Arado Ar 196 >B<

Diskutiere Arado Ar 196 >B< im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hallo zusammen, nachdem ich vor einiger Zeit etwas Literatur über die Ar 196 in die Hände bekam, ist mir die B-Version mit Mittelschwimmer und...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Black-Box, 16.04.2005
    Black-Box

    Black-Box Guest

    Hallo zusammen,

    nachdem ich vor einiger Zeit etwas Literatur über die Ar 196 in die Hände bekam, ist mir die B-Version mit Mittelschwimmer und 2 Stützschwimmern aufgefallen. Bei mir im Keller liegt noch das alte Revellmodell 1:72 rum, und da reizt mich jetzt ungemein ein solcher Umbau, der dann auch der erste in einem solchen Umfang wäre.

    Im Internet habe ich ein ganzes Bild gefunden, meine Literatur bietet ein paar ungenaue Bilder und eine Zeichnung ohne genaue Angabe von Massen. Außerdem sind die Stützschwimmer auf dem Bild im Internet sehr kantig, in der Luftfahrt-International sind diese Stützschwimmer sehr rund, ähnlich dem Mittelschwimmer ausgeführt. Beim googlen ist irgendwo ein Handbuch der Ar 196 angeboten worden, aber 91,- Euro(!) ohne Versandkosten sind mir zu heftig, davon kaufe ich lieber Modelle und baue sie aus dem Kasten......
    Drum versuche ich es mal hier. Vielleicht hat ja hier im Forum jemand ein paar verwertbare Daten für mich, damit ich mich demnächst an den Umbau wagen kann. Danke vorab an alle!!! :TOP:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jemiba

    Jemiba Testpilot

    Dabei seit:
    15.08.2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    83
    Ich glaube, ich habe irgendwo noch eine Zeichnung, mir fällt nur
    im Augenblick nicht ein, wo.
    Was ich auf die Schnelle gefunden habe, sind diese Fotos aus
    der Air International 1/79.
     

    Anhänge:

  4. Jemiba

    Jemiba Testpilot

    Dabei seit:
    15.08.2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    83
    Das Foto gab's auch mal in Aeroplane
     

    Anhänge:

  5. #4 Jemiba, 16.04.2005
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2005
    Jemiba

    Jemiba Testpilot

    Dabei seit:
    15.08.2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    83
    Und hier von vorne. Wird sich wahrscheinlich mit dem decken, was Du
    schon gefunden hast, aber ich suche nochmal weiter (Alzheimer, laß'
    nach !).

    Hab' gerade gesehen, dass hier aber der Hinweis versteckt ist, das die
    Stützschwimmer und die Verstrebung modifiziert wurden, daher wahr-
    scheinlich die Unterschiede ,über die Du gestolpert bist.
     

    Anhänge:

  6. #5 Black-Box, 17.04.2005
    Black-Box

    Black-Box Guest

    Danke schon mal für die ersten Antworten.
    Auf den letzten beiden Bildern sind auch die Unterschiede bei den Stützschwimmern zu sehen, beim unteren Foto sind die Oberflächen abgerundet, beim oberen Foto fast plan. Ich vermute wg. des Luftwiderstandes wurde das geändert.
    Was mir natürlich fehlt sind Maße, mit denen ich arbeiten, bzw. die ich zumindest umrechnen kann. Wie ich dann die Teile erstelle, ist sowieso noch eine ganz andere Geschichte.
    Auf jeden Fall :TOP: für die erste schnelle Hilfe
     
  7. mirage

    mirage Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    EDVE
    Hallo,

    hier ein paar Seitenrisse.
    Quelle Ledwoch Nr.56 Arado 196
     

    Anhänge:

    • 98a.jpg
      Dateigröße:
      22 KB
      Aufrufe:
      181
  8. #7 mirage, 17.04.2005
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2005
    mirage

    mirage Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    EDVE
    Bild 2
     

    Anhänge:

    • 98b.jpg
      Dateigröße:
      20,9 KB
      Aufrufe:
      177
  9. mirage

    mirage Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    EDVE
    Bild 3
     

    Anhänge:

    • 99a.jpg
      Dateigröße:
      38,5 KB
      Aufrufe:
      175
  10. mirage

    mirage Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    EDVE
    Bild 4
     

    Anhänge:

    • 99b.jpg
      Dateigröße:
      31,4 KB
      Aufrufe:
      170
  11. #10 Black-Box, 17.04.2005
    Black-Box

    Black-Box Guest

    Hallo mirage,
    danke!!! :HOT Es handelt sich also um die V5, die ich dann wohl mal in Angriff nehmen will, da gefallen mir die Stützschwimmer irgendwie besser.
    Könntest du mir den Seitenriss eventuell postalisch zukommen lassen? Ich überweise dir gerne deine Auslagen; melde dich doch dazu mal unter familyman1@gmx.de. Da die Risszeichnung wohl im passenden Masstab 1:72 ist, wäre mir das auf jeden Fall eine große Hilfe.
    Danke und Gruß
    Thomas
     
  12. mirage

    mirage Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    EDVE
    Hallo Black-Box,

    Mail mit den Bildern ist unterwegs.

    Viel Spaß beim Bau :p
     
  13. #12 Black-Box, 17.04.2005
    Black-Box

    Black-Box Guest

    Hallo mirage

    Mail ist angekommen und schon bearbeitet bzw. ausgedruckt. Wird sicher seine Zeit brauchen, aber wenn´s was wird, werde ich wohl mal ein Rollout damit geben.
    Gruß und danke
    Thomas :TOP: :TOP: :TOP:
     
  14. #13 Bleiente, 01.05.2005
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    es ist zwar ein wenig off-topic, aber bei der Abbildung des Zentralschwimmers derAr 196 B ist mir eingefallen das in diesem ja die Notausrüstung (Signalpistole und Notproviant) drine war.
    Also bei dem Maschinen mit Doppelschwimmer waren die auch so ausgestattet, nur eben doppelt. Das macht eigentlich Sinn, zwei Mann Besatzung also zweimal Notproviant und eine zweite Signalpistole als Zugabe.

    Aber das bedeutet ja das es bei der Ar 196B nur halbe Portionen im Falle eines Falles gegeben hätte, oder :?!

    Woraus bestand eigentlich der Notproviant eines Schwimmerflugzeuges ? Und wieviel war es genau ?
     
  15. #14 Wolfgang Henrich, 01.05.2005
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    557
    Ort:
    Köln
    Nochwas zu dem Zentralschwimmer: Der war deutlich größer als die der Doppelschwimmerausführung. Man kann also nicht nur einfach einen der Doppelschwimmer nehmen, sondern muss diesen umbauen.
    Maße Doppelschwimmer: Länge: 7,27 m, größte Breite
    0,88 m und Stufung nach 4.04 m
    Zentralschwimmer: L: 8,03 m, gr. Breite 1,19 m und Stufung nach 4,46 m
     
  16. #15 Black-Box, 04.05.2005
    Black-Box

    Black-Box Guest

    :TOP: @Wolfgang Heinrich

    Nach langer Zeit konnte ich mal wieder ins forum sehen. Danke für die Maße!
    Das der Zentralschwimmer bei der B-Ausführung größer ist, war mir bekannt, aber die Maße hatte ich noch nicht (darauf hatte ich hier gehofft).
    Wieder ein Schritt weiter........
    In so ca. 5 Wochen kehrt bei mir wieder organisatorische Ruhe ein, dann stürze ich mich mal ganz vorsichtig auf dieses Unterfangen.
     
  17. #16 Hans Trauner, 04.05.2005
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    376
    Ort:
    Nuernberg
    In einem alten 'Plastikmodell' aus dem letzten Viertel des letzten Jahrhunderts des letzten Jahrtausends war ein kompletter Umbaubereicht inkl. Maßstabspläne. Klingelt's da bei jemanden?

    Hans
     
  18. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Wolfgang Henrich, 04.05.2005
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    557
    Ort:
    Köln
    @Hans: Was meinst Du, woher ich die Daten habe. :D
     
  20. #18 Black-Box, 09.05.2005
    Black-Box

    Black-Box Guest

    Die letzten beiden Beiträge sind ja sehr interessant :confused:
    Du muß ich ja mal ganz unbedarft danach fragen, wie man an diesen Umbaubericht kommen kann? Vielleicht hat jemand einen Scanner oder kann Kopien machen? Auslage der Kosten ist selbstverständlich........................

    Danke vorab.
    Gruß

    Thomas
     
Moderatoren: mcnoch
Thema: Arado Ar 196 >B<
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Arado

Die Seite wird geladen...

Arado Ar 196 >B< - Ähnliche Themen

  1. Arado 196 Bordflugzeuge auf Deutschland-Klasse Panzerschiffen

    Arado 196 Bordflugzeuge auf Deutschland-Klasse Panzerschiffen: Moin! Ich will schon länger eine Arado 196 bauen. Maßstab ist jetzt erstmal egal, wsl. Revell 1/32. Bisher kannte ich immer nur die getarnten...
  2. Arado196 von REVELL, 1/32

    Arado196 von REVELL, 1/32: Ich bin ein langjähriger, stiller Mitleser in diesem Forum, und waage jetzt mal ein paar Bilder meiner "Modellbaukunst" vorzustellen. Ich hab...
  3. Arado 96 B-1/B-5 Heller

    Arado 96 B-1/B-5 Heller: Ich bin ein Fan von alten Heller Modellen. Die haben in den 70/80er schöne Modell rausgebracht die zu ihrer Zeit schon wirklich ansehnlich waren....
  4. Arado 96 B , Special Hobby

    Arado 96 B , Special Hobby: Die Arado 96 war das wichtige fortgeschrittenen Trainingsflugzeug der Luftwaffe. Es dauerte aber mehr als 35 Jahre bis nach dem, zugegebenrmaßen...
  5. Experten Arado AR196 A-3 Version Aéronavale

    Experten Arado AR196 A-3 Version Aéronavale: Arado AR196 A-3 Version Aéronavale Für mein nächstes Modellbau Projekt Arado AR196 A-3 Aéronavale in 1/72 suche ich noch INFOS Bilder usw....