BAe Hawk der Schweizer Luftwaffe mit der Kennung U-I25I

Diskutiere BAe Hawk der Schweizer Luftwaffe mit der Kennung U-I25I im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo, ich baue z.Z. ein flugfähiges, jetgetriebenes 1:3,5 Modell einer BAE Hawk T1A und würde diese Modell gerne hauptsächlich in weiß scale...

Moderatoren: gothic75
  1. #1 tahuata, 02.09.2007
    tahuata

    tahuata Sportflieger

    Dabei seit:
    20.12.2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freising
    Hallo,

    ich baue z.Z. ein flugfähiges, jetgetriebenes 1:3,5 Modell einer BAE Hawk T1A und würde diese Modell gerne hauptsächlich in weiß scale lackieren.

    Gab es eine original Hawk in weiß ? Wo könnte ich Photos und möglichst auch weitergehende Informationen erhalten?

    Danke für Eure Hilfe

    Heiko
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Thone

    Thone Astronaut

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    1.335
    Ort:
    Kreis Cuxhaven
  4. #3 tahuata, 03.09.2007
    tahuata

    tahuata Sportflieger

    Dabei seit:
    20.12.2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freising
    Bei airliners.net ist keine einzige weiße Hawk T1A aufgeführt. Allerdings muß bei den Franzosen mal eine geflogen sein. Leider bekomme ich keine weiteren Infos zu dem Flugzeug.

    Kann irgendjemand weiterhelfen bzw. noch ein paar Tips geben...

    Danke und Grüße

    Heiko
     
  5. #4 Wolfman_1832000, 03.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2007
    Wolfman_1832000

    Wolfman_1832000 Space Cadet

    Dabei seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    2.233
    Zustimmungen:
    305
    Ort:
    Leverkusen
    Bei den Franzosen ??? Du meinst bei der französischen Luftwaffe ? Verwechselst du das nicht rein zufällig mit Alpha Jet ?

    Aber mal sehen,ob die beiden hier weiss genug sind.Einmal die Exportvariante Hawk 50 und dann die T-45 Goshawk der US.Navy
     

    Anhänge:

    • 2.jpg
      Dateigröße:
      26,3 KB
      Aufrufe:
      362
  6. #5 Wolfman_1832000, 03.09.2007
    Wolfman_1832000

    Wolfman_1832000 Space Cadet

    Dabei seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    2.233
    Zustimmungen:
    305
    Ort:
    Leverkusen
    ...
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      55,8 KB
      Aufrufe:
      362
  7. #6 Wolfman_1832000, 03.09.2007
    Wolfman_1832000

    Wolfman_1832000 Space Cadet

    Dabei seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    2.233
    Zustimmungen:
    305
    Ort:
    Leverkusen
    XX341, Hawk T.1 ASTRA, ETPS,Greenham Common 1980.© P.Webber
     

    Anhänge:

  8. #7 Wolfman_1832000, 03.09.2007
    Wolfman_1832000

    Wolfman_1832000 Space Cadet

    Dabei seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    2.233
    Zustimmungen:
    305
    Ort:
    Leverkusen
    Nochmal XX341,diesmal in Fairford 2005 aufgenommen.© N.Watkin

    Zwar nicht " schneeweiss" aber doch eine interessante Farbgebung.
     

    Anhänge:

  9. #8 phantomas2f4, 03.09.2007
    phantomas2f4

    phantomas2f4 Astronaut

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    2.844
    Zustimmungen:
    446
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Kösching
    Hallo !

    XX 341 "ASTRA" hat nicht nur eine interessante Farbgebung, sondern ist auch ein ganz interessantes Flugzeug. Sie ist mit einem System variabler Stabilität ( VSS ) ausgerüstet. Man kann damit die Eigenschaften der Flugsteuerung
    "verbiegen", das Flugzeug reagiert dann z.B. wie eine "Hercules" oder ein anderes "Dickschiff ". Ähnliches findet man bei dem "Calspan - Learjet ".

    Klaus
     
    jockey gefällt das.
  10. #9 tahuata, 08.09.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.09.2007
    tahuata

    tahuata Sportflieger

    Dabei seit:
    20.12.2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freising
    Hallo, danke für all die Tips...

    Ich bin auf der Suche nach detaillierten Bildern der weißen Exportvariante der Hawk 50 mit der Nummer 243 auf dem Rumpf. Wo kann ich da fündig werden ? Die Goshawk T-45 ist wegen ihrer zahlreichen Modifikationen (Doppelbugfahrwerk, anderes Heck etc.) leider nicht interessant für mich. Auch von Interesse ist die auf der Emmen Airbase 1989 stationierte Hawk T.MK66 U-1251 in weiß mit dem schweizer Kreuz auf dem Seitenleitwerk. Gibt es von dieser Maschine detaillierte Photos ?



    Ich meine diese Maschine :

    Anhänge:




    Gibt´s von dieser Maschine detaillierte Photos oder weitergehende Informationen ?

    Wäre sehr dankbar für Tips

    Vielen Dank und Grüße

    Heiko
     
  11. #10 Wolfman_1832000, 08.09.2007
    Wolfman_1832000

    Wolfman_1832000 Space Cadet

    Dabei seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    2.233
    Zustimmungen:
    305
    Ort:
    Leverkusen
    243 siehe oben:TD:
     
  12. #11 H.-J.Fischer, 09.09.2007
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.562
    Zustimmungen:
    2.558
    Ort:
    NRW
    Heiko,

    hätte nur eine weitere Seitenansicht - Zeichnung - der weißen aus dem Alpenland gefunden, in einer Broschüre mit einigen sehr sauberen Hawk Farbzeichnungen...

    Wenn mehr als 5MB in dein Mail-Postfach passen dann send mir mal per PN deine Mailadresse...

    Gruß
    Hans-Jürgen
     
  13. #12 tahuata, 09.09.2007
    tahuata

    tahuata Sportflieger

    Dabei seit:
    20.12.2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freising
    Sorry, aber das verstehe ich nicht. Was hat die 243 mit der U-1251 zu tun ?

    Da von der 243 offensichtlich nicht mehr als dieses eine Photo existiert auf dem weder die genaue Farbgebung (hellgrau oder weiß) noch irgendwelche Hoheitsabzeichen, Beschriftungen etc zu erkennen sind, bin ich mittlerweile auf der Suche nach Detailphotos und einer Dreiseitenansicht der U-1251.

    Kann mir diesbeüglich jemand helfen ?

    Grüße

    Heiko
     
  14. #13 tahuata, 15.09.2007
    tahuata

    tahuata Sportflieger

    Dabei seit:
    20.12.2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freising
    Photos erste Schweizer Hawk U-1251

    Hallo,

    für die Scale Lackierung eines Flugmodells benötige ich Photos dieses Flugzeuges :

    Könnte mir jemand mit Photos, möglichst auch Detailphotos, helfen bzw. mir eine Quelle nennen wo ich Photos dieser Hawk bekommen könnte ?

    Herzlichen Dank

    Heiko
     

    Anhänge:

  15. PeWa

    PeWa Space Cadet

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    1.956
    Zustimmungen:
    97
    Beruf:
    Technischer Zeichner
    Ort:
    Niederbayern
    Ich denke ein Thread zu dem selben Thema reicht doch aus, oder? ;)
     
  16. #15 Wolfman_1832000, 15.09.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.09.2007
    Wolfman_1832000

    Wolfman_1832000 Space Cadet

    Dabei seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    2.233
    Zustimmungen:
    305
    Ort:
    Leverkusen
    Weiss,sehr weiss,noch weisser,am weissesten........wie weiss soll den " deine " Hawk " sein ?

    Ich denke auch das du genügen Anregungen hier bekommen hast.Falls nicht,ein wenig Googlen kann bestimmt nicht schaden:TD:


    Das war dein Eingangs Posting.Da war nicht die Rede von einen Schweizer Hawk !
     
  17. #16 H.-J.Fischer, 15.09.2007
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.562
    Zustimmungen:
    2.558
    Ort:
    NRW
    Wolfman_1832000,

    es zeigte sich dass sich von der ursprünglich als Vorbild gedachten Maschine die erforderlichen Unterlagen nicht beschaffen lassen. Im übrigen stellte sich heraus dass diese Maschine ja nicht weiß sondern grau war.

    Nun entdeckte Heiko die schweizer Hawk und hofft hier auf Hilfe.

    Die mir auch teilweise vorhanden Unterlagen sind leider für speziell ein weiße Hawk mit kleiner Farbmarkierung zu dürftig.

    Mehr als dürftig, nicht ausreichend, danach kann man nicht einmal ein Phantasie Modell lackieren geschweige eine riesen RC-Jet- Scale Maschine.

    Du hast allerdings Recht, ein wenig Googeln schadet nie, mach ich für mich selbst oft genug und auch für irgendwelche suchende Forumsmitglieder. Das öffentlich vorhandene, freie Netz-Material genügt aber nicht.

    Welches Forumsmitglied hat Bild-oder/und Zeichnungsmaterial über die BAe Hawk der Schweizer Luftwaffe mit der Kennung U-I25I

    Detailfotos/Skizzen und Zeichnungen auch im Bezug auf die Beschriftungen und Markierungen wären Heiko auch sicherlich von Nutzen.

    Wer würde ihm da bitte etwas überlassen.

    Gruß
    Hans-Jürgen
     
  18. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    806
    Ort:
    Im Norden
  19. #18 tahuata, 16.09.2007
    tahuata

    tahuata Sportflieger

    Dabei seit:
    20.12.2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freising
    Hallo,

    es ist genauso wie Hans-Jürgen es beschreibt :

    Zuerst war da die Suche nach einer "möglichst" weißen Hawk. Aufgrund des schlechten Photomaterials hatte ich ursprünglich die G-HAWK mit der Nummer 243 im Visier, bis sich herausstellte das die Maschine a. grau ist und b. praktisch keine Photos mehr existieren. Dann stieß ich auf die U-1251, die erste Schweizer Hawk, und sammle nun in verschiedenen internationalen Foren Material über diese Maschine. Ich habe auch die Schweizer Luftwaffe angesprochen die sich sehr hilfsbereit geszeigt hat. Auf Photos aus deren Archiv warte ich gerade.

    Die Reaktion von Wolfman ist mir völlig unverständlich, ebenso ist es mir unverständlich das man mich keinen neuen Threat zu einem neuen Thema eröffnen läßt, eben der U-1251 in weiß-rot. Schließlich gab es auf den alten Threat, in dem ja nur nach einer weißen Hawk gesucht wurde, keine Reaktion mehr.

    Aber seis drum.... Herzlichen Dank an alle die mich unterstützt haben.

    Grüße

    Heiko
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 H.-J.Fischer, 17.09.2007
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.562
    Zustimmungen:
    2.558
    Ort:
    NRW
  22. #20 tahuata, 21.09.2007
    tahuata

    tahuata Sportflieger

    Dabei seit:
    20.12.2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freising
    Hallo Hans-Jürgen,

    danke für Deinen erneuten Hinweis.

    Ich kannte die Seite schon. Die Detailaufnahmen sind super, leider nicht von der Maschine die ich suche.

    Es scheint keine Bilder der U-1251 mehr zu geben, weder bei der Ruag, die diese Maschine damals endmontiert hat, noch bei der Luftwaffe. Auch von privater Seite habe ich bisher keinen verwertbaren Hinweis bekommen. Eigentlich würde ich nur noch genauere Hinweise zu den Schleudersitz-Warnhinweisen benötigen und zu einem quadratischen, roten Hinweis der sich an der linken Rumpfseitenwand vor der Kennung befindet.

    Ohne weitere Photos werde ich mir wohl oder übel erneut ein anderes Original aussuchen müssen von dem noch Photomaterial vorhanden ist. Aber keine Sorge, ich werde dieses Forum nicht mit Fragen zu einer weiteren Hawk Lackierung belästigen, dies scheint hier ja nicht gewünscht zu sein...

    Ich hänge mal ein Bild meines landenden Flugmodells mit max AOA an, Länge 3,20 m, Gewicht 24,5 kg, noch unlackiert...

    Grüße Heiko
     

    Anhänge:

Moderatoren: gothic75
Thema:

BAe Hawk der Schweizer Luftwaffe mit der Kennung U-I25I

Die Seite wird geladen...

BAe Hawk der Schweizer Luftwaffe mit der Kennung U-I25I - Ähnliche Themen

  1. Hawker Hunter Mk.58 der Schweizer Luftwaffe

    Hawker Hunter Mk.58 der Schweizer Luftwaffe: Nach längerer Bauphase nun endlich bereit für den Rollout! Der elegante, einzigartige und ehrwürdige Brite der 36 Jahre lang im Dienste der...
  2. Hawker Hunter Schweizer Luftwaffe

    Hawker Hunter Schweizer Luftwaffe: Hallo zusammen, hier ein weiteres Versuchsmodell, ebenfalls schon vor Jahren mal zusammmengebaut, und danach wie der Hunter Trainer "abgelaugt"...
  3. Schweizer Hawk in die Vereinigten Arabischen Emirate?

    Schweizer Hawk in die Vereinigten Arabischen Emirate?: Habe das Gerüchte mal gehört, dass die Vereinigten Arabischen Emirate an den Hawk interessiert sind. Dazu zwei Meldungen: 1. Schweizer...
  4. Airfix 1:48 BAe Hawk T Mk.1 Display 2009

    Airfix 1:48 BAe Hawk T Mk.1 Display 2009: Im Jahr 2009 gab es ein Displayteam der RAF, das aus zwei gleich lackierten Hawk bestand, der XX307 und der XX245. Angelockt von dem attraktiven...
  5. DANISH - F (86-D) , Kitty-Hawk , 1/32

    DANISH - F (86-D) , Kitty-Hawk , 1/32: Hallo Bastler , mein vorerst letztes Modell in Alu-Folie . Aber man weiß ja nie ! Die F-84 muß ja noch repariert werden . Ich neige jetzt ein...