Baade 152

Diskutiere Baade 152 im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Tür zum Waschraum.

Moderatoren: Skysurfer
  1. Poze

    Poze Space Cadet

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    2.914
    Ort:
    Hessen
    Tür zum Waschraum.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Baade 152. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Poze

    Poze Space Cadet

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    2.914
    Ort:
    Hessen
    Hinter dem Cockpit befinden sich noch Informationstafeln…
     

    Anhänge:

  4. Poze

    Poze Space Cadet

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    2.914
    Ort:
    Hessen
    …sowie diverse Kleinteile zur Ansicht.
     

    Anhänge:

  5. Poze

    Poze Space Cadet

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    2.914
    Ort:
    Hessen
    Weitere erhaltene Komponenten befinden sich im Verkehrsmuseum.
     

    Anhänge:

  6. Poze

    Poze Space Cadet

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    2.914
    Ort:
    Hessen
    Die ausgesellten Teile sind mit ihrem Einbauort auf einer Grafik wiedergegeben.
     

    Anhänge:

  7. Poze

    Poze Space Cadet

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    2.914
    Ort:
    Hessen
    Fahrwerk und Flügelendbehälter.
     

    Anhänge:

  8. Poze

    Poze Space Cadet

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    2.914
    Ort:
    Hessen
    Fahrwerkszylinder, Pilotensitze und Triebwerk Pirna 014.
     

    Anhänge:

  9. Poze

    Poze Space Cadet

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    2.914
    Ort:
    Hessen
    Der Schleudersitz war nur für die Flugerprobung vorgesehen.
     

    Anhänge:

  10. Poze

    Poze Space Cadet

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    2.914
    Ort:
    Hessen
    Schnittmodell einer frühen Version des Pirna 014.
     

    Anhänge:

  11. #210 Block 5OM, 22.06.2012
    Block 5OM

    Block 5OM Testpilot

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    556
    Beruf:
    Pensionär i.L.
    Ort:
    im Osten Brandenburgs
    Danke @Poze für die Bilder.:TOP:
    Da muß ich demnächst selbst mal hin.
     
  12. IkarusB

    IkarusB Flugschüler

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    UL-Pilot
    Ort:
    Berlin
    Danke Poze - für die tollen Bilder und die Ermutigung - will mich demnächst auch aufmachen nach Dresden, endlich ;-) Ich bin mit 15 in den FES gestiegen, dann Baby IIb, Meise, Pirat. Die 152 hat mich immer begleitet. Heute bin ich UL-Flieger... Zum "Lebensabend" baue ich ein Denkmal für die V1 nördlich von Berlin, in der Nähe des Flugplatzes Crussow. Das Gebäude mit 29,75 m entspricht etwa der Länge der 152 - das Leitwerk ist drauf, die Nase angebaut - der Rest wird Illusion (Malerei), Ende September soll es fertig sein, Einweihung im Mai 2013. Innen gibt es eine Ausstellung mit den ersten Jets dieser Jahre, dazu Filme und eine V1 in 1:33, die allerdings gerade gebaut wird... Der Baufortschritt ist unter der Homepage Flugplatz Crussow zu beobachten, Thema: Aufbau FIZ. Beste Grüsse in die Runde - IkarusB
     

    Anhänge:

  13. eggfile

    eggfile Flugschüler

    Dabei seit:
    21.02.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Baade 152 (neues Modell & Buch?)

    Hallo in die Runde,

    ich mache mal diesen Thread wieder auf, da es thematisch um die Baade 152 geht.

    Wer hat sich dieses Buch schon Mal besorgt und kann etwas über den "Gehalt" sagen?

    Russell, Jesse; Cohn, Ronald 152 (Flugzeug) (Kartoniert / Broschiert / Paperback) 9785511542355 5511542350 A20525612 im Angebot bei Buchfreund.de

    Hört sich so an, dass es sich nur um Abdrucke von Wikipedia-Artikeln handelt...

    Und es gibt auch ein neues Modell der 152 in 1/72:

    Neu! Endlich ein Bausatz einer BAADE 152 in 1/72 | eBay

    Hat jemand damit schon Erfahrungen gesammelt bzw. kann sagen, wie die Qualität des Bausatzes ist?

    Danke & Grüße,

    eggfile
     
  14. DM-ZYC

    DM-ZYC Alien

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    5.362
    Zustimmungen:
    19.834
    Ort:
    Dresden
    AW: Baade 152

    In der vergangenen Woche hat Gerhard Güttel, einer der 152-Piloten, seinen 90. Geburtstag gefeiert!!!
    Nachträglich dazu die herzlichsten Glückwünsche von der ganzen "152-Fangemeinde"!!!!
     
  15. #214 Wetterfrosch, 08.01.2014
    Wetterfrosch

    Wetterfrosch Berufspilot

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Teilkonstrukteur Maschinenbau
    Ort:
    Chemnitz, Sachsen
    AW: Baade 152

    Hallo!
    Ich habe hier vor längerer Zeit (siehe weiter oben!) mal ziemlichen Käse gepostet und dort eigentlich nur irgendwelche beliebigen Aussagen und Gerüchte wiedergegeben (von wegen "Sabotage" und so), ohne überhaupt zu recherchieren. SORRY!

    Schade, dass es diese damals innovative Konstruktion nicht geschafft hat. Aber meine Vorsätze für 2014 - alles nicht immer nur zu negativ zu sehen - lassen mich jetzt sagen: Vergeblich war diese Konstruktion nicht. Nur die komplizierten wirtschaftlichen und politischen Verhältnisse machten hier schließlich einen Strich durch die Rechnung.

    Im Foyer des Flughafens Dresden ist übrigens ein recht großes und echt gelungenes teilaufgeschnittenes Modell der "152" ausgestellt!

    Die Physik der negativen V-Form habe ich mir inzwischen selbst erarbeitet: Pfeilflügler, vor allem Schulterdecker, brauchen eine negative V-Form oftmals zwingend, weil sie sonst überstabil um die Längsachse sind, was unter anderem zur berüchtigten "dutch roll" führen kann. Ein gutes Beispiel ist auch der B-52-Bomber.
     
  16. Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    6.039
    Zustimmungen:
    1.033
    Ort:
    bei Köln
    AW: Baade 152

    Wenn man die Baade 152 mit der Tupolev 104 vergleicht und den begrenzten Markt jener Zeit beachtet, dann wird schnell klar, dass diese Muster keine reale Option für die DDR war. Historisch bleibt ihm der Erstflug des ersten Passagier-Jets aus deutscher Produktion.
     
  17. #216 Wetterfrosch, 09.01.2014
    Wetterfrosch

    Wetterfrosch Berufspilot

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Teilkonstrukteur Maschinenbau
    Ort:
    Chemnitz, Sachsen
    AW: Baade 152

    Hierzu ist gleich noch was zusagen: Die Tu-104 wurde aus einem schon vorhandenen und bewährten Bomber entwickelt. Die Baade 152 dagegen "aus dem Stand", also komplett neu. Ich denke, dass das auch ein Rolle spielt. Die 152-TW wurden ebenfalls total neu entwickelt.
     
  18. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    20.934
    Zustimmungen:
    29.635
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
    AW: Baade 152

    Das kann man so auch nicht sagen. Auch die 152 hatte einen Vorgänger, auch einen Bomber.
     
    Wetterfrosch gefällt das.
  19. #218 atlantic, 09.01.2014
    atlantic

    atlantic Astronaut

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    1.113
    Beruf:
    hat mit Flugzeugen zu tun
    Ort:
    Bayern Nähe ETSI
    AW: Baade 152

    Das würd ich so auch nicht sagen.

    Das Pirna 014 ist schon mehr oder weniger ein Nachfolger des Jumo 004.
    Weil ohne Vorkenntnisse oder Raubkopien baust du nicht mal so ein Strahltriebwerk.
     
    Wetterfrosch gefällt das.
  20. Anzeige

  21. #219 Wetterfrosch, 11.01.2014
    Wetterfrosch

    Wetterfrosch Berufspilot

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Teilkonstrukteur Maschinenbau
    Ort:
    Chemnitz, Sachsen
    AW: Baade 152

    Tut mir leid, habe Kopf wie Sieb zur Zeit! :headscratch::D:
    Das mit dem Bomber als Vorläufer hatte ich vor einigen Tage selber gelesen.
    Das mit der TW-Entwicklung dagegen nicht. Ich habe mir bis vor kurzem leider nie viele Gedanken über die 152 gemacht.

    Wird Zeit für die "next Maintenance" meines Kopfes. :)
     
  22. DM-ZYC

    DM-ZYC Alien

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    5.362
    Zustimmungen:
    19.834
    Ort:
    Dresden
    AW: Baade 152

    .... und dabei hast Du in Deiner Heimatstadt einen der größten Experten in Sachen 152 wohnen:
    http://www.flugzeug-lorenz.de/
    In seinen Bücher findest Du alles zu diesem Flieger! Ich habe die 3 Bände ausgiebig studiert!
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema: Baade 152
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. ilusienFlugzeug 152 bausatz

    ,
  3. ottendorf-okrilla absturz 152

    ,
  4. baade,
  5. was passiert in der einflughalle,
  6. luftfahrt-dokumente korell,
  7. ottendorf-okrilla absturzstelle 152,
  8. Dr. Korell Luftwaffe,
  9. baade 152 rumpf,
  10. podberesje holger lorenz,
  11. negative v-stellung
Die Seite wird geladen...

Baade 152 - Ähnliche Themen

  1. BAADE 152 V-4 von "Aero-Modell", 1:72

    BAADE 152 V-4 von "Aero-Modell", 1:72: [ATTACH] [ATTACH] Hallo zusammen :) Jetzt will ich mal anfangen, Euch ein wenig am Bau meiner BAADE teilhaben zu lassen...und ich will mich auch...
  2. Bemalung für die "BAADE 152"

    Bemalung für die "BAADE 152": Hallo zusammen :rolleyes: Ich möchte ja demnächst mit dem Bau der "BAADE 152" (AERO-MODELL, 1:72) beginnen...soweit so gut, nur steh' ich gerade...
  3. Bemalung für die "BAADE 152"

    Bemalung für die "BAADE 152": Hallo zusammen :rolleyes: Ich möchte ja demnächst mit dem Bau der "BAADE 152" (AERO-MODELL, 1:72) beginnen...soweit so gut, nur steh' ich gerade...
  4. Thema: Baade- aber welcher Typ?

    Thema: Baade- aber welcher Typ?: Kann ich nur empfehlen. Selbst wenn die Ausdrucksweise von Lorenz und die Darstellung von bestimmten Dingen, manchmal Verwunderung hervorruft, all...
  5. Baade- aber welcher Typ?

    Baade- aber welcher Typ?: Hallo Kollegen, hier ein Werksfoto des Attrappenbaus in Dresden. Wenn ich mir das Leitwerk, das nach vorn einziehbare Fahrwerk und das Triebwerk...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden