Avia S.199 in Deutschland in den 50ern

Diskutiere Avia S.199 in Deutschland in den 50ern im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo, in den 50er Jahren hat sich ein tschechoslowakischer Pilot mit seiner Avia S.199 (tschechische Version der Bf-109 mit Jumo 211) nach...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 one-o-nine, 30.12.2007
    one-o-nine

    one-o-nine Testpilot

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    597
    Beruf:
    alte und neue Flugzeuge
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    in den 50er Jahren hat sich ein tschechoslowakischer Pilot
    mit seiner Avia S.199 (tschechische Version der Bf-109
    mit Jumo 211) nach Westdeutschland abgesetzt.

    Weiß jemand näheres hierzu oder gar zum Verbleib der Maschine?

    Gruß
    Stephan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hans Trauner, 03.01.2008
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.927
    Zustimmungen:
    369
    Ort:
    Nuernberg
    Fragt mich nicht nach der genauen Quelle, die hab ich vergessen. Aber ich bin mir zu 98% sicher, gelesen zu haben, dass die Maschine zurückgegeben wurde, wie alle anderen Maschinen auch, die sich auf dem jeweiligen 'anderen' Gebiet gefunden haben....Interesse an einer grossartigen Untersuchen nach technologischen Geheimnissen war bei der Avia eher nicht zu vermuten, denke ich mal.

    H
     
  4. sabi

    sabi Guest

    ich habe gerade mit heli(schmidt) kommuniziert, er hat Infos zur:

    Avia S-199, Werk-Nr. S-199.54, Kennung KS-10, 2. LP 4

    Mit ihr floh am 24. Mai 1948 der tschechische Pilot František Novák nach München. Die Maschine wurde von den USA am 13. Juli 1949 an die ČSR zurückgegeben.

    Buch: "Československé vojenské letectvo 1945-1950" von Miroslav Irra

    schau mal hier > Avia S-199.54

    Liebe Grüße

    Sabi
     
  5. #4 one-o-nine, 03.02.2008
    one-o-nine

    one-o-nine Testpilot

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    597
    Beruf:
    alte und neue Flugzeuge
    Ort:
    Bayern
    hähä, schon gesehen! :TOP: :)
    David's Seite ist wohlbekannt und regelmäßig besucht! :cool:

    Dann hat sich die Sache wohl soweit geklärt, nicht dass
    die Avia noch in irgendeinem Schuppen rumgestanden hätte! ;)

    Grüsse
    Stephan
     
  6. EDCG

    EDCG Astronaut

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    3.267
    Zustimmungen:
    2.654
    Ort:
    im Norden
    '... Mit dieser Maschine ist am 24.05.1948 der tschechische Pilot in die
    Bundesrepublik geflohen und in Neubiberg bei München gelandet. ...'

    Hinweis zum Text: 1948 gab es noch keine 'Bundesrepublik'.
     
  7. #6 H.-J.Fischer, 04.02.2008
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.628
    Zustimmungen:
    2.698
    Ort:
    NRW
    Kompliment für die tolle Grafik:TOP: :TOP: :TOP:

    Gruß
    Hans-Jürgen
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    375
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    Bayern... oder amerikanische Besatzungszone...

    Ähm, übrigens: Novotny war Tscheche...

    Grüße
    FredO
     
  10. 78587?

    78587? Space Cadet

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    570
    Ort:
    BRDeutschland
    Das Textilklebeband stammt nicht von der Fa. 3M. Entwickelt, und an das amerikanische Militär geliefert, hat das die Fa. Johnson & Johnson.

    Gruss:engel:
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema: Avia S.199 in Deutschland in den 50ern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. S-199 František Novák

Die Seite wird geladen...

Avia S.199 in Deutschland in den 50ern - Ähnliche Themen

  1. Nolinor aviaton

    Nolinor aviaton: ich hatte es ja erst für einen Witz gehalten, dass tatsächlich jemand soviel Geld ein ein "uraltes" Flugzeug steck, als ich aber dann die...
  2. TU 134AK " RA-65881 " Sibaviatrans Zvesda 1/144

    TU 134AK " RA-65881 " Sibaviatrans Zvesda 1/144: Eine weitere TU 134 aus den Zeiten der " Vielfalt russ. Airlines".....[ATTACH]
  3. Brauche Hilfe beim einklappen von Fahrwerk einer Panavia Tornado

    Brauche Hilfe beim einklappen von Fahrwerk einer Panavia Tornado: Wie oben beschrieben benötige ich hilfe beim einklappen des Fahrwerks vorne u. hinten bei unserer Sockelmaschine. Vielleicht ist jemand aus dem...
  4. Modell Avia CS-199 Israel - what if?

    Modell Avia CS-199 Israel - what if?: Von KP, Bausatznummer KPM0092 in 1/72 gibt es seit kurzem den Bausatz CS-199 mit israelischer Bemalung. Es werden 4 verschiedene...
  5. Aviation Nation 2017 Nellis AFB

    Aviation Nation 2017 Nellis AFB: War dieses Jahr zum ersten mal in Nellis. Das Programm fand ich eher langweilig mal abgsehen von der USAF Warfighter Demo. Leider immer im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden