ATV-2 Johannes Kepler

Diskutiere ATV-2 Johannes Kepler im Raumfahrt Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Das zweite ATV, welches Mitte nächsten Jahres zur ISS starten soll, wurde nun nach Johannes Kepler benannt. Diese Ehre kommt nicht ganz von...

Moderatoren: mcnoch
  1. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.295
    Zustimmungen:
    3.223
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Das zweite ATV, welches Mitte nächsten Jahres zur ISS starten soll, wurde nun nach Johannes Kepler benannt. Diese Ehre kommt nicht ganz von ungefähr gerade zum 400. Jubliäum seines Werkes "Astronomia Nova". Derzeit ist das ATV aber noch in der Montage bei EADS Astrium in Bremen.

    http://www.esa.int/esaCP/SEMGNHWX3RF_index_0.html
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.295
    Zustimmungen:
    3.223
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Die ESA, DLR und Astrium halten am 7. Juli einen Pressetermin zum ATV 2 mit einer Live-Schaltung zur ISS ab. Dabei gibt es auch eine Gelegenheit sich über den Baufortschritt zu informieren.
     
  4. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.295
    Zustimmungen:
    3.223
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Das ATV-2 ist mittlerweile fertig gestellt und durchläuft nun die Abnahmetests für seinen Start im November 2010.

    Der Name für das ATV-3 ist mittlerweile auch bekannt gegeben worden, es wird nach Edoardo Amaldi, einem der führenden Köpfe in der italienischen und europäischen Raumfahrt. Das ATV-3 soll dann im Januar 2012 ins All starten.
     

    Anhänge:

  5. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.295
    Zustimmungen:
    3.223
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Das ATV-2 wird nun, zusammen mit seiner Testausrüstung in 59 Container verpackt, seinen Weg nach Kourou antreten.
     
  6. #5 flieger6861, 26.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2010
    flieger6861

    flieger6861 Kunstflieger

    Dabei seit:
    01.03.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen umzu
    .....so,
    JK ist am 25.05 um 15:20 Ortszeit in Kourou eingetroffen.
    Die Entladung dauert 2 Tage und wird heute Nachmittag abgeschlossen sein.

    Gruß

    flieger6861
     
  7. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.295
    Zustimmungen:
    3.223
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    ATV 2 soll nach derzeitigen Planungen mit dem 200. Start einer Ariane-Rakete am 15. Februar 2011 ins All starten.
     
  8. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.295
    Zustimmungen:
    3.223
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Knapp einen Monat vor dem Start wird es nun langsam ernst für die F-200 Startmission und das ATV-2. Anders als das ATV-1, welches noch div. Demonstrationen und Tests bestehen musste, ehe es an der ISS andocken durfte, wird das ATV-2 mehr oder minder direkten Kurs auf die ISS nehmen, aber wegen des engen Zeitplans erst am 26. Februar (vielleicht aber auch schon am 23.) an der ISS andocken dürfen. Das Andocken wird automatisch erfolgen, wird aber vom ATV-Kontrollzentrum (ATV-CC) in Toulouse überwacht, zudem wird der ESA-Astronaut Paolo Nespoli an Bord der ISS das Manöver direkt überwachen, auch er kann jederzeit eingreifen. Das ATV-2 und die in ihm eingelagerten Güter sind mit knapp 20 t die schwerste Fracht, die eine Ariane jemals ins All befördert hat. Davon sind 7,5 Tonnen Fracht und 5 t Treibstoff. Diese volle Treibstoffladung ermöglicht es auch, dass das ATV-2 während seiner 3,5 monatigen Andockphase nicht nur als Lagerraum genutzt werden kann, sondern auch die Schubkraft für die verschiedentlich notwendige Bahnkorrekturen der ISS liefern kann.

    Die Treib- und Sauerstofftanks des ATV-2 sind nun gefüllt und die Beladung ist fast abgeschlossen, es fehlt nur noch ein 400 kg schweres Modul, welches in etwas 2 Wochen mittels einer speziellen Ladevorrichtung ins ATV-2 eingebracht werden wird. Die Ariane 5 ES ist bereits fertig montiert und heute zum Final Assembly Building gefahren worden. Dort wird das ATV am 20. Januar auf die Ariane montiert. Am 4. und am 11. Februar wird es dann zwei simulierte Starts geben, bei denen auch die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Stellen geübt werden soll.

    Wer der Mission viel detaillierter folgen möchte, der möge sich doch mal den ATV-Blog anschauen. http://blogs.esa.int/atv/ Dort behält man auch die Parallel-Mission der JAXA mit dem Start des HTV-2 im Blick, welche am 20. Januar starten und die ISS am 26. Januar erreichen soll.
     
  9. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.295
    Zustimmungen:
    3.223
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Die Vorbereitungen laufen weiter planmäßig voran. Die angepeilte Startzeit beginnt am 15. um 23:07 Uhr unserer Zeit. Neben den Vorbereitungen am Startplatz bereiten sich auch die weltweiten, mitwirkenden Teams mit Übungen auf den Start vor. Der Flugweg nach dem Start wird z.B. von den Flugverfolgungsstationen bei Santa Maria, Portugal, Maspalomas und Villafranca, Spanien, Redu, Belgien und Perth, Australien überwacht. Dieses Netzwerk wird zentral über das ESA Space Operations Centre (ESOC) in Darmstadt, Deutschland gesteuert.
     
  10. Retro

    Retro Kunstflieger

    Dabei seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Brandenburg
    Das ist nach Progress und HTV ja dann schon der Dritte Transporter in kurzer Zeit zur ISS. Gibt es einen speziellen Grund für die Häufigkeit der Flüge? Wird ja sicher nicht nur Wasser und Nahrung sein.

    Viele Grüße!
     
  11. #10 Chopper80, 31.01.2011
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    3.138
    Zustimmungen:
    1.278
    Ort:
    Germany
    Scott Kelly hat im februar Geburtstag und bekommt viele Geschenke:D:D:D
     
  12. Retro

    Retro Kunstflieger

    Dabei seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Brandenburg
    Da müssen dann aber eine Menge Bierkästen mit dabei sein, wenn man mal die Frachtkapazitäten zusammen rechnet:

    Progress: 2,3t
    HTV: 6,0t
    ATV: 7,6t

    Macht zusammen also fast 16t Fracht. Nicht schlecht. :-)

    Viele Grüße!
     
  13. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.295
    Zustimmungen:
    3.223
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Die Geschenke für Kelly sind mit der Progress gekommen, das Porto dafür war schon teuer genug.:FFTeufel:

    Es gibt keinen speziellen Grund, warum es derzeit zu solch einer Zusammenballung kommt. Die Progress-Missionen sind eigentlich sehr regelmäßig. Das ATV soll einmal pro Jahr fliegen und passte mit einem Start im Februar am besten in den Startkalender und die Japaner hatten - was ebenfalls nicht unüblich ist - mit etwas Verzögerungen zu kämpfen. Natürlich wäre es besser gewesen, wenn die ganze Fracht, die zum Unterhalt der ISS benötigt wird, nicht binnen kurzer Zeit eintrifft, sondern besser übers Jahr verteilt kommt, aber wie es scheint, konnte weder die ESA noch die JAXA einen anderen Starttermin finden, der sich in ihre komplexen Missionsabläufe einpassen lies.
     
  14. Retro

    Retro Kunstflieger

    Dabei seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Brandenburg
    Bleibt aber noch die Frage, was denn nun wirklich alles transportiert wurde? Kann ich das irgendwo nachschauen?
    Auch muss die Fracht in der ISS ja gelagert werden. Oder verbleibt das Zeug alles in den jeweiligen Raumfahrzeugen und wird erst nach und nach ausgeladen/verbraucht?

    Viele Grüße!
     
  15. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.295
    Zustimmungen:
    3.223
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Die Ladungsmanifeste sind bekannt.

    Treibstoff,
    Wasser,
    Lebensmittel,
    Sauerstoff,
    Ersatzteile für div. ISS-Systeme,
    Verbrauchsmaterial aller Art für den wissenschaftlichen, technischen und persönlichen Bedarf und
    Persönliche Gegenstände für derzeitige oder kommende ISS-Besatzungsmitglieder.

    Teilweise wird es mehr oder minder sofort umgeladen, teilweise bleibt es über Wochen in den Frachtmodulen, teilweise wird es in Lagereinheiten außerhalb der ISS gelagert.
     
  16. Poze

    Poze Space Cadet

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.828
    Zustimmungen:
    2.376
    Ort:
    Hessen
  17. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.295
    Zustimmungen:
    3.223
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
  18. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.295
    Zustimmungen:
    3.223
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Der Start heute Nacht ist 4 Minuten vor dem Start abgebrochen und verschoben worden, da eines der Überwachungsprogramme die Freigabe verweigere. Mittlerweile weiß man, dass es ein Fehlalarm im Treibstoffbereich war, der zu dieser Startverweigerung geführt hat. Man hatte aber aufgrund des sehr engen Startfensters keine Gelegenheit den Start später weiterlaufen zu lassen.

    Man wird es nun heute Abend erneut versuchen.
     
  19. spacer

    spacer Fluglehrer

    Dabei seit:
    29.07.2007
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg
    In diesen Minuten beginnt der deutsche Livestream auf http://www.spacelivecast.de/
    Es ist im moment alles auf GO für den Start um 22:50 Uhr MEZ.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. spacer

    spacer Fluglehrer

    Dabei seit:
    29.07.2007
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg
    Es liegt weiterhin alles im grünen Bereich.
     
  22. spacer

    spacer Fluglehrer

    Dabei seit:
    29.07.2007
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg
    die automatische Sequenz läuft. Noch 4 Minuten...
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

ATV-2 Johannes Kepler

Die Seite wird geladen...

ATV-2 Johannes Kepler - Ähnliche Themen

  1. 26.10.2015 - Fahrwerksschnapper bei B737 der BA in Johannesburg

    26.10.2015 - Fahrwerksschnapper bei B737 der BA in Johannesburg: Hallo zusammen, http://www.timeslive.co.za/local/2015/10/26/Plane-crash-lands-at-Johannesburgs-OR-Tambo-airport Aber scheint ja nix "schlimmes"...
  2. Urlaub/Spotten Johannesburg , Sambia!

    Urlaub/Spotten Johannesburg , Sambia!: Hi Ich bin 10 Tage in Sambia. Heute , beim Hinflug machten wir eine Zwischenlandung in Johannesburg. Es gab wirklich ein paar schöne Raritäten...
  3. Saxonwold Johannesburg 5.4.92

    Saxonwold Johannesburg 5.4.92: The Museum is situated in Erlswold Way in the northern Johannesburg suburb of Saxonwold adjacent to the Johannesburg Zoo and close to the...