Ausfahrwinkel von Landeklappen/Vorflügel

Diskutiere Ausfahrwinkel von Landeklappen/Vorflügel im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hi, ich hab mal wieder ne Frage zu Slats/Flaps.... Wie groß sind die Ausfahrwinkel der Slats/Flaps bei Boeing-Flugzeugen? Speziell bei der 737...
VJ101

VJ101

Testpilot
Dabei seit
02.11.2004
Beiträge
695
Zustimmungen
41
Ort
Oldenburg
Hi, ich hab mal wieder ne Frage zu Slats/Flaps....

Wie groß sind die Ausfahrwinkel der Slats/Flaps bei Boeing-Flugzeugen? Speziell bei der 737 ?

DANKE
 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
7.968
Zustimmungen
6.244
Ich habe da eine Zeichnung zu, vielleicht hilft die
 
Anhang anzeigen

Oechsen

Berufspilot
Dabei seit
29.04.2004
Beiträge
69
Zustimmungen
2
Ort
Hamburg
737??

Soll das Bild für die 737 sein? Dachte nicht das die eine dreitailige Landeklappe hat...
 
VJ101

VJ101

Testpilot
Dabei seit
02.11.2004
Beiträge
695
Zustimmungen
41
Ort
Oldenburg
Hm das ist schon nicht schlecht, nur bleibt die Frage ob die Flapposition 40 auch gleichbedeutend mit 40° ist, die Positionen gehen ja von 1, 2 , 5, 10, 15, 25, 30, 40, und ich kann mir nicht vorstellen das ein Ausfahrwinkel von 1° Sinn macht.
Ich könnte mir allerdings vorstellen dass das ähnlich ist wie bei den neuen Airbus, wo auch nur noch die Angabe 1 2 3 full gemacht wird.
Kann da jemand was zu sagen?

Vielen Dank schon mal für die Informationen. :TOP:

Gruß
Henning
 
Thema:

Ausfahrwinkel von Landeklappen/Vorflügel

Ausfahrwinkel von Landeklappen/Vorflügel - Ähnliche Themen

  • Douglas DC-8 von Revell in 1:144

    Douglas DC-8 von Revell in 1:144: In meiner Bausatzhalde schlummert u. a. auch ein Uralt-Bausatz von der DC-8 von Revell. Laut Scalemates soll der Kit erstmals 1959 erschienen sein...
  • Polikarpow I-16 Typ 24 von Hasegawa

    Polikarpow I-16 Typ 24 von Hasegawa: Diesen Bausatz habe ich vor Kurzem in der eBay für sehr güstig ersteigern können. Es war wahrscheinlich war den meisten Mitinteressenten klar...
  • North American F-86E Sabre, 1:72 von Fujimi

    North American F-86E Sabre, 1:72 von Fujimi: Nachdem mein erster Versuch mit den Metal Color Farben von Vallejo recht zufriedenstellend verlaufen war, mußte natürlich gleich der nächste...
  • Eurofighter Typhoon 30+73 von Revell

    Eurofighter Typhoon 30+73 von Revell: Hallo. Ich habe heute meinen Typhoon fertiggestellt. Gebaut wurde das Modell out of the Box, bis auf den Piloten und die Beleuchtung
  • P-51D Mustang 1:24 von Airfix

    P-51D Mustang 1:24 von Airfix: Hallo, ein schon etwas älteres Modell aus meiner Vitrine. Lackiert mit Revell AquaColor Nr.99.
  • Ähnliche Themen

    • Douglas DC-8 von Revell in 1:144

      Douglas DC-8 von Revell in 1:144: In meiner Bausatzhalde schlummert u. a. auch ein Uralt-Bausatz von der DC-8 von Revell. Laut Scalemates soll der Kit erstmals 1959 erschienen sein...
    • Polikarpow I-16 Typ 24 von Hasegawa

      Polikarpow I-16 Typ 24 von Hasegawa: Diesen Bausatz habe ich vor Kurzem in der eBay für sehr güstig ersteigern können. Es war wahrscheinlich war den meisten Mitinteressenten klar...
    • North American F-86E Sabre, 1:72 von Fujimi

      North American F-86E Sabre, 1:72 von Fujimi: Nachdem mein erster Versuch mit den Metal Color Farben von Vallejo recht zufriedenstellend verlaufen war, mußte natürlich gleich der nächste...
    • Eurofighter Typhoon 30+73 von Revell

      Eurofighter Typhoon 30+73 von Revell: Hallo. Ich habe heute meinen Typhoon fertiggestellt. Gebaut wurde das Modell out of the Box, bis auf den Piloten und die Beleuchtung
    • P-51D Mustang 1:24 von Airfix

      P-51D Mustang 1:24 von Airfix: Hallo, ein schon etwas älteres Modell aus meiner Vitrine. Lackiert mit Revell AquaColor Nr.99.
    Oben