ATR 42-500 Aeromar 1/144 Italeri

Diskutiere ATR 42-500 Aeromar 1/144 Italeri im Props bis 1/144 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; ..und wieder ist ein kleiner bunter Vogel fertig: Von den drei möglichen Bemalungsvariante habe ich mich für die zivile der mexikanischen Linie...

Moderatoren: AE
  1. #1 Norboo, 25.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2015
    Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.631
    Zustimmungen:
    4.700
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    ..und wieder ist ein kleiner bunter Vogel fertig:

    Von den drei möglichen Bemalungsvariante habe ich mich für die zivile der mexikanischen Linie Aeromar entschieden.
     

    Anhänge:

    stratrevival, dd787, papillon und einer weiteren Person gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.631
    Zustimmungen:
    4.700
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    Der Bausatz ist ganz ok, nicht besonders gut, aber auch nicht schlecht. Manche Details wirken etwas grob, wie z.B. die Cockpitfensterstreben. Es bedurfte auch einiger Schleiferei, um den Rumpf rund zu bekommen.
     

    Anhänge:

    stratrevival gefällt das.
  4. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.631
    Zustimmungen:
    4.700
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    Die Decals sind sehr gut zu verarbeiten. Die Recherche ist allerdings lückenhaft gewesen...zwei, drei kleine Schriftzüge fehlen ganz und die kleinen Logos auf den Motoreninnenseiten sind nicht ganz richtig. Ändern konnte ich es nicht, also: akzeptieren.
     

    Anhänge:

    stratrevival gefällt das.
  5. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.631
    Zustimmungen:
    4.700
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    Die Propeller sind gut gelungen. Sie sind in einem Stück gegossen und müssen nur ganz vorsichtig von Gussgrat befreit werden. Der alternative Bausatz von F-RSIN hat einzelne Blätter, was wohl deutlich nerviger werden wird....

    Trotz der kleinen Meckereien ist es ein empfehlenswerter Bausatz!

    viele Grüße, Norbert
     

    Anhänge:

    airbus10000, stratrevival, Flugi und einer weiteren Person gefällt das.
  6. #5 Nachbrenner, 26.06.2015
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    14.133
    Ort:
    Leipzig
    Hier das erste mal gebaut gesehen den schönen Flieger- schmuck. Sicher hätte man mehr draus machen können- u.a.das mit den Klarsichtteilen hast Du ja schon erwähnt, mir gefällt er aber trotzdem,
    bestens, der Jan
     
  7. hans k

    hans k Space Cadet

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    4.916
    Ort:
    Bayreuth
    schöner Exot, gefällt mir :TOP::TOP:
    Zu sehen doch bestimmt in Merchweiler :confused:
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Schicker Flieger ! :TOP:
     
  10. #8 papillon, 30.06.2015
    papillon

    papillon Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2011
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    369
    Beruf:
    Entwurfsbeauftragter der VEB Erdmöbel
    Ort:
    THF/BRE
    Umso mehr ich von dem Bausatz sehe, desto weniger gefällt er mir. Aber umso mehr ich dein Modell (an)sehe, desto mehr gefällt mir dein Ergebnis. Der Bausatz mag seine schwächen haben, das von dir gezeigte ist von der oberen Liga.
    Super Ergebnis. :TOP:
     
    Norboo gefällt das.
Moderatoren: AE
Thema:

ATR 42-500 Aeromar 1/144 Italeri