ATR 72 verunglückt in Taiwan

Diskutiere ATR 72 verunglückt in Taiwan im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Eine ATR 72 der Linie Transasia verunglückte in der Nähe des Flughafens der Insel Penghu. Es ist von schlechtem Wetter und einem bereits...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 seltsam, 23.07.2014
    seltsam

    seltsam Fluglehrer

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    117
    Beruf:
    Arbeit, nix als Arbeit
    Ort:
    Rhein-Main
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nummi

    Nummi Space Cadet

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.468
    Zustimmungen:
    1.033
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
    AW: ATR 72 verunglückt in Taiwan

    Welcher normal denkende Mensch probiert waehrend eines Taifuns dort zu landen??
     
  4. #3 jackrabbit, 23.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2014
    jackrabbit

    jackrabbit Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    453
    Ort:
    Hannover
    AW: ATR 72 verunglückt in Taiwan

    Hallo,

    wenn die Maschine, wie im Artikel geschrieben, schon in der Luft Feuer gefangen hatte,
    dann hatten sie für ihre versuchte Notlandung nicht allzu viele Optionen.

    In anderen Quellen ist allerdings von Spritmangel die Rede.

    Grüsse
     
  5. arneh

    arneh Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    743
    Ort:
    Siegen
    AW: ATR 72 verunglückt in Taiwan

    Ehrliche Frage: Wieviele Flugzeuge haben im Landeanflug während eines Taifuns Feuer gefangen und sind dann deswegen abgestürtzt?
    Die Wahrscheinlichkeit ist praktisch Null. Gerade wenn die Triebwerke im flight idle sind fliegen die i.d.R. nicht auseinander und was anderes als ein Triebwerk brennt nach außen hin sichtbar normal nicht.
    Das Augenzeugen Flieger unmittelbar vor dem Absturz haben brennen sehen, kennen wir mittlerweile von wirklich jedem Absturz. Da scheint eine menschliche Ur- Angst und zu viele Hollywood Filme reinzuspielen.
     
  6. #5 Intrepid, 23.07.2014
    Intrepid

    Intrepid Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    3.952
    Zustimmungen:
    2.109
    AW: ATR 72 verunglückt in Taiwan

    Verzockt.

    Kommt immer mal wieder vor. Wahrscheinlich war das Wetter an den übrigen in Reichweite befindlichen Plätzen noch schlechter. Mehr Kraftstoff mitnehmen - aber dann ist man schwerer und kommt schlechter durchs Eis. Oder den Flug absagen - aber dann muss das Wetter wirklich so schlecht werden, dass man nicht hätte fliegen können. Und dazu braucht man Erfahrung und den Mut, nein zu sagen. Selbst studierte Meteorologen können das Wetter nicht immer genau vorhersagen.
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Nummi

    Nummi Space Cadet

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.468
    Zustimmungen:
    1.033
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
    AW: ATR 72 verunglückt in Taiwan

    Da zog ein Taifun durch... Die Unwetterwarnung war allgemein bekannt, selbst deutsche Nachrichtenmagazine schrieben darueber. Wer bei solch einem Wetter mit einem ein Flugzeug losfliegt bzw. dieses losfliegen laesst, ist verantwortungslos. Aber dass ist in Suedostasien leider nichts Neues.
     
  9. #7 Schorsch, 01.08.2014
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.545
    Zustimmungen:
    2.233
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    AW: ATR 72 verunglückt in Taiwan

    Neue Informationen bei AvHerald:
    http://avherald.com/h?article=477bcc95&opt=0

    Also, so heftig war das Wetter da nicht:
    At 18:28L Makung ATIS reported winds at the runway 02 threshold at 210 degrees at 5 knots maximum 11 knots and winds at the runway 20 threshold at 190 degrees at 11 knots maximum 15 knots, visibility at 800 meters.

    Offensichtlich wollte man einen ILS-Anflug von Südwesten ausführen, wegen der begrenzten Sicht. Ein anderes Flugzeug landete erfolgreich nach einem VOR-Anflug in Gegenrichtung. Das wollten die dann auch machen. 1000m vor dem Flughafen stürzten sie ab, allerdings mit erheblicher Ablage von der Landebahn.

    Ich denke hier liegt ein klassischer Fall von Desorientierung vor. Das Wetter führte nicht zum Absturz. Vermutlich wurde bei der schnellen Umentscheidung zu einem VOR-Anflug in Gegenrichtung etwas übersehen. Die Ausstattung einer ATR72-200 ist jetzt auch nicht die üppigste.
     
Moderatoren: mcnoch
Thema: ATR 72 verunglückt in Taiwan
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. flugzeugabsturz film harrison brennend

Die Seite wird geladen...

ATR 72 verunglückt in Taiwan - Ähnliche Themen

  1. Privatjet verunglückt am Flughafen in Istanbul

    Privatjet verunglückt am Flughafen in Istanbul: Leider nur ein B...d-Link. In Istanbul ist eine Citation bei einer versuchten Notlandung verunglückt. (btw: Istanbul ist nicht die türkische...
  2. 18.07.17 : Indonesien B737 verunglückt

    18.07.17 : Indonesien B737 verunglückt: Eine B737-301(SF) der Tri M.G. Asia Airlines, die PK-YGG ist am Flughafen von Wamena über die Bahn hinaus geschossen. Dabei wurde das Fahrwerk...
  3. Flugzeug in Würzburg verunglückt

    Flugzeug in Würzburg verunglückt: Am Flugplatz Schenkenturm/Würzburg ist eine Sportstar RTC verunglückt. Nach Angaben der Feuerwehr war es bei der Landebahn in die seitlichen...
  4. Segelflieger auf der schwäbischen Alb verunglückt

    Segelflieger auf der schwäbischen Alb verunglückt: Auf der schwäbischen Alb ist am Samstag Mittag nach einem windenstart ein 19 jähriger Pilot tödlich verunglückt.
  5. 13.05.2017 - Flywhale im Sedlitzer See verunglückt

    13.05.2017 - Flywhale im Sedlitzer See verunglückt: Ein Flywhale-Ultraleicht-Amphibium ist in den Sedlitzer See bei Senftenberg (Brandenburg) gestürzt, eine Person leicht verletzt....