Arma Hobby

Diskutiere Arma Hobby im Modellbau-News Forum im Bereich Modellbau; Na endlich! :HOT: :hab-woll:
#
Schau mal hier: Arma Hobby. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

bart II

Testpilot
Dabei seit
06.01.2008
Beiträge
577
Zustimmungen
402
Ort
Berlin
Die Jak-9 sollte früher oder später kommen, wenn sie sich an ihre "polenphile" Firmenphilosopie halten :)
 
Monitor

Monitor

Alien
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
12.018
Zustimmungen
7.150
Ort
Potsdam
Ich habe ja die heimliche Hoffnung, dass sie auch mal eine Kruk oder Wilga präsentieren.
 
Der Lingener

Der Lingener

Testpilot
Dabei seit
13.10.2009
Beiträge
794
Zustimmungen
200
Ort
Lingen / Emsland
Moin ihr Lieben und besonders Roman,

jetzt muss ich aber mal den Wojciech von Arma Hobby verteidigen:
Ich hab drei Hurricanes (MK. I und Mk. IIc, zwei Jak-1 und eine PZL P-11 in 1:72 gebaut: Da hat ALLES exzellent gepasst! ICH zumindest hatte keinerlei Probleme und bin mal auf die Wildcat gespannt !
Ich poste nach Neujahr hier mal nen "nachträglichen" Baubericht der Hurricane ...

Michael
 
Der Lingener

Der Lingener

Testpilot
Dabei seit
13.10.2009
Beiträge
794
Zustimmungen
200
Ort
Lingen / Emsland
kommt von einem sehr erfahrenen Modellbauer, wenn der schon mal meckert, bedeutet das meist nichts Gutes.
Und exakt DA liegt oftmals der Hase begraben:
Diese "erfahrenen Modellbauer" haben schon so manchen Kit als "unbaubar" zerrissen (auch öffentlich), den ich ohne Probleme zusammenbekommen habe! Und ich bin KEIN Experte und froh, wenn ein Kit einfach so zusammenpasst!
Und ich "muss" oft Kits bauen, von denen ich keine Ahnung habe und bei denen ich froh bin, wenn sie a) selbsterklärend sind und b) einfach fein zusammenpassen!
Ich musste letzt noch nen 24er Jaguar E-Type zusammenkleben und war (absichtlich OHNE Farben) nach zwei Tagen durch - DAS nenne ich dann nen baubaren Kit!
Es geht jetzt nicht um hundertprozentige Akuratesse - da mögen sich andere streiten!
Mir geht es darum, ob ein Bausatz "baubar" oder eben "nicht baubar" ist - und alle Arma Hobby, die ich bislang auf dem Basteltisch hatte, waren exzellent!

Michael
 
Han Solo

Han Solo

Astronaut
Dabei seit
07.03.2008
Beiträge
2.718
Zustimmungen
1.675
Ort
SMÜ
Da kann ich Michael nur zustimmen. Die Arme Hobby sind schon sehr gut.
Hab ich auch schon festgestellt, dass manche Probleme mit nem Bausatz hatten die ich nicht hatte.
 
Roman Schilhart

Roman Schilhart

Astronaut
Dabei seit
08.05.2009
Beiträge
4.287
Zustimmungen
14.774
Ort
Wien
Moin ihr Lieben und besonders Roman,
jetzt muss ich aber mal den Wojciech von Arma Hobby verteidigen...
Michael
Michael, du hast schon recht - mein Kommentar bezüglich der Hurricane beruhte nur auf "Hörensagen".
Ich nehme alle Vorurteile zurück!
Mittlerweile habe ich selber eine Arma Hobby Yak gebaut, und muss sagen, dieser Bausatz ist Spitzenklasse.
Ich würde diesen Hersteller auch weiter empfehlen.
 
Han Solo

Han Solo

Astronaut
Dabei seit
07.03.2008
Beiträge
2.718
Zustimmungen
1.675
Ort
SMÜ
Ich hab ja die Hurry gebaut, kann also aus erster Hand berichten. Er passt gut. Klar ist aber auch, dass man genau arbeiten muß.
Das ist aber bei vielen modernen Bausätze so. Die sind oft einfach mit kaum Spiel an den Verbindungsstellen gemacht. Bei den alten kann man die Teile immer noch zurechtschieben.
Kann man jetzt drüber diskutieren, was besser ist.
 
Roman Schilhart

Roman Schilhart

Astronaut
Dabei seit
08.05.2009
Beiträge
4.287
Zustimmungen
14.774
Ort
Wien
Das ist aber bei vielen modernen Bausätze so. Die sind oft einfach mit kaum Spiel an den Verbindungsstellen gemacht. Bei den alten kann man die Teile immer noch zurechtschieben.
Ich stimme dir zu, Heinz: bei manchen modernen Bausätzen passen die Teile nicht mehr wenn man sie vorher lackiert, so gering sind die Toleranzen. Habe ich schon mehrfach erlebt (z.B. bei neuen Eduard-Kits, aber auch bei Revell/Zvezda). Dafür gibt's keine Spalten mehr zu füllen!
 
Der Lingener

Der Lingener

Testpilot
Dabei seit
13.10.2009
Beiträge
794
Zustimmungen
200
Ort
Lingen / Emsland
Moin Roman (wobei mein Kommentar für alle gilt)!
mein Kommentar bezüglich der Hurricane beruhte nur auf "Hörensagen".
DAS ist heutzutage im Internet das Problem: Die Leute lesen was, kontrollieren das gar nicht mehr und geben das Gelesene kritiklos weiter!
Ist mir auch schon das eine oder andere Mal passiert ... :crying:
Ist wie in allem: Faktencheck bleibt oft auf der Strecke - und nicht nur bei uns Plastikklebern!
Aber zum Glück sind wir dazu in der Lage, Selbstkritik zu üben! Mich eingeschlossen!

Michael
 

mg218

Testpilot
Dabei seit
06.04.2015
Beiträge
900
Zustimmungen
916
Ort
NUE
Heute schreien ja schon einige, Bausätze seinen unbaubar, wenn gerade mal ein Bild vom gemalten Kartondeckel erschienen ist. Oder weil ein anderes Modell in einem anderen Maßstab unbaubar sei.
 
Roman Schilhart

Roman Schilhart

Astronaut
Dabei seit
08.05.2009
Beiträge
4.287
Zustimmungen
14.774
Ort
Wien
DAS ist heutzutage im Internet das Problem: Die Leute lesen was, kontrollieren das gar nicht mehr und geben das Gelesene kritiklos weiter!
Filtert man die Summe der Meinungen heraus, ist das Internet schon ein guter Gradmesser.
Wenn 4 von 5 Bastlern schreiben, dass ein gewisses Modell Schwierigkeiten macht, ist meistens auch was dran!
Und: die Erwartungshaltungen an die Hersteller sind in den letzten Jahren deutlich gestiegen.
Ein paar von den ehemaligen "Short Run"-Fabrikanten haben da mächtig zugelegt und sich dem Modellbau-Mainstream angenähert.
Für mich zählen Arma Hobby und Special Hobby zu den Besten der Szene, enttäuscht war ich beispielsweise von Dora Wings und deren neuer Lysander. Auch AZ/Kovozavody Prostejov ist ein bisserl wie Forest Gump's "box of chocolates": Man weiss nie was man bekommt...

Heute schreien ja schon einige, Bausätze seinen unbaubar, wenn gerade mal ein Bild vom gemalten Kartondeckel erschienen ist. Oder weil ein anderes Modell in einem anderen Maßstab unbaubar sei.
Ob ein Modell sich leicht zusammenbauen lässt oder nicht kann man anhand des Schachteldeckels wohl eher nicht beurteilen.
Du meinst bestimmt die "Nietenzähler", die sofort ein falsches/fehlendes Detail anhand des Schachtelbildes erkennen?
 
Han Solo

Han Solo

Astronaut
Dabei seit
07.03.2008
Beiträge
2.718
Zustimmungen
1.675
Ort
SMÜ
Naja, es wird auch gern abgeschrieben :wink2: .
Drum zählt für mich nur ne Aussage, wenn derjenige ein guter Modellbauer ist und das auch selbst gebaut hat.
Und auch dann hab ich noch etwas Skepsis.
Die Lysander ist da auch ein gutes Beispiel. Die bau ich gerade. Ja, das Cockpit passt so einfach nicht in den Rumpf. Aber wenn man an zwei Stellen etwas entfernt passt es gut. Problem ist da eher die teils ungenaue Anleitung.
 
Roman Schilhart

Roman Schilhart

Astronaut
Dabei seit
08.05.2009
Beiträge
4.287
Zustimmungen
14.774
Ort
Wien
Die Lysander ist da auch ein gutes Beispiel. Die bau ich gerade. Ja, das Cockpit passt so einfach nicht in den Rumpf. Aber wenn man an zwei Stellen etwas entfernt passt es gut. Problem ist da eher die teils ungenaue Anleitung.
Wie du sagst, ein gutes Beispiel - wie man's nicht machen sollte.
Ich habe in den vergangenen Monaten Modelle von AZ, Special Hobby, Fly Models und Brengun gebaut - alle diese Hersteller haben es geschafft, Bausätze so zu entwickeln, dass man die Teile ohne gröbere Nacharbeiten zusammenbauen kann.
Dora ist an dieser Hürde leider gescheitert, und wie du richtig sagst, die Bauanleitung ist teilweise grob falsch - ohne zusätzliche Referenzen kann man kein korrektes Modell bauen! Das ist für 2021 eine schwache Performance.
Wie dem auch sei, bin ich mir sicher, dass deine Lysander ganz super ausschauen wird, du bist ja ein "erfahrener Modellbauer"!
 
Der Lingener

Der Lingener

Testpilot
Dabei seit
13.10.2009
Beiträge
794
Zustimmungen
200
Ort
Lingen / Emsland
Ohne den ArmaHobby thread endgültig sprengen zu wollen:
DoraWings Lysander: Könnt ihr beiden mir mal die Hauptkritikpunkte an den Bausätzen aufzeigen (per PN am Liebsten!)?
Ich geb das dann an Evgenji weiter - ohne KRitik kann man nicht besser werden! Und Ev ist offen für Kritik!

MIchael
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pok
Han Solo

Han Solo

Astronaut
Dabei seit
07.03.2008
Beiträge
2.718
Zustimmungen
1.675
Ort
SMÜ
Kann ich gern. Bau das Ding für MF.
Evtl. hat er ja ein paar Anmerkungen dazu für mich.
 
A.G.I.L

A.G.I.L

Space Cadet
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
1.989
Zustimmungen
1.249
Ort
Zwischen EDDK und EDKL
Ich gehe mal davon aus, dass die neue 72er B/C Mustang (etwas runter scrollen) so gut wie die Yak-1B wird, die ich gerade baue. Nach der etwas enttäuschenden fehlerhaften B Mustang von Academy muss ich den Arma Hobby Kit auf jeden Fall haben! Sieht jedenfalls vielversprechend aus.
Krass, welche kleinen Details beachtet werden... selbst das Pinkelrohr für den Piloten! Details
 
Zuletzt bearbeitet:
FireBomber1961

FireBomber1961

Fluglehrer
Dabei seit
20.06.2019
Beiträge
181
Zustimmungen
741
Ort
Herne
Immerhin hat AZ/KP vor einiger Zeit eine recht brauchbare neue Form der P-51B/C präsentiert.
Ehrlich: "recht brauchbar" in diesen Zeiten? Ich habe mittlerweile in einige Kits von Arma Hobby gesehen und stets herausragend konzipierte Bausätze gesehen mit einer unglaublichen Fertigungs-Qualität. Wahrscheinlich sind wieder die Tragflächenoberseiten graviert, aber die Vorausschau lässt wieder ein umsichtig und genau recherchiertes Modell erwarten. Dafür gebe ich gerne meine gesammelten Werke von Hasegawa-Kit, Hawkeye-Tragwerk und diversem Zubehör ab.
 
Thema:

Arma Hobby

Arma Hobby - Ähnliche Themen

  • Flugzeugschlepper DUTRA D4K Armada Hobby Modell 1:72

    Flugzeugschlepper DUTRA D4K Armada Hobby Modell 1:72: Hallo Zusammen, ich bin heute im Netz auf neue Armada Hobby Bausätze gestoßen, bei denen ich dann doch Fragezeichen in den Augen hatte. In Ungarn...
  • Arma Hobby Yak-1b

    Arma Hobby Yak-1b: Hallöchen, hier meine Arma Hobby Yak-1b aus dem Expert Set. Der Bausatz ist spitzenmäßig, vor allem die winzigen Oberflächendetails wie Niete...
  • Yakovlev Yak-1 (b) Jakowlew Jak-1 (b) 1:72 ARMA HOBBY

    Yakovlev Yak-1 (b) Jakowlew Jak-1 (b) 1:72 ARMA HOBBY: Guten Tag liebe Modellbau-Kollegen, nach langer Enthaltsamkeit hier im Forum zeige ich euch auch mal wieder ein Modell hier im Roll-Out. Neben...
  • Jak-1b, 1. PLM "Warszawa" von Arma Hobby

    Jak-1b, 1. PLM "Warszawa" von Arma Hobby: 1) Hallo FF, ich habe mir auch den neuen Bausatz von ARMA HOBBY gegriffen und strikt "out of box" gebaut, um den Bausatz quasi mal auszuprobieren...
  • 1/72 YAK 1b – ARMA Hobby

    1/72 YAK 1b – ARMA Hobby: Corona treibt uns an die Basteltische und wir sind immer auf der Suche nach Neuem. Mich hatte vor einiger Zeit die Vorstellung der neuen Decals...
  • Ähnliche Themen

    • Flugzeugschlepper DUTRA D4K Armada Hobby Modell 1:72

      Flugzeugschlepper DUTRA D4K Armada Hobby Modell 1:72: Hallo Zusammen, ich bin heute im Netz auf neue Armada Hobby Bausätze gestoßen, bei denen ich dann doch Fragezeichen in den Augen hatte. In Ungarn...
    • Arma Hobby Yak-1b

      Arma Hobby Yak-1b: Hallöchen, hier meine Arma Hobby Yak-1b aus dem Expert Set. Der Bausatz ist spitzenmäßig, vor allem die winzigen Oberflächendetails wie Niete...
    • Yakovlev Yak-1 (b) Jakowlew Jak-1 (b) 1:72 ARMA HOBBY

      Yakovlev Yak-1 (b) Jakowlew Jak-1 (b) 1:72 ARMA HOBBY: Guten Tag liebe Modellbau-Kollegen, nach langer Enthaltsamkeit hier im Forum zeige ich euch auch mal wieder ein Modell hier im Roll-Out. Neben...
    • Jak-1b, 1. PLM "Warszawa" von Arma Hobby

      Jak-1b, 1. PLM "Warszawa" von Arma Hobby: 1) Hallo FF, ich habe mir auch den neuen Bausatz von ARMA HOBBY gegriffen und strikt "out of box" gebaut, um den Bausatz quasi mal auszuprobieren...
    • 1/72 YAK 1b – ARMA Hobby

      1/72 YAK 1b – ARMA Hobby: Corona treibt uns an die Basteltische und wir sind immer auf der Suche nach Neuem. Mich hatte vor einiger Zeit die Vorstellung der neuen Decals...

    Sucheingaben

    arma hobby

    Oben