Aus für die Blue Angels ?

Diskutiere Aus für die Blue Angels ? im US-Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; In der zweiten Hälfte 2013 gibt es keine Show der Blue Angels mehr, es kann auch davon ausgegangen werden das die "Angels" aufgelößt werden....

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 TF-104G, 02.02.2013
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.203
    Zustimmungen:
    19.724
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Red Rippers, 03.02.2013
    Red Rippers

    Red Rippers Alien

    Dabei seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.715
    Zustimmungen:
    17.364
    Ort:
    Dortmund
  4. SAC

    SAC Testpilot

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    118
    Ort:
    Österreich
    Wär ein absoluter Jammer! :FFCry:
     
  5. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.962
    Zustimmungen:
    5.957
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Steht doch noch gar nicht fest! Und das glaubst du nicht ehrlich,dass die Amis das zu lassen!?
     
  6. #5 TF-104G, 03.02.2013
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.203
    Zustimmungen:
    19.724
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln
    Was ich Glaube und was das US Militär glaubt - dazwischen liegen Welten und andere Dimensionen.
     
  7. HB1958

    HB1958 inaktiv

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Vallendar
    Guten Morgen,

    ja ja die Zinswelt!! Aber es will ja keiner Glauben wie mafiös und WERTE-vernichtend die westliche Bankenwelt ist! Und wie das Thema uns alle affektiert! Hier ein weiterer Artikel: Thunderbirds grounded!?!? Red Flag cancelled?!? :!: kann passieren---wird es passieren ?

    KLICK

    HB1958
     
  8. #7 Red Rippers, 08.02.2013
    Red Rippers

    Red Rippers Alien

    Dabei seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.715
    Zustimmungen:
    17.364
    Ort:
    Dortmund
    Mal ganz ehrlich, es ist ja auch schwer dem Steuerzahler zu erklären das man kein Geld mehr hat die die Thunderbirds fliegen am Tag drei mal mit 6-8 Maschinen. Das Flag kostet entspannte 50 Mio, leider habe ich es schon vor 10 tagen gehört und konnte es nicht wahrhaben!

    RR
     
  9. HB1958

    HB1958 inaktiv

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Vallendar
    RR,

    stimmt dem Steuerzahler zu erzählen,daß mittlerweile min. 1/3 "seiner" Steuern mittlerweile alleine vom "Zins" und "Zinseszins" gefressen wird ist schwer.Weil wenn man sowas ernsthaft "offenbart" wie es tatsächlich aussieht mit "unserem" Geldsystem,tja dann bekommen wir mindestens eine "Revolution" frei nach dem Zitat von Henry T. Ford!

    Nun ein eigenes "Kunstflug Team" ist Luxus..derer ZWEI!! ist Ober-Luxus!! Was ich nicht verstehen kann :headscratch: warum Amerika nicht eine "gemischte" USN/USAF Kunstflug-Team "neu" aufbaut,die Maschinen "dementsprechend" lackiert und aus beiden Teilen der Streitkräften die Geschichte kosteneffizienz aufbaut! (Piloten,Technik etc.)

    Damit wird wohl heutzutage auch jeder vernünftige Amerikaner "leben" können und das "Gesicht" wird gewahrt!

    HB1958
     
  10. #9 Red Rippers, 08.02.2013
    Red Rippers

    Red Rippers Alien

    Dabei seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.715
    Zustimmungen:
    17.364
    Ort:
    Dortmund
    Und ich glaube das würden die Leute sich richtig gerne anschauen weil es erst einmal wieder Neu ist. Man könnte ja sogar die F-16 behalten, die werden ja von USN und USAF geflogen.

    RR
     
  11. fant66

    fant66 Testpilot

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    208
    Ort:
    Buxheim
    Vielleicht hätte eine gemischte Formation mit F-16 und F-18 ihren Reiz. So wie es die Russen schon gemacht haben mit MiG-29 und Su-27.
     
  12. #11 Red Rippers, 09.02.2013
    Red Rippers

    Red Rippers Alien

    Dabei seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.715
    Zustimmungen:
    17.364
    Ort:
    Dortmund
    Es ist unglaublich aber wahr, gestern kam die Bestätigung zum Flag, wird es wohl doch stattfinden.

    RR
     
  13. #12 Noiseless, 09.02.2013
    Noiseless

    Noiseless Flieger-Ass

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    371
    Beruf:
    Garbage Truck Driver
    Ort:
    Upper Wartau
  14. #13 Soaring1972, 22.02.2013
    Soaring1972

    Soaring1972 Alien

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    5.563
    Zustimmungen:
    9.657
    Ort:
    Cuxhaven
    Also Leute die sogenannte Haushaltsklippe der Amerikaner ist doch nur Ende 2012 verschoben worden. Wie schon zu Jahresende 2012 wird sich dann die Frage stellen, schaffen die Amis es erneut die Klippe (also die Auflösung der Haushaltssperre) zu umschiffen oder ncht.
    Wenn nicht, dann werden wohl nicht nur Redflag oder die Kunstfugteams abserviert, sondern wahrscheinlich noch ganz andere militärische Vorhaben! Dazu Massenentlassungen im öffentlichen Dienst, Sozialkürzungen und landesweite Infrastrukturkürzungen etc!
    Das Ganze wird dann mit Sicherheit zu einer ernsten Wirtschaftskrise der USA führen mit später auch zigtausenden Entlassungen der nicht-öffentlichen Hand. Zusättzlich verliert die USA rapide an Enfluss in der Welt!!!

    Was passiert vor so einer Klippe, wenn es unterschiedliche Meinungen dazu gibt: Es wird gezetert ohne Ende. Am Schluss wird meiner Meinung nach folgendes passieren: Man wird sich einigen, die USA dürfen sich weiter zuätzlich verschulden udn fast alles läuft weiter wie bisher!

    Wenn nicht, dann ist die Auflösung von zwei Jet-Kunstflugstaffeln das geringste Übel was uns durch die dann folgende globale Wirtschaftskrise ereilt! Und da können wir derzeit geschwächten Europäer dann nicht mit "Ätschbätsch, schau mal die Amis da drüben" rumfuchteln!
     
  15. nyc94

    nyc94 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.05.2003
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    453
    Ort:
    OS
    Im Netz verdichten sich die Gerüchte, dass die Blue Angels, sowie die Thunderbirds ab dem 01. April am Boden bleiben!

    Kann jemand dieses aus zuverlässiger Quelle bestätigen oder besser noch dementieren?
     
  16. #15 Red Rippers, 01.03.2013
    Red Rippers

    Red Rippers Alien

    Dabei seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.715
    Zustimmungen:
    17.364
    Ort:
    Dortmund
    Das wäre ja doof, im Moment fleigen sie, sind mit 6 Maschinen vor 2 Minuten Airborne gegangen, wie jeden Tag, eine Runde morgens, eine gegen 13.30. Das Bild habe ich Mittwoch gemacht.

    RR
     

    Anhänge:

    • T4.jpg
      Dateigröße:
      68 KB
      Aufrufe:
      372
  17. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.962
    Zustimmungen:
    5.957
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Warum nicht,wenn man sich nicht heute im letzten Moment doch noch einigt.
     
  18. #17 Bluestar233, 01.03.2013
    Bluestar233

    Bluestar233 Space Cadet

    Dabei seit:
    07.02.2005
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    2.990
    Ort:
    Nordhorn
    Im Deutschlandfunk war heut zu hören das von den rund 80Mrd. $ die man Einsparen wird, die hälfte auf den Verteidigungshaushalt geht.
    Alles weitere kann/könnte man sich denken...
     
  19. anmiba

    anmiba Fluglehrer

    Dabei seit:
    19.03.2011
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Ludwigshafen
    REUTERS
    Aus dem Inhalt: El Centro und Key West, die ersten Termine der Saison, werden wohl noch geflogen, für alle Shows ab April sieht es schlecht aus. Vom Grounding der Thunderbirds ist hier auch die Rede.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 langnase73, 02.03.2013
    langnase73

    langnase73 Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    3.164
    Ort:
    Berlin
  22. nyc94

    nyc94 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.05.2003
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    453
    Ort:
    OS
    Dann wird es die Blue Angels wohl auch erwischen. Habe irgendwo gelesen, wenn das eine Team gegrounded wird, dann auch das andere. Schade, schade!

    Aber, so lange es die Russian Knights gibt, ist ja alles in Butter! :wink:
     
Moderatoren: TF-104G
Thema: Aus für die Blue Angels ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. key west

Die Seite wird geladen...

Aus für die Blue Angels ? - Ähnliche Themen

  1. Streckenflug für die Silber-C

    Streckenflug für die Silber-C: Mitte der Sechzigerjahre absolvierte ich auf unserer Ka 8 b die Flüge für das silberne Leistungsabzeichen Segelflug. Mindestens einen...
  2. Frankfurt Airport

    Frankfurt Airport: Frankfurt Flughafen. Leider habe ich keine Ahnung um welche Flugzeugtypen es sich handelt. Da besteht Nachholbedarf meinerseits. [ATTACH] Airbus...
  3. Farben für aermacchi tricolori mb 339

    Farben für aermacchi tricolori mb 339: Hallo Leute, für ein Modellbau-Projekt suche ich die Farbnummer der aermacchi frecce tricolori mb 339. Am besten in RAL Angaben oder auch Nummern...
  4. USA planen Wiedereinführung der 24h-Bereitschaft für Atombomber!

    USA planen Wiedereinführung der 24h-Bereitschaft für Atombomber!: Erstmals seit Ende des Kalten Krieges gibt es Planungen die 24h-Bereitschaft für Atombomber wiedereinzuführen, konkret werde in Barksdale wohl...
  5. Katapult-Träger für Indien in Vorbereitung - IAC 2

    Katapult-Träger für Indien in Vorbereitung - IAC 2: Indien hat mit der Vikrant 2 den ersten selbst gebauten Träger mit "Sprungschanze" in der Fertigstellung. Aber ständig gibt es Spekulationen und...