Axalp Demo 2007

Diskutiere Axalp Demo 2007 im Schweizer Luftwaffe Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo.... Will mich auch mal wieder zu Wort melden und habe gleich mal ne Frage... Ist schon ein datum fürs diesjährige Axalpschiessen...

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 SkillBeast, 28.03.2007
    SkillBeast

    SkillBeast Sportflieger

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    arbeitssuchend
    Ort:
    08529 Plauen Vogtland (Sachsen)
    Hallo....

    Will mich auch mal wieder zu Wort melden und habe gleich mal ne Frage...
    Ist schon ein datum fürs diesjährige Axalpschiessen bekannt?

    Wollte eigentlich zur Airpower nach graz, aber da dieses im aktuellen jahr ausfällt möchte ich mir das axalpevent nich entgehn lassen. also wer was weis bitte alle infos hier rein. falls es das thema schon gibt bitte ich um einen verweis dort hin. danke


    skill


     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Maverik, 28.03.2007
    Maverik

    Maverik Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.08.2002
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Kaufmännischer Angestellter
    Ort:
    Obergösgen
  4. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    10.816
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Der Flyer zur diesjährigen Axalp-Demo ist draussen und kann u.a. bei der Wache in Meiringen abgeholt werden ;)

    Online wurde noch eine 3sprachige Verhaltensanweisung herausgegeben: http://www.lw.admin.ch/internet/luftwaffe/de/home/people/airshows/0.html

    Alle restlichen Fragen können in den weiter oben verlinkten Threads beantwortet werden. Über ausländische Teilnehmer ist noch nix bekannt, darum wird hier nicht darauf eingegangen und Spekulationen nicht geduldet !
     
  5. #4 Fliegerstaffel11, 20.08.2007
    Fliegerstaffel11

    Fliegerstaffel11 Kunstflieger

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schweiz
  6. #5 LimaIndia, 20.08.2007
    LimaIndia

    LimaIndia Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    4.042
    Ort:
    CH
  7. #6 swissairforce, 21.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2007
    swissairforce

    swissairforce Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.07.2003
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    508
    Ort:
    Nähe ZRH-Kloten
    Ein F-5E mit Schleppsack und zwei Hornet ballern darauf! Ich hoffe das macht jedem von euch klar, dass jegliche Standorte auf der Südseite dieses Jahr nicht mehr tolleriert werden. Einige von euch waren ja in den vergangenen Jahren auf verschiedenen Bergspitzen und Kreten südlich des Schiessplatzes. Da beim Luft-Luft Schiessen auf ein bewegliches Ziel geschossen wird, ist die Streuung der Geschosse sehr gross. Bitte verzichtet deshalb für dieses Jahr auf sämtliche Fotopositionen ausserhalb der offiziellen Standorte! Während dem Luft-Luft Schiessen dürfen sich auch keine Personen zwischen den Zuschauerplätzen Brau und Tschingel aufhalten.
     
  8. #7 _Michael, 21.08.2007
    _Michael

    _Michael Space Cadet

    Dabei seit:
    02.04.2001
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    572
    Beruf:
    Ingenieur
    Kann man das Gebiet überhaupt so weiträumig absperren? Zumal da ja auch normale Bergsteiger unterwegs sein könnten, die mit der Sache eigentlich nichts am Hut haben. Ich schätze mal, das Schleppflugzeug wird die Axalp in der Talachse (Ost-West) durchfliegen, wobei die Angreifer dann aus Richtung Brienzer Rothorn (Nord) kommen und ungefähr in Richtung der Süd-Ziele schiessen werden. Vermutlich wird das ganze aus einem Sinkflug heraus erfolgen, da man so die Projektile am schnellsten wieder am Boden hat. Oooder gibt es für die Hornets etwa auch Platzpatronen? :FFTeufel: (Vgl. 35mm-Kanone in Emmen.)
     
  9. #8 swissairforce, 22.08.2007
    swissairforce

    swissairforce Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.07.2003
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    508
    Ort:
    Nähe ZRH-Kloten
    Hoi zäme. Sorry für den Fehler und Danke für die Korrektur, da hab ich doch tatsächlich Nord und Süd verwechselt!

    Grundsätzlich gilt das weitherum angeschlagene Sperrgebiet, an das sich auch Wanderer halten müssen. Letztes Jahr gab es einige Fotografen, die am Rand des Sperrgebietes waren, andere waren sogar ein rechtes Stück darin. Dies wurde vom Schiessleiter nur wiederwillig tolleriert. Ich kenne ihn gut und bin mir sicher, dass es dies 2007 nicht mehr geben wir. Sollten sich Menschen in der Gefahrenzone aufhalten, werden diese durch eine Alouette III weg geschickt. Ich kann mir auch vorstellen, dass man den Programmpunkt Luft-Luft SChiessen streicht, wenn trotz allem noch Menschen im Gefahrengebiet sind.

    Jedem von euch ist klar, dass unsre Piloten gute Schützen sind. Sind halt alles Nachkommen von Tell!:p Auch das gesperrte Gefahrengebiet ist für die geflogenen Parcours gut bemessen. Aber man kann und will kein Risiko eingehen wo es nicht sein muss. Nochmals mein Aufruf an euch, verzichtet bitte dieses Jahr auf Fotostandorte ausserhalb der offiziellen Standorte Brau, Tschingel und KP Axalp.
     
  10. #9 MasterM, 31.08.2007
    MasterM

    MasterM Kunstflieger

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Ich habe auch mal eine spezielle Frage zur Axalp:

    Letztes Jahr habe ich einige Wohnmobile in Chüemad (?) gesehen (zumindest war es auf der offiziell gesperrten Straße Richtung Schießplatz). Wann darf man denn bis dahin fahren? Oder nur mit Genehmigung?
    Ist es möglich / wird es gedulet dort ein Zelt auf zuschlagen? Wenn nein, kann man in Axalp direkt irgendwo zelten?

    bis Oktober........
     
  11. #10 _Michael, 31.08.2007
    _Michael

    _Michael Space Cadet

    Dabei seit:
    02.04.2001
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    572
    Beruf:
    Ingenieur
    Schwierig. Da müsstest du wohl schon das Glück haben, dass dich jemand auf seinem Privatgrundstück duldet. Unten im Tal sollte es aber ohne Probleme irgendwo möglich sein, beispielsweise in Meiringen oder Brienz. Es fahren ja bereits sehr früh am morgen genügend Autos hoch, so dass man sicher eine Mitfahrgelegenheit auf die Axalp finden wird. (Am besten gleich dort, wo die Autos gruppenweise nach oben gelassen werden.)
     
  12. #11 farmer88, 09.09.2007
    farmer88

    farmer88 Berufspilot

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    bibern


    abr wenn ich jetz mit zug anreise und am 9 okt. auf axalp marschiere von meiringen aus ,, und dann irgend an einem ort der leicht abgelegen ist mein zelt aufstelle, dass solte doch möglich sein:?!
     
  13. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    10.816
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne

    Naja, in der Schweiz ist das Campieren in der freien Natur zumindest in einigen Kantonen verboten. Aber es gibt genug Unterkünfte in der näheren Umgebung - Interlaken hat beispielsweise noch Zimmer frei gehabt letzte Woche (die bezahlbar sind). Und von da aus kommt man relativ einfach zur Axalp.
     
  14. #13 farmer88, 09.09.2007
    farmer88

    farmer88 Berufspilot

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    bibern
    :!
    wenn ich auf der axalp zelte muss ich nicht früh aufstehe um das morgentliche training zu sehen:!: ,,, mein kollege der in meiringen im militär ist hat mir gesagt es gäbe an beiden tagen am morgen schiess training :TD:
     
  15. #14 Forrestal, 09.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2007
    Forrestal

    Forrestal Flieger-Ass

    Dabei seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    1.899
    Beruf:
    Now Retired - EDV-SystemGeradebieger :-)
    Ort:
    Basel
    Für alle Camper gibt es am Fuss der Axalp in Bienz einen Campingplatz http://www.aaregg.ch / GPS: 46°44'51.74" N, 8"2'58.04" O.. Das Bild vom Platz, ist von der Axalp aufgenommen :TD:
     

    Anhänge:

  16. #15 farmer88, 09.09.2007
    farmer88

    farmer88 Berufspilot

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    bibern
    :D :D hm... ja wenn ich aber auf axalp mein zelt aufschlage wo ess nicht jede sau sieht muess ich nicht schon weiss wie früh am morgen los marschieren.. um das training am morge zu sehen
     
  17. #16 Tigerfan, 09.09.2007
    Tigerfan

    Tigerfan inaktiv

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    233
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    CH, nähe LSME Emmen
    @farmer88

    Du bist dir aber bewusst, dass die Axalp im Herbst und nicht im Sommer stattfindet. :!: Axalp Dorf ist auf 1500m ü. M. und bis zum KP sind es sogar 2200 m. ü.M. Das bedeutet, dass die Temperaturen schon sehr tief sein können. Bei schönen Tagen (=klare Nächte) kann es am frühen Morgen bereits Bodenfrost geben. Und das Wetter ist in den Alpen viel extremer und rauher als du dir das vielleicht vorstellts und es kann sich sehr schnell ändern. Du musst mit jedem Wetter rechnen! Vielleicht ist es sommerlich warm und es ist aus meteologischer Sicht kein Problem zu campieren aber es kann auch sein, dass es Neuschnee gibt!

    Wenn schon campieren, dann auf einem Campingplatz. Jedes Grundstück (Parkplatz, Wiese etc) hat einen Besitzer und wenn du Glück hast, toleriert er dich und wenn du Pech hast, wirst du von der Polizei weggeschickt und hast eventuell eine Anzeige am Hals.

    Ich will dir nicht Angst machen oder so, aber du solltest dies unbedingt beachten.
     
  18. #17 _Michael, 10.09.2007
    _Michael

    _Michael Space Cadet

    Dabei seit:
    02.04.2001
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    572
    Beruf:
    Ingenieur
    Am besten reist du wirklich schon am Vortag an, campierst dann in Meiringen oder Brienz und fährst dann mit irgend jemandem mit auf die Axalp. Es hat wirklich genug Verkehr nach oben, auch schon um diese Zeit. Früh aufstehen musst du sowieso, so nach 07:00 sollte man im Dorf Axalp loslaufen. (Und jetzt kommt wieder The Grimmi Machine, und meint, er habe es schon in 15 Minuten geschafft. :FFTeufel: )

    Vielleicht ist dir etwas nicht ganz klar: Ganz unten ist Meiringen und Brienz, auf ca 500 m.ü.M, von dort geht die Strasse auf die Axalp hoch, auf ca 1500 m.ü.M. und von dort geht es schliesslich zu Fuss auf den Schiessplatz, auf ca 2200 m.ü.M.
     
  19. #18 swissairforce, 10.09.2007
    swissairforce

    swissairforce Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.07.2003
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    508
    Ort:
    Nähe ZRH-Kloten
    Dort hab ich vor vielen Jahren mal mein Zelt aufgeschlagen. Selbst dort kanns temparaturmässig recht unangenehm werden. Als ich morgens aufgestanden bin, wars auf alle Fälle -2º :rolleyes: Mein Tip: Such dir ein Hotelzimmer auf der Axalp auch wenns etwas mehr kostet, du wirst froh sein!
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 LimaIndia, 10.09.2007
    LimaIndia

    LimaIndia Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    4.042
    Ort:
    CH
    Erzähl uns dann bitte nach der Axalp-Show, wie sich -5° am Morgen um fünf bei leichter Bise so anfühlen. :FFTeufel:
     
  22. #20 MasterM, 10.09.2007
    MasterM

    MasterM Kunstflieger

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Man brauch halt nur die richtige Ausrüstung, dann geht das schon. Habe schon die Erfahrung mit Minustemperaturen in den Peruanischen Bergen gemacht (3800m).
    Und für Studenten (wenig Geld, wenig Zeit weil lange Anreise) kann man auch mal eine oder zwei kalte Nächte verkraften :-) Mal schauen wo wir ein Plätzchen finden.
     
Moderatoren: Grimmi
Thema:

Axalp Demo 2007

Die Seite wird geladen...

Axalp Demo 2007 - Ähnliche Themen

  1. [Bilderthread] Axalp (Ebenfluh) Fliegerdemonstration und Training 2013

    [Bilderthread] Axalp (Ebenfluh) Fliegerdemonstration und Training 2013: Tja dieses Jahr bin ich wohl der Erste :FFTeufel: :FFTeufel: Der Besuch auf der Axalp war am 10. April. Aus einem ganz speziellen Grund! Es begann...
  2. [Bilderthread] Axalp (Ebenfluh) Fliegerdemonstration und Training 2012

    [Bilderthread] Axalp (Ebenfluh) Fliegerdemonstration und Training 2012: Erster!!:FFTeufel::FFTeufel: Interessante Links: Grundsätzliche Fragen und Antworten Quasselthread Viel Spass auf dem Fliegerschiessplatz...
  3. [Bilderthread] Axalp (Ebenfluh) Fliegerdemonstration und Training 2011

    [Bilderthread] Axalp (Ebenfluh) Fliegerdemonstration und Training 2011: [ATTACH] Einige sind ja nun schon am Stunden zählen bis sie wieder in ihre Bergschuhe steigen dürfen ... ;) Interessante Links:...
  4. [Bilder-Thread] Training und Airshow Fliegerschiessen Axalp (Ebenfluh) 2017

    [Bilder-Thread] Training und Airshow Fliegerschiessen Axalp (Ebenfluh) 2017: Für dieses Jahr hat es einige Änderungen gegeben. Die Show ist auf dem Papier zwar immer noch gratis, aber die Shuttlebusse und die Parkgebühren...
  5. [Bildbericht] Axalp Training 2016

    [Bildbericht] Axalp Training 2016: Ja, die Show ist abgesagt. Trotzdem - von Oktober bis März ist der Schiessplatz grundsätzlich offen und es kann, muss aber nicht, mit Flugbetrieb...