Autostart-Funktion auf CD-ROM einrichten

Diskutiere Autostart-Funktion auf CD-ROM einrichten im Multimedia Forum im Bereich Literatur u. Medien; Ich möchte gerne eine CD brennen die sich, wenn man sie ins CD-Laufwerk einschiebt, automatisch selber startet (natürlich nur bei entsprechender...
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.845
Ort
Anflug Payerne
Ich möchte gerne eine CD brennen die sich, wenn man sie ins CD-Laufwerk einschiebt, automatisch selber startet (natürlich nur bei entsprechender Win-Einstellung - ist aber ab Win95 normalerweise Standard...).

Nun wüsste ich gerne, wie ich dem Betriebssystem auftragen kann, dass automatisch der Browser gestartet und die Seite 'index.html' angezeigt wird. Ich habe nämlich eine HTML-Benutzerführung gebastelt.

Kann mir da wer weiterhelfen ?

Vielen Dank für Eure Mühen jedenfalls schon jetzt aus dem 'eineNachtnachdemVollmondbeisternenklaremHimmel'- eisigkalten Luzern:cool:
 
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.845
Ort
Anflug Payerne
Wowhhh - das ist ja noch einfacher als ich dachte... Grazie Mille für den Link !!!

:HOT
 
suchoi.net

suchoi.net

Testpilot
Dabei seit
18.06.2001
Beiträge
825
Ort
Berlin
Gern geschehen!

Für Startmenüs gibts auch noch entsprechende Software auf den Shareware- und Freewaremarkt. Dann geht es nicht nur um das automatische Ausführen vorhandener Applikationen. Mit der genannten Software kann man dann so etwas machen wie selbst mit HTML oder FLASH. Man muss sich dann eben nicht damit auskennen, weil man es alles über die Oberfläche der Software erledigen kann.

Aber in der Regel kann man es ja selbst mit HTML machen. So wie Du. Ein Browser befindet sich ja auf fast allen Systemen, denke ich ;)
 
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.845
Ort
Anflug Payerne
Hmm, auch nach mehreren Versuchen hats leider so nicht geklappt. Mein Problem war die autorun.inf - Datei. Wie kann man die selber herstellen ?

Ansonsten habe ich hier eine weitere gute Lösung gefunden: http://www.phdcc.com/shellrun/
 
suchoi.net

suchoi.net

Testpilot
Dabei seit
18.06.2001
Beiträge
825
Ort
Berlin
Die autorun.inf kannst Du ganz easy mit Notepad oder einen anderen Texteditor erstellen. Die Datei muss sich dann im Root der CD befinden. Also auf der ersten Ebene. Und die Autostartfunktion des OS (Betriebssystem) muss natürlich aktiviert sein. Sonst klappt es nicht ;)
 
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.845
Ort
Anflug Payerne
@suchoi.net
Tja Jürgen - leider hab ich mich selbst dazu zu blöd angestellt:rolleyes:

Ich habe auch im ersten Moment dran gedacht, die Datei im Wordpad herzustellen. Konnte es auch als inf-Datei speichern und so. Aber es klappte trotzdem nicht. Ich vermute mal, dass es damit zu tun hat, dass der MS-DOS-Name immer noch eine TXT-Datei ist (ich bin immer noch Nutzer des wunderbaren, hochfrisierten Win98:D )

Erst nachdem ich eine auf dem PC vorhandene inf-Datei mit WordPad änderte, funzte es wie geschmiert.
 
suchoi.net

suchoi.net

Testpilot
Dabei seit
18.06.2001
Beiträge
825
Ort
Berlin
Ich vermute mal, das Du in den Windows-Einstellungen "Dateinamenerweiterung bei bekannten Dateitypen ausblenden" eingeschaltet hast?! ;) Das wär dann die Standard-Windowseinstellung. Deaktiviere mal die Checkbox! Das erleichtert solche Datei-Aktionen ungemein :D .


Im Datei-Explorer:

Ansicht --> Ordneroptionen --> Ansicht ...
 
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.845
Ort
Anflug Payerne
Genau daran lags ! Danke Jürgen !!!!:TOP:
 
suchoi.net

suchoi.net

Testpilot
Dabei seit
18.06.2001
Beiträge
825
Ort
Berlin
Immer gern zu Diensten!! *strammsteh* :D
 
Thema:

Autostart-Funktion auf CD-ROM einrichten

Autostart-Funktion auf CD-ROM einrichten - Ähnliche Themen

  • VOR - Wie funktioniert das?

    VOR - Wie funktioniert das?: Guten morgen zusammen :-) ich beschäftige mich seit ein paar Tagen mit dem Drehfunkfeuer. Leider habe ich da so meine Schwierigkeiten mit der...
  • Multiplex mx2 motor ohne funktion

    Multiplex mx2 motor ohne funktion: Hallo! Habe mir heute gebraucht eine mx2 zugelegt. Ohne Empfänger. So wie ich das sehe, absturz frei. Hab meinen Empfänger eingebaut, akku rein...
  • Umgerüstete oder umfunktionierte Flugzeuge?

    Umgerüstete oder umfunktionierte Flugzeuge?: Die Rosinenbomber kennt sicherlich jeder. Ein klassisches Beispiel, bei dem Flugzeug ein bisschen anders verwendet wurden als ursprünglich...
  • Funktion A380 Seitenruder

    Funktion A380 Seitenruder: Hallo, auf dem Video ist deutlich zu sehen , wie das Seitenruder ( Vertikaler Stabilisator) in 2 Teile unterteilt ist. In der Luft sieht es so...
  • Was ist die Funktion eines "Contactors" - SPST- Continous Duty?

    Was ist die Funktion eines "Contactors" - SPST- Continous Duty?: Das steht auf einem Typenschildrest eines Geräterestes, welches sich in meiner Sammlung befindet. Hätte gern die Funktion/Bedeutung dieses Gerätes...
  • Ähnliche Themen

    • VOR - Wie funktioniert das?

      VOR - Wie funktioniert das?: Guten morgen zusammen :-) ich beschäftige mich seit ein paar Tagen mit dem Drehfunkfeuer. Leider habe ich da so meine Schwierigkeiten mit der...
    • Multiplex mx2 motor ohne funktion

      Multiplex mx2 motor ohne funktion: Hallo! Habe mir heute gebraucht eine mx2 zugelegt. Ohne Empfänger. So wie ich das sehe, absturz frei. Hab meinen Empfänger eingebaut, akku rein...
    • Umgerüstete oder umfunktionierte Flugzeuge?

      Umgerüstete oder umfunktionierte Flugzeuge?: Die Rosinenbomber kennt sicherlich jeder. Ein klassisches Beispiel, bei dem Flugzeug ein bisschen anders verwendet wurden als ursprünglich...
    • Funktion A380 Seitenruder

      Funktion A380 Seitenruder: Hallo, auf dem Video ist deutlich zu sehen , wie das Seitenruder ( Vertikaler Stabilisator) in 2 Teile unterteilt ist. In der Luft sieht es so...
    • Was ist die Funktion eines "Contactors" - SPST- Continous Duty?

      Was ist die Funktion eines "Contactors" - SPST- Continous Duty?: Das steht auf einem Typenschildrest eines Geräterestes, welches sich in meiner Sammlung befindet. Hätte gern die Funktion/Bedeutung dieses Gerätes...
    Oben