Basevisits, spotten, TdoT, Airshows, Aviation Tours in Russland

Diskutiere Basevisits, spotten, TdoT, Airshows, Aviation Tours in Russland im Russische / Sowjetische LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo Freunde der fliegenden russischen Technik! Bevor ich viele Leute einzeln anschreibe, mache ich diesen Thread auf, um gezielt Information...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 Tomcatfreak, 27.10.2014
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.170
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Hallo Freunde der fliegenden russischen Technik!

    Bevor ich viele Leute einzeln anschreibe, mache ich diesen Thread auf, um gezielt Information zu sammeln.

    Mein Kumpel Stephan (497.BAP) und ich, wir möchten unser Augenmerk gerne mehr gen Osten richten. Dort fliegen ja teilweise noch Flieger rum, da geht einem ja das Herz auf :HOT:

    Ich habe schon rumgesucht, aber so richtig was gefunden habe ich nicht. Fangen wir doch mal ganz vorne an. Hat jemand von euch Erfahrungen wie das mit dem Spotten an russischen Basen gehandhabt wird? Ich meine, die Bilder die bei A.net zu finden sind, können ja nicht alle als Basevisit auf dem Platz entstanden sein.
    Ich meine, dass man sich an die Regeln hält (keine Gebäude etc.) versteht sich ja von selbst. Aber wird am Zaum rumstehen geduldet? Was sind eure Erfahrungen dort?

    2012 war in Tver ein Tag der offen Tür. Wir wollen beide unbedingt mal die getarnte An-22 (solange sie noch fliegt) sehen und so ein Event wäre da sicher eine günstige Gelgenheit dazu. Leider findet man im Netz keine Infos über TdoT, Jubiläumsshows oder generell Airshows. Sind ausländische Flugzeuganhänger überhaupt erwünscht oder kommen zum Beispiel nur Angehörige auf so einen Airday? Bilder findet man leider immer erst nachdem so ein Event stattgefunden hat...

    Ich weiß das einige FF´ler bereits in Tver, Lipetzk etc waren. Muss man denn immer irgendeine Zeitung in der Hinterhand und nen Presseausweis besitzen? Mich würden eure Erfahrungen dazu mal interessieren. Wir wollen auf jeden Fall nächstes Jahr auf die MAKS, so als kleinen Anfang.

    Kennt jemand von euch Agenturen, die ggf. Aviationtouren nach Russland anbieten?

    Ich würd auch gerne noch die Mi-10 fliegen sehen. Eine solls ja noch geben...

    DANKE!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eggersdorf, 29.10.2014
    eggersdorf

    eggersdorf Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    586
    Ort:
    Bleitsch
    Ich schätze es nicht besonders schlau ein über das fotografieren an Russischen Militärflugplätzen öffentlich zu diskutieren, mit Namensnennung der Beteiligten. Also draußen am Zaun. Mit den Suchbegriffen Parade, Probe, Jahrestag, Tag der Offenen Tür, Abkürzung derselben, Flugplatz, den jeweiligen Flugplatznamen wird man in der Russischen Welt des Internets fündig, natürlich nicht in deutscher Sprache. So erfährt man zwar erst nach der Veranstaltung vom jeweiligen Ereigniss aber es wiederholt sich doch alles. Auch 2015. Man muß halt wissen was genau man selbst möchte und welchen Aufwand man dafür zu treiben gewillt ist.

    Man kann hier natürlich strukturiert Links sammeln zu angesprochenen Veranstaltungen mit Datum, Ort, Anlass und Stationierung am Ort bzw. ausgestellte, sichtbare Lfz., das wäre ein Anfang.
     
  4. #3 bushande, 31.10.2014
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.238
    Zustimmungen:
    3.953
    Ort:
    weit weit weg ;D
    Also wenn Ihr nächstes jahr zur MAKS wollt, könnt Ihr ja mal Laut geben. Ich will auch unbedingt und hab da einen Reiseveranstalter gefunden, der da scheinbar ein erschwingliches All-Inclusive-Paket anbietet.

    Ich frage gerade bzw. schon seit geraumer Zeit ein bissel in der Gegend rum, wie es mit Spottertrips zu Events im Iran und in Russland und China aussieht, aber meist ist die info schon recht ernüchternd. Die sind da nicht so offenherzlig und Enthusiastenfreundlich wie bei uns. Z. T. sind selbst Open Days maximal was für die eigene Bevölkerung und man wird wohl ganz fix auch mal als ausländischer Agent gestellt. Da ist Knast wahrscheinlich noch das harmloseste, was einem blüht.

    Ich hab die Links zu den Spottertour und Aviation Event Agenturen allerdings im Büro auf dem Rechner. Ich suche die mal bei nächster gelegenheit raus und schick sie dir, wenn du willst.

    Ich denke aber auch, dass z. B. die MAKS gar kein so unguter Ansatzpunkt für uns Frischlinge in Sachen Ost-Aviation wäre.
     
  5. Helge

    Helge Space Cadet

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    1.967
    Ort:
    Großräschen
    Bin 1999 auf der MAKS, die Absperrungen des Messegelände waren am Dienstag nach dem Regierungsdurchgang sehr locker bis nicht mehr vorhanden, wegen groben abweichungen der Objektivausrichtung mal eben zur Befragung einkassiert und mitgenommen worden.
     
  6. #5 Nachbrenner, 31.10.2014
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    14.131
    Ort:
    Leipzig
    Da musste aber ganz schön grob abgewichen sein- ich hatte keine Probleme damit aus dem zugänglichen Teil auf der MAKS " Rundumbilder" zu machen:FFTeufel:
    bestens, der Jan
     

    Anhänge:

  7. Helge

    Helge Space Cadet

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    1.967
    Ort:
    Großräschen
    Wir waren gerade vor den großen Hangars zwischen den dort abgestellten An-72, Il-18, Il-20... Ein Zaunfeld wie auf deinem Bild gabs noch nicht, eher ein Rot-weißes Absperrband + Postenkette.
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: TF-104G
Thema:

Basevisits, spotten, TdoT, Airshows, Aviation Tours in Russland

Die Seite wird geladen...

Basevisits, spotten, TdoT, Airshows, Aviation Tours in Russland - Ähnliche Themen

  1. FF-Basevisits 2005 in Meiringen (CH) - Bildberichte

    FF-Basevisits 2005 in Meiringen (CH) - Bildberichte: Auch dieses Jahr wird es wieder mindestens 4 der beliebten Basevisits geben in der 'FF Sektion Schweiz (mit annektiertem Süddeutschland und...
  2. Spotten in Tschechien

    Spotten in Tschechien: Liebe FFler, hat hier jemand Informationen zum Spotten in Tschechien? In Österreich wird man ja nicht mal angehalten/angequatscht, wenn man...
  3. Spotten in Polen - oder lieber nicht?

    Spotten in Polen - oder lieber nicht?: Heyho, ich dachte schon eine gewisse Zeit darüber nach mal an eine Polnische Airbase zu fahren und ein Paar Fotos zu machen ( MiG-29; F-16 und...
  4. Manchester und Umgebung, Spotten und Airshows

    Manchester und Umgebung, Spotten und Airshows: Moin, ich möchte dieses Jahr nach Manchester und soweit möglich dies mit ein bisschen Plane-/Helispotting verbinden. Ich habe selbst einiges in...
  5. Spotten in Australien 2015

    Spotten in Australien 2015: Nabend, oder guten Morgen zusammen! Vom Jetlag geplagt sichte ich gerade einige Bilder meines Urlaubs auf dem natürlich auch die Fliegerei nicht...