Aufnahmen des Jahres 2020

Diskutiere Aufnahmen des Jahres 2020 im Foto und Film Forum im Bereich Literatur u. Medien; Zeigt doch mal Eure Aufnahmen aus 2020 die Typisch für Euch für das Jahr 2020 waren. LH in Berlin Oslo kein Betreib
DirtyCrow

DirtyCrow

Fluglehrer
Dabei seit
14.02.2020
Beiträge
150
Zustimmungen
894
Ort
Niederbayern
Februar 2020, da war die Welt noch einigermaßen in Ordnung, American hatte noch 330 und wie man sieht, war es amtlich kalt.


März 2020. Das letzte Mal Spotten vor dem ersten Lockdown und das letzte Mal, dass ich eine Sukhoi gesehen habe.


Juli 2020. Man darf wieder raus, aber der Traffic ist zum heulen, dafür hat der Businessverkehr zugenommen.


August 2020. Auch der Frachtverkehr "profitiert" von der Krise.


September 2020. Meine einzige Spotterreise in diesem grässlichen Jahr, für zwei Tage nach Frankfurt.


Oktober 2020. Der BER wird eröffnet und Herr Spohr macht sich im eigens beklebten NEO auf den Weg.


Danach war ich noch zweimal am Flughafen, bevor die Pandemie wieder ausartete, aber da war dann nix besonderes mehr.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
TROLL

TROLL

Space Cadet
Dabei seit
09.01.2006
Beiträge
1.539
Zustimmungen
5.326
Ort
Ostschweiz
Irgendwie gab´s dieses Jahr nur ein Thema: Corona.
... Genau ! ... und irgendwie hat man gehofft dass sich das Virus selber "erledigt" ... ... Fehlanzeige ... ... wie auch immer ......

... im Januar hatten wir in der Firma Heli-Einsatz ... ... und ich durfte ein Foto dass ich schon lange im Kopf hatte umsetzen :love: ...


.
 
Anhang anzeigen
P4l4t/n3-Tr4ckR

P4l4t/n3-Tr4ckR

Testpilot
Dabei seit
27.07.2019
Beiträge
787
Zustimmungen
6.122
Ort
Südwestpfalz
Danke dir Wolzow für die Thread-Idee 👍 ich hoffe, es kommen noch mehr typische Bilder und vielleicht auch Highlights


Die Ausgangs- und Beschäftigungseinschränkungen durch Corona haben die Fauna ein wenig mehr in meinen Fokus gerückt. Eine Erwähnung wert: bei "Zurück zu den Wurzeln 2020" herrschte jederzeit ein sehr freundlicher und respektvoller Umgang - danke euch!


Nach einer Landung mit eingefahrenem Bugfahrwerk und der notdürftigen Reparatur dort, kehrt 08-8199 aus Afghanistan über Ramstein in die USA zurück - Corona hatte gewiss nicht alle strategischen Bewegungen im Griff.


Anfang 2020 wurde durch diese Formation über der Südwestpfalz mein Blick nach oben zu den klitzekleinen A310 (mittlerweile ja nur noch transportierend), A400M, KC-135, F-16, EF2000 und Tornados am Himmel gelenkt - durch die eingehaltenen Abstände zwischen den Teilnehmern beim Betanken ja trotz Kontaktbeschränkungen kein Problem ;)


Dieser französische Tiger steht für mich für die typischen Übungen/Bewegungen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland, sei es "vor" unserer Terrasse mit NH90, Tigern, H145M oder weit darüber im Virgin-Track durch die oben erwähnten Betankungen oder durch die deutschen und italienischen Tornados "in" der Polygone Range oder die vielen Flüge im Zusammenhang mit der Air Base Ramstein. All diese Movements habe ich 2020 erst richtig wahrgenommen.


Meine erste USAF E-8C JSTARS steht symbolisch für all die neuen, ersten Flugzeug- und Hubschraubertypen in diesem Jahr, nachdem ich Mitte 2019 mit dem Spotten begonnen habe. Das war auf jeden Fall typisch für "mein 2020".


Zuguterletzt noch die Israelis mit der SIGINT Gulfstream 684 im vernieselten ETAR, die typisch für die vielen selteneren Muster steht, die ich dieses Jahr sehen durfte. Zugleich aber auch für mein Pech mit dem Wetter bzw eher meine auszubauenden, fotografischen Fähigkeiten bei den verschiedenen Licht- und Wetterbedingungen steht ^^


2020 habe ich meine Augen kaum aus dem Flugzeugforum lassen können, weil hier neben teils so unglaublich guten, scharfen, spektakulären Fotos auch so viele Mitglieder ihr teils verblüffendes Wissen teilen, spannende Infos haben und mit Hintergrundfakten Beobachtungen ausstaffieren.

Falls mein "Typisch 2020" nicht zusagt, seid bitte trotzdem so freundlich und respektvoll mit dem Feedback, wie die Leute zurück bei den Wurzeln ;)
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Kolbenrückholer

Kolbenrückholer

Astronaut
Dabei seit
04.01.2011
Beiträge
4.139
Zustimmungen
19.612
Ort
EDLX
Spotter bin ich nicht, aber ich knipse Flugzeuge sehr gerne. Seit ca 2004 mit der ersten Pocketknipse und seit 2006 interessiere ich mich auch für die Hintergründe. Für Geschichte und Technik konnte ich mich auch vorher schon begeistern. So war 2020 aber auch für mich ein Ausnahmejahr. Denn es waren einige Ausflüge zu für mich noch erreichbaren Airshows, Tdots und sonstigen Veranstaltungen geplant im Militär- und "Oldie"-bereich. Daraus wurde nichts. Das führte dazu, dass für Museen wieder genug Zeit und Geld übrig war. Habe da zwa auch nicht soviel gesehen wie manch andere, aber immerhin, besser als nix. Doch auch da schaffte ich nicht alles, was eigentlich angepeilt wurde.


Im Sommer stand "Ostdeutschland" auf dem Programm. Über eine Woche bin ich rumgeeiert, von Museum zu Museum. Alles habe ich dennoch nicht geschafft was ich wollte. Unter andrem Gatow (im Bild) stand auf dem Programm, aber auch Dinge in Berlin wie die kleine russische Panzerausstellung in Karlshorst und die T-34/76 incl. Ari-Kanonen im Tiergarten. Auch die ehemalige NSA Field Station auf dem Teufelsberg konnte ich mir endlich mal wieder Ansehen.


Noch ein Bild aus Gatow, ich war ca 1,5 Tage vor Ort.


Endlich habe ich die Kiste auch mal gesehen. Ein Blick auf die Dora blieb mir leider verwehrt.


Auch Rechlin war drin, sowohl das Museum als auch die "Sammlung". Wobei ich hier verabredet hatte keine Bilder zu zeigen, woran ich mich auch halten werde. Beides war neu für mich un dhatte ich vorher noch nie besucht. Hangar 10 war auch noch geplant und Peenemünde, aber daraus wurde nichts.


Von den Nachbauten in Rechlin kann man halten was man will. Man bekommt eine gute Vorstellung von der Grösse. Vor allem die Do 335 hat mich schwer beeindruckt vom Erscheinungsbild. Aber es gab auch exotischeres.


Im letzten Sonnenlicht am Alliiertenmuseum.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Kolbenrückholer

Kolbenrückholer

Astronaut
Dabei seit
04.01.2011
Beiträge
4.139
Zustimmungen
19.612
Ort
EDLX

Auch ein ganzer Tag im MHM Dresden war drin.


In Munster verbrachte ich zwei volle Tage, jeweils auf dem Hin und Rückweg.


Später im Jahr ging es nach Soesterberg.


Ein wenig Action gab es zum Glück auch. Die Israelis in Nörvenich. Ich schaffte es 8 Tage vor Ort zu sein.


Hatte Spass gemacht, habe keinen Tag bereut und jeder Tag war doch irgendwie anders.


Auch die Hausherren waren natürlich fleissig unterwegs und es gab ein paar nette Gäste. Die Italiener vor kurzem verpasste ich leider, da hatte mir eine Autoreparatur das Kreuz gebrochen und es war nicht dran zu denken hinzufahren.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Aufnahmen des Jahres 2020

Aufnahmen des Jahres 2020 - Ähnliche Themen

  • Extrem Gute Aufnahmen bzw. Trailer von der Phantom !!!

    Extrem Gute Aufnahmen bzw. Trailer von der Phantom !!!: Hall was meint ihr zu den Tollen Aufnahmen ? Freundlicher Gruß
  • Schöne Aufnahmen aus dem Cockpit

    Schöne Aufnahmen aus dem Cockpit: Ein niederländischer Frachtpilot hat auf seinem Instagram-Kanal beeindruckende Aufnahmen: Christiaan van Heijst (@jpcvanheijst) • Instagram...
  • SUCHE Aufnahmen vom AV 8 Harrier II in Sonderlackierungen

    SUCHE Aufnahmen vom AV 8 Harrier II in Sonderlackierungen: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach einer interessanten Sonderlackierung für eine(n) Harrier der US Marines. Wäre toll, wenn Ihr mir da mit...
  • Inflight-Aufnahmen Lockheed U-2

    Inflight-Aufnahmen Lockheed U-2: Gerade im Netz gefunden: Ein U-2-Pilot aus Beale hat Fotos während eines Fluges gemacht, sehr sehenswert wie ich finde :thumbup: Check Out These...
  • Aufnahmen von Airbus A 340

    Aufnahmen von Airbus A 340: Aufnahme der A340-300 von Air Tahiti Nui in FRA
  • Ähnliche Themen

    Oben