Auf Spotter-Tour in Japan - Teil 1

Diskutiere Auf Spotter-Tour in Japan - Teil 1 im Flugplätze Forum im Bereich Aktuell; Wie schon im thread zur F-1 Farewell Show in Tsuiki zu lesen war, war ich mit Flight Insight und einem dritten Verrückten im November auf...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Moderatoren: Grimmi
  1. #1 Flying_Wings, 04.12.2005
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2005
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    9.690
    Ort:
    BY
    Wie schon im thread zur F-1 Farewell Show in Tsuiki zu lesen war, war ich mit Flight Insight und einem dritten Verrückten im November auf Spotter-Tour in Japan.
    In 18 Tagen konnten wir dort einen Teil der Flugzeugtypen der japanischen Luftwaffe und Marine fotografieren und auch so sehr viele, uns teils sehr merkwürdig vorkommende, Eigenheiten dieses Landes kennenlernen.

    Auf der Karte unten sind die von uns besuchten Flugplätze abgebildet. Da wir sowohl Militärplätze als auch zivile Flughäfen und Museen besuchen wollten, hatten wir ein ziemlich straffes Programm und legten in 16 Tagen mit dem Auto 6370km zurück :p

    Zwei Sachen schon vorneweg:
    Spotten ist in Japan kein Problem. Man kann sich frei mit der Leiter am Zaun platzieren, muss aber nach kürzester Zeit mit einer Kontrolle rechnen. Da wird der Ausweis kontrolliert, bzw. eine Kopie davon gleich übergeben, es müssen einige Fragen (nach der dritten Kontrolle kennt man die Fragen bereits...) beantwortet werden und man wird fotografiert. Es läuft aber alles sehr nett und zuvorkommend ab, und es wird sogar gestattet, dass man während der Kontrolle weiterfotografiert :TOP:.
    Autofahren hingegen ist ein Graus. Die erlaubte Höchstgeschwindigkeit auf Autobahnen beträgt 80km/h :?!, man kann aber gut im Strom mit etwa 110km/h mitschwimmen. Dabei ist aber auch Vorsicht geboten, da einige Zivilstreifen unterwegs sind und fiese Kästen stehen auch hier und da am Straßenrand. Auf den Landstraßen schafft man dank der vielen Ampeln, sie sich so gut wie an jeder Kreuzung befinden, einen Schnitt von 50km/h, wen man Glück hat... Bei langen Fahrtstrecken geht so was ganz schön an die Substanz.

    Flight Insight und ich werden hier hauptsächlich Fotos und einige Impressionen präsentieren, [Werbung] ein genauer Reisebericht folgt irgendwann auf unseren Homepages [\Werbung].

    Hier erst einmal die Flugplätze, die wir besucht haben:
     

    Anhänge:

    • map_0.gif
      Dateigröße:
      22,5 KB
      Aufrufe:
      631
    muermel gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Flying_Wings, 04.12.2005
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2005
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    9.690
    Ort:
    BY
    Teil 1: Der Norden: Sendai - Misawa

    Im ersten Teil des Berichts geht es um die Plätze Sendai (ziviler Flughafen), Matsushima, Hachinohe und Misawa. Zu Beginn erst einmal unsere Jugendherberge mitten in Sendai:
     

    Anhänge:

    • 001.jpg
      Dateigröße:
      64,7 KB
      Aufrufe:
      635
  4. #3 Flying_Wings, 04.12.2005
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    9.690
    Ort:
    BY
    Mitten in der Stadt gelegen hat es trotz GPS und navigationssystem ziemlich lange gedauert, bis wir sie nach dem langen Flug und der Fahrt endlich gefunden hatten.
    Über das Zimmer haben wir uns dann auch ziemlich gewundert, aber nach einen heißen Bad konnte man auch auf den Reismatten gut schlafen:
     

    Anhänge:

    • 002.jpg
      Dateigröße:
      38 KB
      Aufrufe:
      625
  5. #4 Flying_Wings, 04.12.2005
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    9.690
    Ort:
    BY
    Repräsentativ für den Flughafen Sendai hier zwei Maschinen, die man bei uns nicht zu Gesicht bekommt:
    Ein CRJ von FAIR:
     

    Anhänge:

    • 003.jpg
      Dateigröße:
      33,9 KB
      Aufrufe:
      619
  6. #5 Flying_Wings, 04.12.2005
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    9.690
    Ort:
    BY
    Und eine Fokker 50 der ANA:
     

    Anhänge:

    • 004.jpg
      Dateigröße:
      37,4 KB
      Aufrufe:
      608
  7. #6 Flying_Wings, 04.12.2005
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2005
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    9.690
    Ort:
    BY
    Leider war das Wetter nicht so gut für diesen doch kleinen, aber mit interessanten Flugzeugen bestückten, Flughafen. Andererseits fiel es uns so auch nicht schwer weiter nach Matsushima zu fahren.

    In Matsushima sind die Mitsubishi F-2B Trainer stationiert. Ein Blick auf die Rampe weckte Hoffnung auf einen erfolgreichen Tag, und auch die Wolken lösten sich etwas auf :)
     

    Anhänge:

    • 005.jpg
      Dateigröße:
      34 KB
      Aufrufe:
      594
  8. #7 Flying_Wings, 04.12.2005
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    9.690
    Ort:
    BY
    In der Tat herrschte reger Flugbetrieb und die Sonne kam etwas später auch zum Vorschein, haargenau richtig um den sehr schönen Tarnanstrich der "Viper Zero" zum Leuchten zu bringen:
     

    Anhänge:

    • 006.jpg
      Dateigröße:
      41,3 KB
      Aufrufe:
      592
    SPOTTERTOMCOOL gefällt das.
  9. #8 Flying_Wings, 04.12.2005
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    9.690
    Ort:
    BY
    Von Weitem hatten wir auch 4 Aufklärerphantoms stehen sehen, die auch bald zum Start rollten.
    Hier steht eine RF-4E und eine RF-4EJ an der last chance, im Vordergrund landen gerade zwei F-2B :TD:
     

    Anhänge:

    • 007.jpg
      Dateigröße:
      42,3 KB
      Aufrufe:
      588
    SPOTTERTOMCOOL gefällt das.
  10. #9 Flying_Wings, 04.12.2005
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    9.690
    Ort:
    BY
    Für den ersten Tag war das schon recht gut: drei wichtige Typen fotografiert, und dann noch bei Sonne :HOT Am Vormittag in Sendai hatten wir mit sowas noch nicht gerechnet, vor allem nicht mit den RF-4s:
     

    Anhänge:

    • 008.jpg
      Dateigröße:
      45,6 KB
      Aufrufe:
      582
    SPOTTERTOMCOOL gefällt das.
  11. #10 Flying_Wings, 04.12.2005
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    9.690
    Ort:
    BY
    Gegen Nachmittag war dann Positionswechsel auf die Gegenseite angesagt. Dort konnte man zwar näher herankommen, leider verzog sich die Sonne aber auch wieder. Aber das soll einen ja nicht vom fotografieren abhalten...
     

    Anhänge:

    • 009.jpg
      Dateigröße:
      36,1 KB
      Aufrufe:
      571
  12. #11 Flying_Wings, 04.12.2005
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    9.690
    Ort:
    BY
    Allerdings wird in Japan um diese Jahreszeit des Licht bereits gegen 16h relativ schwach, insbesondere im Norden. Daher noch eine F-2B kurz abgewartet
     

    Anhänge:

    • 010.jpg
      Dateigröße:
      37,4 KB
      Aufrufe:
      461
    Domi88 gefällt das.
  13. #12 Flying_Wings, 04.12.2005
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2005
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    9.690
    Ort:
    BY
    Misawa,
    der eigentliche Grund unserer Fahrt in den hohen Norden der Hauptinsel Japans, Honshu.
    Denn neben den amerikanischen F-16, den E-2C Hawkeyes und F-2 der Japaner sind dort auch F-4EJ stationiert, und einige Exemplare der 8 Hikotai tragen einen exotischen blauen Tarnanstrich. Und als Phreak will man die selbstverständlich auch einmal sehen.

    Gleich am Morgen ging es daher auf die Besucherterasse des zivilen Terminals. Passagiermaschinen konnten wir nicht sehen, aber statt dessen bot sich ein Blick auf die Last Chance und die Bahn. Lange dauerte es nicht, bevor sich F-2, F-4, F-16 etc... bewegten:
     

    Anhänge:

    • 012.jpg
      Dateigröße:
      54 KB
      Aufrufe:
      442
  14. #13 Flying_Wings, 04.12.2005
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    9.690
    Ort:
    BY
    Gleichzeitig zu den Japanern machten sich auch die amerikanischen F-16 auf den Weg zum Start:
     

    Anhänge:

    • 013.jpg
      Dateigröße:
      55,9 KB
      Aufrufe:
      441
    SPOTTERTOMCOOL gefällt das.
  15. #14 Flying_Wings, 04.12.2005
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    9.690
    Ort:
    BY
    die F-2, die wir beim Start leider nur hören konnten, kamen bald wieder zurück, eine zweite Hawkeye rollte inzwischen auch zum Start:
     

    Anhänge:

    • 014.jpg
      Dateigröße:
      49,8 KB
      Aufrufe:
      438
    SPOTTERTOMCOOL gefällt das.
  16. #15 Flying_Wings, 04.12.2005
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    9.690
    Ort:
    BY
    Der größte Teil dieses riesigen Platzes ist leider vom Terminal aus nicht einzusehen, aber von Weitem vernahmen wir ein bekanntes Pfeifen: J79 :TD:
    nach einigem Warten wurden unsere Hoffnung erfüllt: eine blaue Phantom :HOT
    Ach ja, inzwischen wurden wir vom Sicherheitsdienst selbstverständlich schon kontrolliert... :p
     

    Anhänge:

    • 015.jpg
      Dateigröße:
      80,2 KB
      Aufrufe:
      437
    SPOTTERTOMCOOL gefällt das.
  17. #16 Flying_Wings, 04.12.2005
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    9.690
    Ort:
    BY
    Besser konnte es eigentlich nicht werden, die lange Fahrt hatte sich schon längst gelohnt.
    Die JASDF legte aber noch einen drauf, denn bei der einen F-4 sollte es nicht bleiben:
     

    Anhänge:

    • 016.jpg
      Dateigröße:
      81,2 KB
      Aufrufe:
      438
    SPOTTERTOMCOOL gefällt das.
  18. #17 Flying_Wings, 04.12.2005
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    9.690
    Ort:
    BY
    Die EP-3 poste ich vorerst mal nicht, Flight Insight will ja auch noch ;)
    Hier dafür nochmal zwei Blaue, diesmal in der Form von zwei F-2A:
     

    Anhänge:

    • 018.jpg
      Dateigröße:
      84,4 KB
      Aufrufe:
      425
  19. #18 Flying_Wings, 04.12.2005
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    9.690
    Ort:
    BY
    Da alle Phantoms gestartet waren und die Entfernung zur Landebahn doch recht weit war, sind wir im Anschluß in den Anflug gewechselt. Die Fotopunkte dort sind leider recht weit vom Aufsetzpunkt weg und die Jets somit auch noch ziemlich hoch, aber bei einer F-16 mit WW-tailcode drückt man dann doch ab:
     

    Anhänge:

    • 019.jpg
      Dateigröße:
      27,2 KB
      Aufrufe:
      424
    SPOTTERTOMCOOL gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Flying_Wings, 04.12.2005
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    9.690
    Ort:
    BY
    Die in Japan gebauten C-1 Transportflugzeuge sind ein oft gesehener auf sämtlichen Flugplätzen, dass aber bereits in Misawa die einzige EC-1, eine ECM-Spezialvariante des Transporters, bei strahlend blauem Himmel auftaucht hat nach den blauen Phantoms den Tag perfekt gemacht:
     

    Anhänge:

    • 020.jpg
      Dateigröße:
      34,4 KB
      Aufrufe:
      423
    SPOTTERTOMCOOL gefällt das.
  22. #20 Flying_Wings, 04.12.2005
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    9.690
    Ort:
    BY
    Zwischendurch kam dann wieder eine F-16D.

    Es war sowieso (zumindest für uns) unglaublich, wieviel Flugbetrieb dort an einem normalen Tag herrschte: 2 Staffeln F-16, dann die F-4, die F-2, Hawkeyes, Hubschrauber... Und das alles am Vormittag und am Nachmittag. Und bei uns ist an man an manchen Plätzen froh, wenn vier Jets rausgehen...
     

    Anhänge:

    • 021.jpg
      Dateigröße:
      32,1 KB
      Aufrufe:
      420
    SPOTTERTOMCOOL gefällt das.
Moderatoren: Grimmi
Thema: Auf Spotter-Tour in Japan - Teil 1
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. japan

Die Seite wird geladen...

Auf Spotter-Tour in Japan - Teil 1 - Ähnliche Themen

  1. Japanische F-4 Phantom fängt Feuer beim Start

    Japanische F-4 Phantom fängt Feuer beim Start: Eine japanische F-4 Phantom wurde durch ein Feuer beim Start schwer beschädigt. Die Crew konnte sich zum Glück retten. Phantom-Kampfjet fängt...
  2. Hubschrauberabsturz in Japan

    Hubschrauberabsturz in Japan: https://www.hna.de/welt/nach-hubschrauberabsturz-in-japan-sind-drei-menschen-tot-geborgen-worden-zr-7478065.html
  3. Japanische Marinefarben

    Japanische Marinefarben: Hallo liebe Kollegen, ich sitze grad an einer Mitsubishi F2B von Hasegawa und stelle mir die Farbfrage. Habt ihr vielleicht einen Tipp, was...
  4. Airshows in Japan

    Airshows in Japan: Die Airshowsaison in Japan beginnt zwar schon im April, doch die interessantesten sind immer erst im Herbst Die Mutter aller japanischen F-4, die...
  5. 22.09. Japan - USMC AV-8 verunglückt

    22.09. Japan - USMC AV-8 verunglückt: Auf der Kadena AB in Japan ist heute eine AV-8B verunglückt, der Pilot konnte sich mit dem Schleudersitz retten. Soll die 165354/WH-00 vom...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.