Armenien - Asedbaidschan

Diskutiere Armenien - Asedbaidschan im Aktuelle Konflikte Forum im Bereich Aktuell; Putin wird wohl dementsprechend deutlicher 6 hours ago source The topic of Karabakh is not related to Russian-Turkish cooperation on Syria, said...

Sczepanski

Astronaut
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
4.284
Zustimmungen
1.262
Ort
Penzberg
Putin wird wohl dementsprechend deutlicher

6 hours ago source
The topic of Karabakh is not related to Russian-Turkish cooperation on Syria, said Russian Deputy Foreign Minister Vershinin.

39 minutes ago source
Putin: unfortunately, this is a fact. in Sumgait, and then in Nagorno-Karabakh, severe crimes were committed against the Armenian people


37 minutes ago source
Putin at Valdai: Russia's calculations is that there are about 2.000 killed on each side in Armenia and Azerbaijan fighting. Some 5000 in total. Our posiition is that we are seen as the neutral party, I'm in touch with both Armenia and Azerbaijan leaders every day several times

29 minutes ago source
We have different views with Turkey on the situation in the South Caucasus, - Putin
 

D-HUBI

Testpilot
Dabei seit
30.01.2019
Beiträge
695
Zustimmungen
452
Ich finde, Du kultivierst hier eine politische Agenda. Willst Du Dir dafür nicht besser ein Politforum suchen?
Sorry ... aber das nicht mehr als das typische Scheuklappen-gezeichnetere Geschwubbel eines Atlantikers ... und wiedermal zieht es Dich auf die persönlich beleidigende Ebene!
Die TB2-Videos die übrigens von den Aserbaidschanern als Erfolgsbeweis hochgeladen wurden, hast Du Dir wahrscheinlich gar nicht angeschaut, da deine Meinung eh vorher feststand!
Und die Aussagen des Zeitartikels verdrehst Du auch völlig damit es irgendwie zu deiner Meinung passt. Es ging nur um eine ganz bestimmte Aussage eines türkischen Offiziellen in diesem Artikel und nicht um mehr oder weniger !!!
 
TomTom1969

TomTom1969

Space Cadet
Dabei seit
13.09.2004
Beiträge
1.764
Zustimmungen
2.396
Ort
bei Aarau im Aargau, SCHWEIZ
Und die Aussagen des Zeitartikels verdrehst Du auch völlig damit es irgendwie zu deiner Meinung passt. Es ging nur um eine ganz bestimmte Aussage eines türkischen Offiziellen in diesem Artikel und nicht um mehr oder weniger !!!
Ich habe den ZEIT-Artikel, den Du verlinkt hast, korrekt zitiert. Wenn Dir der Inhalt des Artikels nicht passt, musst Du halt andere Quellen bemühen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
9.225
Zustimmungen
30.649
Ort
Niederlande
Mal aufgelistet einige Armenische Claims.
206 abgeschossene Drohnen 18 (oder 19?) bestaetigt.
16 Hubschrauber abgeschossen 1 bestaetigt
14 Flugzeugen abgeschossen jedoch 8 bestaetigt.
Alle 8 An-2
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
9.225
Zustimmungen
30.649
Ort
Niederlande
Iran hat einige Luftabwehreinheiten verlegt nach die Aserbaidschanische Grenze damit es keine unbeantwortete Luftgrenzverletzungen mehr gibt von Drohnen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sczepanski

Astronaut
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
4.284
Zustimmungen
1.262
Ort
Penzberg
Die Kämpfe gehen mit unverringerter Härte weiter:

Wobei Russland zunehmend seine Truppenpräsenz an der armenischen Grenze zu erhöhen scheint:
16 hours ago source
Russian soldiers still present at the Armenian border. Footage is taken from the Iranian side of the border. With yesterday's heavy advancement, Azerbaijan armed forces have sealed the border with Armenia
 
Anhang anzeigen

Sczepanski

Astronaut
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
4.284
Zustimmungen
1.262
Ort
Penzberg
Iran hat einige Luftabwehreinheiten verlegt nach die Aserbaidschanische Grenze damit es keine unbeantwortete Luftgrenzverletzungen mehr gibt von Drohnen.
dazu bestätigend:
3 hours ago source
More footage of Iran's IRGC military equipment heading towards the northern broder
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
9.225
Zustimmungen
30.649
Ort
Niederlande
More footage of Iran's IRGC military equipment heading towards the northern broder
Iran rechnet damit das erfolgreiche Kampfe der Aserbaidschanische Armee Einfluss nehmen wird auf das Aserbaidschanische Teil der Iranische Bevolkerung die in Iran an der Grenze zum Krisengebiet lebt(16% der Bevolkerung, Persier sind 65%).
Es ist Iran wichtig das der Krise sich nicht nach Nord-Iran verschiebt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sczepanski

Astronaut
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
4.284
Zustimmungen
1.262
Ort
Penzberg
Iran rechnet damit das erfolgreiche Kampfe der Aserbaidschanische Armee Einfluss nehmen wird auf das Aserische/Turkisches Teil der Iranische Bevolkerung die in Iran an der Grenze leben zum Krisengebiet.
Es ist Iran wichtig das der Krise sich nicht nach Nord-Iran verschiebt.
stimmt, die Azeris sind nicht nur die größte ethnische "Minderheit" (24 % der Gesamtbevölkerung - Quelle der Karte) im Iran,

sie sind auch als Händler in den Bazaren ein wichtiger gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Faktor.
 
Anhang anzeigen
Thema:

Armenien - Asedbaidschan

Armenien - Asedbaidschan - Ähnliche Themen

  • Armenien Resolution - Wo bleibt die NATO ?

    Armenien Resolution - Wo bleibt die NATO ?: Hallo zusammen, Ich wusste nicht wo ich die Frage sonst stellen sollte, wenn hier unpassend dann bitte verschieben. Wie man seit einiger...
  • Mig-29S 9-13 der russischen Luftstreitkräfte, 426. Kampfgeschwader in Armenien

    Mig-29S 9-13 der russischen Luftstreitkräfte, 426. Kampfgeschwader in Armenien: Hallo liebe Kollegen, pünktlich zum Urlaubsende präsentiere ich euch meine Mig-29S 9-13 von Zvezda in 1/72. Gebaut wurde "out of the box"...
  • Ähnliche Themen

    Oben