Aufregung vorm Takeoff

Diskutiere Aufregung vorm Takeoff im Ausbildung und Jobs Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Erstmal ein großes Hallo an alle hier im Forum, ich als Neuling hab erstmal die Aufgabe mich vorzustellen ! Mein Name ist Tim und ich bin 18...

Moderatoren: Learjet
  1. T!M

    T!M Flugschüler

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gütersloh
    Erstmal ein großes Hallo an alle hier im Forum,
    ich als Neuling hab erstmal die Aufgabe mich vorzustellen !
    Mein Name ist Tim und ich bin 18 Jahre Jung. Wohnhaft bin ich in Gütersloh (NRW). Nach langem langem hin und her habe ich mich nun dann doch entschlossen zum Piloten bei der Bundeswehr Ausbilden zu lassen.

    Wenn das mal so einfach währe ^^. Ich habe am Freitag noch einen Termin beim Wehrdienstberater. Am 13.12 habe ich dann erst meine Musterung.
    Einzugstermin soll nach Adam Riese der 01.07.08 sein. Vorausgesetzt ich bestehe die Einstellungstests. Und da bin ich auch schon beim Punkt. Ich mache momentan eine Private Ausbildung zum Hubschrauberpiloten (PPL) in Bottrop. Danach sollte es in den CPL(H) gehen. Obwohl ich ja nun einiges an Theorie und Praxis hinter mir habe, habe ich Tierisch schiss vor den Koordinations- Aufgaben etc. Ich hab mich echt schon überall durchgelesen , wann wo welche Phasen sind , was wo gemacht wird. Aber entweder is es die Aufregung oder ich bringe einiges immer wieder durcheinander.

    Mag mir wer was über meinen Werdegang erzählen? Wer hat ihn vllt selber schon hinter sich und wer ist mitten drin? Sieht man sich vllt irgendwo mal?
    Wer von euch macht was? Wenn ihr mir irgendwie meine nervösität nehmen könntet ! Schreibt mich einfach zu, tut mal gut sich mit Leuten zu unterhalten die wissen wovon sie Reden !


    MFG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 puschel, 29.11.2007
    puschel

    puschel Fluglehrer

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Cuxhaven
    Moin T!m!!

    hab die Tests selber gemacht und es wäre gelogen wenn ich sagen würde das sie einfach sind. Mit der Theorie solltest du als aktiver Flieger aber überhaupt kein Problem haben. Die praktischen Tests im sogenannten "simulator" sind etwas anderes. Du mußt dich einfach von der Vorstellung lösen, dass das eine Simulation ist. Es ist das stummpfe Abfahren von Prozeduren. Wenn du dich an das hälst was sie dir sagen kann "fast" nichts schief gehen.
    Die meißten fliegen aber in der Medizin und in den Vortests in der Phase II durch.
    Wünsch dir trotzdem viel Glück. :TOP:

    Ein kleiner Tipp noch: Laß dir von den Einplanungsoffizieren in Köln nicht die Katze im Sack verkaufen. Es ist immer ratsam genau zu wissen was du willst. (ich sprech da aus Erfahrung)

    mfg

    Puschel
     
  4. T!M

    T!M Flugschüler

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gütersloh
    Hast du sie denn bestanden? Wenn ja wo bsit du jetzt? Wie oft wird mann versetzt und wann?
     
  5. #4 puschel, 29.11.2007
    puschel

    puschel Fluglehrer

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Cuxhaven
    unibw München
    und ja ich hab sie bestanden...

    Für den weiteren Werdegang kann ich nur für die Marine:cool: sprechen. Ich weiß ja nicht wo du hinwolltest. Doch wohl nicht etwa zum Heer?? :engel:
     
  6. T!M

    T!M Flugschüler

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gütersloh
    Ähm ja ^^ doch eigendlich :D.... Marine war nich so das "Wunschgebiet".... Ich will inne Luft und nichts aufs Wasser **grins**
     
  7. #6 Jeti-Lars, 30.11.2007
    Jeti-Lars

    Jeti-Lars Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    Leinschwein
    Ort:
    Haus
    tja, das dachte ich mir auch mal.... "i want to became the best naval aviator" :cool: ... tja... dann kam Struck (nicht ganz richtig, aber ihr wisst was ich meine) ... und ich musste zur Lw...

    Ich verweise hiermit auf diverse Erfahrungsberichte im Internet.. vor allem hier auf dem Board (einfach mal suchen) oder (ich hoffe es stört keinen Mod wenn ich ein anderes Forum angebe :rolleyes: ) im Pilotenboard.de ...

    Generell.. Phase I ist ja Köln.. da findet man auch genug informationen...
    Wegen Phase II --> nicht drüber nachdenken... kann man wenig beeinflussen. vor allem das medizinische Gutachten.
    Phase III ist wie oben schon erwähnt ein fast reines lernen von Procedures... da ist ein wenig Fleiss erforderlich...

    Nach Einplanung beginnt man direkt mit:
    -dem Offizierlehrgang an der OSLw dauert ja 11 Monate.. hat mit der Fliegerischen wenig bis gar nichts zu tun.. aber in erster Linie ist man Soldat und Offizieranwärter, und das muss beigebracht werden.
    -anschließend Theorie in der 9./Inspektion der OSLw mit 4 Lehrgängen (Englisch, Academics, Überleben See und dann noch Flugphysiologie + Zentrifuge in Königsbrück)
    - Initial Flying Training in Goodyear Arizona auf der Grob 120A ...
    -Danach , je nach Einplanung, Bremen Pensacola oder Sheppard (dazu allerdings bitte einmal hier im Forum suchen. gibt gerade wieder einen super Thread dazu von Talon4Henk für Jet Front Seat)

    Wünsche dir viel Erfolg für den weiteren Werdegang... Falls Fragen sind --> PN ;)
     
  8. T!M

    T!M Flugschüler

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gütersloh
    Ich glaube aber ein unterschied besteht darin das ich den MilFD habe.. ergo fällt Köln weg dafür muss ich nach Düsseldorf !

    Wenn ihr wollt kann ich euch ja mal zweil lehrpläne reinreichen die ich bekommen habe ( Transall/ Transport) ( CH -53/NH / Hubschrauber)

    Das sind die beiden verwendungszwecke die man mir bis jetzt nahe gelegt hat !
     
  9. #8 schrammi, 30.11.2007
    schrammi

    schrammi Astronaut

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    3.412
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Berlin / Kassel
    Mir persönlich würde es reichen, wenn Du Dich hier an die deutsche Rechtschreibung hältst. Mit Deinem Berufswunsch gehe ich davon aus, dass die durchgehende Kleinschreibung von Dir Bequemlichkeit ist. Dadurch werden aber Deine Beiträge schwer lesbar.
     
  10. T!M

    T!M Flugschüler

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gütersloh
    Bequemlichkeit trifft es. Ich hab mir beim Chatten so irgendwie meine eigene Schreibweise angewöhnt, geht irgendwie schneller ;)

    Hier erstmal den Ausbildungsplan den ich als erstes bekommen habe ! (von unten nach oben XD )
     

    Anhänge:

    • heli.jpg
      Dateigröße:
      109,3 KB
      Aufrufe:
      251
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. n/a

    n/a Guest

    Offz. Lw

    Hallo,

    bin Offizieranwärter der Luftwaffe und derzeit an der Offizierschule in Fürsty stationiert. Bei Dir (MilFD) sind die Unterrichte im Grunde genommen die gleichen wie bei mir, nur dass man im MilFD-Lehrgang weniger Zeit hat :) (4 statt 11 Monate).

    Da ich von Montag bis heute den Lehrgang gemacht habe, kann ich Dir gerne was über "Überleben Land" in Altenstadt bzw. auf dem Sauwaldhof erzählen.

    Wir können auch gerne mal über Lerninhalte im Offz.-Lehrgang reden, wenn Dich das interessiert... Wie siehts denn zur Zeit mit Deiner Bewerbung aus?

    Gruß
    Bene
     
  13. T!M

    T!M Flugschüler

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gütersloh
    Gerne, ist nen super Angebot. Hast du irgend ne ICQ nummer bei der ich mich mal melden kann?
     
Moderatoren: Learjet
Thema:

Aufregung vorm Takeoff

Die Seite wird geladen...

Aufregung vorm Takeoff - Ähnliche Themen

  1. Verdächtiges Flugobjekt sorgt für Aufregung

    Verdächtiges Flugobjekt sorgt für Aufregung: http://www.suedkurier.de/region/linzgau-zollern-alb/bad-saulgau/Verdaechtiges-Flugobjekt-sorgt-fuer-Aufregung;art372551,8055638 Kann sich...
  2. Landeunfall Cessna 205 Flugplatzfest Radevormwald

    Landeunfall Cessna 205 Flugplatzfest Radevormwald: http://www.bild.de/news/leserreporter/leserreporter/knappe-kiste-42393848.bild.html Hat jemand dazu weitere Infos? Scheint ja trotz allem noch...
  3. Auschecken zum B1 vorm LBA

    Auschecken zum B1 vorm LBA: Hallo Leute! Ich hab mal eine Frage...ich bin zur Zeit auf B1 Grundlagenlehrgang und einer meiner Leidensgenossen erzählte, dass LHT...