Baltops 2024 / Kieler Woche

Diskutiere Baltops 2024 / Kieler Woche im Termine Forum im Bereich Aktuell; Ist mir tatsächlich auch heute bei ADSB aufgefallen und kam auch laut ADSB aus Spanien?! Wäre Mal interessant zu erfahren was sich dahinter...
FlaRakSldt

FlaRakSldt

Space Cadet
Dabei seit
15.07.2006
Beiträge
1.050
Zustimmungen
1.198
Ort
Schleswig-Holstein
Vorhin war eine Maschine in den Schießgebieten Todendorf und Pultos. Kam vom Wasser und landete dort auch wieder. Auf dem Radar war jedoch kein Schiff zu sehen. CS FENIX01. Weiß vielleicht jemand was das gewesen sein könnte?

Ist mir tatsächlich auch heute bei ADSB aufgefallen und kam auch laut ADSB aus Spanien?!

Wäre Mal interessant zu erfahren was sich dahinter verbirgt.
 
Theo

Theo

Astronaut
Dabei seit
01.03.2003
Beiträge
3.818
Zustimmungen
14.924
Ort
Ostküste
GF und Spessart passen ja zu der Position lt. MT, aber da ist doch noch ein dickerer Pott außen an der Mole.. Bei genauerer Betrachtung bin ich mir mit der Mt. Whitney aber auch nicht mehr sicher, sieht eher so aus, als flache der Rump in der Mitte ab, sah zuerst so aus wie die Ausbuchtung, die die Mt. Whitney da hat.

Ja jetzt seh ich's. Könnte die Whitney sein...Sie liegt dann an der Oskar-Kusch-Mole (ehem. Scheermole). Dann wird die New York wohl ihren Platz einnehmen.
 
HotteX

HotteX

Testpilot
Dabei seit
30.08.2004
Beiträge
927
Zustimmungen
4.238
Ort
Neumünster
Ist mir tatsächlich auch heute bei ADSB aufgefallen und kam auch laut ADSB aus Spanien?!

Wäre Mal interessant zu erfahren was sich dahinter verbirgt.
LMMS hat für c/s mit "FENIX" in den letzten Tagen die ein oder andere CH-53E in der Datenbank. Würde ja passen.
 
FlaRakSldt

FlaRakSldt

Space Cadet
Dabei seit
15.07.2006
Beiträge
1.050
Zustimmungen
1.198
Ort
Schleswig-Holstein
Wenn man die Auslastung der Mole jetzt schon sieht bezweifle ich das die Wasp das noch einen Platz bekommt, aber ein bisschen Hoffnung bleibt ja noch :)
 
Nils Berwing

Nils Berwing

Space Cadet
Dabei seit
25.10.2015
Beiträge
2.391
Zustimmungen
28.213
"Fenix" war mit 300 knts untwegs, also eher Jet von der "Wasp". Die "Wasp" wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht in Kiel anlegen. Einige Turns zur Versorgung mit Osprey und co. sind aber durchaus nicht unwahrscheinlich (siehe letztmalig die "USS Kearsarge").
 
NHlan90

NHlan90

Fluglehrer
Dabei seit
05.06.2023
Beiträge
102
Zustimmungen
1.295
Ort
Kiel EDHK
"Fenix" war mit 300 knts untwegs, also eher Jet von der "Wasp". Die "Wasp" wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht in Kiel anlegen. Einige Turns zur Versorgung mit Osprey und co. sind aber durchaus nicht unwahrscheinlich (siehe letztmalig die "USS Kearsarge").
Dann könnte die Wasp in der Mecklenburger Bucht liegen, da der "FENIX" dort wieder mit 50kts von ADSB verschwand.
 
Zuletzt bearbeitet:

Flint

Space Cadet
Dabei seit
06.09.2004
Beiträge
1.002
Zustimmungen
903
Ort
Bayern
Google Übersetzung unseres Hannemanns:
Wespen auf dem Weg nach Norden aus dem Großen Belt
 
Theo

Theo

Astronaut
Dabei seit
01.03.2003
Beiträge
3.818
Zustimmungen
14.924
Ort
Ostküste
MH-53E von der New York, würd ich sagen...
 
drops01

drops01

Testpilot
Dabei seit
27.06.2009
Beiträge
779
Zustimmungen
14.404
Ort
Nähe Stuttgart
Johan de Witt hat heute dort angelegt, wo die Mount Whitney öfter lag. Info nur über AIS, leider. Norwegische P965 Gnist nähert sich gerade, den konnten wir mal vor längerem beim Tigermeet in Ørland beobachten -sehr interessant.
 
Theo

Theo

Astronaut
Dabei seit
01.03.2003
Beiträge
3.818
Zustimmungen
14.924
Ort
Ostküste
Scheint sich jetzt langsam in Bewegung zu setzten. Sehe sie schon über 1 Std auf der Kimm kleben🙃
 
HotteX

HotteX

Testpilot
Dabei seit
30.08.2004
Beiträge
927
Zustimmungen
4.238
Ort
Neumünster
Mal gespannt, wie weit sie sich reinwagt und wo geankert wird. Evtl. noch vor der Mt. Whitney, aber da liegt laut MT die ORP Baltyk.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
NHlan90

NHlan90

Fluglehrer
Dabei seit
05.06.2023
Beiträge
102
Zustimmungen
1.295
Ort
Kiel EDHK
Hat die New York jetzt nur CH-53E an Bord? Oder auch V22?
 
Thema:

Baltops 2024 / Kieler Woche

Baltops 2024 / Kieler Woche - Ähnliche Themen

  • WB2024RO Westland Sea King HAR.5 - Royal Navy - 771 NAS

    WB2024RO Westland Sea King HAR.5 - Royal Navy - 771 NAS: Royal Navy Air Station Culdrose, Cornwall, the UK. On a rainy morning in the late 90s: „Good morning Lieutenant Commander, we got a wet job. A...
  • 10.07.2024 Beinahekollision über Syracause

    10.07.2024 Beinahekollision über Syracause: Am 10.07.2024 entgingen zwei Maschinen nur Haarscharf eine Katastrophe. In beiden involvierten Maschinen befanden sich 159 Menschen. 80 Personen...
  • WB2024RO Vertol V-44 "Flying Banana" der SABENA, Italeri Umbau , 1:72

    WB2024RO Vertol V-44 "Flying Banana" der SABENA, Italeri Umbau , 1:72: Mein Tandem-Hubi der Vertol V-44 ist nun fertig. Aufgrund eines Missgeschicks und schlecht passender Teile musste ich einen zweiten Bausatz...
  • Leise-Quax 2024 in EDOI

    Leise-Quax 2024 in EDOI: Nun ist das Stearman-Treffen schon fast vergessen und in Bienenfarm ist etwas Ruhe eingekehrt, aber seit dem Wochenbeginn ist eine neue...
  • Flugbetrieb Hohn 2024

    Flugbetrieb Hohn 2024: Suport zum Tgermeet 13-06-2024 18-0094 A-400 Turkish Air Force
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    https://www.flugzeugforum.de/threads/baltops-2024-kieler-woche.104367/

    ,

    exercise baltops 2024

    ,

    kieler woche new york

    ,
    Kieler Woche 2024 Marine
    Oben