004: Anfängerfrage zur Hardware (2. Bildschirm): Da hat mich der Rest der Familie endlich davon überzeugt, einen neuen Fernseher zu kaufen (32" LCD), und schon hängt das Ding mit seinem...
  5. Anfängerfragen :-)

    Anfängerfragen :-): Hallo! Ich bin neu hier und möchte gerne die erste von voraussichtlich vielen, vielen Anfängerfragen stellen: In welchem Hubschrauber ist...