ASch-62 IR: Infos und Unterlagen gesucht!

Diskutiere ASch-62 IR: Infos und Unterlagen gesucht! im Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Hallo Miteinander! Ich bin gerade dabei, fürs Studium einen kurzen Bericht über den ASch-62 IR Motor zu verfassen. Klar, grobe Grundinformationen...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 164340-Jonny, 24.11.2010
    164340-Jonny

    164340-Jonny Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Muc
    Hallo Miteinander!
    Ich bin gerade dabei, fürs Studium einen kurzen Bericht über den ASch-62 IR Motor zu verfassen. Klar, grobe Grundinformationen findet man zu Hauf im Internet. Ich würde das Ganze aber gern etwas konkretisieren und hoffe dass Ihr mir dabei helfen könnt! :)
    Einige Sachen hab ich auch im Forum schon gefunden, habe aber trotzdem noch einige Fragen :!: :

    1) Wie genau funktioniert bei dem Motor die Aufladung?
    2) Hat jemand Infos zu den einzelnen Bauteilen, d.h. wie wurden sie gefertigt und welche Materialien wurden dazu verwendet?
    3) Wie wird der Motor üblicherweise gestartet?
    4) Hat jemand Datenblätter, technische Vorschriften, Bedienungsanweisungen, Ein-/Ausbauvorschriften oder ähnliche Dokumente dazu? Auch Zeichnungen oder Fotos wären toll!

    Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir helfen könnt! Der Bericht soll schliesslich zu einer guten Note führen! :red:

    Viele Grüße, Jonny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 164340-Jonny, 25.11.2010
    164340-Jonny

    164340-Jonny Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Muc
    Keine Spezialisten, die mir weiter helfen können? :)
     
  4. #3 Taliesin, 25.11.2010
    Taliesin

    Taliesin Astronaut

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    2.585
    Zustimmungen:
    896
    Ort:
    Nürnberg
    Wikipedia sagt, dass die Aufladung per Kompressor stattfindet und auch, dass der Motor noch produziert wird. Vielleicht kann dir die Firma direkt weiter helfen?
     
  5. #4 Kilo Mike Sierra, 28.11.2010
    Kilo Mike Sierra

    Kilo Mike Sierra Berufspilot

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    nördlich von Saint-Tropez (weit nördlich)
    Diese Motor ist äußerst gut dokumentiert. Die Primärliteratur zum ASch-62IR wurde jedoch durchweg in russischer Sprache geschrieben. Bei der INTERFLUG und den Luftstreitkräften der NVA gab es aber auch gute Übersetzungen der wichtigsten Handbücher sowie Lehrbriefe in deutscher Sprache.

    Wie detailliert soll denn der "kurze Bericht" sein? (Du fragst sogar nach der Prozedur zum Ein- und Ausbau des Motors?!)

    Zu 3:
    Bei der An-2 und der PZL M-18 Dromader wird der Motor mit einem elektrischen Schwungradanlasser gestartet. Zuerst wird etwas Treibstoff eingespritzt, die Zündung eingeschaltet, dann der Elektrostarter auf Touren gebracht und schließlich eingekuppelt.

    Da man sich bei Wikipedia nicht auf die sachliche Richtigkeit der im großen Überfluß gebotenen Informationen verlassen kann, würde ich sie nicht als Quelle für akademische Arbeiten benutzen.
     
  6. sw19

    sw19 Space Cadet

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    1.270
    Zustimmungen:
    512
    Beruf:
    Außendienstler
    Ort:
    Plauen/Vogtland
    Bei dem Triebling fällt mir zuerst die Firma ein. Dort, wie auch bei einigen LTBs (LTB oder LTB und AN-2 Betreibern solltest Du fündig werden. Fragen kostet bekanntlich nichts...

    Viel Erfolg!

    Gruß Hans
     
  7. #6 164340-Jonny, 29.11.2010
    164340-Jonny

    164340-Jonny Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Muc
    Vielen Dank an Euch für die zwischenzeitlichen Antworten!

    @ sw19: Danke für die Links, ich hab die Firmen mal angeschrieben, das hilft mir wirklich weiter! Mal schauen, was ich als Antwort bekomme! :cool:

    @ kilo mike sierra: Der Bericht soll wirklich nicht lang werden, 4-5 Seiten. Aber ich möchte darin einfach so genaue Informationen wie möglich verwerten!

    Falls noch jemand Infos hat, immer her damit! :TD:
    Gruß Jonny
     
  8. #7 Kilo Mike Sierra, 29.11.2010
    Kilo Mike Sierra

    Kilo Mike Sierra Berufspilot

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    nördlich von Saint-Tropez (weit nördlich)
    Man muss gar nicht so lange suchen. Die Dokumentaion für diesen Motor liegt im Internet regelrecht herum. Siehe hier die ersten beiden Links bei an2plane.ru (http://www.an2plane.ru/ru/manual.htm).
     
  9. #8 164340-Jonny, 29.11.2010
    164340-Jonny

    164340-Jonny Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Muc
    Hallo Thomas!
    Ich weiss nicht ob ich mich gerade einfach zu blöd anstelle! Aber wenn ich die beiden Links anklicke komme ich jeweils nur zu einer kurzen Beschreibung der An-2. Auf die Manuals komme ich leider nicht. Klappt das bei dir?
     
  10. #9 Hansgeorg, 10.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2010
    Hansgeorg

    Hansgeorg Flugschüler

    Dabei seit:
    05.11.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Jonny

    Gruß Hans-Georg
     
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Block 5OM, 13.12.2010
    Block 5OM

    Block 5OM Testpilot

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    402
    Ort:
    im Osten Brandenburgs

    Ich habe vor langer Zeit mal ein Asch-62 IR an der Anna wechseln dürfen.:red:
    Vielleicht kann ich Dir bei praktischen Fragen helfen.
     
  13. #11 164340-Jonny, 19.12.2010
    164340-Jonny

    164340-Jonny Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Muc
    Hallo Ihr Beiden!
    Ich hab meinen Bericht mittlerweilen geschrieben und abgegeben. Jetzt liegt's in der Hand des Profs :) Dank Euch trotzdem für die Hilfsangebote!
    Gruß Jonny
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema: ASch-62 IR: Infos und Unterlagen gesucht!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asch 62 ir

    ,
  2. asch 62

    ,
  3. schwungradanlasser geräusche

    ,
  4. ASch-62 kaufen,
  5. asch 62ir,
  6. An Propeller,
  7. zündung bei schwungradanlasser
Die Seite wird geladen...

ASch-62 IR: Infos und Unterlagen gesucht! - Ähnliche Themen

  1. Infos zu einem Absturz von 1967 gesucht.

    Infos zu einem Absturz von 1967 gesucht.: Sollte das hier fehl am Platz sein, bitte versetzen! Ich suche Infos zu einem möglichen Flugzeugabsturz aus dem Jahr 1967 im Raum...
  2. SIAF 2016 - Aktuelles, Tipps und Infos

    SIAF 2016 - Aktuelles, Tipps und Infos: Halli hallo Mädels, ich habe keinen Thread zur diesjährigen SIAF gefunden (ich hoffe, ich hab mich nur nicht zu blöde beim Suchen angestellt?!...
  3. Infos gesucht zu Absturz Bf 110 bei Ahlhorn am 18.5.44

    Infos gesucht zu Absturz Bf 110 bei Ahlhorn am 18.5.44: Hallo, ich bin auf der Suche nach näheren Informationen zum Absturz einer Bf 110 des NJG 3 bei Ahlhorn am 18.5.1944. Der Pilot war StFw Anton...
  4. Infos gesucht...

    Infos gesucht...: Hallo zusammen, im Zuge einer Recherche zu Absturzteilen suchen wir Informationen zu einem WW-2-Soldaten. Bei den Absturzteilen war auch ein...
  5. Infos zu Panavia Tornado Prototyp D-9592

    Infos zu Panavia Tornado Prototyp D-9592: Hallo, wer kann mir sagen ob bei der Panavia Tornado P04 der Bereich über dem Lufteinlauf in rot lackiert war oder gar in schwarz? Was ich...