B747SF / BDSF

Diskutiere B747SF / BDSF im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo , ist hier jemand vertraut mit den verschiedenen Cargoumbauvariationen der B 747-400 ??:!:

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 Speedbird, 04.02.2009
    Speedbird

    Speedbird Flugschüler

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    germany
    Hallo , ist hier jemand vertraut mit den verschiedenen Cargoumbauvariationen
    der B 747-400 ??:!:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Porter_Pilot, 04.02.2009
    Porter_Pilot

    Porter_Pilot Astronaut

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    3.693
    Zustimmungen:
    217
    Beruf:
    Navigationsdaten in Datenbanken schubbsen ;)
    Ort:
    südlich des größten deutschen Airports
    beruflicherweise, ja.. ;)

    warum?

    viele Grüße
    Alex
     
  4. #3 Speedbird, 05.02.2009
    Speedbird

    Speedbird Flugschüler

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    germany
    47

    Rein interessehalber :)
     
  5. Misato

    Misato Berufspilot

    Dabei seit:
    10.12.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Düsseldorf
    @Speedbird
    Welche der x-vorhandenen B747-400 Cargo Versions/Varianten, interessiert dich denn speziell? Weltweit wurden bis dato ca 50 B747-400 von Pax auf Cargo convertet. Da gibt es die verschiedensten Varianten. Allen gleich ist natürlich die Installation des Side-Cargo-Doors, sowie das verstärkte/spezielle Maindeck Floor, inclusive der komplexen Frachttrageinrichtungen mit den sauteuren Power-Driven-Units.

    Der Umbau selbst erfolgt entweder durch die "Fa Taikoo Aircraft Engineering Corp" in Xiamen (Boeing hält 9% an dieser Firma), oder aber durch "IAI Bedek". Desweiteren gab, ( gibt es noch immer?), sog „Freighter Kits“ die in der Vergangenheit durch Boeing an "Korean Air" und "Singapore Airlines" geliefert wurden. Bei den genannten Airlines wurden dann vor Ort, also lokal, sog. „Cargo Conversions“ mittels massiver Unterstützung durch Boeing- Spezialisten durchgeführt; wie viele weiss ich allerdings nicht.

    Boeing stellt > 90% aller neuen (Wide Body) Frachter her, und hat derzeit
    78 x B747-8F, 73 x B777F und 9 x B747-400F in den Auftragsbüchern. Desweiteren wird durch die IATA prognostiziert, dass die weltweite Frachterflotte von derzeit 1950 Flugzeugen auf zukünftig ca 3900 Frachtflugzeuge (im Jahr 2027) anwachsen wird, wobei dann > 75% dieser Frachter, bzw Frachterzugänge, wohl Conversions sein werden.

    Gruß Misato
     
  6. #5 bugsbunny, 23.02.2009
    bugsbunny

    bugsbunny Space Cadet

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    353
    Beruf:
    Angestellter im Baumarkt
    Ort:
    Siegen,NRW
    Hallo zusammen,

    wollte nicht extra wegen einer frage einen thread aufmachen.

    Und zwar geht es um diese Bahrain 747, genauer gesagt was versteckt sich unter dem Random über dem Schriftzug?


    Danke im vorraus.

    Gruß

    Philipp
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 fightingirish, 23.02.2009
    fightingirish

    fightingirish Testpilot

    Dabei seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    397
    Ort:
    Über Deutschland
    Diese Boeing 747SP-Z5 ist eine VVIP-Flugzeug des Königreiches Bahrain.
    Unter dem Random befindet sich eine Satellitenantenne für gesicherte Kommunikations- und TV-Übertragungen.
     
  9. #7 bugsbunny, 23.02.2009
    bugsbunny

    bugsbunny Space Cadet

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    353
    Beruf:
    Angestellter im Baumarkt
    Ort:
    Siegen,NRW
    Dank dir, für die schnelle Antwort:TOP:


    Gruß

    Philipp
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

B747SF / BDSF