Ausrüstungsmechaniker?

Diskutiere Ausrüstungsmechaniker? im Ausbildung und Jobs Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Hallo, ich habe ein Jobangebot als Ausrüstungsmechaniker gefunden. Die Stelle sieht nicht so schlecht aus, aber ich würde gerne genau wissen,...

Moderatoren: Learjet
  1. #1 palli108, 11.07.2014
    palli108

    palli108 Kunstflieger

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Husum
    Hallo,

    ich habe ein Jobangebot als Ausrüstungsmechaniker gefunden. Die Stelle sieht nicht so schlecht aus, aber ich würde gerne genau wissen, was man dort macht.

    Nur stumpf Ausrüstung einbauen? Sind Funktionsprüfungen noch ein extrem wichtiger Bestandteil? Kommt es der Instandhaltung nahe?

    Mfg,
    p
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    369
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    AW: Ausrüstungsmechaniker?

    Wie wäre es denn mal, wenn du dich direkt beim Ausschreibenden informieren würdest??? Der weiß da ohnehin am Besten bescheid...
     
  4. Wumpe

    Wumpe inaktiv

    Dabei seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Finkenwerder
  5. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    369
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    AW: Ausrüstungsmechaniker?

    Viel Freude in der Zeitarbeit... wo man belächelt wird, den Dödel machen darf und das alles für einen sagenhaften (bilig)Lohn ...
     
  6. #5 mATRatze, 11.07.2014
    mATRatze

    mATRatze Guest

    AW: Ausrüstungsmechaniker?

    Jetzt mal ein bischen Butter bei die Fische.Bitte.
     
  7. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    369
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    AW: Ausrüstungsmechaniker?

    Lies mal den Link, da geht dir der Seifensieder auf... (Wenn du das meinst mit Butter...)
     
  8. #7 mATRatze, 11.07.2014
    mATRatze

    mATRatze Guest

    AW: Ausrüstungsmechaniker?

    Ich sehe da kein Problem. Wer auf Grund seiner Ausbildung/Fähigkeiten keinen anderen Job bekommt, hat hier wenigstens die Chance relativ viel Geld zu verdienen. Ab Monat drei natürlich...
     
  9. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    369
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    AW: Ausrüstungsmechaniker?

    Wann hast du denn das letzte Mal zeitgearbeitet? Relativ viel Geld in einer E3, denn mit mehr wird wohl nicht eingestellt?... Komm mal in der Realität an, beschau dir Tarifverträge der IGM und vergleiche, und dann schreib wieder...
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. SWA

    SWA Kunstflieger

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Leipheim / Stuttgart
    AW: Ausrüstungsmechaniker?

    Mal ganz ehrlich, geh nur hin, wenn das Arbeitsamt Dich schickt. Ich kann Fredo nur zustimmen, als Zeitarbeiter bist Du der Depp vom Dienst.
    Oft wird auch damit argumentiert, daß man ja später von der Firma übernommen werden kann. Bei uns in der Firma haben wir den Fall, daß zwei Zeitarbeiter sich nach zwei Jahren auf offene Stellen beworben haben. Diese Kollegen sind wirklich gut, haben mittlerweile auch einiges an Erfahrung gewonnen. Aber eigestellt wurden sie nicht - ihr Berwerbungsprofil würde nicht zu unserer Firma passen. Es wird gemunkelt, daß da Absprachen mit mit der Zeitarbeitsfirma stattfanden.

    Wenn Du flexibel sein möchtest und einiges sehen willst, gut verdienen möchtest und Fluggerätmechaniker bist, dann geh da hin:

    http://www.bostonair.co.uk/de/

    Wenn man billige "Grease Monkeys" sucht, holt man sie sich bei den deutschen Zeitarbeitsfirmen, wer qualifiziertes Personal braucht, der holt sie sich in England. Traurig aber wahr :FFCry:
     
  12. cool

    cool Testpilot

    Dabei seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    466
    Ort:
    EDDF
    AW: Ausrüstungsmechaniker?

    bostonair vermittelt genauso diese "Grease-Monkey" Jobs. Du glaubst doch nicht, dass es bei der einen Firma so zum Ausrüstungemech. reicht und bei bostonair nimmt man ihn mit Handkuß und vermittelt sofort die Knaller-Jobs die auch noch so bezahlt werden.
    Ich fürchte da gibt es im Bereich der Qualifikation allgemein leichte Defizite.

    "Gut verdienen" ist ja immer relativ und trifft, wenn überhaupt, dann nur auf fertige CATB/C zu, die nicht nur ein Type Rating haben, sondern auch die geforderte Mindestpraxis nachweisen können. Leider relativiert sich das schnell, wenn man im Urlaub nichts verdient und seine Lehrgänge selber zahlen muss.
     
Moderatoren: Learjet
Thema: Ausrüstungsmechaniker?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ausrüstungsmechaniker airbus

    ,
  2. was verdient ein ausrüstungsmechaniker

    ,
  3. ausrüstungsmechaniker

    ,
  4. erfahrungen mit airbus als ausrüstungsmechaniker,
  5. ausrüstungsmechaniker ausbildung