Antonov AN-2 Bruchlandung in Gmunden

Diskutiere Antonov AN-2 Bruchlandung in Gmunden im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; h**ps://ooe.orf.at/stories/3009801/ -Heimo

faxxe

Sportflieger
Dabei seit
27.11.2004
Beiträge
12
Zustimmungen
1
Ort
LOWG
h**ps://ooe.orf.at/stories/3009801/

-Heimo
 

LimaBravo

Sportflieger
Dabei seit
15.08.2010
Beiträge
10
Zustimmungen
1
Hallo,

Gmunden ist nicht ohne!
Vor beiden Schwellen ein Böschung, also vom Gefühl her eine Flugzeugträgerlandung.
Super Video, der Pilot hat auch einen guten Anflug gemacht, hätte auch gepasst, nur das Gas etwas zu früh rausgezogen, wollte ganz am Pistenanfang aufsetzen und hat die Böschung gerade noch erwischt.
Eigentlich hat er noch Riesen Glück gehabt, hätte er ein paar Meter früher aufgesetzt wäre das Ganz anders ausgegangen.

LG Leopold
 

Tyno

Flieger-Ass
Dabei seit
13.07.2012
Beiträge
279
Zustimmungen
29
Ort
Wien
Mit dem Flieger durfte ich vor knapp einem Monat auch mitfliegen. Ziemlich kuriose Rappelkiste, das gibt schon mächtig Flugspaß.
Bei uns war die Landung auch ziemlich hart. Ich hatte den Eindruck, der Pilot würde zu sehr mit der Landebahn-Länge geizen, also um jeden Preis möglichst früh aufsetzen. In dem Video hier sieht man das ja auch gut. Dabei steht der Flieger ohnedies nach wenigen Metern. Ich weiß freilich nicht, ob es hier der selbe Pilot war (aber viele dürfte es wohl nicht geben).
Schade um das gute Stück!
 
stephAn-2

stephAn-2

Testpilot
Dabei seit
25.08.2009
Beiträge
790
Zustimmungen
2.243
Ort
Chemnitz
Schade, man hat sich mit der OK-TIR sehr viel Mühe gegeben.
LG Stephan
Club Tiroler Adler

24.08.2019
Gestern war die Seite noch online, na ja - nach dem Unfall verständlich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
7.277
Zustimmungen
5.580
Auf www.fotokerschi.at ist n Video von der Landung zu sehen.
Wenn ich das richtig sehe, nur 15° Landeklappen. Damit macht man keine kurzen Landungen. Die Dreipunktlage nimmt er auch zu spät ein. Wo hat der Pilot denn AN-2-Fliegen gelernt und wie viel Flugerfahrung hatte er?
 

nuggen

Fluglehrer
Dabei seit
07.06.2011
Beiträge
174
Zustimmungen
44
Ort
Heilbronn
Schade um den vermutlichen Totalschaden. Wäre vermeidbar gewesen.
 

Ta152

Flieger-Ass
Dabei seit
06.08.2009
Beiträge
487
Zustimmungen
317
Ort
OWL
Autsch. Das hätte wohl kein Fahrwerk der Welt mitgemacht.
 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
7.277
Zustimmungen
5.580
... wollen wir das Beste hoffen ...
Mir wurden damals zwei Spante erklärt, an denen die Statik hängt: Spant 5, also die Trennwand zwischen Cockpit und Kabine - und ich glaube es war Spant 15, daran ist das Spornrad befestigt. Und am Spornradspant ist der Rumpf zerknittert, dort hat es einen ordentlichen Schlag gegeben.

(man konnte nämlich schöne Dreipunktlandungen ohne zu Springen machen, wenn das Spornrad ein paar Sekunden vor dem Hauptfahrwerk aufsetzt - aber das war tunlichst zu unterlassen um den Rumpf nicht zu schädigen)
 
markus33

markus33

Flieger-Ass
Dabei seit
18.06.2008
Beiträge
366
Zustimmungen
673
Ort
Eching a. Ammersee
Frage an die AN-2 Experten: Im Video sieht es nicht so aus als ob die obere rechte Fläche was abbekommen hat. Auf dem Bild auf dem Tieflader schon und sieht an der Wurzel geknickt aus. Ist die obere Fläche ohne Strebe und untere Fläche nicht selbst tragfähig?
 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
7.277
Zustimmungen
5.580
Ist die obere Fläche ohne Strebe und untere Fläche nicht selbst tragfähig?
Das Prinzip eines Doppeldeckers: die obere Fläche ist nach unten gespannt, die untere Fläche nach oben. Die Strebe hält sie auseinander. Bricht eines dieser Teile weg, fällt alles zusammen.



Ein paar Bilder im Internet: *einmal* und *zweimal*

Es wurden ca. 18.000 AN-2 gebaut. Ich denke, die Reparatur wird teurer als wenn man sich um einen Ersatzrumpf kümmert (manche schaffen es auch, unter das Typenschild einen neuen Rumpf zu kleben).
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
7.277
Zustimmungen
5.580
Wow hätte nicht gedacht das sie nicht mal das Eigengewicht tragen kann
Die Tragflächen sind beweglich angeschlagen, das macht die Montage einfacher: untere Fläche Bolzen rein, nach oben abspannen - hält durch die Schwerkraft. Strebe aufsetzen, obere Fläche auflegen, Bolzen rein, abspannen, fertig. Ich war allerdings noch nie dabei, als das gemacht wurde. Ich habe nur öfters die Tragflächen auf einem Tieflader gesehen, wenn sie zum Bespannen gingen.
 
markus33

markus33

Flieger-Ass
Dabei seit
18.06.2008
Beiträge
366
Zustimmungen
673
Ort
Eching a. Ammersee
Die Tragflächen sind beweglich angeschlagen, das macht die Montage einfacher: untere Fläche Bolzen rein, nach oben abspannen - hält durch die Schwerkraft. Strebe aufsetzen, obere Fläche auflegen, Bolzen rein, abspannen, fertig. Ich war allerdings noch nie dabei, als das gemacht wurde. Ich habe nur öfters die Tragflächen auf einem Tieflader gesehen, wenn sie zum Bespannen gingen.
Danke! Macht Sinn.
 
Thema:

Antonov AN-2 Bruchlandung in Gmunden

Antonov AN-2 Bruchlandung in Gmunden - Ähnliche Themen

  • Antonov An-12 Ghana Airways 1/144 RusAir

    Antonov An-12 Ghana Airways 1/144 RusAir: Hier stelle ich Euch meine An-12 von RusAir vor. RusAir stellt sehr schöne Resinbausätze her, die gut passen und fein graviert sind. Räder und...
  • Angara Airlines Antonov An-24 Crash landing in Nizhneangarsk

    Angara Airlines Antonov An-24 Crash landing in Nizhneangarsk: Angaben zu folge soll eine AN-24 der Angara Airlines nach einer Notlandung die Landebahn überschossen haben und in ein Haus gerollt sein. Dabei...
  • Revell Antonov AN-225 Mriya UPS 1:144

    Revell Antonov AN-225 Mriya UPS 1:144: Hallo Modellbaukollegen Ich habe endlich auch meine AN-225 fertig :thumbsup: Ich hätte niemals gedacht das Revell dieses schöne Flugzeug jemals...
  • Revell AN-225 Antonov Airlines

    Revell AN-225 Antonov Airlines: Liebe Forengemeinde, erst einmal wünsche ich ein gesundes neues Jahr! Heute möchte ich euch den lange erwarteten Bausatz der AN-225 in einem...
  • Der staatliche Betrieb "GP Antonov"

    Der staatliche Betrieb "GP Antonov": Dieser Arbeitstisch und Stuhl wurde von Oleg Antonov entwickelt und konstruiert. Nach Ausführungszeichnungen von Antonov wurde den Arbeitstisch...
  • Ähnliche Themen

    • Antonov An-12 Ghana Airways 1/144 RusAir

      Antonov An-12 Ghana Airways 1/144 RusAir: Hier stelle ich Euch meine An-12 von RusAir vor. RusAir stellt sehr schöne Resinbausätze her, die gut passen und fein graviert sind. Räder und...
    • Angara Airlines Antonov An-24 Crash landing in Nizhneangarsk

      Angara Airlines Antonov An-24 Crash landing in Nizhneangarsk: Angaben zu folge soll eine AN-24 der Angara Airlines nach einer Notlandung die Landebahn überschossen haben und in ein Haus gerollt sein. Dabei...
    • Revell Antonov AN-225 Mriya UPS 1:144

      Revell Antonov AN-225 Mriya UPS 1:144: Hallo Modellbaukollegen Ich habe endlich auch meine AN-225 fertig :thumbsup: Ich hätte niemals gedacht das Revell dieses schöne Flugzeug jemals...
    • Revell AN-225 Antonov Airlines

      Revell AN-225 Antonov Airlines: Liebe Forengemeinde, erst einmal wünsche ich ein gesundes neues Jahr! Heute möchte ich euch den lange erwarteten Bausatz der AN-225 in einem...
    • Der staatliche Betrieb "GP Antonov"

      Der staatliche Betrieb "GP Antonov": Dieser Arbeitstisch und Stuhl wurde von Oleg Antonov entwickelt und konstruiert. Nach Ausführungszeichnungen von Antonov wurde den Arbeitstisch...

    Sucheingaben

    antonov 2 gmunden

    ,

    antonov Bruchlandung video

    Oben