B-24 und B-17

Diskutiere B-24 und B-17 im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hallo, bist Du sicher dass die B17 so hoch einflogen? 9-11km scheint mir arg hoch. Gruss Wastel

mav

Berufspilot
Dabei seit
08.08.2005
Beiträge
96
Zustimmungen
42
Ort
oberfranken
Hallo,

bist Du sicher dass die B17 so hoch einflogen? 9-11km scheint mir arg hoch.

Gruss
Wastel
 
#
Schau mal hier: B-24 und B-17. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Consolidated

Consolidated

Flugschüler
Dabei seit
15.12.2010
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Ort
Willow Run
Hallo,

bist Du sicher dass die B17 so hoch einflogen? 9-11km scheint mir arg hoch.

Gruss
Wastel

Danke für den Hinweis, ich habe die Zahl korrigiert. Die Dienstgipfelhöhe wird von Boeing mit 35.000 feet (10.650 m) beziffert. Aber im tatsächlichen Einsatz waren die "Labor-Werte" sicherlich nicht so einfach zu erreichen.

Gruss
Consolidated
 
Consolidated

Consolidated

Flugschüler
Dabei seit
15.12.2010
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Ort
Willow Run
Bildmaterial zum B-24 Davis-Wing

Anbei ein Bild aus der "Ford"-Produktion der Tragflächen, an dem man die Anbringung der Bombenträgergerüste und den unten liegenden Kiel erkennen kann (über den ein Teil der Lasten in die Rumpfstruktur abgeleitet wurde und der auch als Laufsteg fungierte).

Quelle: Sam Sturgis
http://public.fotki.com/Kos/members_photo_galle/wiilow_run_bomber/
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Consolidated

Consolidated

Flugschüler
Dabei seit
15.12.2010
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Ort
Willow Run
B-24 Mitteltankbrand

Hier noch ein tragisches Bild von einer B-24 mit brennenden "Center Tank". Der Brand ist möglicherweise auch noch von den Sauerstoffbehältern, die direkt hinter der Tragfläche im Rumpf installiert waren, genährt. Man beachte auch das aussteigende Besatzungsmitglied direkt hinter der Pilotenkanzel und vor dem oberen Drehturm.

Die B-24 gehörte zur 460th Bomb Group der 15th Air Force und wurde am 16. Juni 1944 während eines Angriffes auf die Wiener Synthetik-Öl-Raffinierien von einer Me 109 in Brand geschossen. Glücklicherweise konnten alle Besatzungsmitglieder sicher abspringen.

Quelle: D. Sheley
http://www.flickr.com/photos/18532986@N07/4235596735/
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
mcnoch

mcnoch

Alien
Administrator
Dabei seit
18.04.2003
Beiträge
8.922
Zustimmungen
4.159
Ort
Nürnberg
Aus welcher Quelle stammen die Bilder? Bitte ggf. Copyrights beachten.
 
Thema:

B-24 und B-17

B-24 und B-17 - Ähnliche Themen

  • Bundeswehr soll 90 Deutsche aus China ausfliegen.

    Bundeswehr soll 90 Deutsche aus China ausfliegen.: Die Bundeswehr soll 90 Personen aus China mit einem A310 Pax ausfliegen. Irgendwo hab ich auch mal gelesen das vorsichtshalber ein MRTT in der...
  • 1/72 Junkers G 31 und G 31go – Bird Models

    1/72 Junkers G 31 und G 31go – Bird Models: Endlich eine Junkers G 31 und dann noch im einzig richtigen Massstab (also 1/72)! Bird Model bietet es an, die "Urversion" als 72306 sah ich...
  • Die Flugzeuge und Hubschrauber des österreichischen Bundesheeres von 1955 bis heute

    Die Flugzeuge und Hubschrauber des österreichischen Bundesheeres von 1955 bis heute: Mit der Unterzeichnung des Österreichischen Staatsvertrages am 15. Mai 1955 - mit dem die Souveränität Österreichs wiederhergestellt und der Abzug...
  • Vereinsausstellung des PMC Thüringen e.V. am 16. und 17.05.2020

    Vereinsausstellung des PMC Thüringen e.V. am 16. und 17.05.2020: Nachdem ich in der Kritik stand, für unsere Modellbautage keine Werbung zumachen, möchte ich den Termin für unsere nächste Modellbauausstellung...
  • Sowjetische Flugplätze in der Ukraine gestern und heute

    Sowjetische Flugplätze in der Ukraine gestern und heute: Bezüglich eines Besuchs mit dem Kollegen S. Büttner in Cherliany (auch Cherlyany, oder Horodok/Gorodok) bei Lviv in 10/2019 mache ich mal diese...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    content

    Oben