B747-200 Kalitta 1/144 Revell

Diskutiere B747-200 Kalitta 1/144 Revell im Jets bis 1/144 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Das Modell entstand aus dem Revell-Bausatz "Cutaway Display Plane Boeing 747 Jumbo Jet" 1:144. Der Bausatz kam über einen Forenkontakt zu mir...

Moderatoren: AE
  1. #1 odlanair, 19.10.2013
    odlanair

    odlanair Testpilot

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    343
    Ort:
    D
    Das Modell entstand aus dem Revell-Bausatz "Cutaway Display Plane Boeing 747 Jumbo Jet" 1:144.

    Der Bausatz kam über einen Forenkontakt zu mir und war schon soweit "vorbereitet",
    daß die Rumpföffnungen, auch Fahrwerke, verschlossen und verspachtelt waren.

    Der Weiterbau ließ also nur eine fliegende Variante zu.
    Angeregt durch die Flugbewegungen und die zahlreichen Fotos im Forum habe ich mich entschlossen,
    die N715CK der Kalitta anzufertigen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 odlanair, 19.10.2013
    odlanair

    odlanair Testpilot

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    343
    Ort:
    D
    AW: B747-200 Kalitta 1/144 Revell

    Der Bau gestaltete sich insofern etwas schwierig, als die Spachtelstellen wiederholt aufrissen und
    immer wieder die feinen Risse verschlossen werden wollten.
    Damals war ich sogar versucht, den Rumpf auszuschäumen, habe dann nach ein paar Versuchen davon abstand genommen,
    weil die Druckbelastung von innen nicht beherrschbar war und ein Platzen des Rumpfes möglich erschien.

    Also blieb nur, immer wieder mit Sekundenkleber die Risse aufzufüllen und großflächig nachzuspachteln.
     

    Anhänge:

  4. #3 odlanair, 19.10.2013
    odlanair

    odlanair Testpilot

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    343
    Ort:
    D
    AW: B747-200 Kalitta 1/144 Revell

    Als Ständer für das Modell dient eine Holzplatte mit einem Aluminiumrohr.

    Im Modell habe ich einen 2 mm Spant eingezogen,
    indem ich den Rumpf unten quer eingesägt und einen PS-Streifen dort eingeklebt habe.
    Die Verklebung des Rohres mit 2k-Kleber im Rumpf hält das nicht ganz leichte Modell ganz sicher.
     

    Anhänge:

  5. #4 odlanair, 19.10.2013
    odlanair

    odlanair Testpilot

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    343
    Ort:
    D
    AW: B747-200 Kalitta 1/144 Revell

    Die Lackierung erfolgte wie immer mit Revell-Acryl-Farben mittels Airbrush.
    Die Streifen - Rot-Gold-Rot - sind lackiert.

    Der Kalitta-Schriftzug ist ein selbst angefertigtes Decal.

    Ausreichende Möglichkeiten zur Alterung und Verschmutzung sind bei diesem "Lastesel" ohne Ende gegeben.
    Ich habe mich etwas zurück gehalten.

    Versiegelt habe ich das Ganze mit Erdal.
     

    Anhänge:

  6. #5 odlanair, 19.10.2013
    odlanair

    odlanair Testpilot

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    343
    Ort:
    D
    AW: B747-200 Kalitta 1/144 Revell

    Ich muß gestehen, daß ich die Detailierung des Modells nicht zu ernst genommen habe.
    Die lange Bauzeit an dem widerspenstigen Modell und die vielen Probleme mit dem Rumpf führten dazu,
    daß ich es einfach nur noch vom Tisch bekommen wollte.
    Auch bin ich mir nicht sicher, ob der Rumpf nicht doch irgendwann wieder Risse bekommt.

    Trotzdem, besten Dank an @Norboo für das Modell.

    Ich hoffe, es gefällt wenigstens ein bischen.
     

    Anhänge:

    ramier gefällt das.
  7. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    4.699
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    AW: B747-200 Kalitta 1/144 Revell

    DAS hast Du aus dem doch ziemlich verhunzten Modell gemacht?

    Ist ja super geworden, und auch noch sehr schön fotografiert!

    Wenn Du so ein schweres Modell auf einen Stab steckst, muss der Rumpf dort bestimmt verstärkt werden. Hast Du von der Konstruktion auch Fotos? Oder habe ich den Baubericht übersehen...?

    Nochmal, ein ganz tolles Modell und wieder einmal eine schöne Anregung.

    viele Grüße, Norbert
     
  8. #7 airforce_michi, 19.10.2013
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.505
    Zustimmungen:
    3.269
    Ort:
    Private Idaho
    AW: B747-200 Kalitta 1/144 Revell

    Also, mir gefällt es sogar noch ein bischen mehr... :TOP:
     
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 odlanair, 19.10.2013
    odlanair

    odlanair Testpilot

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    343
    Ort:
    D
    AW: B747-200 Kalitta 1/144 Revell

    Baufotos habe ich nicht gemacht, ich versuche es nochmal zu erklären.
    Nochmal zum Beitrag drei und Foto 4:
    Etwa in Höhe des mittleren hinteren Fensters habe ich unten den Rumpf quer eingesägt, Sägeblatt 2mm dick und zurechtgefeilt.
    Also Querschlitz, nicht komplett durchgesägt.:rolleyes:
    Der Rumpf war ja schon zugekebt und eine runde Scheibe nicht einzukleben.
    In den Spalt habe ich dann einen 2 mm PS-Streifen mit abgerundeter, an den Rumpf innen angepaßter Oberseite
    senkrecht nach oben eingeschoben und mit 2K-Kleber eingeklebt, dann sauber abgeschnitten und gespachtelt/verschliffen.
    Das Alurohr steckt also im Spant und in dem etwa 3 cm langen Langloch hinten im Rumpf (ebenfalls verklebt).

    Das ist bei dem A330-200 fast genau so gemacht und dort führt noch die Stromversorgung durch.
     
  11. zappa

    zappa Testpilot

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    282
    Beruf:
    Heizungsbauer
    Ort:
    Flensburg
    AW: B747-200 Kalitta 1/144 Revell

    Moin odlanir,

    auch mir gefällt dein Kalitta- Frachter :TOP:, sehr gelungen ist dir deine selbst konstruierte Stabhalterung :TOP:.
    Sie haucht dem Modell, im zusammen mit den tollen Aufnahmen, etwas lebendiges ein.
     
Moderatoren: AE
Thema: B747-200 Kalitta 1/144 Revell
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kalitta air 747 wieviel lackierungen

    ,
  2. kalitta Balu

Die Seite wird geladen...

B747-200 Kalitta 1/144 Revell - Ähnliche Themen

  1. Wieviel Boeing B747-200 und 200F sind noch im Einsatz?

    Wieviel Boeing B747-200 und 200F sind noch im Einsatz?: Hallo kann mir Vielleicht jemand sagen wieviel B747-200 und 200F weltweit noch ungefähr im Einsatz sind? Gruß Jg 74