B-24 Startreihenfolge Motoren

Diskutiere B-24 Startreihenfolge Motoren im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Moin Wer von euch kann mir sagen wie die Reihenfolge beim anlassen der Motoren bei der B-24 war sofern kein externes Anlassgerät zur...
quarter

quarter

Astronaut
Dabei seit
03.06.2001
Beiträge
2.555
Zustimmungen
102
Ort
Braunschweig
Moin

Wer von euch kann mir sagen wie die Reihenfolge beim anlassen der Motoren bei der B-24 war sofern kein externes Anlassgerät zur Spannungsversorgung angeschlossen war?

Soweit mich meine Erinnerungen nicht trügen gab es da ein vorgeschriebenes Prozedere/ Reihenfolge damit das Bordnetz nicht überlastet wurde.

Horrido!
 
EDCG

EDCG

Astronaut
Dabei seit
12.10.2006
Beiträge
3.355
Zustimmungen
2.925
Ort
im Norden
"The B-24D flight manual from Aviation Publications indicates engines are started
in the order No. 3, No. 4, No. 2, and finally No. 1. They were started in this order,
which is from inboard to outboard on each side, so that the Engineer does not have
to walk through or toward a moving propeller when standing by with the portable
fire extinguisher. The No. 3 engine is started first because it powers the ship’s
primary hydraulic pump. "

Zu finden hier (unter "Engine Starting Sequence"):

B24 Liberator Information (rootsweb.com)
 
quarter

quarter

Astronaut
Dabei seit
03.06.2001
Beiträge
2.555
Zustimmungen
102
Ort
Braunschweig
Perfekt!
 
Thema:

B-24 Startreihenfolge Motoren

B-24 Startreihenfolge Motoren - Ähnliche Themen

  • Gibt es eine Chance für Dieselmotoren im Langstreckenflugzeugen?

    Gibt es eine Chance für Dieselmotoren im Langstreckenflugzeugen?: Um den Thead zur Otto Celera nicht zu verwässern. Ich finde den Gedanken interessant. Gehen wir mal davon aus das die Treibstoffkosten deutlich...
  • Korrosion in Flugmotoren

    Korrosion in Flugmotoren: Hallo zusammen, ich weiß, dass dies bei selten benutzten Flugzeugen durchaus ein ernstes Thema ist, wobei dies bei Oldtimerfahrzeugen kaum ein...
  • Schraubensicherung bei Flugmotoren

    Schraubensicherung bei Flugmotoren: Hallo zusammen, Bei Flugmotoren ist die eigentlich altertümliche Sicherungsdraht immer noch das üblichste Mittel zur Schraubensicherung. Bei den...
  • 4. Sternmotorentreffen in Ballenstedt 2020

    4. Sternmotorentreffen in Ballenstedt 2020: Auch wenn es fast schon wieder eine Woche her ist: Vom 17.07. - 19.07.2020 trafen sich die Freunde der Sternmotoren wieder in Ballenstedt (EDCB)...
  • Bristol-Sternmotoren

    Bristol-Sternmotoren: Zu obengenannten Motoren (Pegasus, Centaurus etc.) habe ich mal eine Frage: Im Gegensatz zu amerikanischen Sternmotoren lag der Auspuff-Sammelring...
  • Ähnliche Themen

    • Gibt es eine Chance für Dieselmotoren im Langstreckenflugzeugen?

      Gibt es eine Chance für Dieselmotoren im Langstreckenflugzeugen?: Um den Thead zur Otto Celera nicht zu verwässern. Ich finde den Gedanken interessant. Gehen wir mal davon aus das die Treibstoffkosten deutlich...
    • Korrosion in Flugmotoren

      Korrosion in Flugmotoren: Hallo zusammen, ich weiß, dass dies bei selten benutzten Flugzeugen durchaus ein ernstes Thema ist, wobei dies bei Oldtimerfahrzeugen kaum ein...
    • Schraubensicherung bei Flugmotoren

      Schraubensicherung bei Flugmotoren: Hallo zusammen, Bei Flugmotoren ist die eigentlich altertümliche Sicherungsdraht immer noch das üblichste Mittel zur Schraubensicherung. Bei den...
    • 4. Sternmotorentreffen in Ballenstedt 2020

      4. Sternmotorentreffen in Ballenstedt 2020: Auch wenn es fast schon wieder eine Woche her ist: Vom 17.07. - 19.07.2020 trafen sich die Freunde der Sternmotoren wieder in Ballenstedt (EDCB)...
    • Bristol-Sternmotoren

      Bristol-Sternmotoren: Zu obengenannten Motoren (Pegasus, Centaurus etc.) habe ich mal eine Frage: Im Gegensatz zu amerikanischen Sternmotoren lag der Auspuff-Sammelring...
    Oben