Basevisit 'Campo Fontenelle', Brazilian Air Force Academy

Diskutiere Basevisit 'Campo Fontenelle', Brazilian Air Force Academy im Flugplätze Forum im Bereich Aktuell; Erst einmal die Vorgeschichte: Da ich dieses Jahr erfolgreich mein Abitur abgeschlossen habe, musste ich mich zwischen Wehrdienst oder...

Moderatoren: Grimmi
  1. vogel1

    vogel1 Testpilot

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Student
    Ort:
    FFM
    Erst einmal die Vorgeschichte:
    Da ich dieses Jahr erfolgreich mein Abitur abgeschlossen habe, musste ich mich zwischen Wehrdienst oder Zivildienst entscheiden. Ich habe natuerlich den Zivildienst gewaehlt.
    Ueber eine Traegerorganisation http://www.smmp.de) konnte ich dann meinen Zivildienst in verschiedenen auslaendischen Nationen machen, wo ich mich letztendlich fuer Brasilien entschieden habe, um in der beschaulichen Stadt Leme in einer Kindertagesstaette zu helfen. Durch Zufall (es war wirklich Zufall), habe ich dann irgendwann per GE entdeckt, dass 20 km noerdlich ein grosser Flughafen ist, gegoogelt, und es kam Campo Fontenelle dabei heraus, die brasilianische Air Force Akademie. Durch eine Freundin kam ich in Kontakt mit einem Dispatcher von der Base, der mir angeboten hat, mir die Base zu zeigen.
    So kam ich in den Genuss, die Airbase zu besuchen. Wie das Leben so spielt, ist auf der Airbase auch die Esquadrilha de Fumaça stationiert, wo mein Kumpel naechstes Jahr als Dispatcher mitmachen wird. Er hat also guten Kontakt zur Esquardrilha-was ich natuerlich gnadenlos ausgenutzt habe.
    Aber seht selbst:
     
    Grimmi und Spoelle gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. vogel1

    vogel1 Testpilot

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Student
    Ort:
    FFM
    Anfangen will ich mal, na klar, mit den Gateguards:
    Gloster Meteor

    Ganz wichtig noch: Ich bin kein Fotographierexperte!!!
    Also keine gestochen scharfe Bilder erwarten, immer bedenken, dass da ein 19-jaehriger mit ner kleinen popeligen Digicam rumgehampelt hat.
     

    Anhänge:

  4. vogel1

    vogel1 Testpilot

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Student
    Ort:
    FFM
    T-33, Gloster Meteor dahinter.
    Den Panzer, perpektivisch hinter mir, erspar ich euch mal, ich hab ihn sowieso nicht aufgenommen. Ist ein Geschenk der Armee, die auch irgendwo in Pirassununga ihre Basis haben. Apropos...habe ich den Namen genannt?
    Die Airbase ist in Pirassununga, São Paulo, entschuldigung, ich vergass das zu erwaehnen.
     

    Anhänge:

    magic gefällt das.
  5. vogel1

    vogel1 Testpilot

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Student
    Ort:
    FFM
    Dann die Xavantes, die etwas weiter weg auf einem Pol stand.
    Wen es interessiert, wird im Portugiesischen etwa wie 'Kschawantsch' ausgesprochen.
     

    Anhänge:

  6. vogel1

    vogel1 Testpilot

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Student
    Ort:
    FFM
    Erklaerung fuer das folgende Bild, und eigentlich fuer den ganzen Thread:
    Die Brasilianer sind sehr sehr nette und offene Menschen. Das gilt auch fuer das Militaer. Miene Kontaktperson konnte mich, abgesegnet vom Kommandanten, quasi ueberall rumfuehren. Ich war im Radarraum, im Tower und durfte mich ueberall auf dem Vorfeld bewegen-natuerlich in Begleitung.
    Wo in Deutschland koennte es sowas geben? Nur weil ein Bekannter irgendetwas in Noervenich arbeitet, kann man da noch lange nicht einfach so ueberall mit ihm rumgehen. Da bedarf es erst einer oeffentlichen Anmeldung in einer Gruppe.
    Kommentar meines Bekannten: Hier darfst du alles fotographieren. Die geheimen Sachen kriegst du eh nicht zu sehen. Genug der Worte, Blick vom Tower auf die Flightline.
    Richtig erkannt, Esquadrilha de Fumaça und C-99 Legacy in der VIP-Ausfuehrung
    Im Hintergrund die Hallen, oder besser Daecher, fuer die Super Tucanos der Flugschueler des 2. bis 3. Lehrjahres. Dazu spaeter.
     

    Anhänge:

  7. vogel1

    vogel1 Testpilot

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Student
    Ort:
    FFM
    Waehrend des Towerbesuch landete eine Helibras Esquilo, also eine 'brasilianische' Ecureuil.
     

    Anhänge:

  8. vogel1

    vogel1 Testpilot

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Student
    Ort:
    FFM
    Ich moechte euch erst noch ein wenig auf die Folter spannen, ich weiss, ihr wollt das Vorfeld aus dem vorigen Beitrag sehen, ich zeige euch aber erst das Vorfeld der oestlichen Runway. Hier fliegen die Flugschueler des 1. Jahrganges auf 'normalen' T-25 Tucanos.
    Schade, die Aufnahme des Vorfeldes, die ich aus diesem Tower aufgenommen habe, ist ein wenig verschwommen. Wer es trotzdem sehen will, bitte melden. Also vom Boden aus, die rechte Seite.
     

    Anhänge:

  9. vogel1

    vogel1 Testpilot

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Student
    Ort:
    FFM
    Eine T-25, rollt nach der Landung Richtung Startposition.
     

    Anhänge:

  10. vogel1

    vogel1 Testpilot

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Student
    Ort:
    FFM
    Nun aus der Naehe und nicht so gecroppt.
     

    Anhänge:

  11. vogel1

    vogel1 Testpilot

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Student
    Ort:
    FFM
    2 T-25 beim Vorbeiflug am Tower.
     

    Anhänge:

  12. vogel1

    vogel1 Testpilot

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Student
    Ort:
    FFM
    Das Vorgaenger Modell, die T-23, Aerotec Uirapuru.
    Ich sehe grade, dass im Grunde alle Bilder mit Vergroesserung ein wenig bis viel gecroppt sind- ich stelle sie trotzdem auf Grund des Seltenheitwerts ein, obwohl das FF weitaus bessere Bilder gewohnt ist.
     

    Anhänge:

  13. vogel1

    vogel1 Testpilot

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Student
    Ort:
    FFM
    Nun zu den Raumen der Esquadrilha:
    Angefangen beim ersten 1Wohnraum': Multimediaecke
    Ich stelle jeweils nur Teile der Bilder ein, alle waeren zu viel. Wer noch etwas spezielles sehen moechte, moege mir bitte Bescheid geben.
     

    Anhänge:

  14. vogel1

    vogel1 Testpilot

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Student
    Ort:
    FFM
    Briefingraum. Okay, hier von 4 Bilder.
    1.
     

    Anhänge:

  15. vogel1

    vogel1 Testpilot

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Student
    Ort:
    FFM
    2.
     

    Anhänge:

  16. vogel1

    vogel1 Testpilot

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Student
    Ort:
    FFM
    3.
     

    Anhänge:

  17. vogel1

    vogel1 Testpilot

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Student
    Ort:
    FFM
    Und der Tagesplan fuer den Tag, es war der 15.09.08 und geplant war eine Vorfuehung in Limeira, knapp 50 Kilometer entfernt.
     

    Anhänge:

  18. vogel1

    vogel1 Testpilot

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Student
    Ort:
    FFM
    Die Helme der EDA.
     

    Anhänge:

  19. vogel1

    vogel1 Testpilot

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Student
    Ort:
    FFM
    Im Detail.
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. vogel1

    vogel1 Testpilot

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Student
    Ort:
    FFM
    Nun zum Hangar. Es gab 3 Stueck, dieser war der interessanteste, da in ihm die Flugzeuge repariert wurden-Richtung Flugfeld die der Smoke Squadron, auf der anderen Seite die der normalen T-27 Super Tucanos.
    Auf der Seite der Staffel diese T-6, gehoerte dem Ersten Kommandanten der EDF, Cel Braga, der Oswald Boelcke der Staffel.
     

    Anhänge:

  22. vogel1

    vogel1 Testpilot

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Student
    Ort:
    FFM
    Auf der anderen Seite wurden diese Super Tucanos repariert.
     

    Anhänge:

Moderatoren: Grimmi
Thema:

Basevisit 'Campo Fontenelle', Brazilian Air Force Academy

Die Seite wird geladen...

Basevisit 'Campo Fontenelle', Brazilian Air Force Academy - Ähnliche Themen

  1. Zukunft der FF-Basevisiten 'Spottergruppe' in Meiringen

    Zukunft der FF-Basevisiten 'Spottergruppe' in Meiringen: In den letzten Jahren haben wir ja sehr interessante Visiten durchgeführt, normalerweise drei jedes Jahr wovon eine jeweils ohne geplantem...
  2. Basevisit im Taktischem Luftwaffengeschwader 74 in Neuburg an der Donau

    Basevisit im Taktischem Luftwaffengeschwader 74 in Neuburg an der Donau: Hallo FF Mitglieder ich habe die Möglichkeit euch ein Basevisit für Montag ,den 20.3. 2017 anzubieten. Grundsätzlich wird die Führung mit...
  3. Basevisits, spotten, TdoT, Airshows, Aviation Tours in Russland

    Basevisits, spotten, TdoT, Airshows, Aviation Tours in Russland: Hallo Freunde der fliegenden russischen Technik! Bevor ich viele Leute einzeln anschreibe, mache ich diesen Thread auf, um gezielt Information...
  4. Basevisit VFA-106 und Flugbetrieb in Oceana

    Basevisit VFA-106 und Flugbetrieb in Oceana: Nach der ins Wasser gefallenen Airshow 2009 auf der NAS Oceana hat sich das Wetter wenigstens nach der Airshow von seiner besten Seite gezeigt...
  5. Kleine Brogel Basevisit 28.09.2007

    Kleine Brogel Basevisit 28.09.2007: War Freitag den 28 september auf basetour auf Kleine Brogel. Hier ein F-16AM in die landung, die FA-104.