Anfängerfragen zum Pilotenschein

Diskutiere Anfängerfragen zum Pilotenschein im Privatfliegerei & Flugsport Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo sicher wurden diese fragen etliche Male gestellt daher fasse ich mich kurz: Ich bin 27 Jahre jung und möchte gerne einen Pilotenschein...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 Benutzername123, 29.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.2014
    Benutzername123

    Benutzername123 Flugschüler

    Dabei seit:
    29.08.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo sicher wurden diese fragen etliche Male gestellt daher fasse ich mich kurz:

    Ich bin 27 Jahre jung und möchte gerne einen Pilotenschein machen.
    Leben tu ich in Hamburg.

    Erfahrung gleich 0!!!

    Ich weiß das so ein Anfängerschein PPL(weltweit) oder so nennt sich dieser und ab April 2015 gibt es einen nur für Europa das diese zwischen 6000-1000 Euro liegen.
    Zb. Wenn ich im einem Luftsportverein mein Schein mache kostet es weniger als in einer Luftschule etc.?? Stimmt das?

    Ok sagen wir mal ich habe einen Schein womit ich 2-3 Personen mitnehmen darf zum Fliegen.
    Welche laufenden Kosten kommen auf mich Jährlich zu?

    Man muss ja diesen Schein immer verlänger und dafür muss man gewisse Std fliegen oder?

    Ich bin kein viel Verdiener.
    Würde eventuell jeden Monat 200 Euro rauslegen können. Reicht das um es als Hobby einfach mal ab und an zu fliegen mal mit Fam(2-3 Personen) mal alleine?


    Hier habe ich mal etwas

    http://lsv-stade.de/pages/motorflug/motorflugausbildung.php

    Nur 7000-8500 Euro
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 _Michael, 29.08.2014
    _Michael

    _Michael Space Cadet

    Dabei seit:
    02.04.2001
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    559
    Beruf:
    Ingenieur
    AW: Anfängerfragen zum Pilotenschein

    8500 EUR / 200 EUR pro Monat = 42 Monate = 3.5 Jahre nur für die Ausbildung...

    Segelfliegen ist günstiger...
     
  4. #3 Benutzername123, 29.08.2014
    Benutzername123

    Benutzername123 Flugschüler

    Dabei seit:
    29.08.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anfängerfragen zum Pilotenschein

    nein also Geld für ein Pilotenschein habe ich...also diese kann ich auch sofort komplett zahlen...
    Die frage ist eher ob ich wenn ich nach erhalt eines Scheines mit 200 euro im Monat die laufenden Kosten und Fliegen und alles abdecken kann?
     
  5. #4 Rhönlerche, 29.08.2014
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.752
    Zustimmungen:
    1.081
    Ort:
    Deutschland
    AW: Anfängerfragen zum Pilotenschein

    Wenn Du einen Pilotenschein am Stück in einer Flugschule machst, sagen wir mal in acht Wochen (im Sommer!), geht es schneller und wird theoretisch auch etwas billiger, als jahrelang undankbar Schüler zu sein. Im Verein fliegen kannst Du ja auch noch danach. Macht auch mehr Spaß mit Gleichgesinnten und man kann sich die Kosten für längere Flüge teilen.
     
  6. #5 Benutzername123, 29.08.2014
    Benutzername123

    Benutzername123 Flugschüler

    Dabei seit:
    29.08.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anfängerfragen zum Pilotenschein

    ok nochmal für mich...sagen wir mal ich werde hier Mitglied dort kann ich für ca 8000 einen Flugschein machen (PPL).

    Sobald ich diesen habe kann ich los fliegen ohne weitere kosten?
     
  7. #6 Rhönlerche, 29.08.2014
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.752
    Zustimmungen:
    1.081
    Ort:
    Deutschland
    AW: Anfängerfragen zum Pilotenschein

    Nein, dann kannst Du mieten. Das kostet pro Stunde einen Satz. Wenn Du (kostenpflichtig) Mitglied in einem Verein bist, kriegst Du die Flugstunden zur Miete meistens günstiger, als am freien Markt.
     
  8. #7 FlyingDoc, 29.08.2014
    FlyingDoc

    FlyingDoc Berufspilot

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Gröditz
    AW: Anfängerfragen zum Pilotenschein

    Doch. Du musst ja , soweit du keine eigene Maschine hast, diese chartern.
    Und das ist auch nicht Umsonst. Beim UL bezahle ich pro Stunde ungefähr 100€.

    PPL ist da teurer. Die Spritkosten sind ja schon höher.
    Da müsste die Maschine schon immer ausgelastet sein und sich alle beteiligen.

    Und jede Landung muß beim jeweiligen Flupatz bezahlt werden. Je nach Platz und Gewicht der Maschine unterschiedlich.
     
  9. #8 Rhönlerche, 29.08.2014
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.752
    Zustimmungen:
    1.081
    Ort:
    Deutschland
  10. #9 Benutzername123, 29.08.2014
    Benutzername123

    Benutzername123 Flugschüler

    Dabei seit:
    29.08.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anfängerfragen zum Pilotenschein

    wenn ich einem Verein bin und dort Mitgliedsbeitrag zahle...kann ich dann nicht von da einfach immer ein flieger nehmen?
     
  11. #10 Rhönlerche, 29.08.2014
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.752
    Zustimmungen:
    1.081
    Ort:
    Deutschland
    AW: Anfängerfragen zum Pilotenschein

    Nein, kostet auch eine Gebühr und Sprit. Außerdem wird Mitarbeit erwartet und die Flugzeuge sind nicht immer frei. An z.B. einem Sommer-Wochenende mit schönem Wetter wollen natürlich alle zugleich fliegen. Das ist beim Chartern aber ähnlich.
     
  12. #11 Benutzername123, 29.08.2014
    Benutzername123

    Benutzername123 Flugschüler

    Dabei seit:
    29.08.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anfängerfragen zum Pilotenschein

    also was ist für mich am besten? Oder sollte ich es sein lassen...
    ich möchte gerne fliegen einfach ab und an fliegen mit frau und kind...
    Findet Ihr dieses Angebot aus Stade gut?
    Soll ich da Mitglied werden?
     
  13. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Rhönlerche, 29.08.2014
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.752
    Zustimmungen:
    1.081
    Ort:
    Deutschland
    AW: Anfängerfragen zum Pilotenschein

    Klingt doch nicht übel.
    Geh doch mal hin, flieg mal mit, mache eine Probewochenende mit, gucke, ob Dir die Leute gefallen und rechne durch, was Du für die Fliegerei im Monat übrig hättest. Wenn man es macht, sollte man es richtig machen, nicht so halb. Und eine Weile dabei bleiben wollen. Die geben sich ja dann auch Mühe mit Dir.
     
  15. #13 Rot-Weiss, 01.09.2014
    Rot-Weiss

    Rot-Weiss Testpilot

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    969
    Ort:
    Thüringen
    AW: Anfängerfragen zum Pilotenschein

    Vereinskosten teilen sich ungefähr so auf:

    Mitgliedsbeitrag (i.d.R. jährlich)
    Flugstundenpreise (sollte im Verein zwischen 100 und 140€ als Ansatz kosten)
    Landegebühren musst du in Verein (nach meiner Erfahrung) meist nur außerhalb zahlen, am eigenen Platz ist meist der Verein der Betreiber.

    Aber um auf deine Frage zu kommen, die ich dir anhand meines Beispieles vorrechne:

    Mitgliedsbeitrag (auf Monate runter gerechnet): 30€
    Flugstunden im Monat ca. 1,5 - macht also knappe 180€
    Plus Landegebühren: ca. 20€

    macht (plus sonstige Nebenkosten wie Kartenmaterial oder der Kaffee beim warten aufs Wetter ) knappe 250 im Monat. Dafür fliege ich ne C172

    Es geht auch günstiger (mit VLA oder LSA oder UL), dann kommst du, mit meiner Beispielrechnung ganz knapp auf die 200 im Monat

    Alle Angaben sind auf mich bezogen und die Übertragbarkeit nur im Ansatz gewährleistet. Hoffe dir trotzdem weiter geholfen zu haben
     
    phantombjoern gefällt das.
Moderatoren: Skysurfer
Thema: Anfängerfragen zum Pilotenschein
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. laufende kosten privatpilotenschein forum

    ,
  2. pilotenschein amateurfunk

    ,
  3. zweibr

    ,
  4. pilotenschein forum,
  5. ppla laufende kosten
Die Seite wird geladen...

Anfängerfragen zum Pilotenschein - Ähnliche Themen

  1. Anfängerfragen zur Grundausstattung

    Anfängerfragen zur Grundausstattung: Zu aller erst - ich hab ja nun schon seit ein paar Monaten das Thema "Airbrush" nebenbei beäugt weil mir schon klar ist, dass man mit mit dem...
  2. Anfängerfragen :-)

    Anfängerfragen :-): Hallo! Ich bin neu hier und möchte gerne die erste von voraussichtlich vielen, vielen Anfängerfragen stellen: In welchem Hubschrauber ist...
  3. Pilotenschein (mit Sehschwäche) evtl. Selbstzahlung... bitte um Hilfe

    Pilotenschein (mit Sehschwäche) evtl. Selbstzahlung... bitte um Hilfe: Guten Tag euch allen, ich hoffe ihr habt die Zeit, um mir bei der Beantwortung einer Frage zu helfen. Ich halte den Text extra so kurz wie...
  4. Pilotenschein (Kosten, Ausbildung etc.)

    Pilotenschein (Kosten, Ausbildung etc.): Moin! Kann mir jemand sagen, was der Pilotenschein für ein Kleinflugzeug kostet? Ich denke mal soviel, dass ich es mir nicht leisten kann. ;)...
  5. Pilotenschein?

    Pilotenschein?: Hallo, Bin neu hier und hoffe das man mir hier weiterhelfen kann. Bin seit einiger Zeit heiß darauf den Helicopter pilotenschein zu machen. Nun...