Anfänger Lackierung

Diskutiere Anfänger Lackierung im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hallo was haltet ihr von den verschiedenen Tarnungen und sind sie auch korrekt ausgeführt. Decals kommen noch drauf.[ATTACH][ATTACH]

Moderatoren: AE
  1. #1 LZ 127, 10.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2015
    LZ 127

    LZ 127 Flugschüler

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    In der nähe von Pforzheim
    Hallo was haltet ihr von den verschiedenen Tarnungen und sind sie auch korrekt ausgeführt. Decals kommen noch drauf.

    Anhänge:

    Anhänge:

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. LZ 127

    LZ 127 Flugschüler

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    In der nähe von Pforzheim

    Anhänge:

     
  4. LZ 127

    LZ 127 Flugschüler

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    In der nähe von Pforzheim

    Anhänge:

     
  5. LZ 127

    LZ 127 Flugschüler

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    In der nähe von Pforzheim

    Anhänge:

     
  6. #5 Augsburg Eagle, 11.11.2015
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.815
    Zustimmungen:
    38.280
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Ehrliche Meinung?
    Bei der E.555 hast Du wohl die Cockpitstreben vergessen.
    Im Gegensatz dazu kommt die BV.194 von einer Blindflugschule. Zumindest sieht die Cockpithaube so aus.
    Und die Lippisch? Ich denke, da siehst Du selbst, was da nicht passt.
    Der Rest ist passabel.
     
  7. LZ 127

    LZ 127 Flugschüler

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    In der nähe von Pforzheim
    Ne die verstrebung habe ich nicht vergessen. Muss ich noch machen
    Die Scheibe von der BV ist beim Mattlackieren kaputt gegangen. Da muss ich noch ein Ersatzteil kaufen.
    Und was ist mit der Lippisch.

    Mfg
     
  8. #7 Augsburg Eagle, 11.11.2015
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.815
    Zustimmungen:
    38.280
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Hast Du da matten Klarlack drauflackiert?
    Ungleichmäßiger Farbübergang Ober/Unterseite. Spritzer auf den Seitenleitwerk.
     
  9. LZ 127

    LZ 127 Flugschüler

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    In der nähe von Pforzheim
    Ja das war nicht Schlau. Ok ich werde die Lippisch noch mal neu Lackieren. Sind meine ersten Modelle, hoffentlich lerne ich aus meinem Fehler.

    Vielleicht hat ja noch solch Scheibe im Forum:confused:
     
  10. LZ 127

    LZ 127 Flugschüler

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    In der nähe von Pforzheim

    Anhänge:



    Die Kanzel kommt noch.
    Was haltet ihr von dieser Lackierung?
     
  11. #10 syrphus, 11.11.2015
    syrphus

    syrphus Space Cadet

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    1.354
    Zustimmungen:
    1.817
    Ort:
    Aschersleben
    Welche Ju188 ist mit solch einer Bemalung geflogen? Ich kenne nur Ausführungen mir unregelmäßigen Flecken (Flecken ohne Ecken und Kanten, die waren meist mit der Sprühpistole freihand aufgebracht, manchmal auch mit Pinsel oder Lappen) oder Mäandern. Die schwarze Unterseite zog sich meist nicht bis zur Kabine hoch und vor allem an der Tragflächenvorderkante nicht senkrecht nach oben. Auspüffe würde ich nicht mit der Flugzeugfarbe bemalen - hier Metall / Rost. Propellerblätter waren in der Regel Schwarzgrün RLM70, Propellerspinner dunkelgrün RLM71 oder in Staffelfarbe oder mit Streifen in Staffelfarbe, aber bei deutschen Junkers nicht schwarz. So weit mir bekannt ist, hatten einige französische und amerikanische Ju88 schwarze Propeller.
    Welchen Leim hast Du denn für das Maskieren genommen? Kriegst Du den jemals wieder runter?
     
  12. LZ 127

    LZ 127 Flugschüler

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    In der nähe von Pforzheim
    ja den Leim Bekomme ich wieder Runter und die Propeller sind nicht Schwarz schaut nur auf dem Bild so aus.

    Gut das bedeutet dann wohl dass ich mir doch Dowanol PM kaufen muss. :)

    Danke für die ausführliche Kritik.:TOP:
     
  13. #12 syrphus, 12.11.2015
    syrphus

    syrphus Space Cadet

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    1.354
    Zustimmungen:
    1.817
    Ort:
    Aschersleben
    Falls Du Dein Ju188-Modell noch etwas verfeinern möchtest, hier noch ein kleiner Hinweis:
    offensichtlich handelt es sich ja um den Italeri-Bausatz. Der ist im Großen und Ganzen recht gut für Anfängermodelle geeignet. Es passt alles recht gut zusammen. Leider ist das Cockpit rudimentär und die wenigen Sachen drin auch noch falsch. Stört vielleicht bei bemalter Kabinenverglasung und bei Erstlingswerken nicht so sehr. Aber wenn die Propeller nicht fest sein sollten, ergänze doch die Lüfterräder vor dem BMW-Triebwerk, die hat Italeri leider völlig vergessen, Hasegawa hat sie dabei. Die Dinger werten den Treibwerksbereich doch deutlich auf.

    so sehen die Dinger aus (Hasegawa).

    Anhänge:

     
  14. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. LZ 127

    LZ 127 Flugschüler

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    In der nähe von Pforzheim
    Danke für den Tipp. Aber wo bekomme ich solche her?
     
  16. #14 syrphus, 12.11.2015
    syrphus

    syrphus Space Cadet

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    1.354
    Zustimmungen:
    1.817
    Ort:
    Aschersleben
    Da gibt's verschiedene Möglichkeiten:
    selber machen,
    oder
    der Ju188-Bausatz von Hasegawa ist ein Alternativbausatz, d.h. beide Triebwerke sind enthalten. Vielleicht hat hier im FF einer die Ju188 mit den Jumo-Triebwerken gebaut und somit die BMW-Teile übrig - mal nachfragen beim "Modellschrottplatz"
    oder
    vielleicht fertigt jemand einen Resin-Abguss des Teiles an - mal nachfragen beim Stammtisch
     
Moderatoren: AE
Thema:

Anfänger Lackierung

Die Seite wird geladen...

Anfänger Lackierung - Ähnliche Themen

  1. Modellbau-Anfänger braucht eure Hilfe beim geplanten Bau einer TF-104G

    Modellbau-Anfänger braucht eure Hilfe beim geplanten Bau einer TF-104G: Hallo liebe Gemeinde, ich habe vor, mir einen Deutschen TF-104G Bausatz zuzulegen. Da ich bin im Moment dabei bin, ein Originales TF...
  2. Suche Warbird o. Hochdecker/Anfängertauglich

    Suche Warbird o. Hochdecker/Anfängertauglich: Guten Tag liebe Deutschen, Servus liebe Österreicher. Ich bin der zeit auf der Suche nach einen Warbird oder einen Hochdecker, habe jedoch...
  3. F-5E Tiger für Anfänger

    F-5E Tiger für Anfänger: Hallo leute... Nun nach der Air 14 in Payerne bin ich von der Fliegerei angetan und habe desshalb meine schon längst vergessene Tiger F-5E von...
  4. Anfängerfragen zum Pilotenschein

    Anfängerfragen zum Pilotenschein: Hallo sicher wurden diese fragen etliche Male gestellt daher fasse ich mich kurz: Ich bin 27 Jahre jung und möchte gerne einen Pilotenschein...
  5. Wie anfangen? Anfänger bittet um Rat

    Wie anfangen? Anfänger bittet um Rat: Hallo erstmal, ich heisse René (30) und wollte mich mal wieder mit dem Thema Modellbau beschäftigen. Ich habe schon einiges gebastelt,...