Ausstellung der Maple Leaf Modellers in Bühl 27.10.18 - Bildbericht

Diskutiere Ausstellung der Maple Leaf Modellers in Bühl 27.10.18 - Bildbericht im Ausstellungen Forum im Bereich Modellbau; Kaum aus Bühl im heimatlichen Horst gelandet, erlaube ich mir mal wieder, den Bilderreigen zu eröffnen. Es war eine tolle Ausstellung mit...
Zimmo

Zimmo

Astronaut
Dabei seit
12.08.2009
Beiträge
4.933
Ort
Muschelschubser im "Ländle" :)
Kaum aus Bühl im heimatlichen Horst gelandet, erlaube ich mir mal wieder, den Bilderreigen zu eröffnen.
Es war eine tolle Ausstellung mit haufenweise hochkarätigem Polystyrolmaterial und wir "Schwobabaschdler" haben unser Jahres-Gruppenprojekt zum Thema "Kanada" vorstellen können.
Es waren auch FFler vor Ort, so dass sicherlich einiges an Bildmaterial zusammenkommt...... :thumbup:

Bf 109 E in 1:32 von Benno Brach

P-47D in 1:48 von Rambotank


Christian Lepolds italienischer Starfighter in 1:32.......erste Sahne!!!!



DFS Habicht in 1:72 von Urig


Ta 152 in 1:32 von Hans-Jochen Nester

:rugby:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Zimmo

Zimmo

Astronaut
Dabei seit
12.08.2009
Beiträge
4.933
Ort
Muschelschubser im "Ländle" :)
Weiter geht es im "Bühl-Report 2018"!! Die "Schwobabaschdler", zu denen auch Hans Kolb und ich gehören, stellten in Bühl ihr Jahres-Gruppenprojekt vor. Da der Ausrichter der Veranstaltung, die "Maple Leaf Modellers", eine besondere Beziehung zu den ehemals in der Region stationierten kanadischen Truppen hat, lautete das Thema unseres Projektes auch "Kanada". Es gab keine Beschränkung auf Objekt oder Maßstab, jedoch ist jeder seinem Genre treu geblieben und in der Hauptsache wurden Panzer, Flugzeuge und Schiffe gebaut. Einzig Hans Kolb stach etwas hervor, da er, neben einem kanadischen CH-113, einen weiblichen Mountie (Mounteuse?) plus grimmig dreinblickenden Husky (Malamut?) produziert hat.
Hier nun ein Überblick unseres Gruppenbaus.................................







PS: Die auf einigen Bildern zu sehenden Kekse waren übrigens keine reine Deko. Schwobabaschdler Michael Weikert hatte die Backschürze angezogen und lecker Mürbeteiggebäck in Form von Ahornblättern gezaubert. Dem Projekt treu bleibend waren die Keks mit original kanadischem Ahornsirup gesüßt (ist kein Witz!!) und waren oberlecker. Es ist auch kein Keks übriggeblieben, wobei ich zugeben muss, dass ich selbst wohl ein Drittel des Gebäckbestandes verhaftet habe...........:TD:

:rugby:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Zimmo

Zimmo

Astronaut
Dabei seit
12.08.2009
Beiträge
4.933
Ort
Muschelschubser im "Ländle" :)
Hier der nächste Bilderschwung..........................

Freund und Schwobabaschdlerkollege Klaus Herrmann hatte u.a. sein tolles Alaska-Defense-Dio in 1:32 dabei, auf welchem eine F-15 Terroristen auf einem fliegenden Teppich abfängt......................:TD:




Freund und Schwobabaschdlerkollege Hans Kolb zeigte u.a. im Rahmen unseres Kanada-Projektes einen CH 113 in 1:72


He 178 V1 in 1:72


"Mace"-Flugkörper auf Trägerfahrzeug in 1:32


Super Mystere B.II in 1:72, gebaut von Michael Kowalski
:rugby:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zimmo

Zimmo

Astronaut
Dabei seit
12.08.2009
Beiträge
4.933
Ort
Muschelschubser im "Ländle" :)
Ein paar habe ich noch.......

Me 163 in 1:32 von Fam43


Super Tucano in 1:48 von DeHampi


Ju 52 in 1:48 in österreichischen Diensten


Wieder ein 32er-Schmankerl von Christian Lepold: MiG-21 in 1:32



Mirage ("Mirrätsch":wink2:) und Fouga Magister als Schrottis in 1:48

:rugby:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zimmo

Zimmo

Astronaut
Dabei seit
12.08.2009
Beiträge
4.933
Ort
Muschelschubser im "Ländle" :)
Hier kommen ein paar Protagonisten unseres Kanada-Projektes mal aus der Nähe......und für Michi gibt es auch "bunte Zivilflieger"........:thumbsup:

Blanik-Segler in 1:72 von Schwobabaschdler Michael Weikert


CF-118 in 1:48 in D-Day-Jubiliäumsanstrich von Schwobabaschdler Klaus Herrmann


Bombardier DHC-8 in 1:144 von Schwobabaschdler Michael Weikert


Schwobabaschdler und Großadmiral Jürgen Klüser hatte in 1:700 die "HMCS Nabob" nebst Begleitschiff dabei


Kanadische Spitfire in 1:48 von Schwobabaschdler Martin Burk


Zwei kanadische P-51 in 1:72 von Schwobabaschdler Jürgen Weller

:rugby:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Norboo

Norboo

Astronaut
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
4.318
Ort
Rheine
Weiter geht es im "Bühl-Report 2018"!! Die "Schwobabaschdler", zu denen auch Hans Kolb und ich gehören, stellten in Bühl ihr Jahres-Gruppenprojekt vor. Da der Ausrichter der Veranstaltung, die "Maple Leaf Modellers", eine besondere Beziehung zu den ehemals in der Region stationierten kanadischen Truppen hat, lautete das Thema unseres Projektes auch "Kanada". Es gab keine Beschränkung auf Objekt oder Maßstab, jedoch ist jeder seinem Genre treu geblieben und in der Hauptsache wurden Panzer, Flugzeuge und Schiffe gebaut. Einzig Hans Kolb stach etwas hervor, da er, neben einem kanadischen CH-113, einen weiblichen Mountie (Mounteuse?) plus grimmig dreinblickenden Husky (Malamut?) produziert hat.


:rugby:
So ein Gruppenbauthema ist ja eine tolle Idee! Die Koblenzer haben das auch schon mal gemacht und sorgten für viele kreative Ideen. Die Kekse und die Politesse...schöne stilechte Accessoires! Ich finde aber nicht, dass der Husky grimmig guckt, eher, als hätte er drei Dosen Red Bull vertilgt....
 
Norboo

Norboo

Astronaut
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
4.318
Ort
Rheine
Nett gemacht, sehr überzeugend? Das muss man schon negativieren.

Danke für die Bilder
Friedarrr, meinst Du jetzt die Szene an sich, wo der Pilot den Beschuss ja offensichtlich nicht überlebt hat? Über die Darstellung solcher Situationen kann man wirklich streiten.
Oder gibt es handwerkliche oder zeitgeschichtliche Fehler? Was meinst Du genau?
 
Friedarrr

Friedarrr

Alien
Dabei seit
15.04.2001
Beiträge
9.893
Ort
Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
Friedarrr, meinst Du jetzt die Szene an sich, wo der Pilot den Beschuss ja offensichtlich nicht überlebt hat? Über die Darstellung solcher Situationen kann man wirklich streiten.
Oder gibt es handwerkliche oder zeitgeschichtliche Fehler? Was meinst Du genau?

Ich bin nicht auf Blumen gebettet! ;) Ich würde zwar nie Szenen darstellen auf denen Tote und schwer Verwundete zum Thema gehören, aber es ist doch allen klar wenn man Militärmodelle bastelt, was mit den Originalen gemacht wurde oder man machen könnte. Über das weiß ich Bescheid und mache mir aber diesbezüglich keinen Kopf!

Es geht mir bei der aussagekräftigen Wertung „sehr überzeugend“ um die handwerkliche und real-bezogene Ausführung. Sehr überzeugend ist eine Aussage, wohingegen man über schön bekanntlich streiten kann.

Mit welchem Kaliber wurde da auf die FW geschossen und mit welcher Kadenz? Welche Panzerung hatte die FW im getroffenen Bereich? Ein Tiger II fliegt nicht so gut wie die FW 190.

Wir müssen in unser Gesellschaft schon beim realen bleiben. Man muss nicht hofieren des Hofierens wegen. Objektivität, das hilft weiter und das war hier mal eine Stärke.

Und um gleich wieder die zu beruhigen die wieder Mordio schreien möchten. Ich finde die Szene als tolle Idee und erkenne die Mühe die geleistet wurde. Man erkennt spielend was dargestellt werden soll. Das ist es was es für mich ist.
 

Ta-152H

Testpilot
Dabei seit
04.10.2004
Beiträge
744
Ort
Wuppertal
Hallo zusammen
danke für die schönen Bilder, besonders hat mich gefreut eine Ta 152 H zu sehen, noch dazu mit einer Kennung einer gelben 2.
Es gab ja nicht nur grüne 9 oder grüne 4.
Aber leider hat sich der Modellbauer zu sehr an dem Eagle Cals Bogen gehalten, denn das Decal N° 15 Haube Auf und Zu Drücken, hatte die Ta 152 nicht an der dieser Stelle.

Gruß Frank
www.ta-152.de
 
Thema:

Ausstellung der Maple Leaf Modellers in Bühl 27.10.18 - Bildbericht

Ausstellung der Maple Leaf Modellers in Bühl 27.10.18 - Bildbericht - Ähnliche Themen

  • Jahresausstellung der Maple Leaf Modellers in Bühl am 22.10.16......Bildreport!!!

    Jahresausstellung der Maple Leaf Modellers in Bühl am 22.10.16......Bildreport!!!: Soeben aus Bühl zurück, habe ich die Ehre, den Bilderthread zu dieser Ausstellung zu eröffnen. Es hat wieder mal Spaß gemacht im badischen Lande...
  • Ausstellung der Maple Leaf Modellers in Bühl am 31.10.15 - Die Bilder

    Ausstellung der Maple Leaf Modellers in Bühl am 31.10.15 - Die Bilder: Hallo Bastelgemeinde!!! Der heutige Nachmittag in Bühl bei den Kollegen der "Maple Leaf Modellers" hat wieder mal sehr viel Spaß gemacht. Viele...
  • Ausstellung der Maple Leaf Modellers am 04.10.2014 in Bühl - Die Bilder

    Ausstellung der Maple Leaf Modellers am 04.10.2014 in Bühl - Die Bilder: Hallo Bastelkameraden!!! Die gestrige Ausstellung unserer Modellbaukollegen von den "Maple Leaf Modellers" in Bühl, hat wieder sehr viel Spaß...
  • Ausstellung der "Maple Leaf Modellers" am 26.10.2013 in Bühl - Die Bilder!!!

    Ausstellung der "Maple Leaf Modellers" am 26.10.2013 in Bühl - Die Bilder!!!: Schön war es in Bühl. Meine Kollegen vom DPMMN und meine Wenigkeit :wink: waren als Aussteller mit von der Partie und es hat wieder mal richtig...
  • Modellbauausstellung der "Maple Leaf Modellers" in Bühl (20.10.12), die Bilder

    Modellbauausstellung der "Maple Leaf Modellers" in Bühl (20.10.12), die Bilder: Hallo Bastelkameraden!! Ich erlaube mir, den Bilderreigen zur gestrigen Ausstellung der "Maple Leaf Modellers" in Bühl zu eröffnen. Wir vom...
  • Ähnliche Themen

    Neue Themen

    Neueste Antworten

    Oben