Basevisit VFA-106 und Flugbetrieb in Oceana

Diskutiere Basevisit VFA-106 und Flugbetrieb in Oceana im US-Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Nach der ins Wasser gefallenen Airshow 2009 auf der NAS Oceana hat sich das Wetter wenigstens nach der Airshow von seiner besten Seite gezeigt...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 Stonecool, 15.03.2010
    Stonecool

    Stonecool Astronaut

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    3.516
    Zustimmungen:
    4.163
    Ort:
    Bayern
    Nach der ins Wasser gefallenen Airshow 2009 auf der NAS Oceana hat sich das Wetter wenigstens nach der Airshow von seiner besten Seite gezeigt :rolleyes:.
    Am Montag waren JA108 und ich bei den VFA-106 "Gladiators" auf der Master Jet Base Oceana zu Gast. Für mich persönlich war das der erste Basevisit in den USA. Es war ein tolles Erlebnis, die VFA-106 Staffel besuchen zu dürfen.
    Um einmal die Dimensionen der NAS Oceana zu umreißen – auf der Naval Air Station sind, wenn sie nicht auf irgendeinem Flugzeugträger unterwegs sind, die folgenden Staffeln stationiert (ich hoffe, in der Auflistung wurde keine Staffel vergessen):

    F/A-18A+/B/C/D Hornets
    · VFC-12 Fighting Omars (F/A-18C)
    · VFA-15 Valions (F/A-18C)
    · VFA-34 Blue Blasters (F/A-18C)
    · VFA-37 Ragin' Bulls (F/A-18C)
    · VFA-83 Rampagers (F/A-18C)
    · VFA-87 Golden Warriors (F/A-18A+)
    · VFA-106 Gladiators (F/A-18 A+/B/C/D)
    · VFA-131 Wildcats (F/A-18C)

    F/A-18E/F Super Hornets
    · VFA-11 Red Rippers (F/A-18F)
    · VFA-31 Tomcatters (F/A-18E)
    · VFA-32 Swordsmen (F/A-18F)
    · VFA-81 Sunliners (F/A-18E)
    · VFA-103 Jolly Rogers (F/A-18F)
    · VFA-105 Gunslingers (F/A-18E)
    · VFA-106 Gladiators (F/A-18E/F)
    · VFA-136 Knighthawks (F/A-18E)
    · VFA-143 Pukin' Dogs (F/A-18E)
    · VFA-211 Fighting Checkmates (F/A-18F)
    · VFA-213 Blacklions (F/A-18F)

    Dazu kommt noch Strike Fighter Weapons and Tactics School (SFWSL) mit ihren T-34C Mentor.
    Alles in allem ist auf der NAS Oceana so viel stationiert, dass man an einem normalen Tag auf der Base oder draußen am Zaun keine Zeit zum Verschnaufen bekommt. Permanent kreisen Hornets und Super Hornets um die Base – einfach nur sensationell!

    Die Strike Fighter Squadron 106, besser bekannt als VFA-106 "Gladiators", ist eine "Fleet Replacement Squadron". Hier werden Piloten und Wartungspersonal auf die Hornet / Super Hornet geschult und ausgebildet. Alle sechs Wochen beginnt bei den "Gladiators" eine neue Klasse mit 6-12 Piloten bzw. Naval Flight Officers der Navy oder des Marine Corps. Das Training dauert etwa 9 Monate. In dieser Zeit trainieren die Piloten air-to-air und air-to-ground Missions und erlangen darüber hinaus die Qualifikation für Tag/Nacht Einsätze am Flugzeugträger. Nach dem Abschluss geht’s zum Einsatz in eine Hornet-Staffel in der Flotte.
    Die VFA-106 dürfte rund 90 Hornets und Super Hornets in ihrem Bestand haben (weiß jemand eine genauere Zahl?), seit 2004 ist neben der Hornet auch die F/A-18 E/F Super Hornet bei den "Gladiators" im Einsatz.

    Auch wenn es die Jungs der VFA-106 bestimmt nicht lesen werden, will ich mich hier dennoch bei der VFA-106 bedanken, v.a. beim East Coast Super Hornet Demo Boss und Team Coordinator 2009, der mir trotz des miesen Wetters zur Airshow vier unvergessliche Tage in Oceana beschert hat.

    Nachdem wir in der Staffel mit Helm inkl. Gehörschutz ausgestattet wurden, ging es direkt über die Treppe zur Flightline der VFA-106. Hier bot sich uns ein fantastischer Ausblick…

    Hier gibts das Bild auch in groß!
     

    Anhänge:

    bullseye und magic gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stonecool, 15.03.2010
    Stonecool

    Stonecool Astronaut

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    3.516
    Zustimmungen:
    4.163
    Ort:
    Bayern
    VFA-106 F/A-18F Super Hornet 166467 / AD-206
     

    Anhänge:

    Diamond Cutter gefällt das.
  4. #3 Stonecool, 15.03.2010
    Stonecool

    Stonecool Astronaut

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    3.516
    Zustimmungen:
    4.163
    Ort:
    Bayern
    Das Line-up der Hornets und Super Hornets war beeindruckend - hier sind mehrere Hornets aufgereiht.

    Hier gibts das Bild auch in groß.
     

    Anhänge:

  5. #4 Stonecool, 15.03.2010
    Stonecool

    Stonecool Astronaut

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    3.516
    Zustimmungen:
    4.163
    Ort:
    Bayern
    An diesem Tag gingen die ersten Jets aus Oceana erst ab Mittag raus. Dafür wurde bis weit in die Dunkelheit hinein geflogen.
    Leider war an diesem Tag die 32L/R in Betrieb, so dass es mit dem Licht nicht perfekt war - aber egal. Hier landet die F/A-18C Hornet 165175 / AC-311 der VFA-37 "Ragin Bulls".
     

    Anhänge:

  6. #5 Stonecool, 15.03.2010
    Stonecool

    Stonecool Astronaut

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    3.516
    Zustimmungen:
    4.163
    Ort:
    Bayern
    Es waren auch ein paar der gern gesehen CAG Birds und Agressors in der Luft. Hier landet die F/A-18F Super Hornet 166621 / AG-201 der VFA-103 "Jolly Rogers".

    Hier gibts das Bild in groß.
     

    Anhänge:

    CUJO und Olli J. gefällt das.
  7. #6 JA108, 15.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2010
    JA108

    JA108 Space Cadet

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    1.478
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Schwabing
    Von meiner Seite auch an dieser Stelle noch mal der größte Dank an Stonecool: Vielen Dank fürs Mitnehmen!!!

    Nach dem Scheiß-Wetter auf der Show wenigstens ein versöhnlicher Abschluß unseres Oceana-Wochenendes.

    Und natürlich Danke an die VFA-106, die uns das ermöglicht hat sowie unserem netten Begleiter, der uns alles gezeigt und erklärt hat.

    Sehr interessant war auch das 'Innenleben' der VFA-106 zu sehen: Wartungshangar, Einsatz- und Briefingräume usw. Das 'Roman Empire' sozusagen, was auch groß auf dem Hangar steht.
    Dann gehts diese Treppe hinunter auf die Platte. Hier eine Crew auf dem Weg zu ihrer Hornet. 'Da gehts lang!'
     

    Anhänge:

    • Occ-6.jpg
      Dateigröße:
      116,5 KB
      Aufrufe:
      551
  8. JA108

    JA108 Space Cadet

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    1.478
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Schwabing
    Und auch von mir noch ein Fotos von oben auf der Treppe aus gemacht.
     

    Anhänge:

    • OCC-x.jpg
      Dateigröße:
      116,9 KB
      Aufrufe:
      546
  9. JA108

    JA108 Space Cadet

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    1.478
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Schwabing
    Die sonderlackierte C-Hornet 164630, die auf der Show ein Display flog konnte dann endlich mal mit Sonne fotografiert werden.
     

    Anhänge:

    • OCC-8.jpg
      Dateigröße:
      113,5 KB
      Aufrufe:
      542
    magic und Diamond Cutter gefällt das.
  10. JA108

    JA108 Space Cadet

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    1.478
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Schwabing
    Die Fotos im Anflug von außerhalt waren etwas schwierig weil, wie Frank schon schrieb, leider die 32L/R aktiv war und das Licht am anfang noch direkt von hinten kam.

    Und dann mussten wir aus verschiedenen Gründen auch noch öfter die Position wechseln...

    Klasse war, daß auch Aggressors der VFC-12 in der Luft waren.
     

    Anhänge:

    • OCC-4.jpg
      Dateigröße:
      111,1 KB
      Aufrufe:
      530
    CUJO gefällt das.
  11. JA108

    JA108 Space Cadet

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    1.478
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Schwabing
    Und hier noch eine Superhornet F der VFA-11 Red Rippers.
     

    Anhänge:

  12. Bones

    Bones Space Cadet

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Frankfurt
    Sehr schöne Aufnahmen Jungs :TOP:! Und was für ein Wetter ;)

    Als ich Montag morgen aufgewacht bin und aus dem Fenster sah, gab es nur blauer Himmel und Sonne :FFEEK:!

    Hätte es doch nur 24 Stundern vorher so ausgesehen........:rolleyes:!

    Ich hab die Fighting Omars noch von der Autobahn gesehen, da waren wir aber schon auf dem Weg nach Washington.

    Nur gut, dass ihr Montag besseres Wetter hattet, als am WE :TOP:.

    Viele Grüße Kai
     
  13. #12 Stonecool, 16.03.2010
    Stonecool

    Stonecool Astronaut

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    3.516
    Zustimmungen:
    4.163
    Ort:
    Bayern
    Die VFA-106 hat neben der bereits gezeigten Demokiste F/A-18F Super Hornet 166467 / AD-206 auch noch die "bunte" F/A-18E Super Hornet 166420 / AD-106 im Bestand.
     

    Anhänge:

  14. #13 Stonecool, 16.03.2010
    Stonecool

    Stonecool Astronaut

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    3.516
    Zustimmungen:
    4.163
    Ort:
    Bayern
    Mittendrin im ganzen Hornet/Super Hornet Getümmel tauchte eine B757 auf. Die C-32B des "US State Department Foreign Emergency Support Team" oder der US Air Force (?) oder was auch immer mit der Kennung 00-9001 landete in Oceana und rollte auf die andere und verlassene Seite der Base. Interessant an dieser Maschine sind weitere Regs, die ich zur dieser Maschine gefunden habe: 99-6143 und 02-5001. Wie auch immer - geheimnisvolle Maschine...!
     

    Anhänge:

  15. #14 Stonecool, 16.03.2010
    Stonecool

    Stonecool Astronaut

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    3.516
    Zustimmungen:
    4.163
    Ort:
    Bayern
    Aber zurück zu den Hornets der VFA-106...
     

    Anhänge:

  16. #15 Stonecool, 16.03.2010
    Stonecool

    Stonecool Astronaut

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    3.516
    Zustimmungen:
    4.163
    Ort:
    Bayern
    Die VFA-143 'Pukin' Dogs' brachte an diesem Tag auch einige F-18 in die Luft. Hier landet die F/A-18E Super Hornet 166604 / AG-104.
     

    Anhänge:

  17. #16 Stonecool, 16.03.2010
    Stonecool

    Stonecool Astronaut

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    3.516
    Zustimmungen:
    4.163
    Ort:
    Bayern
    Mein letztes Bild für heute ist die tolle Bemalung der F/A-18C Hornet 165176 / AC-300 der VFA-37 'Ragin Bulls', die hier zur Landung nach Oceana eindreht.
     

    Anhänge:

    Flugi und gothic75 gefällt das.
  18. JA108

    JA108 Space Cadet

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    1.478
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Schwabing
    Von mir auch noch eine Leitwerk-Parade...
     

    Anhänge:

  19. JA108

    JA108 Space Cadet

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    1.478
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Schwabing
    Eine C-Hornet der VFA-83 'Rampagers'

    Fotografieren von außerhalb ist bei Anflug auf die 32 r/l nicht optimal vom Licht (kommt lange von hinten). Wir waren zunächst auf einem Picknickgelände an der Princess Anne Rd kurz vor dem Haupt-Tor. Das darf aber eigentlich nur von Militär-Angehörigen benutzt werden und so wurden wir recht schnell von der Polizei vertrieben. Die restlichen Anflugfotos entstanden von einem großen Parkplatz vor einem Shopping-Center auf der anderen Strassenseite aus.

    Zum Fotografieren für Anflüge auf die 23 R/L gibt es bessere Fotopositionen an der State Route 615 / Oceana Blvd.
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. JA108

    JA108 Space Cadet

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    1.478
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Schwabing
    Nochmal eine andere Crew beim Spaziergang zum Arbeitsgerät.
     

    Anhänge:

    • OCC-7.jpg
      Dateigröße:
      115,5 KB
      Aufrufe:
      278
  22. #20 JA108, 16.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2010
    JA108

    JA108 Space Cadet

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    1.478
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Schwabing
    Ein weiterer Aggressor
     

    Anhänge:

Moderatoren: TF-104G
Thema: Basevisit VFA-106 und Flugbetrieb in Oceana
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. north america fj-3

Die Seite wird geladen...

Basevisit VFA-106 und Flugbetrieb in Oceana - Ähnliche Themen

  1. Zukunft der FF-Basevisiten 'Spottergruppe' in Meiringen

    Zukunft der FF-Basevisiten 'Spottergruppe' in Meiringen: In den letzten Jahren haben wir ja sehr interessante Visiten durchgeführt, normalerweise drei jedes Jahr wovon eine jeweils ohne geplantem...
  2. Basevisit im Taktischem Luftwaffengeschwader 74 in Neuburg an der Donau

    Basevisit im Taktischem Luftwaffengeschwader 74 in Neuburg an der Donau: Hallo FF Mitglieder ich habe die Möglichkeit euch ein Basevisit für Montag ,den 20.3. 2017 anzubieten. Grundsätzlich wird die Führung mit...
  3. Basevisits, spotten, TdoT, Airshows, Aviation Tours in Russland

    Basevisits, spotten, TdoT, Airshows, Aviation Tours in Russland: Hallo Freunde der fliegenden russischen Technik! Bevor ich viele Leute einzeln anschreibe, mache ich diesen Thread auf, um gezielt Information...
  4. Basevisit 'Campo Fontenelle', Brazilian Air Force Academy

    Basevisit 'Campo Fontenelle', Brazilian Air Force Academy: Erst einmal die Vorgeschichte: Da ich dieses Jahr erfolgreich mein Abitur abgeschlossen habe, musste ich mich zwischen Wehrdienst oder...
  5. Kleine Brogel Basevisit 28.09.2007

    Kleine Brogel Basevisit 28.09.2007: War Freitag den 28 september auf basetour auf Kleine Brogel. Hier ein F-16AM in die landung, die FA-104.